Kreuzfahrten Live

Rhein Faszination mit Loreley, Struwelpeter, Goethe, Mozart, Heine und Chagall

Jesuitenkirche in Mannheim statt Grachten in Amsterdam oder Frankfurter Wolkenkratzer statt Kubushäuser in Rotterdam: Corona machte mir mit meiner geplanten Flusskreuzfahrt einen dicken Strich durch die Rechnung. Mit der Ama Kristina schipperte ich statt nach Holland auf Rhein und Main nach Mainz, Mannheim, Frankfurt und Düsseldorf. Dafür bot sich mir die Gelegenheit deutsche Städte kennenzulernen, die bisher auf meiner Reiselandkarte noch ein weisser Fleck waren.

Von Hans Stieger, Stiegers Kreuzfahrt Tipps

Eigentlich hätte meine Flussreise mit der Ama Kristina Ende September stattfinden sollen. Pech - Ausgebucht. Eigentlich hätte ich Rotterdam und Amsterdam besuchen sollen. Abgesagt - Corona. Eigentlich hätte die Reise auf...
Weiterlesen

Wie sicher fühlt man sich an Bord der Costa Deliziosa? Teil 3 – Landausflüge

Zu einer Kreuzfahrt gehören die Landausflüge einfach dazu. Da gibt es kein Wenn und Aber. Viele Kreuzfahrer verbinden mit Landausflügen wunderbare Erlebnisse und haben auf diese Art und Weise schon viele schöne Ecken der Welt entdeckt. Wie gestalten sich Landausflüge aber in Corona Zeiten? Wie fühlt es sich jetzt an Land und „Leute“ kennenzulernen? Ich habe einen Ausflug zu den Trullis, den märchenhaft anmutenden Häusern mit den Landausflügen von Costa bzw. der Costa Deliziosa unternommen. Mein Fazit ist: Zwiegespalten.

Text und Bilder von Astrid Hüni

  Eins gleich vorweg: Landausflüge gehören für die Kreuzfahrtgesellschaften mit zu den grössten Herausforderungen seit COVID-19....
Weiterlesen

Wie sicher fühlt man sich an Bord der Costa Deliziosa? Teil 2 – Das Leben an Bord

Erst wenige der über 400 Kreuzfahrtschiffe die weltweit normalerweise auf den Weltmeeren unterwegs sind, sind seit dem Stillstand vor einigen Monaten wieder gestartet. Eines davon ist die Costa Deliziosa. Astrid Hüni ist aktuell an Bord des Schiffs und berichtet im 2. Teil ihrer Reisereportage vom Leben an Bord. Wie sicher fühlt sich eine Kreuzfahrt in diesen schwierigen Zeiten an?

Text und Bilder von Astrid Hüni

Eins gleich vorweg: Kreuzfahrt macht Spass und ist eine wunderbare Art Ferien zu machen - auch im Herbst/Winter 2020. Das Bordleben bietet noch immer viel Abwechslung und Genuss, Entspannung und Spass kommen nicht zu kurz....
Weiterlesen

Wie sicher fühlt man sich an Bord der Costa Deliziosa? Teil 1 – Die Einschiffung

Eine Kreuzfahrt in diesen schwierigen, unsicheren Zeiten. Wohl viele Kreuzfahrt Fans und erst rechte solche die gerne mal eine Kreuzfahrt erleben möchten, planen aktuell wohl keine Schiffsreise auf den Weltmeeren. Na ja, Weltmeere stimmt ja eher nicht. Aktuell beschränken sich die Kreuzfahrten fast nur auf das Mittelmeer, die Nord- und Ostsee und die Kanarischen Inseln. Aber ist eine Kreuzfahrt tatsächlich sicher? Fühlt man sich aktuell auf einem Kreuzfahrtschiff wohl? Astrid Hüni ist aktuell mit der Costa Deliziosa unterwegs und gibt eine klare Antwort: "Der Sicherheitsaspekt wird absolut gewährleistet, ich fühlte mich in jedem Moment sicher und man muss sich keine...
Weiterlesen

Kreuzfahrt mit MSC Grandiosa während Corona – nie unsicher gefühlt

Seit Mitte August ist die MSC Grandiosa als erstes MSC Kreuzfahrtschiff nach vielen Wochen wieder unterwegs. Ingo Schmitz war auf der Reise durchs westliche Mittelmeer vom 13. bis 20. September an Bord. Wie sämtliche Passagiere (reduzierte Kapazität) musste auch er das neue Gesundheits- in Sicherheitsprotokoll absolvieren. Es umfasst für jeden Gast vor der Einschiffung eine Temperaturmessung, den medizinischen Check des Gesundheitsfragebogens und einen COVID-19-Antikörper-Abstrich. Im folgenden berichtet er wie im die Reise unter den veränderten Bedingungen gefallen hat. Soviel schon vorneweg: Ingo Schmitz hat die MSC Grandiosa im November gleich nochmals gebucht.

Text und Bilder von Ingo Schmitz

Hallo zusammen,...
Weiterlesen

Entschleunigung par excellence durch Südfrankreich

Auf der Thurgau Rhône von Thurgau Travel lässt es sich komfortabel durch Südfrankreich schippern. Doch man sollte nie ohne Pyjama schlafen.

Von Simone Reich unterwegs mit der Thurgau Rhône

Flamingo rechts!» Der Ruf des aufmerksamen Mitreisenden war laut und deutlich. Sofort bremst der Carchauffeur ab und hält am Strassenrand an. Mit der Kamera bewaffnet eilen alle aus dem Bus und knipsen die eleganten Vögel, die da mit ihren gebogenen Schnäbeln im Brackwasser herumklappern. Der Ausflug ist ein voller Erfolg: Stiere, Pferde und jetzt auch noch Flamingos aus nächster Nähe – formidable kann man da nur sagen.

Städtehopping ohne tägliches...

Weiterlesen

Sir Bani Yas Island: Ein Stück Afrika auf dem neuen Kreuzfahrt Hot Spot

Im Dezember 2016, wurde im Arabischen Golf eine neue Destination für Kreuzfahrer eingeweiht: Sir Bani Yas Island. Sir Bani Yas, liegt 9 Kilometer von der Küste und rund 250 Kilometer von Abu Dhabi entfernt. Die 2.4 Kilometer lange Strand-Location bietet Bars und Restaurants, kristallklares Wasser, schöne Sandstrände und zahlreiche Sport-Angebote. Sir Bani Yas Island bietet aber nicht nur pures Urlaubs-Feeling, sondern auch ein einmaliges Wild-Reservat mit über 13'000 exotischen Tieren wie Giraffen, Geparden oder Antilopen. Erst 1970 erweckte der Gründervater und erste Präsident der sieben Vereinigten Arabischen Emirate (dazu gehören Dubai, Abu Dhabi, Ajman, Fujairah, Ras Al Khaimah, Sharja und Umm...
Weiterlesen

Schlagerfans lassen mit Stars auf See die Costa Victoria beben

Zum zweiten Mal hieß es vom 5. bis 12. Oktober Leinen los für den Schweizer Schlagerliner. Diesmal allerdings nicht nur mit Schlager, sondern auch mit Vertretern von Pop und Volksrock, deshalb auch nicht mehr Schlagerwelle, sondern Stars auf See. 1‘250 Schlagerfans liessen die Costa Victoria erbeben und sorgten für eine Riesenstimmung mit Stars wie Maite Kelly, Francine Jordi, Vincent Gross und DJ Ötzi. Mit der sehr gut gelungenen Routenauswahl hatte Veranstalter Hotelplan Destinationen abseits der bekannten Kreuzfahrt-Rennstrecken ausgesucht und so gab es kleine Bijous wie Saranda, Brindisi oder Argostolion auf Kefalonia zu entdecken. Das Fazit der meisten Passagiere war ganz...
Weiterlesen

Santa Maria del Casale – Juwel an Schönheit und Farben in Brindisi

Wer Kirchen, Klöster und Kathedralen mag, der mag Brindisi. Brindisi ist die älteste Stadt in der Region Apulien und hat viele, viel sakrale Sehenswürdigkeiten. Eine davon - und wahrscheinlich die bezauberndste - ist die Kirche Santa Maria del Casale. Um das Juwel an Schönheit und Farben mit ihren bezaubernden Fresken ranken viele Geschichten und Legenden. Eine davon handelt vom heiligen Franz von Assisi. Dieser soll die Kirche auf seinem Weg vom heiligen Land besucht und dabei Bekanntschaft mit einer wunderschönen Madonna geschlossen haben. Der Bekanntschaft stand nur eine Spinne im Weg, die sich seinen Wünschen allerdings beugte. Brindisi ist auch...
Weiterlesen

Ein aussergewöhnlicher Tag auf See mit der Symphony of the Seas

Waren Sie schon einmal auf einer schwimmenden Stadt unterwegs? Ich auch nicht, bis mich die Neugier auf den neuen Meeresgiganten Symphony of the Seas übermannte und ich kurzerhand eine Mini Kreuzfahrt buchte.

Von Céline Keller, Product Managerin bei Kuoni Cruises

Bereits am Hafen von Barcelona angekommen, bin ich das erste Mal sprachlos. Noch nie habe ich ein solch riesiges Schiff gesehen. Kaum an Bord, streife ich auch schon euphorisch von einem Deck zum anderen, stets gespannt auf die nächste Überraschung. Ich verstehe nun, warum dieses Schiff als Destination an sich bezeichnet wird. Die Angebote sind grenzenlos. Langeweile hat hier schlichtweg...
Weiterlesen



Get your Guide - Buchen Sie Tickets für die besten Sehenswürdigkeiten weltweit
by rettenmund.com