1. Home
  2. /
  3. Blog
  4. /
  5. Kreuzfahrt Schiffe
  6. /
  7. Royal Caribbean

Royal Caribbean

Royal Caribbean feiert Kiellegung der Utopia of the Seas

Die Bauarbeiten an der Utopia of the Seas, dem nächsten Schiff von Royal Caribbean International, laufen auf Hochtouren und haben den ersten wichtigen Meilenstein erreicht. Heute fand in der Werft Chantiers de l'Atlantique in Saint-Nazaire, Frankreich, die Kiellegung für das erste LNG-angetriebene Schiff der branchenführenden Oasis-Klasse statt. Mit der Veranstaltung wurde der offizielle Baubeginn der Utopia gefeiert, die im Frühjahr 2024 in Dienst gestellt werden soll. "Die Kiellegung der Utopia of the Seas ist der erste Meilenstein eines unglaublichen Schiffes und der nächste Schritt in eine kühne, aufregende Zukunft für Royal Caribbean und Urlaub", sagte Michael Bayley, Präsident und CEO von...
Weiterlesen

Die Wonder of the Seas startet zu den ersten Reisen im Mittelmeer

Das neueste Weltwunder, die Wonder of the Seas von Royal Caribbean International, ist in Barcelona, Spanien, eingetroffen, wo das Schiff für Ferienhungrige einen Sommer voller unvergesslicher Urlaube in Europa einleiten möchte. Das fünfte Schiff der revolutionären Oasis-Klasse der Reederei nimmt ab Sonntag, den 8. Mai, auf 7-Nächte-Kreuzfahrten ab Barcelona und Rom Kurs auf das Mittelmeer. Mit einer Kombination aus brandneuem Nervenkitzel und bekannten Favoriten an Bord ist die Wonder ein Ort, an dem Urlauber aller Altersgruppen Erinnerungen sammeln können, während sie begehrte Ziele wie Florenz, Neapel und Capri in Italien, die Provence in Frankreich und Malaga in Spanien erkunden. Die Abenteuer...
Weiterlesen

Utopia of the Seas macht eine Kreuzfahrt zum ultimativen Urlaub

Ein neues Abenteuer in der Kreuzfahrt hat begonnen: Der Bau des sechsten Schiffes der revolutionären Oasis-Klasse von Royal Caribbean International wurde im französischen Saint-Nazaire gestartet. Die Kreuzfahrtreederei enthüllte den Namen des kommenden Schiffes, Utopia of the Seas, bei der Zeremonie des Stahlschnittes, in der Werft Chantiers de l'Atlantique. Das erste Schiff der Oasis-Klasse mit LNG-Antrieb (Flüssigerdgas), das im Frühjahr 2024 in Dienst gestellt wird, ist eine spannende Weiterentwicklung der Royal Caribbean Schiffsklasse, die die Branche vor mehr als einem Jahrzehnt verändert hat. "Wir freuen uns, mit dem Bau der Utopia of the Seas beginnen zu können", sagte Michael Bayley, Präsident und...
Weiterlesen

Icon of the Seas ist der nächste Schritt auf dem RCL-Weg in eine saubere Energiezukunft

Der Bau des mit Spannung erwarteten Kreuzfahrtschiffs Icon of the Seas von Royal Caribbean International hat einen entscheidenden Meilenstein erreicht, bevor es im Herbst 2023 in Dienst gestellt wird. Mit einer Kiellegungszeremonie in der finnischen Werft Meyer Turku wurde der Baubeginn des revolutionären Schiffes in Anwesenheit von Führungskräften und Teams von Royal Caribbean und Meyer Turku offiziell eingeläutet. Bei der Kiellegung, einer langjährigen maritimen Tradition, hob ein 3.000-Tonnen-Kran einen massiven Stahlblock an, der im Bau Dock des neuen Schiffes auf frisch geprägte Münzen gelegt wurde, die die Werft und das Kreuzfahrtunternehmen repräsentieren. Die Münzen sollen während der Bauarbeiten Glück bringen und...
Weiterlesen

Royal Caribbean International für Unterstützung der LGBTQ-Gemeinschaft zertifiziert

2022 Royal Caribbean International hat bekannt gegeben, dass es von InterPride's Pride 365 zertifiziert worden ist. Das Pride 365-Siegel erkennt Royal Caribbean als eine Organisation an, die sich öffentlich dazu verpflichtet, das ganze Jahr über ein aktiver Unterstützer der LGBT+-Gemeinschaft zu sein. Eine Organisation, die ihre LGBT+-Mitarbeiter, Gäste und Besatzungsmitglieder mit Würde und Respekt behandelt und Arbeitsplätze anbietet, die sich echter Inklusion verpflichten. Im Rahmen des Bewertungsprozesses hat sich Royal Caribbean verpflichtet, aktiv an der kontinuierlichen Verbesserung der Inklusion am Arbeitsplatz und in den Gesellschaftsgruppen mitzuwirken. Über die Inklusion hinaus geht es darum, Bedingungen zu schaffen und Verhaltensweisen voranzutreiben, die zur...
Weiterlesen

Jason Liberty ersetzt Richard Fain an der Spitze der Royal Caribbean Group

Richard Fain, dessen innovativer Geist über mehr als 33 Jahre als Chief Executive Officer der Royal Caribbean Group die moderne Kreuzfahrtbranche mitgeprägt hat, wird zum 3. Januar 2022 als CEO zurückzutreten, wie das Unternehmen heute mitteilte. Chief Financial Officer Jason Liberty wird seine Nachfolge als CEO antreten und auch dem Vorstand beitreten. Fain bleibt Vorstandsvorsitzender. Fain ist unter den derzeitigen S&P 500-Führungskräften derjenige CEO, der am drittlängsten im Amt ist. Seine geschichtsträchtige Karriere zeichnet sich durch die Innovationen aus, für die er sich einsetzte und die alle Aspekte der Kreuzfahrt umfassen – vom Design revolutionärer Schiffe über umfangreiche Bemühungen um mehr Nachhaltigkeit...
Weiterlesen

Ehrgeiziges Programm zur Erreichung von Netto-Null-Emissionen bis 2050

Die Royal Caribbean Group hat einen wichtigen Schritt auf ihrem Weg zur Nachhaltigkeit bekanntgegeben: Destination Net Zero, eine umfassende Dekarbonisierungs-Strategie mit dem Ziel, Netto-Null-Emissionen bis 2050 zu erreichen. „Vor Jahrzehnten haben wir damit begonnen, Nachhaltigkeit voranzutreiben. Unsere Vision ist es nun, in den nächsten zwei Jahrzehnten CO2-freie Kreuzfahrten durchzuführen“, sagt Richard Fain, Vorsitzender und CEO der Royal Caribbean Group Fain erklärt weiter. „Heute kündigen wir das wichtigste Ziel in unserer Unternehmensgeschichte an – Destination Net Zero, eine ehrgeizige Strategie zur Reduzierung von Emissionen, zum Schutz unserer Ozeane und zur Sicherung der ökologischen Gesundheit von mehr als 100 Reisezielen, was unseren Gästen...
Weiterlesen

Das grösste Kreuzfahrtschiff der Welt kommt ins Mittelmeer

Auf diesen Augenblick warten die Kreuzfahrer – vor allem die jungen Fans - schon lange. Am 4. März debütiert das dann grösste Kreuzfahrtschiff der Welt, die Wonder of the Seas in Fort Lauderdale. Von dort aus bricht es in die Karibik auf, bevor es dann im Mai nach Europa fährt. Im Sommer 2022 fährt die Wonder of the Seas dann Reisen ab Barcelona und Rom im Westlichen Mittelmeer. Für Familien und Reisende gibt es auf der Wonder eine Vielzahl neuer Möglichkeiten in den acht verschiedenen Bereichen, die erstmals in der Oasis-Klasse eingerichtet wurden. Dazu gehören die Suite Neighborhood, eine freitragende Poolbar...
Weiterlesen

Serenade of the Seas startet zum grossen Alaska Abenteuer

Das große Alaska-Abenteuer hat begonnen - Royal Caribbean ist zurück und kühner denn je, denn es ist die erste Kreuzfahrtgesellschaft, die seit September 2019 die "Last Frontier" ansteuert. Kürzlich gab die Serenade of the Seas den Startschuss für das mit Spannung erwartete Comeback der Sommersaison, als sie zur ersten einer Reihe von 7-Nächte-Kreuzfahrten ab Seattle aufbrach. Die Abfahrt ist ein feierlicher Moment für die Kreuzfahrtindustrie, die lokalen Arbeitskräfte, die regionalen Zulieferer und die geliebten Gemeinden Alaskas, die durch das Ausbleiben des Kreuzfahrttourismus, der normalerweise mehr als 60 % der Besucher des Staates ausmacht und der Wirtschaft jedes Jahr mehr als...
Weiterlesen

Jewel of the Seas startet am Samstag zur Eröffnungskreuzfahrt

Heute startete die Jewel of the Seas zu einer 2-Nächte-Vorabfahrt ab Limassol, Zypern, bevor am Samstag, den 10. Juli, die Eröffnungskreuzfahrt beginnt. Diese Reise ist der Start einer limitierten Sommer-Serie von 7-Nächte-Reisen zu den sonnenverwöhnten Küsten der griechischen Inseln. Royal Caribbean International steuert mit der Jewel of the Seas erstmals Zypern an und bietet Urlaubern und ihren Familien Abenteuer und Entspannung, während sie eine Kombination aus kulturreichen Städten und idyllischen Inseln besuchen. Dazu gehören Limassol, Athen, Rhodos, Kreta, Mykonos und Santorin in Griechenland. Die Jewel of the Seas wird mit einer vollständig geimpften Crew und Gästen ab 18 Jahren unterwegs sein,...
Weiterlesen

Royal Caribbean startet den Bau der revolutionären Icon of the Seas

Montag, 14. Juni, war ein symbolträchtiger Tag für das neue Kult-Schiff der Kreuzfahrtbranche: Royal Caribbean International begann mit dem Bau seines ersten Schiffes der Reihe Icon Class. Um diesen Meilenstein zu feiern, veranstaltete die größte Kreuzfahrtreederei der Welt eine Einweihungsfeier auf der finnischen Werft Meyer Turku, bei der auch der Name des revolutionären Schiffes bekannt gegeben wurde: Icon of the Seas (zu Deutsch: Ikone der Meere). An der Zeremonie nahmen Richard Fain, Vorsitzender und CEO der Royal Caribbean Group, Michael Bayley, Präsident und CEO von Royal Caribbean International und Tim Meyer, CEO von Meyer Turku, teil. Der erste Schritt auf dem...
Weiterlesen

Wonder of the Seas, grösstes Kreuzfahrtschiff der Welt lockt nach China

Die Wonder of the Seas, die neueste Entwicklung der revolutionären Oasis-Klasse, wird 2022 von Shanghai und Hongkong aus zu aufregenden 4- bis 9-Nächte-Abenteuern durch den Fernen Osten zu den schönsten Orten Japans und mehr aufbrechen. Die Wonder, die derzeit in Saint-Nazaire, Frankreich, gebaut wird, wird das größte Kreuzfahrtschiff der Welt und das erste seiner Art sein, das China sein Zuhause nennen wird, wenn es im März 2022 eintrifft. Die Kreuzfahrten zur Eröffnungssaison des Schiffes sind ab sofort buchbar. Für Urlauber, die eine Reise an Bord der Wonder of the Seas planen, stehen Besuche zu beliebten Zielen in Asien auf dem Programm....
Weiterlesen

Harmony of the Seas kehrt nach Europa zurück

Endlich können sich Ferienhungrige auf einen Sommer und Herbst mit den lang ersehnten Kreuzfahrten eisntellen. Die internationale Reederei Royal Caribbean startet nicht nur neu mit Alaska Reisen, sonden wird im Juli und August auch mit sechs Schiffen von US-Kreuzfahrthäfen in Florida und Texas starten. Das Comeback der Kreuzfahrtlinie beginnt am 2. Juli in Miami, der Kreuzfahrthauptstadt der Welt, mit der Freedom of the Seas, die am Wochenende des 4. Juli zu einer Sonderfahrt nach Perfect Day at CocoCay aufbricht. Bis Ende August werden 12 Royal Caribbean-Schiffe wieder auf Kreuzfahrten durch die Bahamas, die Karibik, Alaska und Europa unterwegs sein. Ab...
Weiterlesen

999 kostenlose Kreuzfahrten für Mitarbeiter des britischen Rettungsdienstes

Royal Caribbean International setzt mit seiner Rückkehr nach Großbritannien in diesem Sommer einen spektakuläres Comeback. Die Kreuzfahrtreederei hat angekündigt, dass die Anthem of the Seas bereits ab dem 7. Juli von Southampton, England, abfahren wird. Britische Familien können aus einer Kombination von 4-Nächte-Ozeanreisen Anfang Juli und 5- bis 8-Nächte-Kreuzfahrten zu den Britischen Inseln ab dem 15. Juli wählen, die Besuche zu Zielen wie Liverpool in England, Kirkwall in Schottland und Belfast in Nordirland beinhalten. Darüber hinaus bietet Royal Caribbean als Anerkennung für die enormen Anstrengungen des Rettungsdienstes, des Nationalen Gesundheitsdienstes (NHS), der Sozialfürsorge und der Streitkräfte im vergangenen Jahr 999...
Weiterlesen

Royal Caribbean Group setzt teilweise bis 30. Juni aus, wagt aber auch Neustarts

Die Royal Caribbean Group gab bekannt, dass sie die Aussetzung einiger Abfahrten, einschließlich aller Abfahrten aus den Vereinigten Staaten, bis zum 30. Juni verlängert, während sie ihre maßvolle Wiederaufnahme des Dienstes mit weiteren geplanten Abfahrten aus verschiedenen Regionen der Welt fortsetzt. Zur Royal Caribbean Group zählen die Kreuzfahrtschiffe von Royal Caribbean Line, Celebrity Cruises und der Luxusreederei Silversea. "Sicherheit hat oberste Priorität, und wir wissen, dass Kreuzfahrten sicher sein können, wie wir in Europa und Asien gesehen haben", sagte Richard D. Fain, Chairman und CEO der Royal Caribbean Group. "Die steigende Zahl von Amerikanern, die vollständig gegen COVID-19 geimpft sind, zusätzlich...
Weiterlesen
by rettenmund.com