Porträt

Unvergessliche all-inclusive Momente erwarten Regent Seven Seas Cruises Gäste

Exotische Destinationen, fremde Kulturen und unvergessliche Erlebnisse – das alles liegt nur eine Kreuzfahrt entfernt. Mit Regent Seven Seas Cruises können Reisende die schönsten Orte der Welt in exklusiver Atmosphäre und mit allen denkbaren Komforts ansteuern. Das gilt für die Landausflüge, aber auch für die Zeit an Bord der vier ultraluxuriösen Schiffe, und das nicht nur an Seetagen, sondern auch dann, wenn die Gäste in den angesteuerten Häfen einfach nur mal an Bord bleiben und relaxen möchten. Großartige Gourmetküche, Champagner mit neuen Freunden, atemberaubende Poollandschaften, entspannende Spa-Momente oder ausgezeichnetes Entertainment im schiffseigenen Theater – auf einer Reise mit der wohl luxuriösesten...
Weiterlesen

Porträt: MSC Kreuzfahrten lockt mit Kinderfreundlichkeit und Luxus im Yacht Club

Italienisches Design und mediterranes Flair in bester Tradition prägen die Flotte mit 17 Kreuzfahrtschiffen von MSC Cruises. Die Reederei ist in Genf beheimatet. Daneben präsentieren sich die MSC Schiffe mit elegantem Dekor, moderner Ausstattung und edlen Materialien, wie Marmor, österreichischen Swarovski-Kristallen, Nussbaum Wurzelholz und Onyx. Highlight ist der private Yacht Club - ein Schiff im Schiff. Vor allem auch Kinder kommen bei MSC voll auf ihre Kosten mit attraktiven Preisangeboten und viel Kinder-Attraktionen. Ein grosser Plus-Punkt von MSC sind die familiäre Atmosphäre, das aufmerksame – mehrsprachige – Personal und die typische mediterrane Gastfreundlichkeit. Wechselende Shows im Theater, Discos, Piano-Bars mit Live-Musik...
Weiterlesen

Porträt MS Hamburg: Familiäres Schiff mit interessanten Reiserouten

Seit mittlerweile acht Jahren  kreuzt die MS Hamburg für den erfahrenen Reiseveranstalter Plantours Kreuzfahrten über die Weltmeere. Das Schiff ist ein Wohlfühlschiff für maximal 400 Gäste. Die individuelle Betreuung an Bord sowie ausgefeilte Reiserouten garantieren einen rundum gelungenen Kreuzfahrturlaub. Die Hamburg ist ein Schiff für Urlauber, die interessante Reiserouten abseits vom Massentourismus schätzen.

Von Hans Stieger, Stiegers Kreuzfahrt Tipps

Ereignisreiche Grönlandtouren mit sechs Schlauchbooten für Expeditionen und sonnige Kreuzfahrten „Rund um Kuba“ oder den afrikanischen Kontinent stehen genauso im Kursbuch der Kapitäne, wie die „Heimathäfen Nordsee“ mit Sylt und Helgoland. Als einziges deutschsprachig geführtes Kreuzfahrtschiff stehen jährlich die Großen Seen auf...
Weiterlesen

The Haven – Oase der Erholung für Gäste von Norwegian Cruise Line

Ganz oben auf dem Schiff, leicht verborgen und nur für Gäste mit Schlüsselkarte zugänglich befindet sich der exklusive The Haven Bereich auf neun Kreuzfahrtschiffen von Norwegian Cruise Line. An diesem schon fast paradiesischen Ort werden die Gäste nach Strich und Faden verwöhnt. Von der exklusiven Kabine, die man hier natürlich Suite nennt, über den persönlichen und zertifizierten Butler bis hin zum privaten Restaurant und privaten Sonnendeck mit Pool. Es ist bekannt: Schweizerinnen und Schweizer mögen auf Kreuzfahrtschiffen Innenkabinen eher weniger. Auch Aussenkabinen stehen erst an zweiter Stelle in der Beliebtheitsskala. Bevorzugt werden mindestens Balkonkabine oder die sogenannten «Schiff in Schiff»-Konzepte wie...
Weiterlesen

Porträt MSC Yacht Club: Exklusives, bezahlbares Schiff in Schiff Konzept

Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen, sagt ein bekanntes Sprichwort. Wenn einer eine Reise mit dem Yacht Club auf einem der neun grossen Kreuzfahrtschiffe von MSC Kreuzfahrten (Divina, Splendida, Preziosa, Fantasia, Seaview, Seaside, Meraviglia, Bellissima und seit November 2019 Grandiosa) tut, dann hat er besonders viel zu erzählen. Denn das exklusive Schiff in Schiff, ist nicht nur eine Welt für sich, sondern auch eine bezahlbare Welt. Luxus pur mit Butler, eigenem Sonnendeck,  eigenem Pool, eigenem Restaurant und vielem mehr.

Von Hans Stieger, Stiegers Kreuzfahrt Tipps

MSC Kreuzfahrten ist eher für günstige bis...
Weiterlesen

Costa Victoria bietet italienischen Stil mit eigenem Charakter

Mit Baujahr 1996 gehört die Costa Victoria zu den älteren Kreuzfahrtschiffen der Costa Flotte. Aber dank verschiedener Renovationen und Umbauten ist das Schiff jung geblieben und erfreut seine maximal 1'968 Gäste mit dem von den Passagieren geschätzten und beliebten «Italy at Sea» Design. Die sorgfältig ausgewählten Farben der Innenausstattung versetzten die Passagiere in eine sofortige Urlaubsstimmung. Costa bezeichnet seine Victoria gerne als «Fashion Schiff auf einer Catwalk-Kreuzfahrt.»

Von Hans Stieger, Stiegers Kreuzfahrt Tipps

Die Costa Victoria lief am 2. September 1995 vom Stapel und startete ein gutes Jahr später am 28. Juli 1996 zur Jungfernfahrt. Das Schiff wurde – als...
Weiterlesen

Porträt Ocean Cay: Kein Vergnügungspark, dafür unberührte, weisse Sandstrände

MSC Kreuzfahrt Gäste können ab November 2019 auf der neuen, renaturierten Karibik Insel Ocean Cay MSC Marine Reserve die einzigartige Natur der Bahamas geniessen. Die Reederei MSC hat rund 200 Mio. US-Dollar in die Hand genommen, um aus der einst vermüllten Insel ein kleines Paradies zu schaffen. MSC Cruises hat aus dem ehemaligen Industriestandort eine ökologisch-fortschrittliche Urlaubsalternative mit 75'000 Sträuchern, 4'600 Bäumen, 400 angesiedelten Korallenkolonien und einem 165 Quadratkilometer geschützten Meeresreservat geschaffen. Wer Vergnügungsangebote wie Zipline oder ähnliches sucht, die gibt es auf Ocean Cay nicht, dafür wunderschöne, unberührte, weisse Sandstrände. Der Name Ocean Cay MSC Marine Reserve klingt ein wenig...
Weiterlesen

Porträt MS Amera: Gemütlicher, familiärer Kreuzfahrt Klassiker

Kleiner, gemütlicher, familiärer und nach dem Werftaufenthalt schön aufgehübschter Kreuzfahrt Klassiker: So könnte man die MS Amera, das neueste und fünfte Flaggschiff von Phoenix Reisen (das sind die mit der MS Deutschland, der Weißen Lady MS Albatros, dem aktuellen Traumschiff MS Amadea und der Artania) kurz und bündig beschreiben. Mit max. 835 Gästen kann die MS Amera auch kleine und kleinste Häfen anlaufen, die den grossen Kreuzfahrtschiffen verwehrt sind. Die beiden grossen Plus der Amera sind ausserdem die freundliche, ja herzliche Crew und das gute, abwechslungsreiche Essen an Bord.

Von Hans Stieger, Stiegers Kreuzfahrt Tipps

Ein ganz junger Hüpfer ist...
Weiterlesen

AIDA Perla bietet 14 verschiedene Kabinen-Varianten

"Die AIDA Prima ist da und wird Kreuzfahren in Deutschland verändern", texteten die Kollegen vom Kreuzfahrtmagazin Crucero zum Start der AIDA Prima. Ein Jahr später ist das neueste, 12. Schiff von AIDA, die AIDA Perla da. Sie wird die Kreuzfahrt nicht verändern, ist aber definitiv eine prima Ergänzung und ein echt tolles Schiff für Jung und Alt. Die AIDA Perla wird all jene nicht überraschen, die schon mit der AIDA Prima unterwegs waren, denn es gibt eigentlich keine und wenn nur klitzekleine Unterschiede zwischen den beiden Schiffen. AIDA ist dem Erfolgsrezept der älteren Schwester treu geblieben. Die 3'300 Passagiere finden...
Weiterlesen

Feel Free an Bord von 17 Norwegian Cruise Line Kreuzfahrtschiffen

Feel Free - fühle Dich frei ist das Motto von Kreuzfahrten mit Norwegian Cruise Line (NCL). Die Flotte mit 17 Kreuzfahrtschiffen bietet ihren Gästen ein Maximum an Freiheit, Individualität und Flexibilität an Bord. Das heisst beispielsweise keine fixen Essenszeiten und keine feste Tischordnung. In den grösseren Schiffen der Flotte stehen Alleinreisenden spezielle Studios zur Verfügung. Der exklusive Schiff im Schiff Bereich, The Haven by Norwegian bietet Butler- und Conciergeservice in einem abgetrennten Bereich. An Bord der modernen Flotte können die Passagiere mit internationalen Gästen 123 Länder mit über 300 Zielen weltweit entdecken. Von Alaska bis Australien, vom Mittelmeer bis Südamerika...
Weiterlesen
by rettenmund.com