Costa Kreuzfahrten

Schlagerfans lassen mit Stars auf See die Costa Victoria beben

Zum zweiten Mal hieß es vom 5. bis 12. Oktober Leinen los für den Schweizer Schlagerliner. Diesmal allerdings nicht nur mit Schlager, sondern auch mit Vertretern von Pop und Volksrock, deshalb auch nicht mehr Schlagerwelle, sondern Stars auf See. 1‘250 Schlagerfans liessen die Costa Victoria erbeben und sorgten für eine Riesenstimmung mit Stars wie Maite Kelly, Francine Jordi, Vincent Gross und DJ Ötzi. Mit der sehr gut gelungenen Routenauswahl hatte Veranstalter Hotelplan Destinationen abseits der bekannten Kreuzfahrt-Rennstrecken ausgesucht und so gab es kleine Bijous wie Saranda, Brindisi oder Argostolion auf Kefalonia zu entdecken. Das Fazit der meisten Passagiere war ganz...
Weiterlesen

Costa feiert dank 4goodfood jeden Tag World Food Day

Im Zuge des heutigen Welternährungstages, der jährlich von der Food and Agriculture Organization (FAO) der UN gefeiert wird, bekräftigt Costa Cruises sein Engagement für die Anerkennung des Wertes von Lebensmitteln. In den vergangenen 18 Monaten konnte Costa überschüssige Nahrungsmittel an Bord seiner Schiffe um mehr als 35 Prozent reduzieren. Das wiederum ermöglichte sowohl die Umsetzung des Projekts «Food Gardens in Africa» als auch die Spende von mehr als 150‘000 Mahlzeiten an wohltätige Organisationen Mit dem für die Schifffahrtsindustrie wegweisenden Programm 4goodfood hat sich das italienische Kreuzfahrtunternehmen zum Ziel gesetzt, den wahren Wert von Lebensmitteln zu erkennen und überschüssige Nahrungsmittel an Bord...
Weiterlesen

Costa Kreuzfahrten verstärkt seine Präsenz in Sizilien und Sardinien

Ab Mai 2020 wird die Costa Smeralda, das neue Flaggschiff von Costa Cruises, im Sommer einmal pro Woche Cagliari auf Sardinien und im Winter Palermo auf Sizilien anlaufen. Zusätzlich nimmt die Costa Pacifica im Sommer 2020 den Hafen von der sizilianischen Stadt Catania in die Reiseroute auf. Costa Cruises kündigt damit für 2020 einen umfassenden Programmausbau auf den beiden italienischen Mittelmeerinseln an. Neu wird die Costa Smeralda in der Sommersaison 2020 (28. Mai bis 24. September) insgesamt 18 Mal die sardische Stadt Cagliari anlaufen. Das neue Flaggschiff von Costa Cruises, das derzeit in der Meyer-Werft in Turku kurz vor der Fertigstellung...
Weiterlesen

Costa Passagiere lieben Pizza und Burger wie Michelangelo und Botticelli

Sie haben klingende Namen wie Michelangelo, Botticelli oder Caravaggio und die Costa Fans lieben sie: Gemeint sind die Gourmet Burger, die im Spezialitäten-Restaurant  Pummid‘Oro serviert werden. Dort gibt es auch insgesamt 14 verschiedene echte italienische Pizzen. Pizza zubereitet nach Originalrezept mit naturbelassenen Zutaten. Übrigens: Wussten Sie, dass die Pizza Margherita zu Ehren einer Königin kreiert wurde? 1889 kam diese Ehre Königin - oder wie es auf italienisch heisst Regina - Margherita zuteil.

Von Hans Stieger, Stiegers Kreuzfahrt Tipps

Italy’s Finest ist nicht nur das Credo der italienischen Reederei Costa Crociere, Italianità wird an Bord tagtäglich gelebt und zelebriert. Italienische Produkte...
Weiterlesen

Kreuzfahrt-Blog Wettbewerbs-Gewinnerin Karin Lühr entert die Costa Fortuna

Lange haben wir uns auf diese Kreuzfahrt – welche ich im Weihnachtsgewinnspiel des Schweizer Kreuzfahrtblogs (www.kreuzfahrtblog.ch) gewonnen habe – gefreut und nun ist er da, Freitag der 13. September 2019!

Von Karin Lühr

Wir haben uns entschieden die Fahrt nach Genua mit dem Zug zu machen, damit wir ausgeruht ankommen und nicht noch lange das Parkhaus suchen müssen. Der Bahnhof ist nur ca. 10 Min. Fussmarsch vom Hafen entfernt und somit sehr gut erreichbar. Die Einschiffung ging sehr speditiv und professionell von statten, so dass wir schon um 14.00 in der Kabine waren, welche uns sehr gefallen...
Weiterlesen

Ulrike Soukop übernimmt zusätzliche Aufgaben für Costa Cruises

Costa Cruises gibt eine organisatorische Änderung für seine Business Unit Central Europe bekannt: Luigi Stefanelli übergibt die Position des General Manager Central Europe nach vier Jahren, in der er und sein Team massgeblich zum Wachstum und zur Konsolidierung der Costa Gruppe in den lokalen Märkten beigetragen haben. Interimistisch übernimmt Ulrike Soukop seinen Job, bleibt aber Chefin von Costa Schweiz. Vom 1. Oktober 2019 an wird der gebürtige Italiener Luigi Stefanelli die Position des General Managers für Spanien und Portugal bekleiden und somit die Nachfolge von Francesco Muglia antreten, der kürzlich zum Vice President Global Marketing ernannt wurde. Als Interimsmanagerin für alle...
Weiterlesen

Costa Luminosa, Fascinosa und Pacifica im Winter 2020/2021 in Südamerika

Costa Crociere wird die Costa Luminosa im Winter 2020/2021 zusätzlich in Südamerika einsetzen. Von November 2020 bis April 2021 werden somit drei Schiffe des Unternehmens unter italienischer Flagge in der Region unterwegs sein: Die Costa Luminosa wird die Costa Fascinosa und Costa Pacifica unterstützen, deren Positionierung in Südamerika bereits angekündigt war. «Mit der Ankunft der Costa Luminosa für die Saison 2020/2021 zeigt Costa, dass die Reederei strategisch in den südamerikanischen Markt investiert - einen Markt mit einem grossen Wachstumspotenzial. So planen wir unsere Präsenz in der Region schrittweise auszubauen», erklärt Dario Rustico, General Manager für Mittel- und Südamerika von Costa Crociere.

Routen...

Weiterlesen

Costa Smeralda verspätet sich – Erste Kreuzfahrten starten am 30. November

Costa Smeralda, das erste Costa Crociere Schiff, das auf See und im Hafen mit Flüssiggas (LNG) betrieben wird, beginnt sein erstes Kreuzfahrtprogramm aufgrund von Bauverzögerungen am 30. November 2019. Costa Crociere Präsident Neil Palomba kommentiert die Nachricht wie folgt: „Unsere Priorität ist es immer, unseren Gästen ein einzigartiges Urlaubserlebnis zu bieten, das ihre Erwartungen übertrifft. Leider braucht die Meyer Turku Werft mehr Zeit, um sicherzustellen, dass die Costa Smeralda genau dem entspricht." Costa Crociere wurde über die Verzögerung informiert, die leider die Annullierung aller ersten Kreuzfahrten des neuen Flaggschiffes und der zuvor geplanten Eröffnungsaktivitäten zur Folge hat. Deshalb wird die erste...
Weiterlesen

Magischer Auftritt für die Costa Mediterranea am Blue Port Hamburg

Zum Auftakt der Hamburg Cruise Days heute Freitagabend, 13. September, zeigt sich die Costa Mediterranea als Teil und Highlight eines sinnlichen Gesamtkunstwerks aus Licht, Lasershow und Sphärenklängen: der Lichtinstallation Blue Port Hamburg. Diese taucht den Hafen auf Knopfdruck bereits eine Woche vor den Hamburg Cruise Days in blaues Licht. Täglich wächst das Kunstwerk dann ein Stück mehr in den Hafen hinein – und weitere Gebäude und Landmarken zeigen sich in magischem Blau. Das größte Highlight wird dann am Abend der Auftritt der Costa Mediterranea von Costa sein, die an den Landungsbrücken vorbei die Elbe flussaufwärts Richtung England fährt. "Wir freuen uns...
Weiterlesen

Costa Comeback in der Türkei und Israel

Im Winter 2020/21 bietet Costa Fortuna zwei neue 14-tägige Reiserouten an, welche die Rückkehr des italienischen Unternehmens in die Türkei und nach Israel markieren. Die Präsenz von Costa im Mittelmeer wird mit der Lieferung der beiden neuen Flaggschiffe Costa Smeralda und Costa Toscana, die beide mit Flüssigerdgas betrieben werden, weiter zunehmen. Gleichzeitig wird Costa Firenze früher als erwartet in Asien eingesetzt, um die gestiegene Nachfrage auf dem chinesischen Markt zu befriedigen. Das italienische Unternehmen Costa Cruises wird seine Präsenz im Mittelmeerraum – einem historischen Reiseziel, das zuoberst auf der Präferenzliste seiner Gäste steht – ab 2020 weiter verstärken.

Costa kehrt mit der...

Weiterlesen