Schlagwort-Archive: Hurtigruten

Umbuchungen bei Hurtigruten bis zu 14 Tage vor Abreise möglich

Aufgrund der unverändert herausfordernden Lage erweitert Hurtigruten die Stornierungs- und Erstattungsrichtlinien „Buchen ohne Risiko“ für alle Seereisen in den Jahren 2021 und 2022 um neue Umbuchungsoptionen. Damit schafft Hurtigruten noch mehr Flexibilität und nimmt Unsicherheiten bei der Reiseplanung. Die Umstände für das Reisen bleiben aufgrund der globalen Corona-Pandemie ungewiss. Um den Gästen, die für das Jahr 2021 eine Hurtigruten Seereise planen, Sicherheit und Flexibilität zu bieten, wurde die bereits 2020 eingeführte Umbuchungs- und Stornierungsrichtlinie „Buchen ohne Risiko“ um folgende Möglichkeiten erweitert: Kostenlose Umbuchung: Hurtigruten streicht die Umbuchungsgebühr. Das Angebot gilt für alle neuen Buchungen für Abfahrten im Jahr 2021, die bis zum...
Weiterlesen

Inspiration und Information aus der Welt von Hurtigruten

Das Hurtigruten Magazin liefert ab sofort tiefe Einblicke in die Welt von Hurtigruten. In Interviews, Reportagen, Videos und Reisebeschreibungen erfahren die Leser spannende Geschichten über die Menschen bei Hurtigruten und die Themen, die sie bewegen. Das neue, digitale Magazin erscheint zukünftig regelmäßig und wird per Newsletter als interaktive, digitale Ausgabe versendet. Was ist das Besondere an einer Reise mit Hurtigruten? Wer sind die Menschen, die diese spektakulären Expeditionen ermöglichen? Welche Rolle spielen Nachhaltigkeit und lokale Partner dabei? Durch kurzweilige, informative Texte, Bilder und Videos stellt das Magazin die Menschen und Projekte vor, die Hurtigruten ausmachen.

Magazin gewährt Einblicke in Hurtigrutens nachhaltiges Food...

Weiterlesen

Neue Hurtigruten Expeditionen zu den Britischen Inseln

Die Hurtigruten Expeditionsschiffe MS Maud und MS Spitsbergen nehmen in der Saison 2022 Kurs auf die Britischen und Schottischen Inseln. Hurtigruten Expeditions hat elf Reisen zu den geschichtsträchtigen Inselwelten mit ihrer artenreichen Tierwelt aufgelegt. Die Expeditionen sind ab sofort buchbar. Eine neue Perspektive auf das Vereinigte Königreich und Nordirland eröffnen die Routen der Hurtigruten Expeditionen zu den Britischen und Schottischen Inseln. Wilde Natur, historische Stätten und magische Inseln bilden die Szenerie für Aktivitäten in der Natur an Land und zu Wasser, ob zu Fuß, mit dem Kajak oder den kleinen Expeditions-Booten.

Expeditions-Seereisen zu den Britischen Inseln mit MS Maud

MS Maud bricht 2022...
Weiterlesen

Hedda Felin wird neue CEO von Hurtigruten Norwegen

Die Hurtigruten Group hat Hedda Felin zur neuen Geschäftsführerin von Hurtigruten Norwegen ernannt. Sie übernimmt das Ruder an der norwegischen Küste und verantwortet zukünftig den Betrieb der traditionellen Postschiffroute. Ihre neue Position tritt Felin zum 1. März 2021 in der Osloer Zentrale der Hurtigruten Group an. „Hedda Felin ist eine hoch angesehene Führungskraft, eine wahre Visionärin und die richtige Frau für diese besondere Position. Ihr Profil, ihre Werte und ihre Einstellung passen sehr gut zu Hurtigrutens Engagement für Nachhaltigkeit, lokale Gemeinden und die Schaffung einzigartiger Erlebnisse für unsere Gäste“, sagt Daniel Skjeldam, CEO der Hurtigruten Group.

Weiteres Wachstum mit zwei Hurtigruten Einheiten

Auf...
Weiterlesen

MS Lofoten geht in Ruhestand, dient neu als Ausbildungsschiff norwegischer Seeleute

Nach fast sechs Jahrzehnten im Dienst der traditionellen Postschiffroute entlang der norwegischen Küste wird MS Lofoten die Hurtigruten Flotte verlassen. Zukünftig wird auf dem in den 1960er Jahren gebauten Schiff die nächste Generation norwegischer Seeleute ausgebildet. Ab August 2021 wird MS Lofoten von der maritimen Hochschule der Stiftung Sørlandet als Schulschiff eingesetzt. Die Hochschule und Hurtigruten planen eine umfassende Zusammenarbeit bei der Aus- und Weiterbildung von Seeleuten. Zukünftig werden Auszubildende der Schule während ihrer Lehrzeit auch auf Hurtigruten Schiffen lernen.

MS Lofoten war für Generationen Teil des Lebens an der norwegischen Küste

„Mit der neuen Aufgabe wird ein neues Kapitel in der langen...
Weiterlesen

Hurtigruten blickt positiv in die Zukunft: Reiselust ist wieder da

Auf Basis der kürzlich veröffentlichten Quartalszahlen blickt Hurtigruten positiv in die Zukunft: Der führende Anbieter von Expeditions-Seereisen verzeichnet eine erfreuliche Buchungslage für die kommende Saison.  Die kürzlich veröffentlichten Buchungszahlen der norwegischen Reederei zeigen deutlich: Die Reiselust ist (wieder) da: Die Buchungen für das zweite Halbjahr 2021 entwickeln sich positiver als geplant und liegen bereits jetzt auf dem Vorjahresniveau. Das Buchungslevel für das Jahr 2022 ist 112 Prozent höher als die Vergleichswerte des letzten Jahres. Die Beliebtheit von Hurtigruten Expeditions-Seereisen fernab des Massentourismus und mit einem starken Fokus auf Aktivitäten in der Natur, wirkt sich besonders positiv auf die Buchungsentwicklung aus. Kleine,...
Weiterlesen

Renommierter Professor unterstützt Infektionskontrollprogramm von Hurtigruten

Für den sicheren Neustart nach der Pandemie hat Hurtigruten den renommierten Professor für medizinische Mikrobiologie, Ørjan Olsvik, an Bord geholt. Er wird das umfassende Programm zur weiteren Optimierung der Infektionspräventions- und -kontrollsysteme von Hurtigruten leiten. Professor Olsvik hat mehr als zehn Jahre an den „US Centers for Disease Control and Prevention“ (CDC) gearbeitet und gehörte zudem der Weltgesundheitsorganisation (WHO) an. Darüber hinaus unterstützte er mit seinem Fachwissen UNO, NATO und den Sanitätsdienst des norwegischen Militärs bei der Bekämpfung von Ebola-Ausbrüchen in Afrika. Olsvik verfügt außerdem über weitreichende Erfahrung bei der Untersuchung und Bekämpfung von Krankheitsausbrüchen auf Kreuzfahrtschiffen.

Sicherheit der Gäste hat immer...

Weiterlesen

Hurtigruten verstärkt ihr Engagement in der Schweiz

„Die schönste Seereise der Welt“. Mit diesem Slogan ist Hurtigruten auch in der Schweiz ein Begriff. Hurtigruten ist aber nicht mehr nur Hurtigruten. Die Flotte ist auf mittlerweile 15 Schiffe angewachsen und damit sind die Reiseziele ebenfalls deutlich ausgebaut worden. Mit der neuen Website stärkt die norwegische Reederei ihre Markensichtbarkeit und unterstreicht damit ihr Engagement im Schweizer Reisemarkt. Ab heute erhalten Partner und Kunden auf www.hurtigruten.ch direkten Zugang zu allen Hurtigruten Expeditionen, den Postschiffreisen an der norwegischen Küste sowie umfangreiche Informationen zum Unternehmen und seinem Nachhaltigkeitsengagement. Der Launch der Website ist ein weiterer großer Schritt beim Ausbau des Hurtigruten Vertriebs in...
Weiterlesen

Hurtigruten – Vom Postschiffsdienst zur Expeditionskreuzfahrt

Dass jemand freiwillig die beschwerliche Reise bei Wind, Wetter und schwerer See auf sich nehmen könnte, daran hatte Hurtigruten-Gründer und Reeder Richard With sicher nicht gedacht. Aber die kleinen, zähen Schiffe, die sich mit nur einer Schraube durch Eis und Dunkelheit kämpften, waren bald für ihre Zuverlässigkeit bekannt. Kein Wunder also, dass auch Vergnügungsreisende sie nutzten, um auf dem Weg zum Nordkap möglichst viel von den einmaligen Küstenlandschaften Norwegens zu sehen – Vorbild: Kaiser Wilhelm II.! Oliver Schmidt hat mit "Hurtigruten - Vom Postschiffsdienst zur Expeditionskreuzfahrt" ein Buch mit bisher unveröffentlichtem Material aus dem Reichsarchiv in Oslo publiziert. Mit dem Slogan...
Weiterlesen

Hurtigruten sieht eine starke Nachfrage nach Kreuzfahrten für die Jahre 2021 und 2022

Hurtigruten meldet eine starke Nachfrage nach Kreuzfahrten für die Jahre 2021 und 2022. In Vorbereitung auf die weitere Expansion nach Covid-19 kündigt das Unternehmen an, sein wachsendes Kreuzfahrtgeschäft durch die Gründung einer separaten Einheit für Expeditionskreuzfahrten neu zu definieren. Ebenso wie der Rest der weltweiten Reisebranche sieht sich auch Hurtigruten derzeit mit den Herausforderungen der globalen Covid-19-Pandemie konfrontiert. „2020 ist ein hartes Jahr für jeden in der Reisebranche. Aber der Rückschlag ist nur vorübergehend. Für die zweite Hälfte des Jahres 2021 und darüber hinaus sehen wir eine starke Nachfrage in allen Märkten und für alle Reiseziele, einschließlich der norwegischen Küste, der...
Weiterlesen