Verschiedene Reedereien

MS Fridtjof Nansen von Hurtigruten startet früher als geplant

Das zweite hybridbetriebene Expeditionsschiff von Hurtigruten – MS Fridtjof Nansen – wird nach erfolgreichen Testfahrten früher als angekündigt fertiggestellt. Daher bietet Hurtigruten noch vor der offiziellen Jungfernfahrt eine Reihe von exklusiven Kurzreisen an. Das Schiff soll bis Ende 2019 geliefert werden, deutlich vor der ersten offiziellen Reise am 1. April 2020, die von Hamburg an die norwegische Küste führen wird. MS Fridtjof Nansen ist das neueste Mitglied in der Hurtigruten Flotte. Als zweites Hybrid-Expeditionsschiff verfügt es, ebenso wie sein Schwesterschiff Roald Amundsen, über große Batteriepacks und weitere innovative grüne Technologien. "Vor der offiziellen Jungfernfahrt werden Reisen in der Regel nur für geladene...
Weiterlesen

SeaDream Innovation wird nicht gebaut

SeaDream Yacht Club und die Damen Werftgruppe haben im gegenseitigen Einvernehmen beschlossen, den Bau eines neuen Schiffes für SeaDream nicht fortzusetzen. Beide Parteien sind offen für mögliche zukünftige Projekte und Kooperationen. Das neue Schiff, SeaDream Innovation, hätte im September 2021 abgeliefert werden sollen. Zu den Gründen machten die beiden Parteien keine Angaben. "Die Resonanz unserer bisherigen Gäste und des Marktes im Allgemeinen ist überwältigend, obwohl das Schiff erst in zwei Jahren ausgeliefert werden sollte", sagte Andreas Brynestad, Executive Vice President. "Da das Schiff leider nicht ausgeliefert wird, werden alle gebuchten Gäste in den nächsten Tagen kontaktiert und alle Kosten vollständig erstattet."

SeaDream...

Weiterlesen

MS Hamburg nimmt 2020 vier Mal Kurs auf Grönland

Gleich vier Mal nimmt Plantours mit dem kleinsten Kreuzfahrtschiff Deutschlands im kommenden Spätsommer Kurs auf Grönland. An Bord von MS Hamburg führen die neuen Routen entweder ausschließlich nach Grönland oder sind Teil spannender Reisekombinationen. Vorteil für die Passagiere: Bei maximal 400 Gästen stehen sogar Erkundungen mit den bordeigenen Zodiacs als kostenfreie Ausflüge auf dem Programm, Wissenschaftler informieren mit Vorträgen über Fauna und Flora der größten Insel der Welt. „Auch auf den Grönland-Routen nutzen wir den Vorteil von maximal 400 Gästen konsequent aus. Diese Reisen sind Kreuzfahrten mit Expeditions-Charakter, wobei einige Anlandungen sogar tagesaktuell vom Kapitän wegen der Eissituation vor Ort entschieden...
Weiterlesen

Trainings Seminar von Silversea Cruises für Galapagos-Experten

Silversea hat sein drittes Training für Expeditionsexperten erfolgreich abgeschlossen – diesmal mit fünf erfahrenen Expeditionsleitern der Silver Galapagos und zwei Trainern der Akademie. Ziel der Silversea Akademie für Expeditionstraining ist es, die Reiseerlebnisse der Gäste weiter zu bereichern. Das intensive, einmonatige Training hat am 5. Oktober 2019 mit einem fünftägigen Zodiac-Schlauchbootseminar begonnen, das außerhalb von Annapolis (Maryland) von Zodiac Milpro geleitet wurde. Von dort aus ist das Team Richtung Süden nach Fort Lauderdale für eine 19-tägige Reise an Bord der Silver Cloud nach Callao, Peru aufgebrochen. Im Laufe des Trainingsseminars haben die Teilnehmer die genauen Abläufe an Bord der Silver Cloud...
Weiterlesen

Phoenix Reisen spendet im ZDF 1 Mio. Euro für “Brot für die Welt” und “Misereor”

Heute Abend wurde im ZDF bereits zum 14. mal die beliebte TV-Sendung “Die schönsten Weihnachts-Hits” mit tatkräftiger Unterstützung vieler Stars wie Wencke Myhre, Beatrice Egli, Kerstin Ott, Ella Endlich, Bonnie Tyler, Francine Jordi, Angelo Kelly & Family, Eloy de Jong und vielen anderen live aus München ausgestrahlt. Gesammelt wurde für die karitativen, christlichen Organisationen “Brot für die Welt” und “Misereor”. Die Hilfswerke unterstützen seit 60 Jahren bedürftige Menschen in aller Welt in nicht weniger als 4‘400 Projekten. Phoenix Reisen mit seinen Flusskreuzfahrt- und Hochseeschiffen spendete an der Benefiz-Gala die stolze Summe von 1.0 Millionen Euro. 2‘412‘409 Euro wurden damit zusammen...
Weiterlesen

Carnival Cruise Line mit grösstem Europa-Angebot aller Zeiten

In den vergangenen Jahren waren es ausschliesslich die auf europäischen Werften gefertigten Neubauten von Carnival Cruise Line, die vor ihrer Stationierung in den USA ein paar Kreuzfahrten in europäischen Gewässern absolvierten. Mit der Carnival Legend schickt die amerikanische Reederei nun allerdings ein Flottenmitglied für eine komplette Saison in die Alte Welt. Das 2.124 Passagieren Platz bietende Schiff der Spirit-Klasse wird 2021 zwischen April und Ende Oktober auf unterschiedlichen Routen in Nord- und Ostsee sowie im Westlichen und Östlichen Mittelmeer unterwegs sein.

Von Skandinavien, den Britischen Inseln bis nach Island und ins Mittelmeer

Von Dover aus geht es dabei z.B. in Richtung Skandinavien, Baltikum...
Weiterlesen

Mardi Gras mit erster Achterbahn auf einem Kreuzfahrtschiff

Die erste Achterbahn auf See ist „Made in Germany“ und wird im Sommer des kommenden Jahres an Bord der Mardi Gras ihre Premiere feiern. Wenn das neue Flaggschiff der US-Reederei Carnival Cruise Line Ende August 2020 zu seiner Jungfernfahrt startet, dann bietet es mit dem BOLT genannten Roller Coaster das ohne Zweifel spektakulärste Unterhaltungs-Highlight im weltweiten Kreuzfahrtenangebot. Auf einer Streckenlänge von 220 Metern garantiert BOLT einen Adrenalin treibenden Fahrspass, 57 Meter über dem Meer. Dabei können Passagiere der 5.200 Gästen Platz bietenden Mardi Gras Beschleunigung und Tempo der zweisitzigen, motorradähnlichen Wagen selbst regulieren. Bis zu 60 Stundenkilometer erreichen die sogenannten Spike...
Weiterlesen

Antarktis-Reisen rücken Tierwelt, Natur und Wissenschaft ins Rampenlicht

Die neue Mega-Yacht SeaDream Innovation bricht 2021 in die Antarktis auf und wird sich in der Totalitätszone einer totalen Sonnenfinsternis, welche am 4. Dezember stattfindet, befinden. SeaDreamer haben so die einmalige Möglichkeit, bei der „Experience the Eclipse“-Reise das spektakuläre Naturwunder bequem vom Deck der luxurösen Mega-Yacht aus zu erleben. Auf der 20-tägigen Tour, welche in Ushuaia, Argentinien startet und von 27. November bis 17. Dezember 2021 dauert, werden SeaDreamer neben vielen weiteren spannenden Highlights das seltene Naturereignis bewundern können. Die SeaDream Innovation wird dann perfekt positioniert sein, um den Gästen an Bord die Möglichkeit zu bieten, den besten Blick auf die...
Weiterlesen

Virgin Voyages lockt RockStars aufs Meer

Virgin Voyages will als neue Lifestyle-Marke die Reisebranche aufmischen und hat zu diesem Zweck mehrere Entwürfe und Bilder ihrer Rockstar-Suiten veröffentlicht. Das neu gegründete Unternehmen wirft althergebrachte Klischees bezüglich Luxus und Formalitäten über Bord und gibt sich auf hoher See lieber rebellisch, ohne auf luxuriöse Erlebnisse zu verzichten, was sich an den von Tom Dixons Design Research Studio gestalteten RockStar-Suiten gut erkennen lässt. Highlights der Massive Suite, der größten Suite an Bord der „Scarlet Lady“, sind ein mit Gitarren ausgestattetes Musikzimmer, Meerblick aus jedem Winkel der Suite und eine gewaltige Terrasse mit eigener Peek-a-View-Außendusche, Whirlpool, Hängematten und einem als Laufsteg gestalteten...
Weiterlesen

Le Bellot und Le Jacques-Cartier früher fertig als geplant

Gute Nachrichten bei der französischen Reederei Ponant : Die letzten beiden Schiffe der Baureihe der Ponant Explorers, die Le Bellot und die Le Jacques-Cartier, werden früher fertig als geplant. Aus diesem Grund hat das Kreuzfahrtunternehmen jeweils drei zusätzliche Abfahrten mit den Flottenneuzugängen geschaffen. Diese führen die ersten Gäste in der Premierensaison der Neubauten durch Nordeuropa, tief ins Herz der norwegischen Fjorde und bis an die wilde Küste Nordfrankreichs. Alle Kreuzfahrtyachten der Serie der Ponant Explorers werden von der VARD Group in der norwegischen Werft in Søvik und am rumänischen Standort in Tulcea innerhalb von nicht ganz zwei Jahren gefertigt.

Ponant Explorers für...

Weiterlesen