1. Home
  2. /
  3. Blog
  4. /
  5. Verschiedene Reedereien

Verschiedene Reedereien

Celestyal Cruises fährt ab 2022 wieder zu den unerforschten Seiten Griechenlands

Celestyal Cruises hat angekündigt, am 14. März 2022 mit ihrem Angebot an Drei- und Vier-Nächte-Kreuzfahrten wieder in See zu stechen, gefolgt von Sieben-Nächte-Kreuzfahrten ab dem 30. April. Celestyal Cruises läuft als eine der wenigen Kreuzfahrtgesellschaften immer wieder die die Türkei an und wird auch Kusadasi wieder besuchen, wenn sie im März in See sticht. Zudem wird sie Thessaloniki, die zweitgrößte Stadt Griechenlands, in ihre beliebte Sieben-Nächte-Reise "Idyllische Ägäis" aufnehmen.  Alle Abfahrten für 2022 und 2023 sind ab sofort mit All-inclusive-Preisen ab 399 Euro pro Person buchbar. Celestyal hat ihren Gästen zwar schon immer die besten Reiseziele wie Mykonos und Santorin angeboten,...
Weiterlesen

Seabourn Encore kehrt früher als geplant auf die Kanaren zurück

Die Seabourn Encore kommt früher als geplant zu den Kanarischen Inseln und ins Mittelmeer zurück. Bereits ab dem 19. Februar 2022 gibt es eine Reihe 10- und 11-tägiger Routen ab Lissabon: Damit ist die Seabourn Encore, deren Neustart eigentlich erst für den 17. April 2022 geplant war, das dritte Schiff der Seabourn-Flotte, das wieder in Dienst gestellt wird. Von Februar bis April 2022 kreuzt die Seabourn Encore rund um den spanischen Archipel und bis nach Madeira. Dann geht es weiter mit einer 15-tägigen Kreuzfahrt von Lissabon nach Athen, wo die Seabourn Encore dann über den Sommer für ihren ursprünglich geplanten Einsatz...
Weiterlesen

Wow-Momente mit der Scenic Eclipse im ewigen Eis der Antarktis

Als eines der ersten Kreuzfahrtschiffe kehrt die Scenic Eclipse, The World's First Discovery Yacht, am 7. Januar 2022 zurück in die Antarktis und startet dort zu Expeditionsreisen der Extraklasse. Rob Voss, COO der Scenic Group, zu dieser Ankündigung: „Unsere Crew und unsere Mitarbeiter sind hocherfreut, die Gäste wieder an Bord unserer Weltklasse-Yacht Scenic Eclipse begrüßen zu können. Neben der Möglichkeit, als eine der ersten Kreuzfahrtgesellschaften nach fast zwei Jahren ohne Besucher in die Antarktis zurückzukehren, freuen wir uns auch darauf, verschiedene Verbesserungen an Bord der Scenic Eclipse zu präsentieren – von denen einige auf das Feedback unserer Gäste zurückzuführen sind.“ Die...
Weiterlesen

Prinzessin Margriet der Niederlande wird Taufpatin der Rotterdam

Holland America Line gab kürzlich bekannt, dass bei der Taufe der Rotterdam im nächsten Frühjahr Ihre Königliche Hoheit Prinzessin Margriet der Niederlande Patin des Schiffes sein wird und damit eine Tradition fortsetzt, die in den 1920er Jahren begann. Mitglieder des niederländischen Königshauses haben im Laufe der Jahre bereits 11 Kreuzfahrtschiffe von Holland America Line zu Wasser gelassen. Die Verbindung zwischen der Holland America Line und dem Haus Oranien geht fast ein Jahrhundert zurück, als Prinz Hendrik 1929 die Statendam III zu Wasser ließ. Seitdem haben Mitglieder des niederländischen Königshauses im Laufe der Jahre 11 weitere Schiffe der Holland America Line zu Wasser gelassen,...
Weiterlesen

Karibik-Kreuzfahrten mit der Seabourn Ovation ab Miami

Endlich fällt im November das Einreiseverbot in die USA für vollständig geimpfte Reisende aus der EU. Und damit sind endlich auch wieder Winterkreuzfahrten in der Karibik möglich. Die neuen Abfahrten der Seabourn Ovation ab Miami sind für deutsche Gäste und Liebhaber kleiner Boutiqueschiffe eine sehr attraktive Reise-Option. Es ist das erste Mal, dass die Seabourn Ovation mit Miami einen US-Hafen anläuft. Von dort wird das erst 2018 in Dienst gestellte Schiff erstmals in der Karibik kreuzen, beginnend mit drei 11-tägigen Reisen ab/bis Miami, am 18. und 29. November sowie am 10. Dezember 2021. Die Seabourn Ovation wird berühmte Ziele in der Karibik...
Weiterlesen

Emerald Sakara startet 2023 zur Jungfernfahrt in Richtung Seychellen

„Gedanken werden zu Tatsachen“. Das ist die Bedeutung des Namens Emerald Sakara, der zweiten Luxus-Superyacht, die Emerald Cruises für 2023 ankündigt. Für ihre Jungfernfahrt nimmt die neue Yacht Kurs Richtung Seychellen. Anschließend wird die Emerald Sakara zusammen mit der Schwester-Superyacht Emerald Azzurra das Mittelmeer, die Adria, das Rote und das Schwarze Meer bereisen. So schafft Emerald Cruises zusätzliche Kapazität, um der starken Nachfrage nach den Hochseerouten der Marke gerecht zu werden – trotz der weltweiten Pandemie waren die Abfahrten im Schwarzen Meer innerhalb von zwei Wochen nach ihrer Veröffentlichung ausverkauft. Weitere Informationen unter www.emeraldcruises.eu. „Tropical Charms of the Seychelles“, so heißt...
Weiterlesen

Carnival Pride fährt 2023 erneut in Nord- und Ostsee und im Mittelmeer

Carnival Cruise Line wird im übernächsten Jahr erneut die Carnival Pride nach Europa schicken. Wie schon während der Sommersaison 2022 kreuzt das bis zu 2.124 Passagieren Platz bietende Schiff dann auf verschiedenen Routen in Nord- und Ostsee sowie im Mittelmeerraum. Der Startschuss für den Einsatz in der „Alten Welt“ fällt am 23. April 2023 in Tampa (Florida), von wo aus die Carnival Pride mit Ziel Barcelona aufbricht. Die zweiwöchige Atlantiküberquerung mit Stationen auf den Azoren, in Malaga und Barcelona ist ab 967 Franken zu haben.

Carnival Pride startet in Barcelona, Dover und Civitavecchia

Neben Barcelona nutzt der Cruiser während seines Europaaufenthaltes auch die...
Weiterlesen

Neue Erlebnisse für Kinder, Jugendliche und Teenager an Bord der Disney Wish

Ein Hightech-Raumschiff auf einer Mission zur Unterstützung des Widerstands, ein nautischer Spielplatz, auf dem kleine Kadetten mit den magischsten Kapitänen auf See trainieren, ein angesagter Treffpunkt mit einer ultra-exklusiven VIP-Liste: Mit der Einführung von Star Wars: Cargo Bay, Mickey and Minnie Captain's Deck und The Hideaway präsentiert Disney Cruise Line im Sommer 2022 ein einzigartiges Angebot an neuen und neu gestalteten Erlebnissen für Kinder jeden Alters auf der Disney Wish. Diese Clubbereiche sind mehr als nur thematisch gestaltete Räume, sie verwandeln sich in lebendige Welten, die von Disneys geschulten Betreuern liebevoll und fachkundig präsentiert werden. Kinder im Alter von drei bis...
Weiterlesen

Norwegen-Expeditionen der MS Fridtjof Nansen starten ab Hamburg

Ab Januar 2022 wird MS Fridtjof Nansen als zweites Hybrid-Expeditionsschiff neben MS Otto Sverdrup von der Hansestadt in Richtung Norden starten. Aufgrund der positiven Resonanz und bereits vielen ausgebuchten Reisen erweitert der führende Anbieter von Expeditions-Seereisen sein Angebot an Hamburg Abfahrten mit dem neuen Expeditionsschiff Fridtjof Nansen. An Bord beider Schiffe können Reisende zu Expeditions-Seereisen nach Norwegen aufbrechen. Hurtigruten Expeditions hat Hamburg zu einem Heimathafen gemacht und bietet seit August 2021 ganzjährig Abfahrten mit dem Hybrid-Expeditionsschiff MS Otto Sverdrup von der deutschen Hansestadt nach Norwegen an. Da alle Reisen von Otto Sverdrup für das erste Quartal 2022 bereits ausverkauft sind, erweitert...
Weiterlesen

Optimale Sicherheit auf allen nicko cruises Schiffen mit 2G-Regel

Auf den beiden Hochseeschiffen World Voyager und Vasco da Gama reisen Gäste von nicko cruises ab Ende Oktober nur noch mit vollständig geimpften oder genesenen Mitreisenden. Auf dem Fluss gilt die 2G-Regel ab dem 29. November. Damit verstärkt der Stuttgarter Kreuzfahrtexperte seine umfangreichen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen an Bord der nicko cruises Schiffe und sorgt für maximale Sicherheit in aktuellen Zeiten – unterwegs und bei der Urlaubsplanung. Für noch mehr Sicherheit auf den nicko Schiffen zusätzlich zum umfassenden Hygiene- und Infektionsschutzkonzept implementiert nicko cruises die sogenannte 2G-Regel auf seinen Schiffen. Für Reisen mit dem klassischen Hochseeschiff Vasco da Gama gilt diese Regelung...
Weiterlesen

MS Roald Amundsen und MS Fram starten mit Antarktis Expeditions Reisen

Hurtigruten Expeditions, einer der führenden Anbieter von Expeditions-Seereisen bereitet sich auf die Rückkehr in die Antarktis vor. Startpunkt der Reisen von Hybrid-Expeditionsschiff MS Roald Amundsen und MS Fram ist das chilenische Punta Arenas. Die guten Buchungszahlen zeigen, dass das Fernweh groß und die Reiselust da ist. Daher nimmt Hurtigruten Expeditions die Expeditions-Seereisen zum weißen Kontinent wieder auf und erkundet mit zwei Schiffen der Flotte die antarktische Halbinsel. Das Hybrid-Expeditionsschiff MS Roald Amundsen startet zu der ersten Antarktis-Expedition am 25. November, MS Fram, die ursprünglich von Ushuaia, Argentinien, aus ablegen sollte, lichtet am 14. Dezember den Anker. Ausgangspunkt aller Antarktis-Reisen ist die...
Weiterlesen

American Queen Voyages lädt zu Schiffsreisen abseits ausgetretener Pfade

Der bekannte US-amerikanische Kreuzfahrtanbieter stellt sich nach einem erfrischenden Rebranding als American Queen Voyages vor: Dies ist der neue übergreifende Markenname für die Fluss-, Lakes & Ocean, sowie Expeditionskreuzfahrtangebote. American Queen Steamboat Company, Teil der Hornblower Group, ist jetzt American Queen Voyages, die neue übergreifende Marke, die American Queen Steamboat Company und Victory Cruise Lines vereint. American Queen Voyages bietet ein vielfältiges und umfassendes Portfolio an nordamerikanischen Kreuzfahrten und besteht aus American Queen Voyages River, American Queen Voyages Lakes & Ocean (einschließlich der Victory Cruise Lines-Flotte) und American Queen Voyages Expedition, die ab 2022 neue Expeditionserlebnisse in Alaska und Mittelamerika umfasst.

Discovery Runs...

Weiterlesen

11’000 Dollar pro Nacht – 413 m2 Luxus in der Regent Suite auf der Seven Seas Grandeur

Regent Seven Seas Cruises hat weitere Details über ihre neueste, 11.000 Dollar pro Nacht teure und 413 Quadratmeter große, Regent Suite bekannt gegeben. Die Suite wird das Highlight für Luxusreisende an Bord des neuen Schiffes Seven Seas Grandeur sein, welches im November 2023 in See stechen wird. Ab sofort können Kreuzfahrten für die erste Saison des Schiffes gebucht werden. In einem exklusiven Video-Interview mit Studio DADO – den Designern der Regent-Suite – hat die Kreuzfahrtlinie enthüllt, wie eine solch glanzvolle und begehrte Suite konzipiert wird. Außerdem wurden nie zuvor gezeigte Bilder und Details des neu gestalteten Master-Badezimmers enthüllt, welches ein rundum...
Weiterlesen

Offizielle Einweihung der Le Commandant Charcot

Endlich war es so weit: Nach sechs Jahren intensiver Arbeit, von den ersten Skizzen bis zum fertigen Schiff, fand am Abend des 28. September 2021 die offizielle Einweihung der Le Commandant Charcot statt. Der große Meilenstein für PONANT wurde in Le Havre abgehalten, der Stadt, von der aus der große französische Entdecker Jean-Baptiste Charcot, Namensgeber des Neubaus, zu seinen Expeditionen aufbrach. Das dreizehnte Schiff der PONANT Flotte wurde während einer feierlichen Zeremonie offiziell eingeweiht, an der Anne Manipoud-Charcot, Urenkelin des bekannten Entdeckers, Hervé Gastinel, CEO von PONANT sowie die Kapitäne Etienne Garcia und Patrick Marchesseau teilnahmen. „Der Wagemut dieses Projekts besteht...
Weiterlesen

Seven Seas Grandeur fährt in seiner Eröffnungssaison in der Karibik und im Mittelmeer

Regent Seven Seas Cruises hat weitere Informationen zum Design seines neuesten Schiffs Seven Seas Grandeur enthüllt. Unter anderem sind Details zu allen 15 Suiten-Kategorien, von der einzigartigen Regent Suite – mit dem neu gestalteten Raum „The Parlor" – bis zur geräumigen Veranda Suite, bekannt gegeben worden. Darüber hinaus wurden die neuen Designs der Restaurants Prime 7 und Chartreuse sowie der neu gestalteten Observation Lounge vorgestellt. Das Schiff, das drei Jahrzehnte Erfahrung in unvergleichlichen Luxuskreuzfahrten verkörpert, wird seine Eröffnungssaison im November 2023 antreten. Es finden 17 Reisen in der Karibik und im Mittelmeer sowie zwei Transatlantiküberquerungen statt – alle sind zwischen...
Weiterlesen
by rettenmund.com