1. Home
  2. /
  3. MSC Cruises

Schlagwort-Archive: MSC Cruises

MSC fördert Wiederaufbau geschädigter Korallenriffe auf Ocean Cay

Die MSC Foundation hat Vereinbarungen mit der University of Miami Rosenstiel School of Marine and Atmospheric Science und der Nova Southeastern University (Florida) unterzeichnet, in denen die Bedingungen des Studienprojekts für Hochschulabsolventen festgelegt wurden, das die Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten des Super Coral Programm im Jahr 2021 virtuell und vor Ort auf Ocean Cay auf den Bahamas unterstützen wird. Damit beginnt die Umsetzungsphase des innovativen Projekts, das die MSC Foundation gemeinsam mit einem Expertengremium als dringende Reaktion auf die durch Klimawandel und Umweltverschmutzung immer stärker bedrohte Existenz von Korallenriffen initiiert hat. Pierfrancesco Vago, Vorsitzender des Exekutivausschusses der MSC Foundation, kommentierte: „Diese Partnerschaft...
Weiterlesen

MSC annuliert World Cruise 2022 – Weltreisen 2023 mit zwei Schiffen

MSC Cruises gab heute bekannt, dass die MSC Magnifica als zweites Schiff neben der MSC Poesia eine MSC World Cruise 2023 anbieten wird. Zum ersten Mal überhaupt nehmen gleich zwei Schiffe mehr als 5.000 Gäste auf eine Weltreise mit. Beide Reisen beginnen am 4. Januar in Civitavecchia und am 5. Januar 2023 in Genua und steuern dann auf unterschiedlichen Routen die schönsten und exotischsten Häfen der Welt an. Die für 2022 geplante World Cruise mit der MSC Poesia musste abgesagt werden. Die MSC Magnifica wird die Route fahren, die für die World Cruise 2022 der MSC Poesia vorgesehen war. Da diese...
Weiterlesen

MSC Preziosa, MSC Splendida und MSC Seaside fahren im Winter in Brasilien

Die Kreuzfahrtsparte der MSC Group hat die Winterkreuzfahrten für Brasilien bestätigt, nachdem die örtliche Gesundheitsbehörde Anvisa grünes Licht für die Wiederaufnahme von Kreuzfahrten nach der 20-monatigen, pandemiebedingten Pause gegeben hat. Die MSC Preziosa, die MSC Splendida und die MSC Seaside werden zwischen November 2021 und März 2022 in Brasilien ihren Heimathafen haben. Für die MSC Seaside ist es der erste Einsatz in Brasilien überhaupt. Die Rückkehr von MSC nach Brasilien ist ein weiterer Schritt bei der kontinuierlichen Wiederindienststellung der Flotte, die das Unternehmen im August 2020 mit der Wiederaufnahme von Mittelmeerkreuzfahrten begann. Die Rückkehr nach Brasilien soll zudem die langjährige Marktführerschaft von...
Weiterlesen

MSC Magnifica lädt zu Kultur und Geschichte in fünf Metropolen

Nach dem grossen Erfolg der Nordeuropa-Saison in diesem Sommer mit der MSC Seaview ab/bis Kiel bzw. Warnemünde und aufgrund der anhaltenden Nachfrage der Gäste nach Kreuzfahrten ab Deutschland kündigte MSC Cruises die Einführung einer neuen Winter-Route an. Es ist das erste Mal, dass das Unternehmen ein Winterprogramm in dieser Region anbietet.  Ab dem 14. November 2021 wird die MSC Magnifica 7-Nächte-Kreuzfahrten zu fünf der beliebtesten Städte Europas anbieten: Das Schiff wird Hamburg, IJmuiden/Amsterdam, Zeebrugge (nahe Brügge, auch Ausflüge nach Brüssel möglich), Le Havre (Paris gut erreichbar) und Southampton (etwa für Ausflüge nach London) anlaufen. Sebastian Selke, Geschäftsführer für den Schweizer Markt...
Weiterlesen

Sophia Loren tauft die MSC Seashore am 18. November auf Ocean Cay

MSC Cruises hat heute bekannt gegeben, dass das neue Flaggschiff, die MSC Seashore, am 18. November auf Ocean Cay (Bahamas) offiziell getauft wird. An der Veranstaltung werden Vertriebspartner und Medien sowie andere wichtige Interessenvertreter teilnehmen. Wie bei jedem neuen Schiff von MSC Cruises wird die Hollywood-Legende Sophia Loren die wichtige Rolle der Taufpatin übernehmen und zum 16. Mal ein Schiff der MSC Flotte taufen. Bei der Abfahrt ab Miami am 17. November können die geladenen Gäste einen exklusiven Blick auf das neueste und innovativste Schiff der MSC Flotte, das in der kommenden Saison ab Miami eingesetzt wird, werfen und das umfangreiche...
Weiterlesen

Neue Kategorie von Luxus- und Lifestyle-Reisen mit Explora Luxusschiffen von MSC

Explora Journeys, die neu gegründete Luxusmarke der MSC Group, hat heute in Italien mit dem Stahlschnitt für ihr zweites Schiff, der EXPLORA II, einen wichtigen Meilenstein ihrer Markteinführungsphase erreicht. Das zweite Schiff der Flotte soll im Frühjahr 2024 seine ersten Gäste begrüßen. Seit dem Launch der Marke Explora Journeys und dem Baubeginn des ersten Schiffes, der EXPLORA I, sind lediglich drei Monate vergangen. Zwei weitere Schiffe werden in den Jahren 2025 und 2026 folgen. Damit unterstreicht die MSC Group ihr Engagement für die Etablierung der Marke Explora Journeys, die für die nächste Generation anspruchsvoller Luxusreisender geschaffen wurde.

Explora Luxusschiffe wollen unvergleichliches Erlebnis auf...

Weiterlesen

Im Winter sorgenfrei auf MSC Kreuzfahrt – Welche Regeln gelten wo?

In diesem Winter bietet MSC Cruises ein großes und abwechslungsreiches Programm mit verschiedenen Schiffen und Reiserouten an. Die Gäste können bei der Entscheidung für einen Winterurlaub mit MSC Cruises darauf vertrauen, dass das branchenführende Protokoll der Reederei ihre Gesundheit schützt. Dieses wurde im August 2020 eingeführt und hat seither die Gesundheit von über zehntausenden Gästen während ihres Kreuzfahrturlaubs gewährleistet. MSC Cruises hat mit den Behörden aller Zielregionen und -länder zusammengearbeitet, um sicherzustellen dass das Protokoll die erforderlichen Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen erfüllt und sogar übertrifft. Bei allen Reisen des Winterprogramms ist es erforderlich, dass die Gäste bei der Einschiffung alle benötigten Reiseunterlagen...
Weiterlesen

Auf der MSC Privatinsel schlüpfen die ersten Meeresschildkröten

Seit August freut sich MSC Cruises über Hunderte von kleinen Unechten Karettschildkröten, die aus zahlreichen Nestern auf der Privatinsel Ocean Cay MSC Marine Reserve schlüpfen. Dies ist der bisherige Höhepunkt des erfolgreichen Projekts von MSC Cruises, die Insel und die umliegenden Gewässer wieder in einen gesunden Lebensraum für die einheimische Flora und Fauna zu verwandeln. Sechs Nester wurden bisher auf der Insel gesichtet und stehen seitdem unter Beobachtung. Das Ocean Cay MSC Marine Reserve, die Privatinsel von MSC Cruises auf den Bahamas, hat sich mit 64 Quadratmeilen Meeresschutzgebiet rund um die Insel dem Schutz der Unterwasserwelt verschrieben. Von...
Weiterlesen

«Wir wollen den MSC Gästen immer etwas Frisches, Aussergewöhnliches und Leckeres bieten»

Heute im Sonntags-Interview: Bruno Zaza, Chef-Patissier von MSC Kreuzfahrten

Können Sie uns ein wenig über Ihren Werdegang erzählen? Bruno Zaza: Ich habe mich als junger Teenager in meiner Heimatstadt Grenoble in die Kunst der Pâtisserie verliebt und wusste instinktiv, dass ich meine Leidenschaft zu meinem Beruf machen wollte. Ich stürzte mich mit voller Begeisterung in meine Lehre in einer örtlichen Konditorei und das frühe Aufstehen um 4 Uhr morgens hat mich nie davon abgehalten, weiter zu lernen und meine Fähigkeiten zu verbessern.  Von diesen frühen Tagen bis zu meiner heutigen Position habe ich mich nicht ein einziges Mal gelangweilt. Nachdem ich 1988 in...
Weiterlesen

Mit der MSC Divina ist das 11. Kreuzfahrtschiff von MSC wieder unterwegs

Das elfte Schiff von MSC Cruises hat den Passagierbetrieb wieder aufgenommen. Die MSC Divina verließ gestern ihren neuen Heimathafen Port Canaveral/Orlando für eine 3-Nächte-Kreuzfahrt. Ziele der Kurzreise sind Nassau und die exklusive Privatinsel von MSC Cruises, das Ocean Cay MSC Marine Reserve auf den Bahamas. Das Schiff folgt auf die MSC Meraviglia, die bereits seit August ab/bis Miami die Bahamas, Ocean Cay, die Kaimaninseln, Jamaika und Mexiko ansteuert. Gäste aus den USA haben nun die Wahl zwischen 3-, 4- und 7-Nächte-Routen ab den beiden Einschiffungshäfen.

Laufende Kreuzfahrtsaison in Europa und im Roten Meer

Die sechs Schiffe MSC Seashore, MSC Grandiosa, MSC Seaside, MSC Orchestra,...
Weiterlesen

Kreuzfahrt hat Zwangspause für Schritte in Richtung Klimaschutz genutzt

Heute hat der NABU im Zuge einer Podiumsdiskussion mit Vertreterinnen und Vertretern der Kreuzfahrtreedereien AIDA, TUI, Hapag-Lloyd und MSC ermittelt, wie es um die Umwelt- und Klimabilanz der Branche bestellt ist. Dabei stellte der Umweltverband in Rechnung, dass es im Zuge der Corona-Pandemie zu erheblichen Einschränkungen und Verwerfungen auf dem Kreuzfahrtmarkt kam. Er verzichtete daher in diesem Jahr darauf, ein vollständiges Ranking der einzelnen Unternehmen zu erstellen, wie es in der Vergangenheit üblich war. Gleichzeitig erfordert der bisherige Mangel an belastbaren Klimaschutzstrategien weiterhin eine intensive Auseinandersetzung mit diesem Tourismuszweig. Leif Miller, Bundesgeschäftsführer des NABU: „Die Kreuzfahrtanbieter müssen sich nicht nur zum...
Weiterlesen

Porträt Yacht Club MSC Seashore: Masse statt Klasse

Als eine Oase der Ruhe und Erholung wird der Yacht Club auf MSC Kreuzfahrtschiffen gerne von der Reederei gepriesen. Was für die älteren, kleineren Yacht Clubs zutrifft, kann ich nach persönlicher Erfahrung auf der MSC Seashore leider nicht bestätigen. Der als grösster Yacht Club der Reederei gepriesene Schiff im Schiff Bereich, hat leider - mein persönlicher Eindruck - durch die Masse an Gästen an Klasse verloren. Die vielen Passagiere und das aktuell durch Corona reduzierte Sitzplatzangebot führen beispielsweise zu Wartezeiten im Yacht Club Restaurant oder dazu, dass man in der Top Sail Lounge zu gewissen Zeiten kaum einen freien Platz...
Weiterlesen

Eine Kreuzfahrt mit der MSC Seashore in Corona Zeiten – Geht das?

In Covid-19 Zeiten eine Kreuzfahrt mit Tausenden von anderen Passagieren - geht das oder sollte man nicht doch lieber die schöne Heimat geniessen? Was erwartet Dich, wenn Du jetzt auf den Weltmeeren kreuzen möchtest. Welche Nachteile, aber vielleicht auch Vorteile bringt eine Kreuzfahrt aktuell? Diese und viele andere Fragen beantwortet der folgende Beitrag anhand meiner Kreuzfahrt mit der MSC Seashore von Barcelona, nach Marseille, Genua, Neapel, Neapel und via Valetta zurück in die katalanische Hauptstadt.

Von Hans Stieger, Kreuzfahrt Blog

Was im Moment bei einer geplanten Kreuzfahrt im Mittelmeer nicht funktioniert ist, dass man einfach mit dem Flugzeug oder dem...
Weiterlesen

Heute vor einem Jahr wagte MSC den Neustart im Mittelmeer

Heute vor einem Jahr nahm MSC Cruises als erste große Kreuzfahrtgesellschaft den Betrieb für internationale Kreuzfahrten mit der MSC Grandiosa, die von Genua aus zu einer 7-Nächte-Reise in See stach, wieder auf. Dieser Neustart war das Ergebnis einer intensiven Zusammenarbeit mit lokalen, regionalen und nationalen Behörden in Europa. Diese genehmigten ein Gesundheits- und Sicherheitsprotokoll, das MSC Cruises zusammen mit einem externen Gremium von Experten aus den Bereichen Medizin und öffentliche Gesundheit entwickelt hatte, um das Wohlergehen der Gäste, der Besatzung und der Destinationen, die die Schiffe anlaufen, zu gewährleisten. Das Protokoll setzte schließlich den Standard für eine ganze Branche und ebnete...
Weiterlesen

MSC Hotelmanagementsystem soll Leben der Crew erleichtern

MSC Cruises hat ein neues Hotelmanagementsystem eingeführt, das eine nahtlose Verbindung zwischen dem Landbetrieb und der gesamten Schiffsflotte herstellt, um interne Abläufe sowie den Gästeservice zu optimieren und Informationen für die Besatzung zu digitalisieren. Dieses bahnbrechende Property-Management-System wird - laut MSC Crusies - die Systeme an Bord von Schiffen in der gesamten Kreuzfahrtbranche revolutionieren. Das neue kundenorientierte und digitalisierte System bietet Vorteile durch erhöhte Flexibilität und Automatisierung über eine Cloud-Plattform, die eine globale Konfiguration der gesamten Flotte von MSC Cruises und verschiedener Abteilungen ermöglicht.

Erster Einsatzort war die MSC Virtuosa

Die von der Hamburger Firma Otalio entwickelte, Cloud-basierte Software wurde erstmals an Bord...
Weiterlesen
by rettenmund.com