Fähren

Tallink Silja lässt die Romantika renovieren

Die Romantika von Tallink Silja wurde kürzlich in die Nauta Werft in Gdynia, Polen überführt, damit geplante Überholungen und Erneuerungen an Bord durchgeführt werden können. Das Schiff wird fast zwei Wochen in der Nauta Werft bleiben, bevor es am Samstag, 25. Januar 2020 wieder auf die Route Riga-Stockholm zurückkehrt. Während des Dockings werden mehrere Passagierbereiche grundlegend erneuert – sie erhalten eine komplette Überholung gemäß des erneuerten Markenkonzepts des Unternehmens. Zudem werden zahlreiche technisch Erneuerungen vorgenommen.

Buffetrestaurant wird überarbeitet

Beispielsweise wird das Buffetrestaurant gemäß des Grande-Buffet-Konzepts überarbeitet. Gleichzeitig passt sich das Café an Bord dem Coffee-&-Co-Konzept an und der Pub dem Seapub-Konzept. Daneben wird...
Weiterlesen

Alle wichtigen Fähren-Verbindungen in Europa auf einen Blick

Viele Wege führen in den Urlaub, die schönsten liegen zwischen Himmel und Meer: Über 240 Fährrouten durch Nord- und Ostsee, Mittelmeer sowie Nordatlantik umfasst der neu erschienene Fähr-Folder 2020. Der handliche Guide des Verbands der Fährschifffahrt und Fährtouristik (VFF) präsentiert die wichtigsten Fährpassagen Europas und wendet sich an Reisende, die mit Pkw und Gepäck stressfrei die beste Route für Urlaub oder Geschäftsreise planen. 27 Fährgesellschaften stellen sich mit ihren Routen und Start- bzw. Zielhäfen sowie über 1.000 Abfahrten pro Tag vor. Übersichtliche Karten zeigen sämtliche Schiffsverbindungen auf den europäischen Meeren. Ausgewiesene Kontaktdaten zu den Reedereien bzw. zu Online-Plattformen machen die Reservierung...
Weiterlesen

Tallink Silja bricht 2019 eigene Passagierrekorde

Kürzlich hat die Tallink Grupp ihre Zahlen für das vierte Quartal 2019 sowie die Dezember- und Cargozahlen bekannt gegeben. Betrachtet man die Passagierzahlen des Unternehmens, ist der Aufwärtstrend ununterbrochen: 2019 wurden 9.763.210 Passagieren auf den Schiffen transportiert, 0,1 Prozent mehr als noch 2018 (2018 lag die Passagierzahl bei 9.756.611). Den größten Anstieg konnte die Finnland-Schweden-Route verzeichnen, hier hat das Unternehmen 1,7 Prozent mehr Passagiere befördert als noch 2018. Insgesamt hat das Unternehmen im vergangenen Jahr 2.894.494 auf der Finnland-Schweden-Route transportiert (2018 waren es 2.845.616 Passagiere). Die Passagierzahlen stiegen auch auf der Estland-Finnland-Route um 0,7 Prozent sowie der Lettland-Schweden-Route um 0,5 Prozent....
Weiterlesen

Copenhagen bald mit Windantriebstechnologie unterwegs

Ende Oktober nahm die Hybridfähre Copenhagen von Scandlines Kurs auf die Remontowa Werft im polnischen Danzig. Zum ersten Mal, seitdem die Fähre 2016 in Dienst gestellt wurde, verließ sie ihre gewohnte Umgebung zwischen Rostock und Gedser, um einen geplanten Werftaufenthalt anzutreten. Während des Werftaufenthalts, der aufgrund der regelmäßigen Klassenbesichtigung der Klassifikationsgesellschaft Lloyd’s Register stattfand, wurden u.a. ein Stahlfundament montiert und Kabel verlegt, um die für das zweite Quartal 2020 vorgesehene Installation des Rotorsegels vorzubereiten. Zudem wurde ein neuer Mast montiert, da das hinterste Topplicht der Fähre vor dem Rotorsegel platziert sein muss. Mit dem Entschluss, ein Rotorsegel auf der Copenhagen zu...
Weiterlesen

RömöExpress fährt ab sofort zwischen Havneby und List auf Sylt

Die „RömöExpress“ hat am Dienstag, den 12. November den Verkehr zwischen Havneby und List auf Sylt aufgenommen. Die zweite Syltfähre ergänzte die „SyltExpress“ in der Anbindung der Insel Sylt mit dem Festland. Im November können Sylter und Urlauber somit im Stundentakt die Fähre nutzen. Damit erweitert die Reederei ihre Kapazitäten auf der Strecke Havneby – List auf Sylt um über 150%. Mit der zweiten Fähre baut die Rømø-Sylt Linie ihren Fährbetrieb deutlich aus. Insbesondere vor dem Hintergrund der Sperrung des Hindenburgdamms im November ist dies ein wichtiger Beitrag der Reederei Römö-Sylt Linie für die Inselversorgung. „Mit dem Kauf einer zweiten Syltfähre...
Weiterlesen

Tallink Silja Special Cruises nach St Petersburg, Visby, Mariehamn und Riga

Kürzlich gab die Tallink Grupp ihre Special Cruises für 2020 bekannt: Neben den traditionellen Destinationen Visby/Gotland, Mariehamn/Åland und Riga geht es erstmals auch in den russischen Hotspot St Petersburg. Daneben wird es zum ersten Mal auch eine Special Cruise von Riga nach Visby geben, die kleine Stadt auf Gotland wurde in den vergangenen Jahren nur aus Helsinki und Tallinn angefahren. Tallink Silja bietet 2020 folgende Special Cruises an: Helsinki Visby (über Tallinn) Sonntag, 5. Juli Sonntag, 12. Juli Sonntag, 26. Juli Sonntag, 2. August Helsinki – St Petersburg (über Tallinn) Mittwoch, 29. April Montag, 1. Juni Helsinki – Riga Sonntag, 28. Juni Dienstag, 11. August Helsinki – Mariehamn (über Tallinn) Sonntag, 19. Juli Riga...
Weiterlesen

Neue Kreuzfahrtfähre zwischen Helsinki und Tallinn heisst MyStar

Heute hat die Tallink Grupp bekannt gegeben, dass die neue Kreuzfahrtfähre zwischen Helsinki und Tallinn, die momentan in der Rauma Werft in Finnland gebaut wird und Ende 2021 fertiggestellt sein wird, MyStar heißen wird. Der Name wurde von einer Finnin vorgeschlagen. Die Kreuzfahrtreederei hatte im Vorfeld zu einem Namenswettbewerb für das neue Schiff aufgerufen, das Management Board hat den finalen Namen im September ausgewählt.

2'800 Personen aus 30 Ländern beteiligten sich am Namenswettbewerb

An dem Namenswettbewerb haben sich mehr als 2.800 Leute aus 30 Ländern aus aller Welt beteiligt. Die meisten Einsendungen kamen aus Estland, Finnland, Lettland und Schweden, wobei Finnische Schiffsliebhaber eindeutig...
Weiterlesen

Fährverbindungen nach Korsika, Sardinien, Mallorca und Sizilien

Korsika, Sardinien, Mallorca und Sizilien. Das sind 2020 die Ziele der korsischen Reederei Corsica Sardinia Ferries, deren Fahrplan für das kommende Jahr zahlreiche Neuerungen vorsieht, von denen insbesondere Sardinienreisende profitieren. So werden auf der traditionsreichen Stammlinie Livorno-Golfo Aranci im Sommer erstmals bis zu drei Abfahrten täglich angeboten. Darüber hinaus verkehren die gelben Schiffe auf der ganzjährig befahrenen Linie vom südfranzösischen Toulon nach Porto Torres bis zu fünfmal wöchentlich. Zusätzliche Abfahrten nach Sardinien bietet die Reederei während der Hauptsaison vom italienischen Piombino, dem südlichsten der Festlandhäfen der Reederei. Im Sardinien-Verkehr zum Einsatz kommen hauptsächlich schnelle Mega Express-Fähren.

Von Toulon nach Mallorca - wöchentlich...

Weiterlesen

Kulinarisches Fährgnügen auf der Syltfähre mit GOSCH an Bord

Auf der RömöExpress, die ab 4. November als zusätzliche Syltfähre die Insel Sylt mit dem Festland anbindet, wird ein GOSCH Restaurant eröffnet. Damit ist GOSCH jetzt auch deutschlandweit erstmals auf einer Fähre vertreten. Neben den GOSCH-Klassikern wie den Garnelen, Fischbrötchen oder den Thai-Nudeln wird es aber auch die bekannten Gerichte aus der Syltfähre-Speisekarte an Bord der RömöExpress geben wie etwa die beliebte Currywurst. Auch die Passagiere der SyltExpress dürfen sich künftig über eine Auswahl von GOSCH Produkten freuen. Auf beiden Syltfähren wird zudem das GOSCH–Frühstück angeboten, ein speziell für die Fähren entwickeltes Produkt. „Wir freuen uns, mit GOSCH an Bord unsere...
Weiterlesen

Schweinswale freuen sich über neuen Antrieb für Fähre Schleswig-Holstein

Als erste der insgesamt vier Scandlines Hybridfähren der Route Puttgarden-Rødby wurde die „Schleswig-Holstein“ mit vier neuen Antriebsgondeln, sogenannten Thrustern, ausgestattet. Die neuen Thruster sind leiser, erzeugen weniger Vibrationen und tragen dazu bei, den CO2-Ausstoß zu reduzieren. Dies führt zu besseren Lebensbedingungen für u.a. die Schweinswale, die in den Gewässern der Fehmarnbelt-Region leben. Im September verließ die „Schleswig-Holstein“ ihre gewohnte Umgebung auf der Route Puttgarden-Rødby und trat den Weg in die Remontowa Werft im polnischen Danzig an, um dort mit vier neuen Thrustern ausgestattet zu werden. Die über 20 Jahre alten Push-Thruster wurden mit sogenannten Pull-Thrustern von Kongsberg Maritime ausgetauscht. Die neuen...
Weiterlesen