Schlagwort-Archive: Hurtigruten

Hurtigruten stoppt seine Expeditionsschiffe bis Ende April

Als Reaktion auf den globalen Ausbruch des neuartigen Corona Virus wird Hurtigruten den Betrieb seiner Schiffe bis Ende April einstellen. „Die vorübergehende Einstellung des Betriebs war eine schwierige Entscheidung. Es ist ein sehr emotionaler Moment für mich und das gesamte Hurtigruten Team. Aber ich glaube fest daran, dass dies die einzig verantwortungsvolle Entscheidung in dieser außerordentlichen Krise ist, mit der die Welt derzeit konfrontiert ist“, sagt Hurtigruten CEO Daniel Skjeldam. Ebenso wie der Rest der Kreuzfahrtindustrie verpflichtete sich Hurtigruten letzte Woche, den Betrieb in US-Gewässern für 30 Tage zu unterbrechen. In den vergangenen Wochen hat Hurtigruten die Gäste dazu ermutigt, ihre...
Weiterlesen

Hurtigruten bringt alle Urlauber von den Postschiffen nach Hause

Mehr als 1400 internationale Gäste hat Hurtigruten seit vergangenem Freitag aus Norwegen ausgeflogen. Die Urlauber, die auf den traditionellen Postschiffen der Reederei unterwegs waren, wurden von den Maßnahmen der norwegischen Regierung zur Eindämmung des neuartigen Corona Virus überrascht. Seit dem 16. März 2020 hat der norwegische Staat seine Grenzen für Ausländer ohne Aufenthaltserlaubnis oder Arbeitserlaubnis geschlossen. Der teilweise Einreisestopp für alle Nicht-Norweger wurde bereits am 12. März verhängt.

Alle nicht-norwegischen Hurtigruten Gäste sind auf dem Heimweg

„Angesichts dieser drastischen Maßnahmen war für uns sofort klar, dass wir unseren Gästen maximale Unterstützung bei der Organisation ihrer Heimreise bieten wollen. Die Crews auf den Schiffen...
Weiterlesen

Hurtigruten Expeditions-Seereisen rund um die Britischen Inseln

Hurtigruten, der weltweit führende Anbieter von Expeditions-Seereisen mit mehr als 126 Jahren Entdeckergeschichte, bietet ab 2021 nachhaltige Expeditions-Seereisen zu den Britischen und Schottischen Inseln an. Die Reisen sind ab sofort buchbar. Die norwegische Reederei, die dank ihres starken Engagements für Nachhaltigkeit als eine der umweltfreundlichsten der Welt gilt, kreuzt künftig auch durch britische Gewässer.

Britische Inseln von einer neuen Seite entdecken

Erstmals haben abenteuerlustige Gäste die Möglichkeit, die Britischen Inseln von einer ganz neuen Seite zu entdecken. Von den Scilly-Inseln im Süden über die Orkney-Inseln und die Inneren und Äußeren Hebriden bis zu den Shetland- und Färöer-Inseln im Norden wird Hurtigruten insgesamt mehr...
Weiterlesen

Hurtigruten führt risikofreie Umbuchungen ein

Hurtigruten führt eine neue Umbuchungsregelung ein: Bereits gebuchte Gäste erhalten die Möglichkeit ihre Hurtigruten Seereise bis zum Sommer 2021 kostenfrei umzubuchen. Das Angebot gilt ebenfalls für Neu-Buchungen bis Ende April 2020. „In der gegenwärtigen Situation ist es uns wichtig, unseren geschätzten Gästen zeitnahe und genaue Informationen und damit die notwendige Flexibilität bei der Planung ihres Abenteuers mit uns zu geben. Wir möchten sicherstellen, dass unsere Gäste mit Zuversicht auf die Reise gehen können“, sagt Daniel Skjeldam, CEO von Hurtigruten. Seit Beginn des Ausbruchs - und lange vor der Ausrufung der globalen Pandemie - hat Hurtigruten eine Vielzahl von Vorsichtsmaßnahmen ergriffen, um die...
Weiterlesen

Hurtigruten fährt dorthin, wo grosse Schiffe nicht hinkommen

Hurtigruten bringt 127 Jahre Expeditionserfahrung und die weltweit nachhaltigsten Expeditionsschiffe in die Karibik sowie nach Mittel- und Südamerika. Das Programm der Saison 2021 für abenteuerlustige Gäste umfasst neue Expeditions-Seereisen in den Tropen. Auch die Galápagosinseln und Machu Picchu sind fester Bestandteil einiger Angebote. Die Reisen sind ab sofort buchbar. Hurtigruten ist der weltweit führende Anbieter für Expeditions-Seereisen. Mit ihrem starken Engagement für Nachhaltigkeit gilt die norwegische Reederei zudem als eine der umweltfreundlichsten der Welt. 2021 wird Hurtigruten die bisher größte Auswahl an Reisen in nicht-polare Gewässer auf den kleinen, speziell für Expeditionen angefertigten Schiffen MS Roald Amundsen, MS Fridtjof Nansen und MS...
Weiterlesen

Arktis in Echtzeit: Hurtigruten Expedition vom Sofa aus erleben

Ab dem 31. Januar können sich abenteuerlustige Fernsehzuschauer dank des norwegischen Slow TV-Formats aus der Ferne auf eine spannende Hurtigruten Expedition in den hohen Norden begeben: Im neuntägigen Webstream des norwegischen Senders NRK können Arktisliebhaber verfolgen, wie das Hurtigruten Expeditionsschiff MS Spitsbergen die gleichnamige spektakuläre Hauptinsel des Svalbard-Archipels jenseits des 80. Breitengrads umrundet und erkundet. Svalbard, das arktische Archipel, gelegen auf halbem Weg zwischen dem norwegischen Festland und dem Nordpol, seine faszinierende Landschaft und außergewöhnliche Tierwelt stehen im Mittelpunkt der Hurtigruten Expedition mit MS Spitsbergen – und der neuntägigen Sendung des norwegischen, öffentlich-rechtlichen Senders NRK. Ab dem 31. Januar strahlt NRK...
Weiterlesen

Die Sonnenfinsternis in der Antarktis mit Hurtigruten erleben

Eine totale Sonnenfinsternis vor antarktischer Kulisse von Deck eines Hurtigruten Expeditionsschiffes zu beobachten, ist ein Erlebnis der ganz besonderen Art. Im Dezember 2021 haben Expeditions-Seereisende die einmalige Gelegenheit, an Bord von Hurtigruten dieses seltene Naturschauspiel in der Antarktis zu erleben. Eine totale Sonnenfinsternis zählt zu den außergewöhnlichsten und seltensten Naturphänomenen der Welt. Zuletzt konnte in den deutschsprachigen Ländern im Sommer 1999 beobachtet werden, wie sich der Mond vor die Sonne schiebt und diese vollständig bedeckt. In den kommenden Jahren werden sich weltweit nur wenige Möglichkeiten bieten, eine totale Finsternis der Sonne zu erleben.

Auf zwei Hurtigruten-Schiffen die Sonnenfinsternis beobachten

Im Dezember 2021 haben...
Weiterlesen

Hurtigruten – Vom Postschiffsdienst zur Expeditionskreuzfahrt

Dass jemand freiwillig die beschwerliche Reise bei Wind, Wetter und schwerer See auf sich nehmen könnte, daran hatte Hurtigruten-Gründer und Reeder Richard With sicher nicht gedacht. Aber die kleinen, zähen Schiffe, die sich mit nur einer Schraube durch Eis und Dunkelheit kämpften, waren bald für ihre Zuverlässigkeit bekannt. Kein Wunder also, dass auch Vergnügungsreisende sie nutzten, um auf dem Weg zum Nordkap möglichst viel von den einmaligen Küstenlandschaften Norwegens zu sehen – Vorbild: Kaiser Wilhelm II.! Oliver Schmidt hat mit "Hurtigruten - Vom Postschiffsdienst zur Expeditionskreuzfahrt" ein Buch mit bisher unveröffentlichtem Material aus dem Reichsarchiv in Oslo publiziert. Mit dem Slogan...
Weiterlesen

MS Fridtjof Nansen von Hurtigruten startet früher als geplant

Das zweite hybridbetriebene Expeditionsschiff von Hurtigruten – MS Fridtjof Nansen – wird nach erfolgreichen Testfahrten früher als angekündigt fertiggestellt. Daher bietet Hurtigruten noch vor der offiziellen Jungfernfahrt eine Reihe von exklusiven Kurzreisen an. Das Schiff soll bis Ende 2019 geliefert werden, deutlich vor der ersten offiziellen Reise am 1. April 2020, die von Hamburg an die norwegische Küste führen wird. MS Fridtjof Nansen ist das neueste Mitglied in der Hurtigruten Flotte. Als zweites Hybrid-Expeditionsschiff verfügt es, ebenso wie sein Schwesterschiff Roald Amundsen, über große Batteriepacks und weitere innovative grüne Technologien. "Vor der offiziellen Jungfernfahrt werden Reisen in der Regel nur für geladene...
Weiterlesen

Neuer Treibstoff in der Schifffahrt: Hurtigruten testet Biodiesel

Auf dem Weg zur emissionsfreien Schifffahrt hat Hurtigruten als erste norwegische Kreuzfahrtreederei begonnen, den Einsatz von Biodiesel zu testen. Der Kraftstoff kann die Emissionen um bis zu 95 Prozent reduzieren. Nachhaltigkeit rückt auch in der Reisebranche immer weiter in den Fokus – und Hurtigruten setzt Maßstäbe für die Branche. „Biodiesel kann langfristig eine CO2-Reduktion von bis zu 95 Prozent gegenüber herkömmlichen Kraftstoffen bewirken. Hurtigruten nutzt nun erstmals zertifizierten Biodiesel, der frei von Palmöl ist. Die Industrie muss anfangen, nachhaltigere Entscheidungen zu treffen, und Hurtigruten übernimmt dabei eine Vorreiterrolle“, sagt Daniel Skjeldam, CEO von Hurtigruten. Bisher verbraucht die Schifffahrtsbranche jährlich mehr als...
Weiterlesen
by rettenmund.com