1. Home
  2. /
  3. Hurtigruten

Schlagwort-Archive: Hurtigruten

Norwegen-Expeditionen der MS Fridtjof Nansen starten ab Hamburg

Ab Januar 2022 wird MS Fridtjof Nansen als zweites Hybrid-Expeditionsschiff neben MS Otto Sverdrup von der Hansestadt in Richtung Norden starten. Aufgrund der positiven Resonanz und bereits vielen ausgebuchten Reisen erweitert der führende Anbieter von Expeditions-Seereisen sein Angebot an Hamburg Abfahrten mit dem neuen Expeditionsschiff Fridtjof Nansen. An Bord beider Schiffe können Reisende zu Expeditions-Seereisen nach Norwegen aufbrechen. Hurtigruten Expeditions hat Hamburg zu einem Heimathafen gemacht und bietet seit August 2021 ganzjährig Abfahrten mit dem Hybrid-Expeditionsschiff MS Otto Sverdrup von der deutschen Hansestadt nach Norwegen an. Da alle Reisen von Otto Sverdrup für das erste Quartal 2022 bereits ausverkauft sind, erweitert...
Weiterlesen

MS Roald Amundsen und MS Fram starten mit Antarktis Expeditions Reisen

Hurtigruten Expeditions, einer der führenden Anbieter von Expeditions-Seereisen bereitet sich auf die Rückkehr in die Antarktis vor. Startpunkt der Reisen von Hybrid-Expeditionsschiff MS Roald Amundsen und MS Fram ist das chilenische Punta Arenas. Die guten Buchungszahlen zeigen, dass das Fernweh groß und die Reiselust da ist. Daher nimmt Hurtigruten Expeditions die Expeditions-Seereisen zum weißen Kontinent wieder auf und erkundet mit zwei Schiffen der Flotte die antarktische Halbinsel. Das Hybrid-Expeditionsschiff MS Roald Amundsen startet zu der ersten Antarktis-Expedition am 25. November, MS Fram, die ursprünglich von Ushuaia, Argentinien, aus ablegen sollte, lichtet am 14. Dezember den Anker. Ausgangspunkt aller Antarktis-Reisen ist die...
Weiterlesen

Hurtigruten tauft Expeditionsschiff MS Fridtjof Nansen auf 78˚ nördlicher Breite

Das Hybrid-Expeditionsschiff MS Fridtjof Nansen schreibt mit der nördlichsten Taufe eines Passagierschiffs Geschichte - und zwar an dem Ort, an dem die Expeditionsschifffahrt 1896 begann. Umgeben von spektakulärer Natur in Longyearbyen, Spitzbergen, taufte Hurtigruten Expeditions eines der umweltfreundlichsten und modernsten Expeditionsschiffe der Welt. MS Fridtjof Nansen ist das jüngste Mitglied der Hurtigruten Expeditions Flotte, die aus kleineren, nachhaltigeren Schiffen besteht. Das mit fortschrittlicher grüner Technologie ausgestattete Expeditionsschiff der neuesten Generation ist für die Erkundung einiger der spektakulärsten Ziele unserer Erde konzipiert. „Wir freuen uns sehr, mehr als 125 Jahre Entdeckungs- und Abenteuerreisen dort zu feiern, wo alles begann. Wir könnten kaum...
Weiterlesen

Hurtigruten führt neue Buchungsoption für noch mehr Flexibilität bei Reiseplanung ein

Größtmögliche Flexibilität bietet Hurtigruten seinen Gästen mit der neuen „Flex Option“ und schafft so mehr Sicherheit bei der Reisebuchung. Die neuen Umbuchungsmöglichkeiten liefern einfache Lösungen für aktuelle Unsicherheiten. Hurtigruten Gäste können so ihre Postschiff- oder Expeditions-Seereise noch sorgenfreier planen. Die Reiselust der Schweizer ist groß, auch wenn die Umstände für das Reisen aufgrund der Corona-Pandemie schwer einschätzbar bleiben. Weshalb Reisehungrige nach größtmöglicher Sicherheit und flexiblen Lösungen suchen. Daher erhalten Gäste, die für das Jahr 2021 oder 2022 eine Hurtigruten Seereise gebucht haben, oder planen, mit der „Flex Option“ umfassende Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeiten.

Umfassende Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeiten

Die neue Richtlinie deckt folgende Szenarien ab...
Weiterlesen

Zwei Polar-Forscherinnen taufen das Hybrid-Schiff MS Fridtjof Nansen

Zwei Polar-Forscherinnen teilen sich die Rolle als Taufpatinnen für das Hybrid-Schiff MS Fridtjof Nansen. Die Kanadierin Sunniva Sørby und die Norwegerin Hilde Fålun Strøm werden die Patinnen des neuen Expeditionsschiffs in der Hurtigruten Expeditions Flotte. Beide Entdeckerinnen haben es sich zur Aufgabe gemacht, den globalen Dialog rund um den Klimawandel zu fördern und Menschen zum Handeln anzuregen. Im Winter 2019/2020 haben sie als erste Frauen allein in der Natur des arktischen Spitzbergens überwintert. Taufe findet am 14. September 2021 in Longyearbyen, Spitzbergen statt Spitzbergen ist auch der Ort an dem der heutige Veranstalter Hurtigruten Expeditions 1896 Expeditions-Seereisen begründete. Am 14. September findet dort die...
Weiterlesen

Hurtigruten tauft Hybridschiff MS Fridtjof Nansen in der Arktis

Im Jahr 1896 begründete Hurtigruten die ersten Expeditionsreisen zur See. 125 Jahre später tauft der heute weltweit führende Anbieter von Entdeckungsreisen das Hybrid-Expeditionsschiff MS Fridtjof Nansen an der Geburtsstätte der Expeditions-Seereisen - der arktischen Inselgruppe Spitzbergen. Das batteriebetriebene Expeditionsschiff MS Fridtjof Nansen ist das jüngste Mitglied der Hurtigruten Expeditions Flotte, die aus kleineren, nachhaltigeren Schiffen besteht. Das mit fortschrittlicher grüner Technologie ausgestattete Expeditionsschiff der neuesten Generation ist für die Erkundung einiger der spektakulärsten Ziele unserer Erde konzipiert und baut auf der mehr als 125-jährigen Erfahrung der Reederei auf.

Nördlichste Taufe, die jemals für ein Passagierschiff durchgeführt wurde

Im arktischen Longyearbyen, der größten Siedlung...
Weiterlesen

Expeditions-Seereisen zum Weissen Meer im Norden Russlands

Hurtigruten Expeditions stellt neue Expeditions-Seereisen zum Weissen Meer im Norden Russlands vor und erweitert so das Angebot besonderer Reiseziele fernab ausgetretener Pfade. Hurtigruten Gäste erkunden auf der Reise das russische Tor zur Arktis – Murmansk –, die UNESCO-Welterbestätten auf den Solowezki-Inseln und das norwegische Nordkap. Mit den neuen Expeditions-Seereisen nach Russland erweitert Hurtigruten Expeditions das Reiseprogramm ab 2022 um eine zusätzliche spannende Destination. Hurtigruten Expeditions hat erst kürzlich Expeditions-Seereisen rund um die Galapagos-Inseln, nach Westafrika - einschließlich der Bissagos-Inseln und der Kapverden - sowie einzigartige Reisen zur Erkundung der Kanarischen Inseln und Madeira vorgestellt.

Reiserouten auf drei Kontinenten

„Nach einem herausfordernden Jahr für...
Weiterlesen

MS Otto Sverdrup läutet den Neustart der Hurtigruten Expeditionen ein

Die erste Abfahrt von MS Otto Sverdrup heute Dienstag, 24. August 2021 markiert den Neustart der Hurtigruten Expeditions Flotte. Mit MS Otto Sverdrup nimmt der führende Anbieter von Expeditions-Seereisen bereits das dritte Hybridschiff in Betrieb und unterstreicht so sein Engagement für nachhaltigere Expeditions-Seereisen. Ab September startet Hurtigruten Expeditions mit weiteren ausgewählten Expeditions-Seereisen zu Destinationen auf der ganzen Welt. „Dies ist ein wichtiger Tag für uns, unsere Gäste und die Besatzung an Bord unserer Otto Sverdrup. Nach langer Zeit des Stillstands nehmen wir endlich wieder Fahrt auf. Und wir freuen uns umso mehr, dass unsere Gäste unsere Vorfreude und unsere Zuversicht teilen“,...
Weiterlesen

Gut gehütete Geheimnisse Westafrikas mit Hurtigruten entdecken

Hurtigruten Expeditions reagiert auf die Nachfrage seiner Gäste nach besonderen Reisezielen fernab ausgetretener Pfade und nimmt die Westküste Afrikas mit ihren einzigartigen Inselgruppen - dem Bissagos-Archipel und den Kapverden - in die wachsende Liste neuer Reiseziele auf. Auf den 13-tägigen Reisen besucht MS Spitsbergen die vier Länder Kap Verde, Gambia, Guinea-Bissau und Senegal. Start der Reisen ist in Dakar, einer der pulsierendsten Städte Afrikas. Die erneute Erweiterung des Reiseprogramms folgt auf die erst kürzlich angekündigten Expeditions-Seereisen zu den Galapagos-Inseln, die Hurtigruten Expeditions ab 2022 ganzjährig anbietet. Neben den ersten afrikanischen Expeditions-Seereisen wird Hurtigruten in der Saison 22/23 auch eine Reihe von...
Weiterlesen

Hurtigruten unterstützt Schutz und Erforschung der Wale in der Antarktis

Hurtigruten Expeditions, der weltweit führende Anbieter von Expeditions-Seereisen, baut die Partnerschaft mit der California Ocean Alliance (COA) weiter aus. Ziel der Kooperation mit der Forschungs- und Naturschutzorganisation ist das Sammeln von Daten, um Wale und andere Meeressäuger in der Antarktis besser zu verstehen und zu schützen. Das Pilotprojekt startete bereits Ende 2019, wurde aber pandemiebedingt unterbrochen. Mit der Wiederaufnahme der Expeditions-Seereisen zur Antarktis-Saison 2021/2022, gehen nun Wissenschaftler der California Ocean Alliance bei mehreren Expeditionen an Bord von MS Roald Amundsen, dem weltweit ersten Expeditionsschiff mit Hybrid-Antrieb.

Forschung zum Verhalten von Walen in der Nähe von Menschen

Das Team der California Ocean Alliance...
Weiterlesen

Silvia Furtwängler erzählt von den härtesten Schlittenhunderennen der Welt

In der neuen Episode von „12.5 Knoten – Auf Expedition mit Hurtigruten“ spricht Moderatorin Jacqueline Belle mit der deutschen Autorin und Auswanderin Silvia Furtwängler über Ihre großen Erfolge im Schlittenhundesport, ihr Leben in Norwegen sowie ihre Leidenschaft für die Arbeit als Outdoor-Guide bei Hurtigruten. Die Expeditions-Seereisen von Hamburg nach Norwegen starten wieder ab dem 10. August, sodass Reisende auch die Chance haben, Silvia Furtwängler an Bord des Expeditionsschiff MS Otto Sverdrup zu treffen. Für tolle Reiseinspiration können sich Interessierte mit dem Podcast „12.5 Knoten – Auf Expedition mit Hurtigruten“ auf eine akustische Reise begeben: In der neuen Episode ist Silvia Furtwängler...
Weiterlesen

Hurtigruten stärkt Präsenz im Schweizer Markt und stellt erstmals Katalog vor

Hurtigruten erweitert die Zusammenarbeit mit Schweizer Reisebüros und bietet Agenturen die Möglichkeit, direkt beim Veranstalter zu buchen. Hierfür steht ab sofort ein eigens für die Schweiz zuständiges Reservierungsteam bereit. Für die Saison 2022/2023 veröffentlicht die Reederei zudem erstmals einen Katalog speziell für den Schweizer Markt. Früh-Entschlossene können sich zudem ein kostenloses Kabinen-Upgrade für die Postschiff-Saison 2022/2023 sichern. Laut Lonely Planet ist es „die schönste Seereise der Welt“ – und das Interesse unter Schweizer Reisenden an den traditionsreichen Postschiffreisen an der norwegischen Küste steigt. Um der wachsenden Nachfrage erfolgreich zu begegnen, stärkt Hurtigruten seine Präsenz und die Unterstützung für Agenturen. Künftig können...
Weiterlesen

Hurtigruten Expeditionen startet im August wieder ab Hamburg

Nach der Lockerung der norwegischen Reiserestriktionen nimmt Hurtigruten die Expeditions-Seereisen ab Hamburg wieder auf. Das erst kürzlich modernisierte Expeditionsschiff MS Otto Sverdrup fährt ab dem 10. August von seinem Heimathafen Hamburg Richtung Norwegen. Hurtigruten Expeditions startet ab September wieder mit weiteren ausgewählten Expeditions-Seereisen. „Wir alle können es nach über einem Jahr Pause kaum erwarten, wieder ein Gefühl von Normalität zu spüren und zu neuen Entdeckungsreisen aufzubrechen. Wir freuen uns sehr, dass dieser Zeitpunkt nun in greifbare Nähe rückt“, sagt Asta Lassesen, CEO von Hurtigruten Expeditions. „Die jüngsten positiven Entwicklungen mit der Öffnung der norwegischen Grenzen unter Berücksichtigung der Gesundheit und Sicherheit...
Weiterlesen

Einzigartiges, unvergessliches und sicheres Erlebnis mit Hurtigruten Postschiffen

Nach der Lockerung der norwegischen Reiserestriktionen können Reisende aus der Europäischen Union (EU) wieder „die schönste Seereise der Welt“ erleben und die norwegische Küste an Bord der Postschiffe von Hurtigruten erkunden. Ab sofort können EU-Bürger und Bürgerinnen mit einem digitalen COVID-Zertifikat einreisen.  Dies gilt auch für Schweizerinnen und Schweizer. Laut Visit Norway kann jeder aus dem EU/Schengen-Raum mit einem per QR-Code überprüfbaren EU-Covid-19-Zertifikat - das nachweist, dass man vollständig gegen COVID-19 geimpft ist oder in den letzten sechs Monaten eine COVID-19-Erkrankung hatte – nach Norwegen einreisen. „Hurtigruten nimmt wieder Fahrt auf! Mit dem Ende der Reisebeschränkungen freuen wir...
Weiterlesen

Hurtigruten erweitert sein Angebot um eines der spektakulärsten Reiseziele der Erde

Hurtigruten erweitert sein Angebot um eines der spektakulärsten Reiseziele der Erde: Die Galapagosinseln. Die Abenteuerreisen auf Darwins Spuren werden klimaneutral durchgeführt. Um den Gästen einzigartige Erlebnisse zu bieten, arbeitet Hurtigruten Expeditions mit dem in Ecuador ansässigen Reiseanbieter Metropolitan Touring zusammen, dem erfahrensten und renommiertesten Anbieter von Abenteuerreisen auf den Galapagosinseln. Die einzigartige Natur- und Tierwelt der isolierten Inselgruppe, die 1000 km vor der Küste Ecuadors liegt, fasziniert seit Jahrhunderten Reisende und Wissenschaftler. Ab Januar 2022 erweitert Hurtigruten Expeditions sein Reiseprogramm um die Galapagosinseln und bietet modernen Entdeckern und Entdeckerinnen damit ein einzigartiges Natur-Abenteuer. „Wir freuen uns sehr, unser Südamerika-Programm um eines der...
Weiterlesen
by rettenmund.com