Werften

MV Werften starten Bau der neuen Universal Class Schiffe – Made in Germany

Die Kiellegung des zweiten 208.000 BRZ großen Dream-Cruises-Schiffes der Global Class fand heute bei MV Werften in Rostock statt. Hier wird das Mittschiff gefertigt. Der Transfer der Mitschiffsektion für das erste Schiff der Global Class, der “Global Dream”, von Rostock zum überdachten Dock nach Wismar erfolgte erst vor zwei Wochen. Mit einer Länge von 235 Metern und einer Höhe von 20 Decks war es das größte Schiffsteil, das je geschleppt worden ist. Gäste der Landes- und Bundesregierung, Geschäftsführer sowie Medienvertreter aus Deutschland und Asien, unter ihnen Wirtschaftsminister Harry Glawe, Genting Hong Kongs Vorstandsvorsitzender und CEO Tan Sri Lim Kok Thay ,...
Weiterlesen

Das Mittschiff der Global Dream ist in Wismar angekommen

Hinter ihm liegen 80 Kilometer und fast ein ganzer Tag auf See, nun hat der Kasko des Kreuzfahrtschiffs „Global Dream“ seinen Montage- und Ausrüstungsort wohlbehalten erreicht: Er lief am 23. November gegen 16 Uhr in Wismar ein, begleitet von den Blicken Tausender beeindruckter Schaulustiger. „Wir freuen uns, dass der gesamte Transport – vom Ausdocken in Warnemünde bis zum Festmachen in der Dockhalle – so reibungslos verlaufen ist“, sagte Peter Fetten, CEO von MV Werften. „Die Verholung war ein Meilenstein im Produktionsplan. Diesen wichtigen Schritt haben wir, auch dank toller Partner an unserer Seite, hervorragend gemeistert.“

Mit zwei Knoten von Warnemünde über die...

Weiterlesen

Mittschiff der Global Dream wird nach Wismar transportiert

Heute startete ein Schleppzug der Superlative bei MV Werften in Rostock-Warnemünde: Das 216 Meter lange und 57 Meter hohe Mittschiff der Global Dream, dem ersten Schiff der Global Class, wird zur Werft nach Wismar verholt. Der Transport zwischen beiden Standorten dauert knapp einen Tag. Dabei legt der Kasko eine Strecke von 43 Seemeilen, fast 80 Kilometer, zurück. MV-Werften -CEO Peter Fetten ist stolz auf sein Team: „Ich bin sehr zufrieden mit der Leistung unserer Kollegen und Partner bei diesem gigantischen Projekt. Insgesamt wurden bereits 145 Großsektionen verbaut. Nun wird diese großartige Arbeit an unserem Standort Wismar fortgesetzt.“

Überführung des Mittelstücks der Global...

Weiterlesen

Artania erhält Verschönerungs-Kur in der Lloyd Werft

Bei der Lloyd Werft Bremerhaven GmbH wird am 17. November für rund drei Wochen das 231 Meter lange Kreuzfahrtschiff Artania von Phoenix Reisen im Kaiserdock II der Werft erwartet. Neben den routinemäßigen Klassearbeiten am Schiff werden über 250 Kabinen von der Reederei überholt. Um den 6. Dezember soll das Flaggschiff von Phoenix Reisen die Werft für die nächste Kreuzfahrt wieder verlassen. "Dieser Auftrag passt zu uns" so Werftchef Rüdiger Pallentin. "…und außerdem eine schöne Bestätigung unserer guten Arbeit auf der Lloyd Werft". Auf der seit 2 Jahren sehr gut ausgelasteten Lloyd Werft freut man sich auf die "Artania".

Modernisierungsarbeiten im Hotel- und...

Weiterlesen

Meyer Werft liefert Norwegian Encore ab

Die Meyer Werft hat heute das 169.145 BRZ große Kreuzfahrtschiff Norwegian Encore in Bremerhaven an die Reederei Norwegian Cruise Line (Miami, USA) abgeliefert. Die Norwegian Encore ist das dritte Schiff, das die Meyer Werft 2019 abliefert. Highlight an Bord der Norwegian Encore ist die mit 350 Metern Länge längste Kartbahn auf See. Zudem verfügt die Norwegian Encore über mehrere Wasserrutschen und eine Lasertag-Arena. Umfangreiche technische Maßnahmen zur Schonung der Umwelt sorgen an Bord dafür, dass ein schöner und gleichzeitig ökologisch verantwortungsvoller Urlaub an Bord verbracht wird.

Zahlreiche Features zur Emissions-Verminderung

Der elektrische Pod-Antrieb, eine verbesserte Hydrodynamik, viele Energiesparvorrichtungen wie eine Wärmerückgewinnung und umfangreiche...
Weiterlesen

Schwimmende Forschungsstation REV Ocean wird in Lloyd Werft final ausgerüstet

Die knapp 183 Meter lange REV Ocean kommt im Frühjahr 2020 nach Bremerhaven. Ihr Eigner, der norwegische Geschäftsmann Kjell Inge Røkke, wählte die Lloyd Werft, um dem weltweit größten Forschung- und Expeditionsschiff dort den finalen Touch zu geben. REV Ocean wird eine hochmoderne schwimmende Forschungsstation sein, mit der der Zustand der Weltmeere untersucht und verbessert werden soll. Nachdem die REV Ocean als Rohbau zunächst bei Vard Tulcea in Rumänien entstand und dann zur Ausrüstung des technischen und wissenschaftlichen Equipments zur Vard Werft ins norwegische Brattvåg geschleppt wurde, wird sie schließlich im kommenden Frühjahr in Bremerhaven final ausgerüstet. Der Vertrag dafür wurde...
Weiterlesen

MV Werften Rostock lädt zum Tag der offenen Tür

MV Werften in Rostock-Warnemünde öffnet am Sonntag, den 13. Oktober, von 12 bis 17 Uhr das Werfttor für Gäste. „Wir laden alle Interessierten herzlich ein, diese exklusive Chance zu nutzen, unsere Werft zu besuchen und das Mittschiff des größten jemals in Deutschland gebauten Passagierschiffes aus nächster Nähe zu sehen“, so Stefan Sprunk, Leiter Marketing und Kommunikation. „Ob direkte Nachbarn, Freunde oder Bekannte unserer Kollegen, ehemalige Werftmitarbeiter, Schiffsliebhaber, Mecklenburger, Vorpommer oder Urlauber: wir freuen uns auf und über jeden Besucher.“ Auf dem etwa anderthalb Kilometer langen Rundgang können sich die Besucher auf über 30 Mega-Bannern über den Standort und die Schiffbauprojekte der...
Weiterlesen

Emsüberführung der Norwegian Encore

Das neue Kreuzfahrtschiff der amerikanischen Reederei Norwegian Cruise Line, die Norwegian Encore, wird voraussichtlich am Montag, den 30. September 2019 Papenburg verlassen und auf der Ems nach Eemshaven (Niederlande) überführt. Die Ankunft in Eemshaven ist am Mittwochmorgen geplant. Später wird das Schiff für mehrere Tage die technische und nautische Erprobung auf der Nordsee absolvieren, bevor es Ende Oktober in Bremerhaven abgeliefert wird. Die Passage der Norwegian Encore über die Ems wird mit Unterstützung des Emssperrwerkes erfolgen. Die Dauer der Passage wird möglichst kurz gehalten. Weitere Informationen zur Funktion und zum Betrieb des Sperrwerkes unter www.nlwkn.niedersachsen.de.

Zeitplan für die Emspassage der Norwegian Encore

Für...
Weiterlesen

15 neue Auszubildende starten Lehre in der Lloyd Werft

Anlässlich ihres ersten Arbeitstages wurden 12 neue Auszubildende der Lloyd Werft Bremerhaven GmbH von der Geschäftsleitung und dem Betriebsrat im eigenen Ausbildungszentrum begrüßt. Darunter sind 4 duale Studenten, die den praktischen Teil der Ausbildung bei der Lloyd Werft und den theoretischen Teil an den Hochschulen in Bremen und Wilhelmshaven absolvieren. Hinzu kommen noch 3 weitere Auszubildende von der BREDO Dock GmbH, die ihr erstes Ausbildungsjahr ebenfalls bei der Lloyd Werft absolvieren werden. Die beiden Geschäftsführer Rüdiger Pallentin und Carsten Sippel, Betriebsleiter Sven May und Personalchef Markus Ahlfeld, sowie Ausbildungsleiter Bernd Woltmann und der Betriebsratsvorsitzende Nils Bothen beglückwünschten die neuen Auszubildenden in...
Weiterlesen

Meyer Werft baut 14 umweltfreundliche Kreuzfahrtschiffe mit LNG-Antrieb

Die Meyer Werft im deutschen Papenburg und finnischen Turku steht für Qualität und Innovationen im Schiffbau. Jüngstes Beispiel dafür ist die Ablieferung des weltweit ersten Kreuzfahrtschiffes AIDA Nova, die mit dem emissionsarmen LNG-Antrieb ausgerüstet ist. Nun präsentiert sich das Unternehmen bereits zum zehnten Mal als Technologieführer des Kreuzfahrtschiffbaus auf der Branchenmesse Seatrade Europe Hamburg. Als eines von nur wenigen Unternehmen ist die Meyer Werft dort seit Beginn der Messe als Aussteller aktiv und legt dabei traditionell den Fokus auf neue Technologien. Als einziger Aussteller hat die Meyer Werft mit dem Bau des ersten LNG-Kreuzfahrtschiffs den Wandel zu umweltfreundlichen Antriebssystemen bereits vollzogen.

14...

Weiterlesen