nicko cruises

nicko cruises verlängert Ultra-Frühbucher für Flussreisen

nicko cruises verlängert seine höchste Frühbucher-Stufe bis zum 30. November. Die Fans von Flusskreuzfahrten können von Ermäßigungen von bis zu 250 Euro auf eine Flussreise mit nicko cruises profitieren. Auf vielfachen Wunsch wird für die meisten Abfahrten der Saison 2020 der Ultra-Frühbucher verlängert. Kunden können sich somit auch in den nächsten Wochen Preisvorteile von bis zu 250 Euro sichern. Mit dieser Verlängerung können Kundinnen und Kunden von besonders attraktiven Flussreisen-Angeboten proftieren.

Früh buchenb lohnt sich

„Der Ultra-Frühbucher ist für viele Kunden ein Anreiz und lockt die Kunden ins Reisebüro“, begründet Guido Laukamp, Geschäftsführer bei nicko cruises, die Entscheidung zur Verlängerung. „Früh buchen lohnt...
Weiterlesen

Flusskreuzfahrten rüsten auf – Zahlreiche neue Schiffe sind 2020 geplant

2019 wird wohl erneut ein gutes, wenn nicht sogar ein sehr gutes Jahr auf den europäischen Flüssen. Entsprechend rüsten die Flusskreuzfahrten-Veranstalter auf. Zahlreiche Neubauten sind für 2020 geplant, darunter die vor allem aus umwelttechnischer Sicht erfreuliche Excellence Empress des Schweizer Reisebüros Mittelthurgau. Zugegeben: Schnell und rasant kommt man auf einer Flusskreuzfahrt nicht von einem Ort zum nächsten. Aber genau diese Gemütlichkeit ist es, die die immer zahlreicher werdenden Passagiere auf Flusskreuzfahrten schätzen und mögen. Im letzten Jahr verzeichnete der deutsche Flusskreuzfahrt-Markt 496'270 Passagiere, das sind 5.5 % mehr als im Jahr zuvor. Die Zahl der Übernachtungen nahm sogar um 8.9 %...
Weiterlesen

Erstanlauf der World Explorer in Hamburg

Das erste Hochseeschiff von nicko cruises legte am Samstag erstmalig im Hamburger Hafen an. Gestern startete die World Explorer auf eine knapp einwöchige Reise nach Norwegen. Zu den Cruise Days wird der expeditionsgeeignete Neubau wieder zu Gast in der Hansestadt sein, um gemeinsam mit vier großen Hochseeschiffen bei der Cruise Days Parade am Samstagabend mitzufahren. Für den 18. September ist ein weiterer Anlauf in Hamburg geplant. Detaillierte Informationen zum Hochseeprodukt von nicko cruises gibt es während der Cruise Days am Stand an den Landungsbrücken. Auf seiner dritten Reise lief die World Explorer nun zum ersten Mal in einen deutschen Hafen ein....
Weiterlesen

Erstes nicko cruises Hochseeschiff World Explorer sticht in See

Nach verzögerter Indienststellung begrüßt World Explorer in Reykjavík erstmals Gäste an Bord. Das deutschsprachige Hochseeschiff des Kreuzfahrtspezialisten nicko cruises punktet mit besonderen Routen und Häfen abseits der touristischen Destinationen, seinem modernen, dieselelektrischen Hybridantrieb sowie dem Preis-Leistungs-Verhältnis. Nach Verzögerung der Indienststellung von World Explorer ist es nun soweit: Das werftneue Hochseeschiff von nicko cruises begibt sich auf seine erste Reise, die am 5. August in Reykjavík startet. Auf die Gäste warten einmalige Erlebnisse bei der Umrundung von Island und Halt in Südgrönland. Auf dem Programm stehen die spektakuläre Eis- und Gletscherwelt des Prins Christian Sund, Walbeobachtungen und abwechslungsreiche Zodiac-Ausfahrten.

Reisen abgesagt - Viel...

Weiterlesen

nicko cruises mit neuen Schiffen in 25 Ländern und 27 Gewässern

Der neue Fluss-Katalog der nicko cruises Schiffsreisen GmbH für die Saison 2020 ist da. Für den Rhein kündigt der Stuttgarter Kreuzfahrtanbieter mit der nickoSpirit einen weiteren Neubau an. Auch auf Donau, Elbe und im Fahrtgebiet Russland werden die Kapazitäten erweitert. Der Katalog ist ab sofort deutschlandweit in den Reisebüros verfügbar. In der Flussreisen-Saison 2020 präsentiert sich nicko cruises noch moderner und bietet eine noch größere Produktpalette: Ab der kommenden Saison sind unter anderem Wein- und Genussreisen in Kooperation mit dem Gourmet-Magazin Falstaff auf Rhein, Main und Mosel buchbar. Mit 30 Schiffen ist nicko cruises im kommenden Jahr in 25 Ländern und...
Weiterlesen

nicko cruises führt „Angebot der Woche” ein

Ab sofort gibt es bei nicko cruises jede Woche ein neues, besonderes Angebot. Der Kreuzfahrtspezialist veröffentlicht dieses Produkt jeweils zu Wochenbeginn auf der nicko cruises Homepage. Das „Angebot der Woche“ mit besonders attraktivem Preisvorteil an ausgewählten Terminen ist immer von Montag bis Sonntag buchbar und streng limitiert. Das aktuelle Angebot ist eine Flusskreuzfahrt mit MS Casanova von Saarbrücken nach Köln sowie umgekehrt von Köln nach Saarbrücken. Bei Buchung bis kommenden Sonntag erhalten die Kunden einen Preisvorteil von bis zu 350 Euro pro Person. Hier geht es direkt zum Angebot.

Ausflug zum Weinerlebnis

Zwischen der Domstadt Köln, Luxemburg und dem...
Weiterlesen

Mit royalem Flair durch das spektakulärste Weinanbaugebiet der Welt

Der portugiesische Douro führt durch eines der spektakulärsten Weinanbaugebiete der Welt: Seit 2001 gehört die Weinregion Alto Douro, Heimat des weltbekannten Portweins, zum UNESCO-Welterbe. Auf einer Reise mit MS Spirit of Chartwell dürfen Gäste sich wie Könige fühlen, denn das Schiff des Typs „nicko boutique“ durfte bereits keine geringere als Queen Elizabeth II. an Bord begrüßen. Das Interieur des Flottenneuzugangs von nicko cruises ist dem legendären Orient-Express nachempfunden. Mit nur 28 Passagieren wird die Reise über den Douro mit dem kleinen Schiff zum exklusiven und unvergesslichen Erlebnis. Neben den einzigartigen Ausblicken an Bord des Schiffes dürfen sich die Gäste auch auf...
Weiterlesen

Quer durch Europa zwischen Nordsee und dem Schwarzen Meer

Diese Reise von Passau nach Köln mit MS Maxima steckt voller Abwechslung: Ganze neun Länder und drei Flüsse liegen zwischen Ein- und Ausschiffung. Die Route kombiniert dabei die Highlights von Donau, Main und Rhein. Unterwegs erleben die Gäste die kulturelle Vielfalt Europas mit unzähligen Impressionen: Eindrucksvolle Landschaften, UNESCO-Welterbestätten und große Metropolen sorgen für ein abwechslungsreiches Reiseerlebnis. Da die Kreuzfahrt in Passau startet und in Köln endet, ist sie optimal geeignet für eine deutschlandweite Anreise mit dem Zug. Die Reise dauert 29 Tage vom 13. September bis 11. Oktober 2019. In Passau heißt es „Leinen Los“ für MS Maxima. Stromabwärts macht das...
Weiterlesen

nicko cruises erweitert Flotte und baut Routenvielfalt aus

Anlässlich der ITB in Berlin, Leitmesse und Konjunkturbarometer der Branche, stellt nicko cruises seine Neuheiten für die Saison 2020 vor. Für den Stuttgarter Kreuzfahrtanbieter stehen die Zeichen weiterhin auf Wachstum – auf dem Fluss und auf hoher See. nicko cruises erweitert im kommenden Jahr mit neuen Routen und Schiffen sein Portfolio und präsentiert seine Expeditionsreisen in Zusammenarbeit mit Quark Expeditions für die Saison 2019/20. Bis Sonntag heißt nicko cruises Kreuzfahrtfans in Halle 25 am Stand 165 willkommen. Auch 2020 bleibt die Auswahl an Donaukreuzfahrten bei nicko cruises unverändert vielfältig: Im Angebot sind Kurzreisen mit einer Dauer von vier Tagen sowie bis...
Weiterlesen

Innovationspreis der Kreuzfahrt Inititative für nicko cruises

Fairness zahlt sich aus: Die Kreuzfahrt Initiative e.V. (KI) hat zum 5. Mal die Fair Play Awards an Reedereien vergeben. Im exklusiven Business Club in Hamburg wurden gestern abend die Preisträger in den vier Kategorien Innovation, Gruppenabwicklung, Verlässlichkeit und Vertriebsunterstützung ausgezeichnet. 80 geladene Gäste, darunter viele Mitglieder der Kreuzfahrt Initiative e.V. und Entscheider der Kreuzfahrtbranche, verfolgten die Preisverleihung, die das Engagement der Reedereien und die Fortsetzung des konstruktiven Dialogs zwischen Vertrieb und Kreuzfahrtgesellschaften würdigt. In der Kategorie „Innovation“ siegte dieses Jahr nicko cruises. Das Unternehmen wurde für seine Verdienste auf dem Fluss und der Erschließung neuer Zielgruppen ausgezeichnet. Mit nickoVISION hat...
Weiterlesen
by rettenmund.com