1. Home
  2. /
  3. Blog
  4. /
  5. Kreuzfahrt Schiffe
  6. /
  7. Costa Kreuzfahrten

Costa Kreuzfahrten

Panettone ohne Grenzen an Bord der Costa Smeralda

Die Veranstaltung «Panettone senza confini» (Panettone ohne Grenzen) hat in Italien bereits Tradition. In diesem Jahr findet der Wettbewerb zur Förderung des italienischen Gebäck-Kulturguts erstmals an Bord eines Kreuzfahrtschiffes statt. Von 13. bis 20. November 2021 ist darum das «Who is Who» der italienischen und internationalen Konditoreikunst an Bord der Costa Smeralda anzutreffen. Anwesende Kreuzfahrtgäste können den bekanntesten Kuchens Italiens in allen Varianten kosten und den Meisterkonditoren über die Schulter schauen. Im Mittelpunkt steht ein Wettbewerb zwischen zwanzig Konditoren um den besten traditionellen Panettone. Bewertet werden sie von einer Jury, die sich aus den renommiertesten Namen der Patisserie- und Panettone-Welt zusammensetzt:...
Weiterlesen

Costa Firenze legt in Savona zur ersten Kreuzfahrt ab

Das neue Schiff der italienischen Traditionsreederei Costa Kreuzfahrten, die Costa Firenze, legt heute im Hafen von Savona zu seiner ersten Kreuzfahrt ab. Das neueste Schiff von Costa wurde von Fincantieri in Marghera gebaut. Die durch und durch italienische Route beginnt in Savona und wird den ganzen Sommer über bedient. Gleichzeitig mit der Inbetriebnahme der Costa Firenze wechselt die Costa Smeralda erneut auf eine internationale Reiseroute und läutet damit die Rückkehr von Costa Kreuzfahrten nach Frankreich und Spanien ein. Entworfen und gebaut von Fincantieri auf der Werft von Marghera ist die Costa Firenze von der Florentiner Renaissance inspiriert. Nach Costa Smeralda, Costa...
Weiterlesen

Costa Magica verlässt Costa Kreuzfahrten und fährt ab 2022 für Carnival Cruise Line

In den letzten Monaten vermeldete Carnival Cruise Line gleich mehre Abgänge von Kreuzfahrtschiffen. So verlassen die Carnival Fantasy, Carnival Inspiration, Carnival Imagination und Carnival Fascination die Reederei. Nun gibt es aber positive Nachrichten: Gleich zwei weitere Kreuzfahrtschiffe stossen neu zur Flotte. Darunter eines, das viele Costa Fans kennen, nämlich die Costa Magica. Aber auch ein eigentlich für AIDA geplantes LNG-Schiff wird ab 2023 statt für AIDA für Carnival Cruise Line unterwegs sein. Carnival Cruise Line wird die eigene Flotte bis 2023 um zwei weitere, zusätzliche Schiffe erweitern. Neben einem Neubau der Excel-Klasse, der ursprünglich für die Konzernschwester AIDA vorgesehen war, übernimmt...
Weiterlesen

Costa Crociere schickt die neuesten Schiffe im Mittelmeer auf Fahrt

Für die kommende Saison verstärkt Costa Crociere seine Kreuzfahrten im Mittelmeer. Mit der Costa Firenze, der Costa Toscana und der Costa Smeralda schickt die italienische Reederei die drei neuesten Schiffe auf unterschiedlichen Routen auf die Reise und kommt dabei speziell den Wünschen der Kunden entgegen. Für die Saison 2022 kündigt die Reederei einige wichtige Neuerungen an, die auch noch die Wintersaison 2021 betreffen. Die entscheidenden Änderungen in der Routenplanung von Costa für 2021/22 gelten für die drei neuesten und innovativsten Schiffe der Flotte: Costa Firenze, Costa Toscana und Costa Smeralda.

Costa Firenze startet am 4. Juli in Savona

Costa Firenze, das jüngste Schiff...
Weiterlesen

Botschafter für Italiens Schönheit auf See: Costa sponsert Italien-Pavillon auf der Expo in Dubai

Die Reederei Costa Kreuzfahrten wird Partner des italienischen Pavillons an der «Expo 2020 Dubai», die von 1. Oktober 2021 bis 31. März 2022 stattfindet. Gestern Donnerstag wurde die Vereinbarung unterzeichnet. Der Italien-Pavillon reist somit an Bord von Costa Kreuzfahrten zur Expo 2020 nach Dubai. Im kommenden Winter wird Costa ein Schiff im Arabischen Golf positionieren, wodurch es den Gästen der Reederei ermöglicht wird, eine Kreuzfahrt in hiesigen Gewässern mit dem Besuch der Expo zu kombinieren. Der Italien-Pavillon reist an Bord von Costa Kreuzfahrten zur Expo 2020 nach Dubai. Die Vereinbarung wurde an Bord des «grünen» LNG-Flaggschiffs Costa Smeralda von Mario Zanetti,...
Weiterlesen

Neustart der Costa Luminosa mit Griechenland- und Adria Kreuzfahrten

Costa Luminosa ist gestern wieder vom Hafen von Triest aus in See gestochen. Es ist das zweite Schiff der unter italienischer Flagge fahrenden Flotte von Costa Kreuzfahrten, das im Jahr 2021 den Betrieb wieder aufgenommen hat und das erste, das Kreuzfahrten in der Adria und nach Griechenland wieder aufgenommen hat. Neben Triest stehen auf der einwöchigen Reiseroute der Costa Luminosa Besuche in Bari und vier wunderschönen griechischen Destinationen auf dem Programm: Korfu, Athen, Mykonos und Katakolon/Olympia. Das Schiff wird während der gesamten kommenden Sommersaison und bis Mitte November 2021 insgesamt 27 Kreuzfahrten auf dieser Reiseroute durchführen.

Hoteldirektor Manfred Kaineder ist Österreicher

Für Gäste...
Weiterlesen

Costa Kreuzfahrten setzt mobiles Labor für Covid-19 Tests ein

Pünktlich zum Neustart mit dem Flaggschiff Costa Smeralda am 1. Mai hat die italienische Reederei Costa Crociere ihr Sicherheitsprotokoll verstärkt. Mit dem Dante Mobile, dem mobilen Labor des italienischen Biotech-Unternehmens Dante Labs, können PCR-Tests schnell und direkt im Hafen durchgeführt werden. Der neue Service verstärkt die Sicherheitsmassnahmen seit der Wiederaufnahme des Kreuzfahrtbetriebs von Costa Kreuzfahrten. Bei den Dante Mobile handelt es sich um eine Kleinbus-Flotte mobiler Test-Labore, die zur Durchführung von molekularen Abstrichen in den Abfahrtshäfen der Costa-Schiffe eingesetzt werden. Die Fahrzeuge mit dem Namen «Dante mobile» sind mit allem ausgestattet, was für die Abstriche benötigt wird. Virusinaktivatoren, Geräte zur Handhabung...
Weiterlesen

Erfolgreicher Restart der Costa Smeralda ab Savona

Costa Smeralda, das Flaggschiff von Costa Crociere, hat am Samstag, 1. Mai, den Hafen von Savona für eine einwöchige Kreuzfahrt verlassen. Es ist das erste Schiff der italienischen Reederei, das im Jahr 2021 seinen Betrieb wieder aufgenommen hat und damit offiziell die Sommersaison einläutet. Insgesamt sind in diesem Sommer vier Costa-Schiffe im Mittelmeer unterwegs. Das Ablegen der Costa Smeralda wurde in Anwesenheit des Präsidenten von Costa Crociere, Mario Zanetti, und der Bürgermeisterin von Savona, Ilaria Caprioglio, gefeiert. «Dieses Jahr hat der 1. Mai für Costa Crociere eine besondere Bedeutung: Am Tag der Arbeit nimmt unser Unternehmen den Betrieb wieder auf. Wir feiern...
Weiterlesen

Costa Smeralda und Costa Firenze kreuzen im Sommer im westlichen Mittelmeer

Im Mai startet die italienische Reederei Costa Kreuzfahrten mit ihren Sommerrouten im Mittelmeer. Die Kreuzfahrten bieten längere Hafenaufenthalte, neu gestaltete Ausflugsprogramme und neu kreierte kulinarische Erlebnisse. Costa Smeralda und Costa Firenze werden im westlichen Mittelmeer kreuzen, während Costa Deliziosa und Costa Luminosa im östlichen Teil unterwegs sein werden. Der Sommer naht und mit ihm der Wunsch und die Möglichkeit, endlich Momente der Musse, Entspannung und Erholung mit Meer und Sonne zu planen. Costa Kreuzfahrten stellt darum heute sein Programm für den Sommer 2021 vor – mit verbesserten Gesundheits- und Sicherheitskonzepten sowie aufregenden neuen Angeboten für Kreuzfahrten zu wunderschönen Zielen im Mittelmeer. Die...
Weiterlesen

Costa Kreuzfahrten bietet seinen Gästen PCR-Tests vor Abreise

Costa Kreuzfahrten trifft derzeit die letzten Vorbereitungen für die Wiederaufnahme des Betriebs, der für Anfang Mai geplant ist. Als erstes Schiff der Reederei wird ihr Flaggschiff, die Costa Smeralda, ab dem 1. Mai wieder italienische Häfen anlaufen und ikonische Ziele wie Savona, La Spezia, Civitavecchia, Neapel, Messina und Cagliari besuchen. Zeitgleich mit der Wiederaufnahme des Betriebs wird die letzte Neuheit von Costa Kreuzfahrten der PCRTest an Bord sein, für diejenigen Gäste, deren Länder ein negatives Ergebnis für die Wiedereinreise verlangen. Um die Sicherheit ihrer Gäste zu gewährleisten, werden die PCR-Tests innerhalb von 72 Stunden vor der Ausschiffung im Herkunftshafen...
Weiterlesen

Costa lockt mit neuen Zielen wie Marokko, Israel, Ägypten und Amazonas

Die italienische Traditionsreederei Costa Crociere präsentiert die neuen Reiserouten von April 2022 bis April 2023, die ab Anfang nächster Woche in Reisebüros und auch online buchbar sind. In allen Mittelmeerhäfen können Gäste erstmals an dem „Längsten Ausflug aller Zeiten“ teilnehmen, bei dem Orte besucht werden, die auf eigene Faust nur schwer zu erreichen sind. Höhepunkte sind das Debüt der Costa Toscana im Mittelmeer, die «Grossen Kreuzfahrten» zum Amazonas und die Rückkehr nach Israel und Ägypten. Weitere Neuheiten: Es gibt längere Aufenthalte in den Destinationen und ein aussergewöhnliches Angebot an Landausflügen. Costa Crociere hat neben den in den letzten Jahren erfolgreichen Reiserouten...
Weiterlesen

Kerstin Ott, Bernhard Brink, Christian Lais & Co. laden zur Schlager Kreuzfahrt

Costa Kreuzfahrten legt im kommenden Oktober zu zwei musikalischen Themen Kreuzfahrten ab. Jeweils ab Genua wird die Costa Pacifica zur schwimmenden Bühne für Rock`n`Roll und Schlagermusik. Peter Kraus und die Firebirds rocken die Bühne während der Rock'n'Roll Cruise, während auf der Schlager-Kreuzfahrt die Créme de la Créme des deutschen Schlagers die Costa Pacifica enternt. Mit dabei sind unter anderem Kerstin Ott, Claudia Jung, Bernhard Brink, Christian Lais, Die Schlagerpiloten und Gaby Baginski. Zum ersten Mal öffnet Costa Kreuzfahrten die Gangway für zwei musikalische Themenreisen und bittet Schlager- und Rock`n`-Roll-Fans an Bord. Während Kerstin Ott als Kapitänin die 19-köpfige Schlager-Crew anführt, kommt...
Weiterlesen

Mario Zanetti wird neuer Präsident von Costa Crociere

Costa Crociere kündigt wichtige Veränderungen in der Organisation an, um sich auf die Wiederaufnahme seiner Kreuzfahrten und sein langfristiges Wachstum vorzubereiten. Mario Zanetti wird die Rolle des Präsidenten von Costa Crociere übernehmen, die vorübergehend von Michael Thamm, Group CEO, Costa Group & Carnival Asia, ausgefüllt worden war. In seiner neuen Position ist es das Ziel von Mario Zanetti, die Führungsposition der Marke Costa in Europa, Südamerika und Asien zu stärken und langfristig profitables und nachhaltiges Wachstum sicherzustellen.

Roberto Alberti zum Chief Commercial Officer ernannt

Gleichzeitig wurde Roberto Alberti zum Chief Commercial Officer von Costa Crociere ernannt. Diese Position wurde zuvor von Mario Zanetti bekleidet....
Weiterlesen

Costa verschiebt Neustart erneut – jetzt auf 1. Mai 2021

Costa Kreuzfahrten muss den geplanten Neustart erneut verschieben. Am 1. Mai startet die Costa Smeralda, zwei Wochen später, am 16. Mai folgt als zweites Schiff die Costa Luminosa. Die Entscheidung wurde unter Berücksichtigung der Einschränkungen getroffen, die in Italien und anderen europäischen Ländern aktuell gelten, um Covid-19 erfolgreich einzudämmen. Costa Crociere ist der Meinung, dass es für die Gäste unter den aktuell geltenden restriktiven Bedingungen nur schwer möglich ist, ihre Kreuzfahrt angemessen zu geniessen, insbesondere auch, was die Landausflüge betrifft. Nach dem neuen Restartplan wird darum die Costa Smeralda als erstes Schiff am 1. Mai starten. Die zunächst rein italienische Reiseroute der...
Weiterlesen

Neustart der Costa Smeralda am 27. März 2021

Die Kreuzfahrtschiffe von Costa Kreuzfahrten sind bereit, wieder in See zu stechen und bieten ihren Gästen Ferien voller Musse und Entspannung. Dabei gilt ein erweitertes Gesundheits- und Sicherheitsprotokoll. Der Neustart beginnt mit der Abfahrt des Flaggschiffs Costa Smeralda, die für den 27. März geplant ist. Costa Luminosa startet am 2. Mai wieder ab Triest. Die Reiseroute der Costa Smeralda zum Neustart bleibt unverändert. Sie führt die Gäste zu wunderschönen Orten in Italien – im Rahmen von drei- und viertägigen Minikreuzfahrten oder alternativ auf einer Sieben-Tages-Kreuzfahrt. Dabei werden Savona, La Spezia, Civitavecchia, Neapel, Messina und Cagliari angesteuert. Ab dem 1. Mai wird die Costa...
Weiterlesen
by rettenmund.com