AIDA Kreuzfahrten

Was tun Kapitän Boris Becker und seine Crew der AIDA Perla zur Zeit vor Barbados?

Vor wenigen Wochen hätte sich niemand - selbst in seinen schlimmsten Horror-Träumen - vorstellen können, das die ganze Welt durch ein brandgefährliches Virus lahmgelegt werden könnte. Das Coronavirus hat schreckliche Folgen: Jeden Tag sterben weltweit fast unzählige Menschen und noch mehr Frauen und Männer müssen sich in Pflege von Ärzten, Krankenschwestern und Pflegern begeben. Aber auch die Wirtschaft lahmt und verliert Tag für Tag Milliarden von Franken, Euro und US-Dollar. Weltweit stehen über 400 Kreuzfahrtschiffe still. Was aber tut die Crew in dieser Zeit? Ein winziges, unsichtbares Virus, namens COVID-19 hat die ganze Welt, die gesamte Menschheit in eine absolute Ausnahmesituation...
Weiterlesen

AIDA stellt Kreuzfahrtbetrieb bis Anfang April ein

Auch AIDA kann sich den Auswirkungen des Coronavirus nicht enziehen. Die Reederei gibt heute bekannt, dass sie die Reisen ihrer 14 Kreuzfahrtschiffe bis Anfang April einstellt. Die Reederei teilt mit: "Die Ausbreitung des Coronavirus stellt derzeit unzählige Menschen und die Wirtschaft weltweit vor sehr schwierige Herausforderungen. Aufgrund der zunehmenden Fälle von Covid-19 kommt es zu massiven Einschränkungen in den von uns angesteuerten Ländern. Die Lage verändert sich sehr dynamisch. Als Reiseveranstalter und Arbeitgeber tragen wir eine große Verantwortung gegenüber unseren Gästen und Crewmitgliedern. Deshalb haben wir heute schweren Herzens die Entscheidung getroffen, die AIDA Reisesaison vorübergehend bis Anfang April 2020 zu unterbrechen. Uns...
Weiterlesen

140 Meter langes LNG-Maschinenraummodul der AIDA Cosma nach Papenburg überführt

Heute früh (24. Februar 2020) hieß es auf der Neptun Werft in Rostock-Warnemünde „Leinen los!“ für das 140 Meter lange, 42 Meter breite und vier Decks hohe schwimmende Maschinenraummodul von AIDAcosma. Die sogenannte Floating Engine Room Unit (FERU) des bereits zweiten Kreuzfahrtschiffes von AIDA Cruises, das zukünftig emissionsarm mit LNG betrieben wird, ist auf dem Weg in die MEYER WERFT nach Papenburg. Im Mai 2021 startet ab Kiel die Premierensaison von AIDAcosma mit Reisen nach Nordeuropa und in der Ostsee. Bereits 2023 wird das Kreuzfahrtunternehmen das dritte LNG-Kreuzfahrtschiff in Dienst stellen. Herzstück des Maschinenraum-Moduls von AIDAcosma sind die vier Dual-Fuel-Motoren sowie...
Weiterlesen

Hamburg freut sich auf 97 Anläufe von AIDA Kreuzfahrtschiffen

AIDA Cruises schickt in der Kreuzfahrtsaison 2020 insgesamt acht Schiffe an die Elbe. Diese werden 97-mal in der Hansestadt festmachen. Den Auftakt machte AIDA Cara am 8. Februar 2020, die mit dem Anlauf zugleich die neunmonatige AIDA Saison in der Metropole am Wasser einläutete. Neben AIDA Cara laufen AIDA Aura, AIDA Diva, AIDA Luna, AIDA Mar, AIDA Perla, AIDA Sol und AIDA Vita bis Ende Oktober den Hamburger Hafen an. Die häufigsten Gäste sind AIDA Perla mit 26 und AIDA Sol mit 21 Anläufen. Ein erster Höhepunkt ist der Anlauf von AIDA Aura am 22. Februar 2020. Die erfahrene Weltenbummlerin startete...
Weiterlesen

Hier ist das Lächeln zu Hause – Heute Buchungsstart für neue AIDA Reisen

Heute Freitag ist Buchungsstart für den neuen Katalog von AIDA Cruises "Hier ist das Lächeln zu Hause!". Die Reisen im Zeitraum von März 2021 bis April 2022 führen die 14 Schiffe der AIDA Flotte zu mehr als 250 Häfen in über 70 Ländern auf sechs Kontinenten. Die Vielfalt von AIDA Reisen im Sommer 2021 bietet etwas für jeden Geschmack. Ganz neu sind die Reisen mit AIDA Cosma ab Kiel. Das Schiff nimmt nach seiner Indienststellung im Mai 2021 im Wechsel Kurs auf Norwegen und die Ostsee.

Schmetterlingsrouten im östlichen Mittelmeer der AIDA Cara

AIDA Cara wird eine neue Schmetterlingsroute...
Weiterlesen

AIDA Bella und AIDA Vita mit neuen Kurzreisen zu günstigen Preisen

Am 26. Februar 2020 ist der offizielle Buchungsstart für neue Urlaubsangebote mit AIDA Bella und AIDA Vita im Frühjahr 2020. AIDA Cruises bietet mit beiden Schiffen nun Reisen zu beliebten Destinationen im Mittelmeer und Orient an. AIDA Bella wird in der Zeit vom 10. März bis 30. April 2020 auf vier- und fünftägigen Kurzreisen das westliche Mittelmeer ab Palma de Mallorca bereisen. Diese können auch zu einer neuntägigen Reise kombiniert werden können. Zu den Highlights dieser Urlaubsangebote zählen faszinierende Metropolen wie Barcelona und Rom/Civitavecchia. Weitere Destinationen, wie das malerische Sète in der französischen Camargue, Olbia auf Sardinien und Ajaccio, die Hauptstadt...
Weiterlesen

AIDA zieht AIDA Bella und AIDA Vita aus Asien ab

Aufgrund des sich in Ostasien weiter ausbreitenden Coronavirus und den in dem Zusammenhang zunehmenden Reiseeinschränkungen haben wir uns entschieden, die Asiensaison von AIDA Vita und AIDA Bella vorzeitig zu beenden. Für AIDA Cruises haben die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Gäste und Crew jederzeit oberste Priorität. Alle betroffenen Gäste und Vertriebspartner werden derzeit von uns informiert. AIDA Bella und AIDA Vita beenden Asien Saison schon im Februar AIDA Vita wird bereits am 16. Februar 2020 in Laem Chabang/ Bangkok (Thailand) ihre Asien- und Australiensaison beenden. AIDAbella wird am 17. Februar 2020 ihre aktuelle Asiensaison beenden. Die Schiffe werden in andere Fahrtgebiete überführt. Innerhalb der kommenden...
Weiterlesen

AIDA Blu baut in Madagaskar Schule für 350 Kinder

Am 9. Februar 2020 feierte AIDA Blu ihren 10. Geburtstag. Anstatt Torte und Geschenke hatten die beiden Kapitäne von AIDA Blu, Peter Schade und Tönnies Kohrs, gemeinsam mit ihrer Crew einen ganz besonderen Herzenswunsch: "Mit jedem Besuch ist uns Madagaskar mehr ans Herz gewachsen." So ist die Idee gereift, für eine Schule zu sammeln. "Uns war es ein ganz besonderes Anliegen, den Bewohnern etwas Bleibendes zurückzugeben und einen Unterschied zu machen", erzählt Kohrs. Seit Beginn der Madagaskar-Saison von AIDA Blu im November 2019 fanden an Bord zahlreiche Tombola-Aktionen sowie Versteigerungen statt. Dank der großartigen Unterstützung der AIDA Gäste und Crew konnte...
Weiterlesen

AIDA unterstützt mit Weihnachtstombola vier Schulbauprojekte

Die traditionelle Weihnachts- und Silvester-Tombola an Bord aller AIDA Schiffe war auch in diesem Jahr ein voller Erfolg. Mit einer überwältigenden Gesamtspendensumme von 160.000 Euro haben die AIDA Gäste und die Crew zum Bau von neuen Schulprojekten von AIDA Cruise & Help beigetragen. "Wir danken unseren Gästen und der Crew, dass sie uns so großzügig dabei unterstützen, Kindern in Schwellen- und Entwicklungsländern einen Zugang zu Bildung zu ermöglichen", so Felix Eichhorn, President AIDA Cruises.

Vier neue Schulbauprojekte

Die Erlöse der Tombola fließen in vier neue Schulbauprojekte, die AIDA Cruise & Help gemeinsam mit der Rainer Meutsch Stiftung FLY & HELP realisiert: - Für 400...
Weiterlesen

AIDA Cruises zum Top Arbeitgeber 2020 gekürt

Das Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises gehört zu den zwanzig besten Arbeitgebern in Deutschland, ausgezeichnet vom Top Employers Institute. Das internationale Institut ist eine der weltweit anerkanntesten Einrichtungen für die Zertifizierung von herausragenden Mitarbeiterbedingungen und kürt jährlich in einer umfassenden Studie die Top Arbeitgeber des Landes. "Diese Auszeichnung beweist, dass wir als Unternehmen mit unserem engagierten Personalmanagement die Arbeitswelt unserer Mitarbeiter bereichern", sagt Haike Witzke, Vice President Human Resources AIDA Cruises. "Wir bieten ein Arbeitsumfeld, in dem die individuellen Fähigkeiten der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geschätzt und entwickelt werden. Wir unterstützen unsere motivierten Arbeitnehmer bei ihrer persönlichen Karriereplanung, denn sie sind der Garant für...
Weiterlesen
by rettenmund.com