Schlagwort-Archive: Hurtigruten

Hurtigruten – Vom Postschiffsdienst zur Expeditionskreuzfahrt

Dass jemand freiwillig die beschwerliche Reise bei Wind, Wetter und schwerer See auf sich nehmen könnte, daran hatte Hurtigruten-Gründer und Reeder Richard With sicher nicht gedacht. Aber die kleinen, zähen Schiffe, die sich mit nur einer Schraube durch Eis und Dunkelheit kämpften, waren bald für ihre Zuverlässigkeit bekannt. Kein Wunder also, dass auch Vergnügungsreisende sie nutzten, um auf dem Weg zum Nordkap möglichst viel von den einmaligen Küstenlandschaften Norwegens zu sehen – Vorbild: Kaiser Wilhelm II.! Oliver Schmidt hat mit "Hurtigruten - Vom Postschiffsdienst zur Expeditionskreuzfahrt" ein Buch mit bisher unveröffentlichtem Material aus dem Reichsarchiv in Oslo publiziert. Mit dem Slogan...
Weiterlesen

MS Fridtjof Nansen von Hurtigruten startet früher als geplant

Das zweite hybridbetriebene Expeditionsschiff von Hurtigruten – MS Fridtjof Nansen – wird nach erfolgreichen Testfahrten früher als angekündigt fertiggestellt. Daher bietet Hurtigruten noch vor der offiziellen Jungfernfahrt eine Reihe von exklusiven Kurzreisen an. Das Schiff soll bis Ende 2019 geliefert werden, deutlich vor der ersten offiziellen Reise am 1. April 2020, die von Hamburg an die norwegische Küste führen wird. MS Fridtjof Nansen ist das neueste Mitglied in der Hurtigruten Flotte. Als zweites Hybrid-Expeditionsschiff verfügt es, ebenso wie sein Schwesterschiff Roald Amundsen, über große Batteriepacks und weitere innovative grüne Technologien. "Vor der offiziellen Jungfernfahrt werden Reisen in der Regel nur für geladene...
Weiterlesen

Neuer Treibstoff in der Schifffahrt: Hurtigruten testet Biodiesel

Auf dem Weg zur emissionsfreien Schifffahrt hat Hurtigruten als erste norwegische Kreuzfahrtreederei begonnen, den Einsatz von Biodiesel zu testen. Der Kraftstoff kann die Emissionen um bis zu 95 Prozent reduzieren. Nachhaltigkeit rückt auch in der Reisebranche immer weiter in den Fokus – und Hurtigruten setzt Maßstäbe für die Branche. „Biodiesel kann langfristig eine CO2-Reduktion von bis zu 95 Prozent gegenüber herkömmlichen Kraftstoffen bewirken. Hurtigruten nutzt nun erstmals zertifizierten Biodiesel, der frei von Palmöl ist. Die Industrie muss anfangen, nachhaltigere Entscheidungen zu treffen, und Hurtigruten übernimmt dabei eine Vorreiterrolle“, sagt Daniel Skjeldam, CEO von Hurtigruten. Bisher verbraucht die Schifffahrtsbranche jährlich mehr als...
Weiterlesen

Roald Amundsen wurde im Eis mit Eis getauft

Das Hybrid-Expeditionsschiff Roald Amundsen von Hurtigruten schreibt Geschichte - als erstes Schiff überhaupt, das seine Taufe in der Antarktis feierte. In Beisein von Crew und Gästen aus mehr als 20 Ländern, die an der aktuell stattfindenden ersten Antarktisreise eines Hybrid-Expeditionsschiffes teilnehmen, erhielt MS Roald Amundsen offiziell in der Chiriguano Bucht, Brabant Insel, Antarktis, Donnerstagmorgen 10:00 Uhr Ortszeit, seinen Namen. „Wir konnten uns keinen besseren Ort als die Antarktis vorstellen, um ein wirklich einzigartiges Schiff wie die Roald Amundsen zu taufen“, sagte Hurtigruten CEO Daniel Skjeldam.

Spektakuläre Location - spektakuläre Zeremonie

Für die Taufe ersetzte die Patin und Polarpionierin Karin Strand die traditionelle Flasche Champagner...
Weiterlesen

Hurtigruten stellt batteriebetriebene Schneemobile vor

Angetrieben durch erneuerbare Energie aus arktischem Wind und der Mitternachtssonne: Die neuesten Mitglieder der Hurtigruten Flotte sind elektrische und emissionsfreie Schneemobile, sogenannte eSleds. Hurtigruten Svalbard, Anbieter landbasierter Abenteuerreisen und Naturerlebnisse auf der gleichnamigen Inselgruppe, setzt in Kooperation mit dem finnischen Start-Up Aurora Powertrains ab diesem Winter leise und emissionsfreie Schneemobile ein. „Die Erkundung einiger der unberührtesten Gebiete unseres Planeten war noch nie so umweltfreundlich. Wir sind fest davon überzeugt, dass die Zukunft des Reisens emissionsfrei ist. Mit der Nutzung elektrischer Lösungen auch für unsere Angebote und Aktivitäten an Land, gehen wir einen wichtigen Schritt in diese Richtung. Mit der Einführung von...
Weiterlesen

Erstes Hybrid-Expeditionsschiff durchquert die Nordwestpassage

Diese Woche schreibt MS Roald Amundsen von Hurtigruten ein neues Kapitel Seefahrtsgeschichte - als erstes Hybrid-Expeditionsschiff überhaupt durchquert es die legendäre Nordwestpassage. Als die Roald Amundsen am Abend des 10. September Nome, Alaska, erreicht, konnte Kapitän Kai Albrigtsen einen besonderen Eintrag in das Schiffstagebuch vornehmen: Die erste vollständige Passage der mehr als 3.000 Seemeilen vom Atlantik zum Pazifik mit Hybridantrieb.

Roald Amundsen schreibt Geschichte

„Jede Reise mit Hurtigruten ist einzigartig, aber mit diesem grünen Meilenstein schreiben wir gemeinsam mit unseren Gästen buchstäblich Geschichte. Noch vor wenigen Jahren galt der Bau von Kreuzfahrtschiffen mit Akkupacks als unmöglich; heute würdigt MS Roald Amundsen den großen...
Weiterlesen

Hurtigruten baut Expeditions-Kreuzfahrten an norwegischer Küste aus

Mit dem Norwegen Programm für die Saison 2021/2022 baut Hurtigruten das Angebot an Expeditions-Seereisen an der norwegischen Küste aus. Gäste aus Deutschland können komfortabel in Hamburg an Bord gehen und die neuen Norwegen Routen, Schiffe und Häfen erkunden. Ab 2021 können Abenteuersuchende zwischen den neuen Expeditions-Seereisen zu handverlesenen Zielen an Norwegens Küste und der traditionsreichen Postschiffreise mit 34 Häfen wählen. Das neue Saison-Programm ab 2021 orientiert sich an der langen Schifffahrtsgeschichte von Hurtigruten, die bis in das Jahr 1893 zurückreicht:

Hurtigruten ist seit dem 18. Jahrhundert an Norwegens Küste unterwegs

„Wir befahren seit dem 18. Jahrhundert die Gewässer vor der Küste Norwegens. Hurtigruten Kapitäne...
Weiterlesen

Hurtigruten stellt drei neue Hybrid-Expeditionsschiffe vor: MS Maud, MS Otto Sverdrup und MS Eirik Raude

Im Rahmen der Flottenerneuerung legt Hurtigruten den Fokus weiter auf Nachhaltigkeit und die Nutzung grüner Technologien: Drei Hurtigruten Schiffe (MS Trollfjord, MS Finnmarken und MS Midnatsol) werden durch massive Umbauten zu Premium Hybrid-Expeditionsschiffen umgerüstet. Die neuen Hybrid-Expeditionsschiffe heissen MS Maud, MS Otto Sverdrup und MS Eirik Raude. Hurtigruten stattet drei bestehende Schiffe seiner Flotte mit großen Akkupacks und weiteren nachhaltigen Technologien aus. Ab 2021 sind die Schiffe ganzjährig auf Expeditions-Seereisen entlang der norwegischen Küste im Einsatz. Die genauen Routen werden in Kürze bekanntgegeben. Mit den drei dann umgerüsteten Schiffen und der im Sommer vorgestellten MS Roald Amundsen – dem weltweit ersten...
Weiterlesen

Eis- statt Champagner-Taufe für die Roald Amundsen in der Antarktis

MS Roald Amundsen, das erste Hybrid-Expeditionsschiff der Welt, schreibt Geschichte – in vielfacher Hinsicht. Erstmals wird eine Schiffstaufe in der Antarktis gefeiert. Anstelle der traditionellen Champagnerflasche werden die polaren Wurzeln von MS Roald Amundsen mit antarktischem Eis geehrt. Die Taufe der Roald Amundsen wird in diesem Herbst stattfinden, wenn das weltweit erste Hybrid-Expeditionsschiff zu seiner ersten Reise in die Antarktis aufbricht. „Wir können uns keinen besseren Ort als die Antarktis vorstellen, um MS Roald Amundsen zu taufen. Dort wurde zuvor noch kein anderes Schiff getauft“, sagt Hurtigruten CEO Daniel Skjeldam.

Getauft im Eis – mit Eis

Benannt wurde das Hybridschiff nach dem norwegischen...
Weiterlesen

MS Roald Amundsen: Erstes batteriebetriebenes Expeditionsschiff

Das hybridbetriebene Expeditionsschiff MS Roald Amundsen von Hurtigruten schreibt Schifffahrtsgeschichte – es ist das erste Kreuzfahrtschiff der Welt, das batteriebetrieben fährt. Am Wochenende verließ das Schiff die Werft. Die ersten Bilder halten einen geschichtsträchtigen Moment für Hurtigruten fest: Das brandneue Expeditionsschiff MS Roald Amundsen gleitet lautlos und emissionsfrei an der norwegischen Küste durch das Wasser, angetrieben nur von großen Akkupacks. Das Hybrid-Expeditionsschiff verfügt über bahnbrechende umweltfreundliche Technologien wie die großen Batteriepacks, die erfolgreich auf den Prüfstand kamen, als das Schiff die Kleven Werft für die Jungfernfahrt am vergangenen Wochenende verließ. MS Roald Amundsen ist speziell für Reisen in polare Gewässer entwickelt und...
Weiterlesen
by rettenmund.com