1. Home
  2. /
  3. Hurtigruten

Schlagwort-Archive: Hurtigruten

Kinder reisen kostenlos – Sommerferien auf der Postschiffroute

Hurtigruten – Das Original macht Vorfreude auf die Sommerferien: Kinder und Enkelkinder reisen in der schulfreien Zeit im Juli und August kostenlos mit und können so zusammen mit ihren Eltern oder Oma und Opa die norwegische Küste auf dem Postschiff erleben. Eine Reise entlang der Route norwegischer Postschiffe ist für viele ein lang gehegter Traum. Mit einem ausgeweiteten Angebot von Hurtigruten – Das Original kann dieser Traum nun als Familienerlebnis Wirklichkeit werden. In den Sommerferien-Monaten Juli und August reisen große und kleine Kinder und Enkelkinder bis einschließlich 18 Jahre kostenlos auf der traditionsreichen Postschiffroute zwischen Bergen und Kirkenes mit und sammeln...
Weiterlesen

Hurtigruten fördert Nachhaltigkeitsprojekte: Fokus auf Projekte zum Schutz der Tierwelt

Die Hurtigruten Foundation lädt Initiativen und Organisationen an der Nordseeküste sowie rund um Hamburg und Cuxhaven ein, sich um eine Projektfinanzierung zu bewerben. Die Stiftung fördert Klima- und Naturschutzprojekte in all jenen Regionen, in denen die Hurtigruten Expeditionsschiffe unterwegs sind. Allein in den letzten 12 Monaten konnte mithilfe der Stiftung der Schutz bedrohter Vögel auf den Galapagos-Inseln, Walforschungsstudien an der Pazifikküste und in der Antarktis sowie ein Bildungsprojekt in Argentinien gefördert werden. Zuletzt hat die Stiftung die ecuadorianische „Fundación de Conservación Jocotoco“ unterstützt. Diese hat ein Schutzgebiet für den vom Aussterben bedrohten Sturmvogel auf den Galapagos-Inseln eingerichtet.

Naturschutz-, Klima- und Gemeindeprojekte

Von den...
Weiterlesen

Hurtigruten lockt 2023/24 mit dem grössten Expeditionsprogramm ihrer Geschichte

Expeditionen auf mehr als 150 verschiedenen Routen und fünf Kontinenten: In der Saison 2023/24 bietet Hurtigruten Expeditions mit dem bisher größten Expeditionsprogramm in der Geschichte der Reederei eine umfassende Auswahl an Expeditions-Seereisen. Gäste können sich auf besondere Reiseziele wie die Galapagosinseln, die Antarktis-, Arktis- und Westafrika freuen. Auch die neuen nachhaltigen Alaska-Expeditionen bieten die Gelegenheit, die Region auf kleinen Schiffen abseits der touristischen Pfade auf eine neue Art und Weise zu entdecken. Hurtigruten Expeditions, der weltweit führende Anbieter von Expeditions-Seereisen, hat das Reise-Angebot in den letzten Jahren kontinuierlich ausgebaut: Inzwischen stehen einzigartige Destinationen wie die Galapagos-Inseln, die Karibik, die westafrikanischen Inselgruppen...
Weiterlesen

Hurtigruten plant das erste emissionsfreie Postschiff ab 2030

Hurtigruten – Das Original hat sich beim Einsatz für eine nachhaltige Seefahrt ein ehrgeiziges Ziel gesetzt: In Kooperation mit der führenden Forschungsorganisation SINTEF entwickelt Hurtigruten Norwegen emissionsfreie Schiffe für die norwegische Küste. Das erste emissionsfreie Schiff soll im Jahr 2030 in Betrieb genommen werden. So engagiert sich Hurtigruten Norwegen für den Schutz der einzigartigen Natur auf der klassischen Postschiffroute. Die Strecke wird seit fast 130 Jahren befahren, sie gilt als schönste Seereise der Welt und verbindet 34 Häfen entlang der norwegischen Küste. "Wir freuen uns, die ehrgeizigste Nachhaltigkeitsinitiative unserer traditionsreichen Unternehmensgeschichte verkünden zu können: Wir entwickeln Lösungen, um Passagierschiffe emissionsfrei zu...
Weiterlesen

Expeditions-Kreuzfahrt mit Otto Sverdrup rund um Grossbritannien ab Hamburg

Vom Hamburger Hafen einmal rund um die Britischen Inseln: Im Frühjahr 2023 können Reisende die vielseitigen Landschaften und einzigartige Kulturgeschichte von Grossbritannien hautnah erleben. Das deutschsprachige Expeditionsteam gibt auf täglichen Erkundungstouren, in Vorträgen und bei Aktivitäten an Bord einen tiefen Einblick in die bereiste Region. Die Reisen mit dem Hybrid-Expeditionsschiff Otto Sverdrup starten am 13. und 28. April 2023. Von Hamburg aus geht es nach England, Wales, Nordirland, zur Isle of Man, nach Schottland und zu den Hebrideninseln. Die neue Route des führenden Anbieters von Expeditions-Seereisen schafft ein besonderes Erlebnis und bietet Gästen die Möglichkeit, die Britischen Inseln von einer neuen...
Weiterlesen

Rebekka und Jan arbeiten im “schönsten Büro der Welt”

In der aktuellen Hurtigruten Podcast-Episode von „12,5 Knoten“ erhalten Hörerinnen und Hörer einen ganz persönlichen Einblick hinter die Kulissen der legendären Postschiffroute. Rebekka und Jan gehören zur Besatzung der Hurtigruten Postschiffe und nehmen Interessierte in der neuen Folge mit auf eine Reise mit dem Original entlang der norwegischen Küste. Vielfältige Einblicke liefert auch das digitale Magazin von Hurtigruten mit seinen Geschichten und ausführlichen Informationen. Um Inspiration zu sammeln, können sich Interessierte mit dem Hurtigruten Podcast „12.5 Knoten“ regelmäßig auf akustische Reisen begeben. Die elfte Episode dreht sich um die Hurtigruten Postschiffe und vermittelt Vorfreude auf Norwegen.

Das "schönste Büro der Welt"

Rebekka ist...
Weiterlesen

Hurtigruten Postschiffe feiern im nächsten Jahr 130-jähriges Jubiläum

Seit fast 130 Jahren verbindet die Postschiffroute die Gemeinden und Inseln der norwegischen Küste. Die Hurtigruten Postschiffe beliefern lokale Gemeinden mit wichtigen Gütern und bieten Reisenden die Chance, Teil der traditionsreichen Seereise zu sein und die Natur, Landschaft und Kulinarik Norwegens zu erleben. Das 130-jährige Bestehen dieser besonderen Route feiert Hurtigruten – Das Original - mit einem historischen Jubiläumsmenü und Jubiläumsaktivitäten über das ganze Jahr 2023. Am 2. Juli 1893 stach Kapitän Richard With mit dem Dampfer DS Vesterålen zur allerersten Postschiffreise in See. Seitdem stehen die Hurtigruten Postschiffe für die klassische Schifffahrt im hohen Norden – und bieten seit 130...
Weiterlesen

Postschiffroute ist auch kulinarisch ein besonderes Erlebnis

Die Postschiffroute gilt nicht nur als die schönste Seereise der Welt, sondern ist auch kulinarisch ein besonderes Erlebnis. Zum 130-jährigen Bestehen der Postschiffroute erweitert Hurtigruten das kulinarische Angebot an der norwegischen Küste. Die Zusammenarbeit mit lokalen Lieferanten ist seit jeher ein wichtiger Bestandteil des gastronomischen Norway’s Coastal Kitchen Konzepts und wird nun weiter ausgebaut: Hurtigruten hat sich zum Jubiläumsjahr mit zwei außergewöhnlichen Köchen zusammengetan, die eng mit der norwegischen Küste verbunden sind und als kulinarische Botschafter das gastronomische Angebot auf den original Postschiffen weiterentwickeln. Die beiden preisgekrönten Köche Astrid Nässlander und Halvar Ellingsen stammen aus Nordnorwegen, wo auch Hurtigruten im Jahr...
Weiterlesen

Umweltfreundlichere Seereisen auf allen sieben Hurtigruten Postschiffen

2023 können sich die Gäste auf umweltfreundlichere Seereisen auf allen sieben Postschiffen freuen, die auf der traditionsreichen Route an der norwegischen Küste unterwegs sind. Bis zum Sommer des nächsten Jahres sollen die Umrüstungen aller Schiffe abgeschlossen sein. Hurtigruten hat nun mit einem der größten Nachhaltigkeitsinvestments der europäischen Schifffahrt begonnen. Die moderne Umwelttechnologie der aufgerüsteten Schiffe senkt die CO2-Emissionen um 25 Prozent und die NOx-Emissionen sogar um 80 Prozent. „Dies ist die größte nachhaltige Modernisierung in der Geschichte von Hurtigruten und eine der größten in Europa. Sie ist ein wichtiger Beitrag zur Reduzierung der Emissionen entlang der norwegischen Küste. Wir sind stolz...
Weiterlesen

Deutsche Reisejournalisten zeichnen Hurtigruten Group CEO Daniel Skjeldam mit Ehrenpreis aus

Die Vereinigung Deutscher Reisejournalisten (VDRJ) zeichnet Daniel Skjeldam, CEO der Hurtigruten Group, mit dem Ehrenpreis 2022 für seinen frühzeitigen, schnellen und konsequenten Einsatz für Nachhaltigkeit aus. Der traditionsreiche VDRJ-Ehrenpreis wurde zum 47. Mal verliehen. Die Preisverleihung fand an Bord des Hybrid-Expeditionsschiffs MS Otto Sverdrup im Hamburger Hafen statt. Der Ehrenpreis des VDRJ für „hervorragende Leistungen im Tourismus“ geht 2022 an Daniel Skjeldam, stellvertretend für Hurtigruten. Als CEO der Hurtigruten Group habe er laut der Reisejournalisten eine Vorbildfunktion für Umweltschutz eingenommen. Der Nachweis praktischer Machbarkeit wirke auf die restliche Kreuzfahrtbranche. Der VDRJ-Ehrenpreis wird jährlich an Persönlichkeiten, Organisationen oder Initiativen verliehen, die Außerordentliches...
Weiterlesen

Hurtigruten Expeditionen von Pol zu Pol

Fast 100 Tage voller Abenteuer bietet Hurtigruten Expeditions mit den neuen Expeditions-Seereisen: Vier Kontinente, über 100 Anlandungen, laufend wechselnde Gewässer und Klimazonen.  Die Reisen führen an die entlegensten Orte unserer Erde und zu Weltwundern auf See und an Land - alles verpackt in einer lebensverändernden Expedition von der Arktis bis zur Antarktis. Im Jahr 1896 begründete Hurtigruten Expeditions die Expeditions-Seefahrt. Seitdem hat sich das Unternehmen zum weltweit führenden und größten Anbieter von Expeditions-Seereisen entwickelt. Jetzt nimmt die Reederei eine Reihe von außergewöhnlichen Expeditionen zwischen den Polen ins Programm auf.

Vom hohen Norden bis in den tiefen Süden – Drei Pol zu Pol...

Weiterlesen

Hurtigruten verlängert „Flex-Option“ erneut

Mit der „Flex-Option“ bietet Hurtigruten größtmögliche Flexibilität und Sicherheit bei der Reiseplanung: Alle Reisen können damit kostenfrei umgebucht werden. Nun wird die Buchungsoption für alle Buchungen bis zum 30. Juni 2022 verlängert. So können Gäste ihren Urlaub trotz der weiterhin unbeständigen Lage sorgenfrei planen. Die Option gilt sowohl für die klassische Postschiffroute an der norwegischen Küste als auch für die Expeditions-Seereisen mit Hurtigruten Expeditions. Noch immer sind die Umstände für Reisen aufgrund der Pandemie schwer einschätzbar. Hurtigruten bietet Reisenden mit der „Flex-Option“ umfassende Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeiten, um trotz der aktuellen Lage durch flexible Lösungen für größtmögliche Sicherheit bei der Reisebuchung zu...
Weiterlesen

Hurtigruten schenkt Fluggutscheine bis 1’000 Franken für Antarktis Expeditions-Seereisen

Hurtigruten Expeditions bietet große Abenteuer auf kleinen Schiffen und bringt moderne Abenteuerreisende zu rund 250 spektakulären Zielen in über 30 Ländern. Der neue Katalog bietet einen Überblick, was Schweizer Gäste an Bord der modernen Expeditionsschiffe in der Saison 2022/23 erleben können. Der neue Katalog bietet einen umfassenden Überblick über die Reise-Angebote mit den Hurtigruten Expeditionsschiffen sowie Wissenswertes zu den An- und Abreise-Paketen für Schweizer Reisende. Zu den Reise-Highlights der Saison gehören die ganzjährigen Norwegen-Expeditionen mit dem Hybrid-Expeditionsschiff MS Otto Sverdrup von Hamburg zum Nordkap sowie neue Reiseziele wie die Galapagos-Inseln oder die westafrikanischen Inselgruppen Bissagos und Kapverden. Leser und Leserinnen erhalten einen...
Weiterlesen

Fehlen die Polarlichter, schenkt Hurtigruten eine Reise in nächster Nordlicht-Saison

Kürzlich startete das Hybrid-Expeditionsschiff MS Fridtjof Nansen erstmals in diesem Jahr von der Hansestadt Hamburg in Richtung Norwegen. Es ist neben MS Otto Sverdrup nun das zweite Schiff, das regelmäßig ab Hamburg zu Expeditions-Seereisen entlang der norwegischen Küste aufbricht. Aufgrund der positiven Resonanz und großen Nachfrage hat Hurtigruten Expeditions, der führende Anbieter von Expeditions-Seereisen, sein Reiseangebot ab Hamburg erweitert. MS Fridtjof Nansen wird bis Anfang April 2022 acht Mal aus dem Hamburger Hafen auslaufen. Mit der MS Fridtjof Nansen hat das zweite Hybrid-Schiff von Hurtigruten Expeditions seinen Dienst ab Hamburg aufgenommen. Seit August 2021 bietet die Reederei ganzjährig Abfahrten mit dem...
Weiterlesen

Exklusive Expeditions-Seereisen ins Natur- und Tierparadies für Kontiki Gäste

Beim Nordland-Spezialisten Kontiki dauert die Sommerfreude 2022 nun noch länger: von Mittsommer bis zu «Ruska», dem farbenprächtigen Indian Summer mit den ersten Nordlichtern im Norden Skandinaviens. Mit dem Kontiki-Sommerprogramm können Reisende den Nordosten Islands erobern, die baltische Küche kosten, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln klimafreundlich die Lofoten erfahren oder auf der neuen See-Expedition Norwegens versteckte Perlen entdecken. Aktive Entschleunigung ist Programm. Am Tag beim Wandern, auf der Biketour oder beim Kanufahren leuchten die endlosen Wälder gelb und rot, abends flackert das Nordlicht grün über den Himmel, und da sind noch die tiefblauen Heidelbeeren: «Ruska», der Spätsommer im Norden, entzückt mit seinen Farben....
Weiterlesen
by rettenmund.com