1. Home
  2. /
  3. Holland America Line

Schlagwort-Archive: Holland America Line

Blindenhund Joska feiert 700 Tage Kreuzfahrt mit Holland America Line

Holland America Line's vierbeinige Lieblingsfreundin, Joska der Blindenhund, hat einen Meilenstein von 700 Kreuzfahrttagen auf der aktuellen 150-Jahr-Jubiläums-Transatlantiküberquerung von Rotterdam erreicht und ist damit berechtigt, die Platin-Medaille, die höchste Auszeichnung für Kreuzfahrttage, zu erhalten. Joska, ein 10-jähriger schwarzer Labrador Retriever, ist der ultimative Weltenbummler und verbringt die meisten Tage auf Kreuzfahrten der Holland America Line mit ihren Besitzern, Cornelia "Connie" und Cornelis Marinussen, die bereits ihre Platin-Medaillen erhalten haben.

Hundefreundliche Geschenke und Platin-Medaille für Joska

Eine besondere Zeremonie für Joska wurde am 26. Oktober an Bord der Rotterdam abgehalten, um den Meilenstein zu feiern. Der Präsident von Holland America Line, Gus Antorcha, und...
Weiterlesen

Alaska Kreuzfahrten werden immer beliebter

Nach einer erfolgreichen Saison 2022 mit 107 Kreuzfahrten mit sechs Schiffen vermerkt Holland America Line bereits jetzt steigendes Interesse an Alaska 2023. Von April bis September 2023 wird Holland America Line wieder sechs Schiffe nach Alaska schicken und 121 Kreuzfahrten anbieten. Neben siebentägigen Routen bietet die Kreuzfahrtgesellschaft auch wieder die beliebte 14-tägige "Great Alaska Explorer"- Reise an. Für Reisende, die weiter in das „Große Land“ vordringen wollen, gibt es 16 verschiedene „Cruisetours“, die eine Alaska-Kreuzfahrt mit einer Verlängerungsreise in den Denali-Nationalpark kombinieren. Holland America Line ist außerdem die einzige Kreuzfahrtgesellschaft, die auch mehrtägige Reisen bis in die unberührten Gebiete des kanadischen...
Weiterlesen

Holland America Line feiert Jubiläum mit einer Atlantiküberfahrt der besonderen Art

Holland America Line bereitet sich auf ihr 150-jähriges Jubiläum im Jahr 2023 vor, und der Auftakt für das Jubiläumsjahr ist eine besondere Atlantiküberquerung der neuen Rotterdam. Um die lange und bewegte Geschichte der Reederei wieder aufleben zu lassen, erwartet die Gäste an Bord eine Reihe von Veranstaltungen, Aktivitäten und besondere Gastredner. Die Reise führt von Rotterdam nach New York und startet am 15. Oktober – auf den Tag genau 150 Jahre nach der Jungfernfahrt der Rotterdam I, die noch vor der Gründung der Reederei stattfand. Die Überfahrt der neuen Rotterdam ist eine Nachbildung dieser Jungfernfahrt mit Anläufen in Le Havre...
Weiterlesen

Frisch und nachhaltig produzierte Meeresfrüchte und Fisch aus Alaska

Holland America Line hat als erste und bisher einzige Kreuzfahrtgesellschaft das RFM-Zertifikat (Responsible Fisheries Management) erhalten. RFM hat alle sechs Schiffe der Reederei, die in Alaska kreuzen, nach einem unabhängigen Audit zertifiziert und belegt damit, dass an Bord ausschließlich frische und nachhaltig produzierter Meeresfrüchte und Fisch aus Alaska angeboten werden. RFM ist ein Zertifizierungsprogramm für Wildfänge und orientiert sich am Verhaltenskodex für verantwortungsvolle Fischerei der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen. Das RFM- Zertifikat belegt die Herkunft der Fischereierzeugnisse aus nachhaltige geführten, zertifizierten Fischereien, verfolgt die Verarbeitungskette in Alaska bis hin zur Annahme und Weiterverarbeitung der Produkte durch die Reederei.

Holland America...

Weiterlesen

Holland America Line vereinfacht COVID-19-Protokolle

Holland America Line aktualisiert seine "Travel Well" COVID-19-Protokolle  und Anforderungen für Impfungen und Tests vor der Kreuzfahrt. Diese Änderungen treten für Kreuzfahrten in Kraft, die am oder nach dem 6. September 2022 beginnen. Im Rahmen der vereinfachten Verfahren müssen sich geimpfte Gäste auf den meisten Reisen mit bis zu 15 Nächten nicht mehr vor der Kreuzfahrt testen lassen. Ungeimpfte Gäste benötigen einen Selbsttest, der am Tag der Abfahrt nicht älter ist als drei Tage. Die neuen Protokolle gelten nicht für Reiserouten in Länder, in denen die örtlichen Vorschriften abweichen können, wie Kanada, Australien und Griechenland.

Test vor Einschiffung für geimpfte Gäste entfällt

Die...
Weiterlesen

500.000 Seemeilen und 6,5 Millionen servierte Mahlzeiten im Jahr eins nach Corona

Die Gäste und Mitarbeiter der Holland America Line feierten in Whittier, Alaska einen wichtigen Meilenstein: Ein Jahr Kreuzfahrt nach der Corona bedingten Zwangspause. Die Nieuw Amsterdam war das erste Schiff der Reederei, das am 24. Juli 2021 in Seattle, Washington, den Dienst wieder aufnahm. "Die Emotionen und die Aufregung von vor einem Jahr klingen auch heute noch nach,“ sagte Gus Antorcha, Präsident von Holland America Line. "Wir sind unseren Gästen dankbar, die wieder mit uns reisen, ebenso wie unseren Teammitgliedern, den Häfen, die uns willkommen geheißen haben, unseren Partnern, die uns unterstützt haben, und all unseren Mitarbeitern an Land. Im vergangenen...
Weiterlesen

Book Early & Save Angebote machen Kreuzfahrten noch attraktiver

Die „Book Early & Save“ Angebote von Holland America Line machen Kreuzfahrten 2023 noch attraktiver. Bei Buchung bis zum 30. September 2022 sichern sich Frühbucher kostenfreie Zusatzleistungen in Form von Bordguthaben, Landausflügen, Getränken, Spezialitätenrestaurants und kostenfreies W-LAN, die man sonst von den beliebten „Have It All“ Arrangements kennt. Auch die Trinkgelder sind im Preis inbegriffen. Bei einer 7-Nächte Kreuzfahrt entspricht dies einem Wert von über 900 US-Dollar. Das Angebot gilt für über 250 Kreuzfahrten weltweit – von Asien bis Kanada, von Australien bis Südamerika. Wer eine kürzere Anreise bevorzugt, kann die „Book Early & Save“ Angebote auch für Kreuzfahrtbuchungen nach Nordeuropa...
Weiterlesen

Holland America Line feiert Jubiläum mit Reise von Florida nach Rotterdam

Nachdem die Jubiläumskreuzfahrt zum 150. Streckenjubiläum Rotterdam - New York am 15. Oktober 2022 so gut angenommen wurde und schnell ausgebucht war, hat Holland America Line nun eine zweite Sonder-Kreuzfahrt aufgelegt – in entgegen gesetzter Richtung. Anlässlich ihres 150-jährigen Firmenjubiläums am 18. April 2023 bietet Holland America Line nun eine zweite Atlantiküberquerung mit der neuen Rotterdam. Die 16-tägige-Reise beginnt am 3. April 2023 in Fort Lauderdale, Florida, und führt via New York nach Rotterdam, mit Ankunft am 18. April 2023, dem exakten Gründungsdatum des Unternehmens. Beide Überfahrten sind eine Nachbildung der ersten Atlantik-Überquerungen, mit Anläufen in Plymouth und Dover, und einem...
Weiterlesen

Prinzessin Margriet der Niederlande taufte die Rotterdam in Rotterdam

Das neue Flaggschiff der Holland America Line, die Rotterdam, wurde heute, 30. Mai 2022 in Rotterdam, Niederlande, von Ihrer Königlichen Hoheit Prinzessin Margriet der Niederlande getauft. Zu der offiziellen Taufdelegation rund um Prinzessin Margriet gehörten Arnold Donald, Präsident und CEO der Carnival Corporation, Jan Swartz, Präsident der Holland America Group, der Kapitän der Rotterdam, Werner Timmers, Ahmed Aboutaleb, Oberbürgermeister von Rotterdam, sowie David und Gisela Gere als langjährige Stammkunden der Reederei. "Unser Erbe ist in den Niederlanden verwurzelt, und wir fühlen uns zutiefst geehrt, Ihre Königliche Hoheit Prinzessin Margriet bereits zum fünften Mal als Taufpatin für eines unserer Schiffe gewonnen zu...
Weiterlesen

Noordam als achtes Schiff von Holland America wieder im Kreuzfahrtbetrieb

Nach mehr als zwei Jahren in coronabedingter Betriebspause kehrte die Noordam der Holland America Line Ende April 2022 in Port Everglades, Fort Lauderdale, Florida, in den Kreuzfahrtbetrieb zurück. Damit ist das achte Schiff der Holland America Line Flotte wieder in Dienst gestellt. Die erste Kreuzfahrt führte durch den Panamakanal nach Vancouver, Kanada. Die Noordam wird den Sommer in Alaska verbringen und siebentägige Kreuzfahrten zwischen Vancouver und Whittier, Alaska, sowie im September eine 14-tägige Great Alaska Explorer Rundreise ab Vancouver anbieten.

34-tägige Pazifiküberquerung von San Diego, Kalifornien, nach Sydney, Australien

Im Anschluss an die Alaska-Saison bricht die Noordam zu einer großen Reise in Richtung...
Weiterlesen

Rotterdam VII lockt mit exquisiter Küche – Taufe am 30. Mai 2022

Die Rotterdam VII ist das dritte Schiff der Pinnacle Class Serie und das siebte Schiff, das diesen Namen für Holland America Line trägt. Sie bietet Platz für 2.668 Gäste bei 99.800 BRZ. Die Rotterdam hat all die besonderen Features, die mit ihren Schwesterschiffen Koningsdam und Nieuw Statendam eingeführt wurden, darunter die 270-Grad-Surround-Screen World Stage und den Music Walk, auf dem jeden Abend Live-Musik auf verschiedenen Bühnen angeboten wird. Die Taufe der Rotterdam findet am 30. Mai in Rotterdam statt. Als Taufpatin fungiert Prinzessin Margriet der Niederlande. Das musikalische Spektrum reicht von Klassik auf der Lincoln Center Stage bis Jazz und Blues...
Weiterlesen

Gründe, die für eine Alaska-Kreuzfahrt mit dem Pionier Holland America Line sprechen

Holland America Line ist der Alaska Spezialist unter den Kreuzfahrtreedereien. Als Alaska-Pionier hat Holland America Line einzigartiges Expertenwissen angesammelt, von dem heute jeder Passagier profitiert. Seien es die große Vielfalt an Kreuzfahrtangeboten – in der Saison 2022 hat Holland America Line wieder sechs Schiffe in Alaska stationiert und bietet 123 Abfahrten ab Seattle und Vancouver - die 18 verschiedenen „Cruisetours“, Kreuzfahrtverlängerungen von zwei bis 11 Tagen bis hinauf ins Yukon Territory - oder das über viele Jahrzehnte gewachsene Expertenteam: Es gibt viele gute Gründe, die für eine Alaska-Kreuzfahrt mit Holland America Line sprechen - nicht zuletzt die vielen „Best of...
Weiterlesen

Beschleunigte Einschiffung bei Holland America Line: Check-In in 10 Sekunden

Holland America Line erleichtert und beschleunigt die Einschiffung durch den Einsatz der mBark-Gesichtserkennung und der VeriFLY App zum Nachweis von Impfungen und Testergebnissen in allen US-amerikanischen, kanadischen und europäischen Einschiffungshäfen. „mBark“ ist ein mobiles System, bei dem die Kreuzfahrtgäste ihr Foto und alle erforderlichen Informationen vor der Einschiffung auf die Website von Holland America Line hochladen. Nach einem schnellen Gesichtsscan können die Gäste das Check-in dann in etwa zehn Sekunden durchlaufen, was die Einschiffungszeit erheblich verkürzt. mBark wurde für Holland America Line von SKO Systems, mit Sitz in London, England, entwickelt und implementiert.

Bewährte Lösung - Start auf der Rotterdam

Die digitale Brieftasche...
Weiterlesen

Schon Albert Einstein liebte Holland America Line

2022 ist für Holland America ein Jahr mit vielen Gründen zum Feiern: Im Mai wird das neue Flaggschiff Rotterdam in seiner namensgebenden Stadt getauft. Die Rotterdam ist das 7. Schiff mit diesem Namen. Schon Albert Einstein war im Jahr 1921 mit einer Rotterdam von Holland nach Amerika unterwegs. Im Mai beginnt die Alaska-Saison und markiert den Beginn des 75-jährigen Jubiläums der Holland America Line in „The Great Land“. Mit sechs Schiffen auf 16 Routen ist Holland America Line in Alaska unterwegs. Und schliesslich wird im Oktober 150 Jahre Rotterdam-New York gefeiert. Die neue Rotterdam startet genau 150 Jahre (15. bis...
Weiterlesen

Volendam wird vorübergehend zum Zuhause für ukrainische Flüchtlinge

Die Volendam von Holland America Line wird vorübergehendes Zuhause für ukrainische Flüchtlinge. Sie wird zunächst drei Monate lang in Rotterdam liegen und bis zu 1.500 Menschen beherbergen und verpflegen. Dies wurde im Rahmen einer Vereinbarung mit der niederländischen Regierung und der Stadt Rotterdam bekannt gegeben. Insgesamt haben sich die Niederlande bereit erklärt, 50.000 Menschen aufzunehmen, die vor dem Krieg geflohen sind. Im Rahmen des Chartervertrags wird Holland America Line drei warme Mahlzeiten pro Tag, Unterbringung in Privatkabinen, Housekeeping-Service, Nutzung der öffentlichen Bereiche und Fitnesseinrichtungen, Internetzugang und andere notwendige Dinge des täglichen Lebens zur Verfügung stellen. Die Volendam wird mit rund 650...
Weiterlesen
site by rettenmund.com