Costa Kreuzfahrten

Costa baut Fly & Cruise-Angebot ab der Schweiz aus

Wer 2020 eine Costa-Kreuzfahrt ab der Schweiz bucht, kann bei verschiedenen Routen den Flug gleich dazubuchen. So geht es ab Zürich nach Dubai und von dort mit der Costa Diadema durch die Vereinigten Arabischen Emirate; von Zürich fliegen Kunden direkt nach Singapur und reisen auf der Costa Fortuna durch Südostasien; zudem geht es ab Zürich via Frankfurt in die Karibik und dann auf grosse Fahrt mit der Costa Magica. Zwischen 26. April und 26. Dezember 2020 stehen vier- bis fünfmal wöchentlich Abfahrten zur Reise «Intensives Blau» mit der Costa Deliziosa auf dem Programm. Von Venedig führt die Route auf die griechischen...
Weiterlesen

Costa Smeralda und Costa Toscana ab 2021 im Mittelmeer unterwegs

Costa Kreuzfahrten stellt im neuen Katalog Reisen bis April 2022 vor. Die italienische Traditionsreederei verstärkt ihre Mittelmeerpräsenz unter anderem durch die zwei LNG-Neubauten Costa Smeralda und Costa Toscana. Die Costa Diadema kommt ab Sommer 2021 nach Kiel und mit der Costa Luminosa bietet Costa erstmalig vier Grand Cruises mit bis zu 44 Reisetagen an. Costa hat seine neuen Reisen bis April 2022 vorgestellt. Das sind die neuen Reisehighlights von Costa Kreuzfahrten:

Zwei LNG-Schiffe im Mittelmeer

Costa Crociere hat sich entschieden, seine Präsenz im Mittelmeerraum - einem historischen Reiseziel der italienischen Reederei - ab 2020 weiter auszubauen. Dazu passt, dass beide neuen Flaggschiffe, Costa...
Weiterlesen

Costa Smeralda: Bella Italia auf dem Meer

Die Costa Smeralda ist eine authentische Hommage an Italien und bietet ein einzigartiges Reiseerlebnis, das vom Stil, der Gastfreundschaft und der Herzlichkeit des «Belpaese» inspiriert ist. Die Costa Smeralda würdigt Italien und die Dinge, die Menschen auf der ganzen Welt an Italien lieben und schätzen. Die Würdigung beginnt mit dem Namen des Schiffes, das an eines der schönsten Reiseziele Sardiniens (Costa Smeralda) erinnert, sowie die Namen der Decks und öffentlichen Bereiche, von denen jeder den berühmten Plätzen und Orten Italiens gewidmet ist. Von Palermo (Deck 4) bis nach Triest (Deck 20) wird die Costa Smeralda ihre Gäste...
Weiterlesen

100 % der Abfälle an Bord der Costa Smeralda werden sortiert

Die Costa Smeralda ist für die gesamte Kreuzfahrtindustrie ein wahrer Meilenstein in Bezug auf Innovation und Verantwortung: Das neue Flaggschiff von Costa Kreuzfahrten stellt die Realisierung einer Unternehmensvision zur Integration der Ziele nachhaltiger Entwicklung dar und setzt neue Akzente bei der Entwicklung des Kreuzfahrtsektors und verantwortungsvoller Unternehmensführung. Der neuartige Antrieb ist zweifellos das Kernelement des Schiffes. Die Costa Smeralda wurde als reisende «Smart City» entworfen: Die deutliche Reduzierung der Emissionen, ein intelligentes Energieeffizienzsystem, die ganzheitliche Aufbereitung des aus dem Meer bezogenen Wassers und hundertprozentige Sortierung der Abfälle sind konkrete Beispiele für nachhaltiges Engagement an Bord. Durch das Recycling von Aluminium, Glas...
Weiterlesen

Für nur einen Franken mehr in Costa Balkonkabine reisen

Mittelmeer, Griechische Inseln, Norwegische Fjorde, Karibik oder gar die faszinierenden arabischen Emirate. Wäre eine dieser Destination dein nächstes Ziel einer Kreuzfahrt? Dann solltest Du Dir die neuesten Angebote von Costa Kreuzfahrten anschauen. Mit der aktuellen Promotion buchst Du eine Aussenkabine und für nur ein Fränkli mehr bekommst Du eine Balkonkabine. Bei diesem Angebot ist für Dich  alles inklusive: Vollpension, Getränkepaket Più Gusto & Trinkgeld. Ausserdem reisen Kids & Teens auf vielen Abfahrten gratis. In Kürze gehört das alte Jahr schon wieder der Vergangenheit an. Ein Jahr das hoffentlich viele schöne Erinnerungen weckt und kaum, oder nur wenig Anlass zu Verdruss gab....
Weiterlesen

Erstanlauf der Costa Smeralda in Barcelona

Der offizielle Erstanlauf der Costa Smeralda fand heute morgen in Barcelona statt. Das neue Flaggschiff von Costa Crociere wird mit Flüssiggas (LNG) betrieben, einer Innovation in der Kreuzfahrtindustrie, die von der Costa Gruppe als erstem Betreiber überhaupt eingeführt wurde, um die Umweltbelastung deutlich zu reduzieren. Der Einsatz von LNG ist eine wichtige Entwicklung zur Minimierung der Umweltbelastung und zur signifikanten Verbesserung der Luftqualität, wobei Schwefeldioxidemissionen (Null-Emissionen) und Partikel (95-100% Reduktion) praktisch eliminiert werden. LNG reduziert auch die Emissionen von Stickoxiden (direkte Reduktion von 85%) und CO2 (Reduktion von bis zu 20%) erheblich. Erste Passagierfahrten der Costa Smeralda starten am 23. Dezember Barcelona ist...
Weiterlesen

Costa Deutschland schenkt Getränke- und Internet-Paket

Costa Kreuzfahrten hat in Deutschland für Frühbucher zum Jahresauftakt 2020 ein besonderes Angebot: Bis zum 28. Februar 2020 ist bei der Buchung von Reisen ins Nordland und ins Mittelmeer – unter anderem mit dem neuen LNG-Flaggschiff Costa Smeralda - das All-inclusive-Getränkepaket „Più Gusto“ sowie ein Internetpaket mit 250 MB bereits inklusive. Außerdem können mit der Frühbucher-Extra-Ermäßigung bis zu 250 Euro auf den Kabinenpreis gespart werden. Die Kampagne „Beeindruckend nachhaltig“ startete am 17. Dezember 2019. Die Nachhaltigkeitsstrategie von Costa Kreuzfahrten zielt darauf ab, den ökologischen Fußabdruck so klein wie möglich zu halten und weiter zu minimieren. Dabei helfen verschiedene kleine und große...
Weiterlesen

Mit dem FlixBus zum Costa Kreuzfahrtschiff

Ab sofort kommen Kreuzfahrtgäste von Costa in den Genuss eines direkten, flexiblen und nachhaltigen Transportservices ab ihrem Wohnort bis zur Stadt, in der ihre Kreuzfahrt beginnt und von dort auch wieder bequem nach Hause. Dieses komfortable Angebot gilt zum Beispiel für Kreuzfahrten ab/bis Kiel, Hamburg, Bremerhaven, Warnemünde, Savona, Genua oder Venedig. Aus nicht weniger als rund 500 Direktverbindungen europaweit können Kreuzfahrer aus Deutschland das Streckennetz des Kooperationspartners FlixBus wählen. In den vergangenen Jahren hat FlixBus Schritt für Schritt das europaweit größte und dichteste Fernbusnetzwerk aufgebaut und offeriert heute über 400'000 Verbindungen pro Tag innerhalb und zwischen 29 europäischen Ländern. Dank der...
Weiterlesen

Costa Crociere übernimmt das erste Schiff der Flotte mit LNG-Technik

Costa Crociere hat ihr neues Flaggschiff, die Costa Smeralda, übernommen. Sie wird mit Flüssiggas (LNG) betrieben, der fortschrittlichsten Kraftstofftechnologie der Schifffahrt und Teil einer innovativen Initiative zur deutlichen Reduzierung der Umweltbelastung. Die Costa Smeralda ist eine reisende „Smart City". Neben der großen Innovation des LNG-Antriebs verfügt das Schiff über eine Reihe modernster technologischer Innovationen, die die Umweltbelastung weiter reduzieren sollen. Die feierliche Übergabe fand heute auf der Meyer-Werft in Turku, Finnland, statt, wo das Schiff gebaut wurde. Costa Smeralda ist das erste Schiff der Costa Flotte, das LNG sowohl im Hafen als auch auf See einsetzt. Es ist Teil eines Investitionsplans,...
Weiterlesen

55 Reisebüro-Vertreter auf Kurztrip mit Costa Fascinosa

Nichts geht über die persönliche Produkterfahrung. 55 Reisebüro-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus ganz Deutschland folgten der Einladung von Costa Kreuzfahrten und machten einen erlebnisreichen Kurztrip auf der Costa Fascinosa von Savona nach Barcelona vom 14. bis 16. November. Kollegen vom Costa Sales Team und die Schiffsbesatzung kümmerten sich um die Gruppe, in der Auszubildende genauso vertreten waren wie erfahrene Touristiker. Als italienische Traditionsreederei verwöhnte Costa die Gäste mit Aperitif, selbstgemachtem Eis, gutem italienischen Essen und einem Landausflug ab Marseille nach Aix-en-Provence. Außerdem entdeckten die Expis das Costa Produkt anhand einer Schiffsralley inklusive Küchenführung. Besonders begeistert war die Gruppe von dem Ausflug und...
Weiterlesen
by rettenmund.com