1. Home
  2. /
  3. Oceania Cruises

Schlagwort-Archive: Oceania Cruises

Kulinarischen Erlebnisse und besondere Reiseziele bescheren Oceania Buchungserfolg

Am Eröffnungstag für den Verkauf der Kreuzfahrtkollektion 2024 registriert Oceania Cruises erneut einen herausragenden Zuspruch. Damit geht der 4. Mai 2022 als einer der erfolgreichsten Buchungstage in die Geschichte der Reederei ein, deren Fokus auf kulinarischen Erlebnissen und besonderen Reisezielen liegt. Am 4. Mai 2022 gab Oceania Cruises mehr als 350 Reisen mit einer Länge von sieben bis 82 Tagen im Zeitraum von Oktober 2023 bis Dezember 2024 zum Verkauf frei.

Kreuzfahrer buchen Oceania Reisen wieder früher

„Der Verkaufsstart unserer Kollektion 2024 zeigt die enorme und anhaltend starke Nachfrage nach Kreuzfahrten und unterstreicht den zunehmenden Trend, Reisen längerfristig zu planen, sowohl für bisherige...
Weiterlesen

Internationale Kreuzfahrtexperten erkunden Riviera von Oceania Cruises

Knapp 20 Top-Kreuzfahrtverkäufer aus Europa hatten vom 26. März bis 4. April 2022 die Gelegenheit, sich auf der Riviera von Oceania Cruises persönlich ein Bild von dem Angebot der internationalen Reederei zu machen. Auf der Route von Lissabon nach Barcelona erhielten die Teilnehmer Einblick in alle Bereiche des Boutiqueschiffs und konnten ausgiebig die Feinste Küche auf See genießen sowie individuelle Erfahrungen sammeln. Daneben stand der Austausch mit den Teilnehmern aus den verschiedenen Märkten sowie Vertretern der Reederei im Vordergrund. Nach knapp zwei Jahren konnte Oceania Cruises erstmals wieder eine Gruppe Kreuzfahrtverkäufer für eine Kennenlernreise an Bord willkommen heißen. Entsprechend der internationalen...
Weiterlesen

350 aussergewöhnliche Reiseziele mit sieben Schiffen auf sieben Kontinenten

Das Kreuzfahrtprogramm von Oceania Cruises für 2024 mit Reisen nach Europa, Alaska, Kanada, Asien, Australien und Neuseeland, Afrika, Südamerika, in den Südpazifik und in die Karibik steht fest. Die Kollektion umfasst mehr als 350 Reiserouten, darunter über 130 Grand Voyages auf sieben Schiffen und allen sieben Kontinenten. Die Routen können online eingesehen werden und stehen ab dem 4. Mai 2022 für Reservierungen zur Verfügung. „Oceania Cruises ist nicht nur dafür bekannt, die Feinste Küche auf See zu servieren, sondern auch dafür, die verlockendsten und vielfältigsten Reiserouten in der Kreuzfahrtbranche zu entwickeln“, sagt Howard Sherman, President und CEO von Oceania Cruises. „Mit...
Weiterlesen

Oceania Cruises veranstaltet erstes Presidential Forum

Oceania Cruises hat mehr als 50 wichtige Handelspartner aus der EMEA-Region zu ihrem ersten Presidential Forum eingeladen. Gastgeber war der neue President und CEO der Reederei, Howard Sherman, der sein Amt am 1. Januar dieses Jahres angetreten hat. An der dreitägigen Veranstaltung, die vom 29. bis 31. März stattfand, nahmen Handelspartner aus ganz Europa sowie aus Großbritannien und Südafrika teil. Neben Sherman waren Bernard Carter, Senior Vice President und Managing Director EMEA, sowie die Sales Directors Louise Craddock (Großbritannien und Irland), Riet Goetschalckx (Kontinentaleuropa, Naher Osten und Afrika) und Maik A. Schlüter (Deutschland, Schweiz und Österreich) zu Gast.

2023 nimmt Oceania Cruises...

Weiterlesen

Riviera und Marina werden dank Umbau besser als neue Kreuzfahrtschiffe

Oceania Cruises gab Details ihrer bisher ehrgeizigsten OceaniaNEXT-Initiative zur Verbesserung des Reiseerlebnisses bekannt: Die 1.210-Gäste-Schiffe Riviera und Marina werden von Grund auf neu gestaltet. Mit der Umgestaltung der Riviera und der Marina wird Oceania Cruises zum ersten Mal eine Flotte einsetzen, die vollständig aus brandneuen oder sogar besser als neuen Schiffen besteht. Die Riviera und die Marina, die im Dezember 2022 bzw. im November 2023 zum Einsatz kommen, werden in einer beispiellosen Umgestaltung besser als neue Schiffe sein. Alle Suiten und Kabinen werden komplett erneuert, während in den öffentlichen Bereichen eine aufgefrischte Farbpalette die geschmackvollen Stoffe, Möbeln und Beleuchtung betont die...
Weiterlesen

Oceania Cruises erfüllt Wunsch nach mehr Kabinen für Alleinreisende

Als Teil der branchenführenden OceaniaNEXT-Initiative führt Oceania Cruises zwei weitere Neuerungen ein. Je 14 Solo Oceanview Staterooms werden auf der Regatta, Nautica, Insignia und Sirena ab September beziehungsweise. Oktober 2022 verfügbar sein. Die Reederei stellt außerdem zwei neue Landausflugsreihen vor – Go Green und Beyond Blueprints – um neugierigen Reisenden noch mehr Möglichkeiten für Entdeckungen und persönliche Verbindungen mit den besuchten Zielen zu bieten. „Einer der größten Faktoren für den Erfolg von Oceania Cruises ist, dass wir nicht nur auf das Feedback unserer Gäste und Reisepartner hören, sondern auch danach handeln. Unsere Gäste und Reisepartner wünschten sich mehr Optionen für Alleinreisende...
Weiterlesen

Frank Del Rio Jr. übernimmt globalen Vertrieb und Marketing bei Oceania Cruises

Oceania Cruises ernennt Frank Del Rio Jr. zum Chief Sales & Marketing Officer. Somit wird er für alle Verkaufs- und Marketingaktivitäten weltweit verantwortlich sein und die Teams in Miami, Southampton, Sydney und Sao Paulo leiten. Mit dieser Ernennung kehrt Del Rio in das Unternehmen zurück und setzt seine 14-jährige Tätigkeit von 2003 bis 2017 fort. Während seiner Zeit bei Oceania Cruises, Regent Seven Seas Cruises und zuletzt bei Norwegian Cruise Line Holdings Ltd. stieg Del Rio zum Senior Vice President auf und leitete alle Aspekte der Hafen- und Zielgebietsdienste sowie die Einnahmen an Bord. Dabei trieb Del Rio die Innovation und...
Weiterlesen

Oceania Cruises Weltreise 2024 in 30 Minuten ausverkauft

Die Weltreise 2024 von Oceania Cruises an Bord der Insignia war innerhalb von 30 Minuten nach Verkaufsstart am 2. März 2022 ausverkauft. In Verbindung mit der Weltreise hat die Reederei auch vier neue 72- bis 82-tägige Grand Voyages im asiatisch-pazifischen Raum an Bord von Regatta, Nautica und Riviera bekanntgegeben. Der Ausverkauf der sechsmonatigen Weltreise und die Begeisterung für die vier Asien-Pazifik-Reisen führten zu einem neuen Tagesbuchungsrekord, der den bisherigen Rekord vom September 2021 um fast zwölf Prozent übertrifft. „Die Resonanz auf unsere Weltreise 2024 und die neuen Grand Voyages zeigen deutlich die Leidenschaft, die unsere Gäste antreibt, die Welt zu bereisen“,...
Weiterlesen

Oceania Cruises kann die Jungfernfahrt der Vista kaum erwarten

Oceania Cruises feierte Ende Februar in der Fincantieri-Werft in Sestri Ponente das Auslaufen ihres neuen 67.000 Tonnen schweren Schiffes Vista. Kurz nach der Zeremonie, die in voller Übereinstimmung mit den geltenden Gesundheitsbestimmungen stattfand, begann sich das massive Baudock mit Wasser zu füllen und die Vista wurde zum ersten Mal eins mit dem Meer. Die Zeremonie wurde von Giuseppe Torrente, Werftdirektor von Fincantieri, und Seiner Exzellenz Monsignore Tasca, Erzbischof von Genua, geleitet. Nach der Segnung des Schiffes ließ die Madrina der Werft, Frau Anna Trucco, eine Flasche Prosecco auf den Rumpf des Schiffes fallen, um das Glück des Schiffes und all derer,...
Weiterlesen

In 180 Tagen rund um die Welt mit 96 Zielen in 34 Ländern

Oceania Cruises hat ihre mit Spannung erwartete 180-tägige Weltreise für 2024 angekündigt. Die Weltreise mit 96 Zielen in 34 Ländern an Bord der luxuriösen Insignia startet am 14. Januar von Los Angeles nach New York und überquert drei Ozeane und 15 Meere vom Südpazifik bis zu den Küsten Europas. 684 Passagiere können sich auf diese einmalige Reise freuen. Zusätzlich wird es vier verschiedene Grand Voyages von 72 bis 82 Tagen geben. „Unsere Weltreise 2023 war in nur einem Tag ausverkauft, daher bieten wir unseren Gästen für 2024 mehr erweiterte Reiseoptionen, um die Welt tiefgehend neu zu entdecken“, sagte Howard Sherman, President...
Weiterlesen

Kostenloses Oceania Upgrade: Penthouse Suite zum Preis einer Concierge Verandakabine

Mit dem exklusiven Upgrade Sale kommen Kunden von Oceania Cruises in den Genuss einer höheren Kabinenkategorie. Das Angebot gilt bei einer Buchung vom 16. bis zum 22. Februar 2022 für viele Abfahrten in 2022 und 2023. Zusätzlich ist im Preis auch das OLife Choice Programm inbegriffen, welches weitere Extras für Passagiere bereithält: Sie können zwischen einem Paket für alkoholische Getränke, bis zu acht Landausflügen oder bis zu 800 US-Dollar Bordguthaben je Kabine wählen. Von der Erkundung der sanften Küsten und charmanten Städte des Mittelmeers bis hin zur Entspannung an den unvergleichlichen Stränden der Karibik – Oceania Cruises ist bekannt für ihre...
Weiterlesen

Küchenchef Alexis Quaretti zum Oceania Director of Culinary Programs and Development befördert

Oceania Cruises ist bekannt für die „Feinste Küche auf See“. Jetzt ernannte das internationale Kreuzfahrtunternehmen Küchenchef Alexis Quaretti zum Director of Culinary Programs and Development. Quaretti war bereits als leitender Küchenchef für Oceania Cruises tätig und kehrt nun zurück, um die Entwicklung, Einführung und Umsetzung neuer Konzepte zu beaufsichtigen. Mit ihm sollen die ausgezeichneten kulinarischen Erlebnisse auf den sieben Boutique-Schiffen und zwölf Restaurantmarken der Reederei kontinuierlich verbessert werden. Ursprünglich aus Fontainebleau, Frankreich, begann Quaretti seine Karriere in einigen der besten Restaurants der Welt – darunter das mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Château de Marçay, das mit drei Michelin-Sternen ausgezeichnete L'Arpège und das...
Weiterlesen

Oceania Cruises stellt vier neue, private Dining-Erlebnisse vor

Im Rahmen des flottenweiten OceaniaNEXT-Programms präsentiert Oceania Cruises im nächsten Schritt vier neue Kulinarik-Erlebnisse im Privée, das private Speisezimmer an Bord der Marina und Riviera. Gäste der internationalen Reederei können ab sofort aus einem neuen Degustationsmenü, einem Menü mit Weinbegleitung, dem Best of Oceania Cruises Menü sowie dem Executive Chef Menü wählen. Die vier Optionen erweitern das Angebot um das bestehende Best of Polo & Toscana Menü. „Als weltweit führende Reederei im Bereich Kulinarik erfinden sich unsere Teams stetig neu und kreieren außergewöhnliche Kompositionen,“ sagt Bob Binder, Präsident und CEO von Oceania Cruises. „Im Laufe der Zeit hat das Privée einen...
Weiterlesen

Oceania Cruises hebt die Feinste Küche auf See auf ein neues Level

Mit dem Neustart der Marina und Riviera, die bereits wieder auf den Weltmeeren unterwegs sind, läutet Oceania Cruises die nächste Phase des flottenweiten OceaniaNEXT-Programms ein. Diese umfasst ein erweitertes Kulinarik-Angebot auf den Kabinen und Suiten, neue Weinproben sowie ein Soufflé des Tages im The Grand Dining Room. Auch auf allen anderen Boutique-Schiffen der Reederei werden diese Neuerungen Einzug halten. „Die Aufwertungen im Rahmen unseres OceaniaNEXT-Programms heben die Feinste Küche auf See auf ein neues Level“, sagt Bob Binder, Präsident und CEO von Oceania Cruises. „Wir möchten unsere Gäste immer wieder aufs Neue begeistern. So sorgen die kreativen Ideen unserer Küchenchefs kontinuierlich...
Weiterlesen

179 Routen von Oceania Cruises im Sommer 2023 in Europa- und Nordamerika

Mit der neuen „Europa- und Nordamerika-Kollektion 2023“ gibt Oceania Cruises das bisher umfangreichste und vielfältigste Angebot zur Buchung frei. Die luxuriösen Boutiqueschiffe der Reederei, die für ihre Kulinarik und außergewöhnlichen Destinationen bekannt ist, werden auf insgesamt 179 Routen mehr als 260 Häfen ansteuern. Besonders hervorzuheben sind die Liegezeiten: Mit bis zu 50 Prozent mehr Zeit in den Häfen und späten Abfahrten können die Gäste die besuchten Orte und Länder noch intensiver kennenlernen. Insgesamt bietet die Kollektion 190 Übernachtaufenthalte, zum Teil mehrtägig. Das Portfolio reicht von den Küsten des Mittelmeers und Nordeuropas über das Baltikum und Skandinavien bis nach Alaska, Kanada und...
Weiterlesen
by rettenmund.com