1. Home
  2. /
  3. Holland America Line

Schlagwort-Archive: Holland America Line

Prinzessin Margriet der Niederlande taufte die Rotterdam in Rotterdam

Das neue Flaggschiff der Holland America Line, die Rotterdam, wurde heute, 30. Mai 2022 in Rotterdam, Niederlande, von Ihrer Königlichen Hoheit Prinzessin Margriet der Niederlande getauft. Zu der offiziellen Taufdelegation rund um Prinzessin Margriet gehörten Arnold Donald, Präsident und CEO der Carnival Corporation, Jan Swartz, Präsident der Holland America Group, der Kapitän der Rotterdam, Werner Timmers, Ahmed Aboutaleb, Oberbürgermeister von Rotterdam, sowie David und Gisela Gere als langjährige Stammkunden der Reederei. "Unser Erbe ist in den Niederlanden verwurzelt, und wir fühlen uns zutiefst geehrt, Ihre Königliche Hoheit Prinzessin Margriet bereits zum fünften Mal als Taufpatin für eines unserer Schiffe gewonnen zu...
Weiterlesen

Noordam als achtes Schiff von Holland America wieder im Kreuzfahrtbetrieb

Nach mehr als zwei Jahren in coronabedingter Betriebspause kehrte die Noordam der Holland America Line Ende April 2022 in Port Everglades, Fort Lauderdale, Florida, in den Kreuzfahrtbetrieb zurück. Damit ist das achte Schiff der Holland America Line Flotte wieder in Dienst gestellt. Die erste Kreuzfahrt führte durch den Panamakanal nach Vancouver, Kanada. Die Noordam wird den Sommer in Alaska verbringen und siebentägige Kreuzfahrten zwischen Vancouver und Whittier, Alaska, sowie im September eine 14-tägige Great Alaska Explorer Rundreise ab Vancouver anbieten.

34-tägige Pazifiküberquerung von San Diego, Kalifornien, nach Sydney, Australien

Im Anschluss an die Alaska-Saison bricht die Noordam zu einer großen Reise in Richtung...
Weiterlesen

Rotterdam VII lockt mit exquisiter Küche – Taufe am 30. Mai 2022

Die Rotterdam VII ist das dritte Schiff der Pinnacle Class Serie und das siebte Schiff, das diesen Namen für Holland America Line trägt. Sie bietet Platz für 2.668 Gäste bei 99.800 BRZ. Die Rotterdam hat all die besonderen Features, die mit ihren Schwesterschiffen Koningsdam und Nieuw Statendam eingeführt wurden, darunter die 270-Grad-Surround-Screen World Stage und den Music Walk, auf dem jeden Abend Live-Musik auf verschiedenen Bühnen angeboten wird. Die Taufe der Rotterdam findet am 30. Mai in Rotterdam statt. Als Taufpatin fungiert Prinzessin Margriet der Niederlande. Das musikalische Spektrum reicht von Klassik auf der Lincoln Center Stage bis Jazz und Blues...
Weiterlesen

Gründe, die für eine Alaska-Kreuzfahrt mit dem Pionier Holland America Line sprechen

Holland America Line ist der Alaska Spezialist unter den Kreuzfahrtreedereien. Als Alaska-Pionier hat Holland America Line einzigartiges Expertenwissen angesammelt, von dem heute jeder Passagier profitiert. Seien es die große Vielfalt an Kreuzfahrtangeboten – in der Saison 2022 hat Holland America Line wieder sechs Schiffe in Alaska stationiert und bietet 123 Abfahrten ab Seattle und Vancouver - die 18 verschiedenen „Cruisetours“, Kreuzfahrtverlängerungen von zwei bis 11 Tagen bis hinauf ins Yukon Territory - oder das über viele Jahrzehnte gewachsene Expertenteam: Es gibt viele gute Gründe, die für eine Alaska-Kreuzfahrt mit Holland America Line sprechen - nicht zuletzt die vielen „Best of...
Weiterlesen

Beschleunigte Einschiffung bei Holland America Line: Check-In in 10 Sekunden

Holland America Line erleichtert und beschleunigt die Einschiffung durch den Einsatz der mBark-Gesichtserkennung und der VeriFLY App zum Nachweis von Impfungen und Testergebnissen in allen US-amerikanischen, kanadischen und europäischen Einschiffungshäfen. „mBark“ ist ein mobiles System, bei dem die Kreuzfahrtgäste ihr Foto und alle erforderlichen Informationen vor der Einschiffung auf die Website von Holland America Line hochladen. Nach einem schnellen Gesichtsscan können die Gäste das Check-in dann in etwa zehn Sekunden durchlaufen, was die Einschiffungszeit erheblich verkürzt. mBark wurde für Holland America Line von SKO Systems, mit Sitz in London, England, entwickelt und implementiert.

Bewährte Lösung - Start auf der Rotterdam

Die digitale Brieftasche...
Weiterlesen

Schon Albert Einstein liebte Holland America Line

2022 ist für Holland America ein Jahr mit vielen Gründen zum Feiern: Im Mai wird das neue Flaggschiff Rotterdam in seiner namensgebenden Stadt getauft. Die Rotterdam ist das 7. Schiff mit diesem Namen. Schon Albert Einstein war im Jahr 1921 mit einer Rotterdam von Holland nach Amerika unterwegs. Im Mai beginnt die Alaska-Saison und markiert den Beginn des 75-jährigen Jubiläums der Holland America Line in „The Great Land“. Mit sechs Schiffen auf 16 Routen ist Holland America Line in Alaska unterwegs. Und schliesslich wird im Oktober 150 Jahre Rotterdam-New York gefeiert. Die neue Rotterdam startet genau 150 Jahre (15. bis...
Weiterlesen

Volendam wird vorübergehend zum Zuhause für ukrainische Flüchtlinge

Die Volendam von Holland America Line wird vorübergehendes Zuhause für ukrainische Flüchtlinge. Sie wird zunächst drei Monate lang in Rotterdam liegen und bis zu 1.500 Menschen beherbergen und verpflegen. Dies wurde im Rahmen einer Vereinbarung mit der niederländischen Regierung und der Stadt Rotterdam bekannt gegeben. Insgesamt haben sich die Niederlande bereit erklärt, 50.000 Menschen aufzunehmen, die vor dem Krieg geflohen sind. Im Rahmen des Chartervertrags wird Holland America Line drei warme Mahlzeiten pro Tag, Unterbringung in Privatkabinen, Housekeeping-Service, Nutzung der öffentlichen Bereiche und Fitnesseinrichtungen, Internetzugang und andere notwendige Dinge des täglichen Lebens zur Verfügung stellen. Die Volendam wird mit rund 650...
Weiterlesen

Sommer-Kreuzfahrten mit Holland America Line sorgenfrei planen

Um die Sommerferien sorgenfrei planen und buchen zu können, verlängert Holland America Line die flexiblen „Worry-Free“ Umbuchungs-regelung bis zum 31. Mai 2022 und bietet volle Flexibilität, die Reisepläne zu ändern. Dies gilt für alle Kreuzfahrten, die bis zum 30. September 2022 stattfinden. Volle Flexibilität bedeutet, die Buchung kann bis 30 Tage vor Reiseantritt aus beliebigen Gründen storniert oder umgebucht werden.  Die Gäste erhalten dann eine Gutschrift für zukünftige Kreuzfahrten in Höhe der normalerweise anfallenden Stornogebühr. Weitere Informationen unter www.hollandamerica.com und in jedem guten Reisebüro....
Weiterlesen

Holland America verlängert flexible Umbuchungsregelung bis September

Holland America Line verlängert ihre flexiblen „Worry-Free“ Umbuchungsbedingungen bis zum 30. September 2022, damit Kreuzfahrt-Interessenten auch weiterhin sorgenfrei buchen und planen können. Kreuzfahrten vor oder ab dem 30. September 2022, die bis zum 31. März 2022 gebucht werden, können aus beliebigen Gründen storniert oder umgebucht werden. Die Absage muss bis zu 30 Tagen vor der Abfahrt erfolgen und die Gäste erhalten eine Gutschrift für zukünftige Kreuzfahrten in Höhe der normalerweise anfallenden Stornogebühr. „Worry-Free“ bedeutet aber auch, dass Holland America Line weiterhin strenge Hygienemaßnahmen umsetzt. Dazu gehört, dass nur voll geimpfte Passagiere eine Kreuzfahrt antreten können, und direkt vor Antritt der Reise...
Weiterlesen

„Nach zwei Jahren Landgang“ übernimmt Michael Ortkemper bei Holland America

Michael Ortkemper ist neuer Business Development Manager für Holland America Line für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Er ist ein ausgewiesener Branchenexperte mit über 25 Jahren einschlägiger Berufserfahrung.  „Nach meinem Landgang bei Club Med ist es für mich nun besonders aufregend, wieder zur Kreuzfahrtindustrie zurückzukehren. Holland America Line verbindet für mich Tradition und Moderne wie keine andere Reederei", erklärt Ortkemper. Seine ersten Schritte in der Kreuzfahrtindustrie machte Michael Ortkemper bei AIDA Cruises, die für zehn Jahre seine berufliche Heimat wurde. Zunächst bekleidete er die Position des Regional Sales Manager der Region Mitte bevor er als Area Manager mit seinem Team die...
Weiterlesen

Karibik-Kreuzfahrten ab Port Everglades mit der Nieuw Statendam

Die Nieuw Statendam von Holland America Line ist nach der neuen Rotterdam, sowie der Koningsdam, Eurodam und Nieuw Amsterdam das fünfte Schiff der Holland America Line Flotte, das wieder in Dienst gestellt wurde. Bis April 2022 wird sie sieben- bis elftägige Karibik-Kreuzfahrten ab Port Everglades/Fort Lauderdale anbieten. Die Kreuzfahrten können auch zu längeren Reisen durch die Karibik kombiniert werden. Half Moon Cay (Fotos oben), die preisgekrönte Privatinsel von Holland America Line auf den Bahamas, steht dabei immer auf dem Programm - mit ihren  weißen Sandstränden, zweistöckigen Villen und privaten Cabanas ein wahr gewordener Inseltraum für die Holland America Line Passagiere. Weitere...
Weiterlesen

Prinzessin Margriet der Niederlande wird Taufpatin der Rotterdam

Holland America Line gab kürzlich bekannt, dass bei der Taufe der Rotterdam im nächsten Frühjahr Ihre Königliche Hoheit Prinzessin Margriet der Niederlande Patin des Schiffes sein wird und damit eine Tradition fortsetzt, die in den 1920er Jahren begann. Mitglieder des niederländischen Königshauses haben im Laufe der Jahre bereits 11 Kreuzfahrtschiffe von Holland America Line zu Wasser gelassen. Die Verbindung zwischen der Holland America Line und dem Haus Oranien geht fast ein Jahrhundert zurück, als Prinz Hendrik 1929 die Statendam III zu Wasser ließ. Seitdem haben Mitglieder des niederländischen Königshauses im Laufe der Jahre 11 weitere Schiffe der Holland America Line zu Wasser gelassen,...
Weiterlesen

Ab Frühling 2022 ist wieder die gesamte Holland America Line Flotte im Einsatz

Im späten Frühjahr 2022 wird bei Holland America Line wieder die komplette Flotte im Einsatz sein. Mit der Noordam, der Oosterdam und der Westerdam stehen nun auch die Neu-Start Termine für die letzten drei Schiffe fest. Die Noordam wird am 14. März 2022 zu einer ersten Kreuzfahrt in Japan aufbrechen, die Oosterdam wird ab dem 1. Mai 2022 im Mittelmeer kreuzen, und die Westerdam wird am 8. Mai die Alaska-Saison 2022 einläuten. Die drei Schwesterschiffe folgen der Eurodam, der Koningsdam, der Nieuw Amsterdam, der Nieuw Statendam, der Rotterdam und der Zuiderdam, die ihren Dienst bereits wieder aufgenommen haben oder dies bis...
Weiterlesen

Zaandam und Volendam fahren nach Nordeuropa und Kanada/Neuengland

Die Volendam und die Zaandam von Holland America Line werden im Mai 2022 den Kreuzfahrtbetrieb wieder aufnehmen. Sie gesellen sich zu Eurodam, Koningsdam, Nieuw Amsterdam, Nieuw Statendam, Rotterdam und Zuiderdam, die bereits wieder in Dienst gestellt wurden oder für die es im November 2021 so weit sein wird. Die Volendam wird in Nordeuropa eingesetzt, die Zaandam wird nach Kanada/Neuengland zurückkehren. "Wir haben die Wiederinbetriebnahme unserer Schiffe sorgfältig geplant und vorbereitet, und nach einem äußerst erfolgreichen Neustart in Alaska und Europa freuen wir uns sehr, dass wir nun die Wiederinbetriebnahme der Volendam und der Zaandam planen können", so Gus Antorcha, Präsident von...
Weiterlesen

Mit Spannung erwartet: Holland America Line übernimmt die neue Rotterdam

Holland America Line hat Ende Juli die neue Rotterdam als elftes Schiff der Flotte in Empfang genommen. Die feierliche Übergabe fand in der Fincantieri-Werft in Marghera, Italien, in Anwesenheit des Kapitäns des Schiffes, Kapitän Werner Timmers, und Cyril Tatar, Vice President of Newbuilding Services der Holland America Group statt. Jan Swartz, Präsident der Holland America Group, und Gus Antorcha, Präsident der Holland America Line, übermittelten per Videobotschaft ihre Glückwünsche. Nach der Auslieferung wird die Rotterdam am 20. Oktober 2021 zu ihrer Transatlantiküberquerung von Amsterdam nach Fort Lauderdale in Betrieb genommen, um von dort ihre erste Saison in der Karibik anzutreten....
Weiterlesen
by rettenmund.com