AIDA Kreuzfahrten

Ab heute buchbar: Sonniger Herbst in Bella Italia mit AIDA Blu

Die Buchungen für die neuen Herbstkreuzfahrten von AIDA Cruises sind ab sofort freigeschaltet. Ab 17. Oktober 2020 startet AIDA Blu auf der Route „Bella Italia“ im Mittelmeer. Für die Herbstferien gibt es zudem attraktive Angebote für Familien. Die 7-tägige Reiseroute beginnt und endet in Civitavecchia / Rom. Sie führt zunächst in das quirlige Neapel. Weiter geht es ins sizilianische Palermo und durch die Straße von Messina nach Catania an den Fuß des Ätna. Nächster Halt ist La Spezia. Hier besteht die Möglichkeit, ebenfalls für eine 7-tägige Reise zuzusteigen – besonders attraktiv für Gäste, die mit dem Auto oder Bus zur AIDA...
Weiterlesen

Bella Italia mit AIDA Blu startet am 17. Oktober in Civitavecchia / Rom

Dem kühlen Herbst entfliehen und im sonnigen Süden die Highlights von Italien entdecken – dafür hat AIDA Cruises nun neue Kreuzfahrten ab Rom und La Spezia aufgelegt und erweitert damit noch einmal deutlich sein Kreuzfahrtangebot. Los geht es am 17. Oktober 2020 mit AIDA Blu. Die neuen Italien-Kreuzfahrten werden wöchentlich bis Ende November 2020 angeboten und sind ab 685 Franken* pro Person bei 2-er Belegung zum AIDA PREMIUM All Inclusive Preis buchbar. Die Reisen sind ab 21. September 2020 buchbar.

Bella Italia mit AIDA Blu

Die 7-tägige Reiseroute „Bella Italia“ startet und endet in Civitavecchia / Rom und führt zunächst in das quirlige...
Weiterlesen

AIDA Mar und AIDA Perla starten ab November zu den kanarischen Inseln

Als erstes Schiff der AIDA Flotte nimmt AIDA Mar ab dem 1. November 2020 auf siebentägigen Reisen Kurs auf die bei deutschen Urlaubern so beliebte Inselwelt der Kanaren. Ab dem 7. November 2020 folgt AIDA Perla, die das ursprünglich mit AIDA Nova geplante Reiseprogramm übernehmen wird. Start- und Zielhafen für die Reisen von AIDA Mar ist Las Palmas, Gran Canaria. Für die Reisen mit AIDA Perla bietet AIDA Cruises neben Las Palmas mit Santa Cruz de Tenerife einen zweiten Wechselhafen auf Teneriffa an. Im westlichen Mittelmeer plant AIDA Cruises den Neustart ab dem 12. Dezember 2020 mit AIDA Stella. Ab Palma,...
Weiterlesen

AIDA Cruises plant den Neustart ab dem 6. September 2020

AIDA Cruises plant die Wiederaufnahme des Kreuzfahrtbetriebes mit den ersten Schiffen ab deutschen Häfen Anfang September 2020. Voraussetzung dafür war die Zustimmung des Flaggenstaates Italien für die Neustartkonzepte. Los geht es ab dem 6. September 2020 mit den ersten Reisen ab Kiel. Ab Hamburg starten die ersten Kreuzfahrten mit AIDA Perla am 12., 19. und 26. September 2020 zu den norwegischen Fjorden. In den kommenden Tagen wird AIDA Cruises die konkreten Details dieser Entscheidung prüfen und eng mit allen verantwortlichen Behörden des Flaggenstaates Italien und der Klassifikationsgesellschaft zusammenarbeiten, um die neuen Protokolle und Verordnungen sorgfältig im Sinne eines verantwortungsvollen Neustarts an Bord...
Weiterlesen

Erste Kurzreisen von AIDA Perla und AIDA Mar abgesagt

AIDA hat nach intensiven Vorbereitungen mit Unterstützung vieler nationaler und internationaler Behörden und Gesundheitsexperten umfassende Konzepte für den Neustart entwickelt und alle erhöhten Hygienestandards und Maßnahmen zum Schutz vor COVID-19 an Bord seiner Schiffe umgesetzt. Kurzarbeitsentschädigung vom 5., 8. und 12. August 2020 mussten wegen fehlender Freigabe durch Italien annulliert werden. Die Konzepte und Zertifizierungen für den Neustart der Kreuzfahrt wurden mit den zuständigen Behörden erfolgreich entwickelt und bestätigt. Entgegen der Erwartung steht eine letzte formale Freigabe für den Start der Kurzreisen ab 5. August 2020 durch den Flaggenstaat Italien noch aus. Leider muss AIDA deshalb die geplanten Kurzreisen von AIDA Perla...
Weiterlesen

AIDA Cruises bereitet Neustart in Rostock vor

Vom 18.bis 24. Juli 2020 werden zwei Kreuzfahrtschiffe der AIDA Flotte im Rostocker Überseehafen festmachen. Das Kreuzfahrtunternehmen hat die Hansestadt als Standort ausgewählt, um sich auf den Neustart im August dieses Jahres vorzubereiten. Die Schiffe werden am Samstag gegen 11:00 Uhr (AIDA Mar) bzw. ab 15:00 Uhr (AIDA Blu) in Rostock-Warnemünde einlaufen. Mit seiner guten logistischen Anbindung zu Wasser, an Land und auf dem Luftweg bietet Rostock gute Voraussetzungen für einen Neustart der Kreuzfahrten. In Zusammenarbeit mit der Stadt, Rostock Port und der Bundespolizei Rostock wurde ein Maßnahmenpaket entwickelt, damit AIDA bereits in wenigen Wochen die ersten Gäste an Bord begrüßen...
Weiterlesen

„Leinen los!“ für erste AIDA Kreuzfahrten im August 2020

Im August 2020 heisst es „Leinen los!“ für die ersten Kreuzfahrtschiffe von AIDA Cruises zu einem Neustart seit der Reiseunterbrechung. AIDA Gäste erwartet an Bord ein vielfältiges Ferienprogramm mit mehr Service für den Gast und unter Beachtung aller gebotenen Hygienestandards sowie den Regeln zur Kontaktvermeidung. Gestartet wird mit fünf Kreuzfahrtschiffen ab Hamburg, Kiel und Warnemünde. Die ersten Reisen finden mit einer angepassten Passagierkapazität und ohne Anlauf eines weiteren Hafens statt. Für den Neustart hat das Unternehmen ein umfassendes Gesundheits- und Hygienekonzept entwickelt, das sicheren und sorgefreie Ferien unter den aktuellen Bedingungen möglich macht. Unter dem Motto „Mit Sicherheit die schönsten Ferien“...
Weiterlesen

AIDA Cruises verlängert Unterbrechung der Kreuzfahrtsaison für Reisen im August 2020

Angesichts der schrittweisen Lockerungen im innereuropäischen Reiseverkehr ist AIDA Cruises zuversichtlich, noch in diesem Sommer die diesjährige Reisesaison wiederaufzunehmen. Jedoch sind in vielen weltweiten Destinationen die Bedingungen für ein sicheres Reisen noch nicht gegeben. AIDA Cruises ist es wichtig, allen Gästen Planungssicherheit für ihre Ferien zu geben und muss daher die Unterbrechung der Kreuzfahrtsaison bis zum 31. August 2020 ausgenommen einzelner Abfahrten, verlängern. Auf Ihrer Homepage schreibt AIDA Cruises: "Ausgenommen hiervon sind einzelne Abfahrten von AIDA Prima, AIDA Perla und AIDA Diva. Derzeit sind wir zuversichtlich, dass diese Reisen stattfinden können."

AIDA Cruises hofft auf baldigen Start unter angepassten Bedingungen

AIDA Cruises steht...
Weiterlesen

AIDA sagt alle Kreuzfahrten mit Ziel USA und Kanada in diesem Jahr ab

Als Folge der anhaltenden Auswirkungen des Coronavirus sind derzeit die Bedingungen für internationale Reisen mit Ziel USA und Kanada noch nicht gegeben. In Kanada sind Kreuzfahrtanläufe bis Ende Oktober 2020 nicht möglich, in den USA gilt bis auf weiteres ein Einreisestopp für Europäer. AIDA ist es aber wichtig, Gästen die notwendige Planungssicherheit für ihren Urlaub zu geben. Daher muss AIDA heute seinen Gästen mitteilen, dass alle für dieses Jahr geplanten Reisen mit Häfen in den USA und Kanada nicht stattfinden können. Die Gäste, die eine dieser Reisen mit AIDA gebucht haben, werden informiert. Die Bearbeitung der Buchungen erfolgt chronologisch nach Abreisedatum.

AIDA...

Weiterlesen

AIDA Kreuzfahrtschiffe bleiben bis 31. Juli 2020 im Hafen

AIDA Cruises begrüsst die aktuellen internationalen Bemühungen zur Normalisierung des Tourismus und arbeitet selbstverständlich intensiv an detaillierten Plänen für einen baldigen Neustart von AIDA Kreuzfahrten. Dabei berücksichtigt die Reederei die bevorstehenden Öffnungen im europäischen Reisverkehr. Der Schutz der Gesundheit der Gäste und Besatzungsmitglieder hat dabei jederzeit höchste Priorität. Dazu ist AIDA in enger Abstimmung mit den verschiedenen nationalen und internationalen Behörden und Gesundheitsorganisationen. AIDA Cruises schreibt: „In vielen unserer häufig angelaufenen Destinationen sind aktuell jedoch die Regelungen für den internationalen Tourismus noch in Abstimmungsprozessen und die konkreten Bedingungen für einen Neustart sind noch nicht umfassend geklärt. Um unseren Gästen aber die...
Weiterlesen
by rettenmund.com