Schlagwort-Archive: Cunard

100 Jahre Weltreisen mit Cunard – das wird gefeiert

Nachdem die Reederei Cunard 2020 ihr 180-jähriges Bestehen feierte, steht 2023 schon das nächste Jubiläum ins Haus: Im Jahr 1923 vollendete die RMS Laconia als erstes Cunard Schiff die erste kontinuierliche Weltumrundung eines Passagierschiffes überhaupt und legte damit den Grundstein für eine der beliebtesten Routen aller Zeiten. 100 Jahre später, zur Feier dieses bedeutenden Meilensteins, brechen die Queen Mary 2 und die Queen Victoria zu zwei Jubiläums-Weltreisen auf. Auf ihren Fahrten um den Globus werden die Cunard Queens nicht nur inspirierende neue Destinationen besuchen, sondern auch eine Vielzahl von Häfen anlaufen, die schon auf der historischen Route der RMS Laconia...
Weiterlesen

Mit Queen Victoria und Queen Mary 2 auf Weltreise

Aus Anlass des 100. Jahrestages der ersten Weltreise eines Cunard-Schiffes lichten im Januar 2023 gleich zwei Nachfolgerinnen der RMS Laconia den Anker für ein rund dreieinhalb Monate dauerndes Hochsee-Erlebnis. Von Hamburg bzw. Southampton aus starten die Queen Victoria und die Queen Mary 2 zu Reisen, die vom damaligen Kurs der Pionierin inspiriert wurden. So steht für die Queen Victoria nach dem Ablegen in der norddeutschen Metropole und einem Stopp in England zunächst die Überquerung des Atlantiks mit Ziel New York auf dem Programm. Von Big Apple aus geht es weiter durch die Karibik und den Panamakanal sowie entlang der US-Westküste.

In 106...

Weiterlesen

Kreuzfahrten mit der Queen Mary 2 bis 12. November 2021 abgesagt

Die britische Reederei Cunard verlängert ihre Betriebspause ein weiteres Mal. Diesmal sind Reisen aller drei Cunard Queens von der erneuten Verlängerung der Kreuzfahrtpause betroffen. Alle Reisen der Queen Victoria mit Einschiffung bis einschließlich 27. August 2021 sowie die komplette Mittelmeersaison der Queen Elizabeth im Sommer mit Einschiffung bis einschließlich 11. Oktober 2021 werden abgesagt. Das Cunard Flaggschiff, die Queen Mary 2, wird bis einschließlich 12. November 2021 nicht fahren. Simon Palethorpe, Präsident von Cunard, erklärt: „Da die weltweiten Reisebeschränkungen leider weiter andauern und die internationalen Häfen nicht so schnell wieder öffnen wie erhofft, haben wir uns zu einer weiteren Verlängerung der...
Weiterlesen

Verlängerung der Kreuzfahrtpause für die Queen Elizabeth und die Queen Mary 2

Aufgrund der anhaltenden weltweiten Reisebeschränkungen verlängert die Reederei Cunard die Betriebspause für die Queen Elizabeth und die Queen Mary 2. Alle Reisen der Queen Mary 2 mit Einschiffung bis einschließlich 28. Mai 2021 und alle Reisen der Queen Elizabeth mit Einschiffung bis einschließlich 4. Juni 2021 werden abgesagt. Das Reiseprogramm der Queen Victoria ist nicht betroffen, das Schiff soll den Kreuzfahrtbetrieb wie geplant am 17. Mai 2021 wieder aufnehmen. Gäste, deren Reise abgesagt wurde, erhalten automatisch einen Future Cruise Credit (Guthaben für zukünftige Kreuzfahrt) im Wert von 125 % der bereits geleisteten Zahlung. Der Future Cruise Credit kann auf jede neue...
Weiterlesen

Black is beautiful – Cunard lockt in der Black Week mit Rabatten bis 35 %

Black is beautiful – so hält es auch die Traditionsreederei Cunard und veranstaltet vom 23. bis 29. November 2020 die „Cunard Black Week“. Während der Angebotszeit profitieren Gäste von einer Ermäßigung von bis zu 35 Prozent auf den derzeit gültigen Premium Frühbucherpreis auf ausgewählten Reisen im Jahr 2021. Die Angebotspreise, die in Form eines Smart Preises ausgelobt werden, bieten Kreuzfahrtfans beispielsweise die Gelegenheit, eine sieben-Nächte-Reise Ende August 2021 mit der Queen Mary 2 ab/bis Southampton zu den Norwegischen Fjorden ab 1.250 Euro pro Person in der Balkonkabine bei Doppelbelegung zu buchen. Für 2.600 Euro pro Person bei Doppelbelegung kommen Gäste bereits...
Weiterlesen

Sommerprogramm 2022 der Queen Mary 2, Queen Victoria und Queen Elizabeth

Die Traditionsreederei Cunard blickt positiv in die Zukunft und bietet ab sofort das neue Sommerprogramm 2022 der Queen Mary 2, Queen Victoria und Queen Elizabeth zur Buchung an. Die Reiserouten des neuen Programms erstrecken sich über den ganzen Globus, von nördlich des Polarkreises über das Mittelmeer und den Pazifik über den Panamakanal bis zum Atlantik. Zu den Höhepunkten des Sommerprogramms 2022 zählt die Rückkehr der Queen Elizabeth nach Alaska auf mehreren sieben- bzw. zehn-Nächte-Reisen von und nach Vancouver, auf denen sie Glacier Bay, Haines, den Hubbard Gletscher, Skagway, Juneau, Sitka, Ketchikan und Victoria besucht. Solch ein faszinierendes Reiseerlebnis ist bereits ab...
Weiterlesen

Erstmals seit 2014 fährt Queen Elizabeth wieder im Mittelmeer

Ab sofort ist das neue Reiseprogramm 2021 der Queen Elizabeth buchbar. Das Schiff liegt derzeit in Großbritannien auf und wird für die Saison 2021 vorbereitet, in der es eine Reihe kürzerer Europa-Reisen mit einer Dauer von drei bis 14 Nächten und Abfahrt ab Southampton antreten wird, bevor es zum Saisonende über Asien nach Australien fährt. Simon Palethorpe, Präsident von Cunard, sagt zum seltenen Europa-Aufenthalt der Queen Elizabeth: „Wir freuen uns, ein so umfangreiches neues Programm für die Queen Elizabeth ankündigen zu können, mit Abfahrten von Southampton und später im Jahr 2021 auch von Barcelona. Gäste, die Europa erkunden wollen, können mehrere,...
Weiterlesen

Gemeinsam stark: Cunard wird erneut Partner der Hamburg European Open

In einem Jahr, in dem alles anders ist, ist es umso schöner, wenn Traditionen aufrecht erhalten bleiben: So unterstützt die britische Traditionsreederei Cunard auch 2020 das traditionsreiche Tennisturnier am Rothenbaum in 114. Auflage, die Hamburg European Open, als Sponsor. „Wir freuen uns sehr, dass die Hamburg European Open 2020 – allen widrigen Umständen zum Trotz – stattfinden und dass wir auch in diesem Jahr wieder als Partner ein wunderbares Event mitgestalten dürfen. Cunard besteht nun schon seit über 180 Jahren, und uns hat in all der Zeit so schnell nichts aus der Bahn geworfen. So blicken wir auch jetzt positiv in...
Weiterlesen

Queen Mary 2 setzt alle Fahrten bis 18. April 2021 aus

Angesichts der aktuellen Empfehlungen des Auswärtigen Amtes und des Außenministeriums des Vereinigten Königreichs (UK Foreign and Commonwealth Office) sowie der großen Komplexität, die der weltweite Kreuzfahrtbetrieb während der Covid-19 Pandemie mit sich bringt verlängert die Traditionsreederei Cunard die Betriebspause über November 2020 hinaus. Die Queen Elizabeth liegt dann bis einschließlich 25. März 2021 still, für die Queen Mary 2 sind alle Reisen bis einschließlich 18. April 2021 ausgesetzt und die Queen Victoria wird die Fahrt erst nach dem 16. Mai 2021 wieder aufnehmen. Cunards Präsident Simon Palethorpe sagt dazu: „Es tut uns sehr leid für all die Gäste, die eine der...
Weiterlesen

Queen Mary 2 lässt die Menschen die Zeit vergessen

24 Porträts von Menschen, die viele Tage ihres Lebens - manche sogar Jahre – an Bord der Königin der Meere, der Queen Mary 2 verbracht haben. Diese Menschen stellt Autor Manfred Ertel in den Mittelpunkt seines Buches «Leben mit einer Königin – Vom Alltag an Bord der Queen Mary 2.» Menschen aus über 40 Nationen verbringen zusammengerechnet Jahre ihres Lebens auf der Mary, gehen an Bord um dort zu arbeiten und die Zukunft ihrer Familien zu finanzieren, um die Welt zu reisen oder einfach den Ruhestand auf einem Mythos der internationalen Schifffahrtsflotte zu geniessen. Manfred Ertel porträtiert den Kapitän ebenso wie...
Weiterlesen
by rettenmund.com