Werften

225 Jahren Schiffbau Meyer Werft – Fotoausstellung im Papenburger Zeitspeicher

Mit bislang unveröffentlichten Motiven öffnet ab sofort eine neue Fotoausstellung zum 225.ten Geburtstag der Papenburger Meyer Werft. In den Ausstellungsräumen des „Zeitspeichers“ auf dem historischen Gründungsgelände der Werft in Papenburgs Innenstadt schaffen noch bis zum 31. Oktober 2020 großformatige Fotografien eine Zeitreise durch die Geschichte des weltweit bekannten Familienunternehmens: Von der Gründung bis zu innovativen und weltweit einzigartigen Schiffsentwicklungen. Gleichzeitig bildet die Fotoausstellung eine ideale Kombination zum Besucherzentrum der Meyer Werft, das mit mehr als 250.000 jährlichen Besuchern zu den touristischen Hauptattraktionen Norddeutschlands zählt. „Erstmals haben wir in einer Sonderausstellung sehr ausführlich die spannende Historie der Werft für unsere Gäste aufbereitet“,...
Weiterlesen

Iona – 50. Kreuzfahrtschiff der Meyer Werft verlässt Baudockhalle

Voraussichtlich in der Nacht von Donnerstag, den 13. Februar 2020 auf Freitag, den 14. Februar 2020 wird die Iona für die britische Reederei P&O Cruises das überdachte Baudock II der Meyer Werft verlassen. Das Schiff ist mit etwa 184.000 BRZ vermessen, 344,5 Meter lang, 42 Meter breit und bietet mehr als 5200 Passagieren Platz. Das Ausdocken des Schiffes beginnt etwa um Mitternacht. Nachdem die Iona ausgedockt wurde, wird das Schiff an der Ausrüstungspier der Werft anlegen und erhält dort seine Schornsteinverkleidung. Das Anlegen an der Ausrüstungspier ist für etwa 3:30 Uhr geplant.

Emsüberführung der Iona voraussichtlich Ende März

Bis zur Emsüberführung Richtung Nordsee,...
Weiterlesen

Meyer Werft beschäftigt 220 Auszubildende in zehn Berufen

Die Meyer Werft verstärkt ihre Mannschaft weiter mit jungen Fachkräften und übernimmt die Absolventen des aktuellen Ausbildungsjahrgangs. 45 Auszubildende und vier Duale Studenten der Meyer Werft, ein Auszubildender von EMS Maritime Services sowie ein Auszubildender von RE Interior haben ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. „Sie haben in Ihrer Ausbildungszeit ein unglaublich spannendes Arbeitsumfeld kennengelernt und sich wichtige Fähigkeiten für den Bau komplexer Schiffe angeeignet. Es freut mich, so gut qualifizierte Facharbeiterinnen und Facharbeiter weiter auf der Meyer Werft zu haben“, so Tim Meyer.

Zeugnisübergabe

Im Auditorium der Meyer Werft übergaben Tim Meyer (Geschäftsführer), Anna Blumenberg (Mitglied der Geschäftsleitung Personal), Erwin Siemens (Ausbildungsleiter) und Nico...
Weiterlesen

Jungfacharbeiter schliessen Ausbildung bei MV Werften erfolgreich ab

Sechzehn Azubis aller drei Werftstandorte begingen heute auf einer Feierstunde in Rostock ihren letzten Ausbildungstag. Neben den Abschlusszeugnissen erhielten sie auch ihre Arbeitsverträge: Alle Jungfacharbeiter werden von der Werftengruppe unbefristet übernommen. Bewerbungen für das Ausbildungsjahr 2020 sind noch möglich. Sechzehn Azubis – sieben Konstruktionsmechaniker, sieben Anlagenmechaniker und zwei Fertigungsmechaniker – aus Wismar, Rostock und Stralsund erhielten heute ihre Abschlusszeugnisse. Dreieinhalb Jahre Ausbildung liegen hinter den jungen Frauen und Männern.

Glatte 1.0 für Sabine Moltzahn in der Berufsschule

Auf der Feierstunde anwesend waren Peter Fetten, Geschäftsführer von MV Werften, die Ausbilder der drei Standorte, die Betriebsräte sowie Vertreter der Berufsschulen und der Industrie- und...
Weiterlesen

Meyer Werft feiert 225 Jahre Jubiläum und liefert 50. Kreuzfahrtschiff

Die Meyer Werft feiert Geburtstag: Am heutigen 28. Januar 2020 jährt sich die Gründung der Werft in Papenburg an der Ems zum 225. Mal. Im Januar 1795 wurde die Werft als Thurm Werft von Willm Rolf Meyer in der heutigen Stadtmitte gegründet. Die Meyer Werft ist heute in der siebten Generation im Familienbesitz. „Es ist sehr außergewöhnlich, dass wir auf 225 Jahre Schiffbau zurückblicken dürfen. Wir haben es geschafft, unser Familienunternehmen mit Pioniergeist und Mut stetig weiterzuentwickeln und an den Markt anzupassen, so dass wir uns gegen staatliche und teilweise staatliche Konkurrenten behaupten“, so Bernard Meyer.

3'625 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten in...

Weiterlesen

Abend der Ausbildung auf der Meyer Werft

Die Meyer Werft veranstaltet auch in diesem Jahr anstelle des Zukunftstages einen „Abend der Ausbildung“. Dieser Abend findet am Dienstag, den 10. März 2020 von 17 bis 21 Uhr statt. Mädchen und Jungen ab der 8. Klasse, die Interesse an einer Ausbildung bei der Meyer Werft haben, sind herzlich eingeladen, den Abend der Ausbildung alleine oder gemeinsam mit ihren Eltern zu besuchen und dabei die spannende Arbeitswelt auf der Werft aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln kennenzulernen. Informiert wird über folgende Berufe: Konstruktionsmechaniker in den Einsatzgebieten Schiffbau, Ausrüstungstechnik oder Schweißtechnik Industriemechaniker Mechatroniker Technischer Produktdesigner Werkstoffprüfer Vermessungstechniker Elektroniker für Betriebstechnik Fachkraft für Lagerlogistik Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik Duales Studium in den Fachrichtungen Schiffbau, Maschinenbau, Elektrotechnik oder...
Weiterlesen

ABB erhält Auftrag für Antrieb von Genting-Kreuzfahrtschiffen

ABB erhält einen Auftrag in Höhe von 157 Millionen Euro für Energieversorgungs-, Antriebs-und Digitalisierungslösungen für sechs Kreuzfahrtschiffe der Universal-Klasse von Genting Hong Kong, der globalen Hotelmarken den Einstieg in die Kreuzfahrtindustrie ermöglichen wird. Die neue Schiffbaureihe wird höchste Sicherheits-und Umweltstandards erfüllen und mit dem elektrischen Antriebssystem Azipod von ABB ausgestattet. Seit seiner Einführung im Jahr 1990 hat sich Azipod zum Standard in der Kreuzfahrtindustrie entwickelt. Jedes der Schiffe mit einer Länge von 286 Metern wird mit zwei Azipod-Einheiten mit einer Gesamtleistung von 30 MW (40.230 PS) ausgestattet und mit emissionsarmem Flüssiggas betrieben.

Neue Universal Schiffe sollen zwischen 2023 und 2024 ausgeliefert werden

Die...
Weiterlesen

Meyer Werft hat 2019 395 neue Mitarbeiter eingestellt und drei Schiffe abgeliefert

Die Meyer Werft hat ein anstrengendes und erfolgreiches Jahr 2019 hinter sich: Drei moderne Kreuzfahrtschiffe hat die Werft in diesem Jahr an internationale Reedereien abgeliefert. Auch in den kommenden Jahren werden viele anspruchsvolle und innovative Großprojekte umgesetzt. „Wir haben alleine in den vergangenen zwölf Monaten 395 neue Mitarbeiter am Standort Papenburg eingestellt und unsere Mannschaft damit auf 3625 Menschen vergrößert. Wir suchen auch weiterhin nach neuen Kollegen in allen Bereichen der Werft“, so Tim Meyer, Geschäftsführer der Meyer Werft. Alle 45 Auszubildenden, die ihre Abschlussprüfungen gemeistert haben, wurden übernommen. Zudem wurde die bereits hohe Ausbildungsquote um weitere 16 Ausbildungsplätze erhöht.

40 Mio....

Weiterlesen

Mickey Mouse besuchte Meyer Werft

Mickey Mouse besuchte die 80 Kinder der Betriebs-Kita Nautilus im Besucherzentrum der Meyer Werft. Die Kinder freuten sich über Fotos mit der Disney-Figur, malten Disney-Motive aus und erhielten als kleine Überraschung ein Mickey-Mouse-Kuscheltier. Disney Cruise Line beschenkte weltweit rund 1500 Kinder in Krankenhäusern, Schulen und Kindergärten als Teil der Anstrengungen, während der Weihnachtszeit Freude zu spenden. Bis 2023 entstehen auf der Meyer Werft drei neue Kreuzfahrtschiffe für Disney Cruise Line mit dem emissionsarmen LNG-Antrieb. Die Disney Wish soll Ende 2021 abgeliefert werden und im Januar 2022 ihre erste Kreuzfahrt unternehmen. Das Schiff wird Teil der preisgekrönten Flotte von Disney Cruise Line...
Weiterlesen

Lloyd Werft´s traditionelle vorweihnachtliche Rentnerfeier

Am letzten Samstag war es wieder soweit. In der Kantine der Lloyd Werft haben sich rund 200 Ehemalige der Lloyd Werft zur traditionellen vorweihnachtlichen Rentnerfeier getroffen. Es gab ein großes Hallo und eine Wiedersehensfreude. Die meisten der Kollegen haben ihr gesamtes Arbeitsleben „auf´m Lloyd“ verbracht, da kamen schon einige tausend Jahre Werfterfahrung in der Lloyd Werft – Kantine zusammen.

Treue der Ehemaligen zum "Lloyd" kennt keine Grenzen

Zur Begrüßung haben Lloyd Werft-Geschäftsführer Rüdiger Pallentin und Betriebsrats-vorsitzender Nils Bothen die Ehemaligen auf den neuesten Stand über die aktuellen Aktivitäten und Entwicklungen auf der Lloyd Werft gebracht. Dann wurden eifrig Erinnerungen ausgetauscht. Die Treue der Ehemaligen...
Weiterlesen