Hurtigruten tauft Expeditionsschiff MS Fridtjof Nansen auf 78˚ nördlicher Breite

Das Hybrid-Expeditionsschiff MS Fridtjof Nansen schreibt mit der nördlichsten Taufe eines Passagierschiffs Geschichte - und zwar an dem Ort, an dem die Expeditionsschifffahrt 1896 begann. Umgeben von spektakulärer Natur in Longyearbyen, Spitzbergen, taufte Hurtigruten Expeditions eines der umweltfreundlichsten und modernsten Expeditionsschiffe der Welt. MS Fridtjof Nansen ist das jüngste Mitglied der Hurtigruten Expeditions Flotte, die aus kleineren, nachhaltigeren Schiffen besteht. Das mit fortschrittlicher grüner Technologie ausgestattete Expeditionsschiff der neuesten Generation ist für die Erkundung einiger der spektakulärsten Ziele unserer Erde konzipiert. „Wir freuen uns sehr, mehr als 125 Jahre Entdeckungs- und Abenteuerreisen dort zu feiern, wo alles begann. Wir könnten kaum...
Weiterlesen

Ferienpost lebt wieder und lockt mit 24 Seiten Kreuzfahrt Angeboten

24 Seiten Kreuzfahrt Angebote mit bekannten Reedereien wie Costa und MSC, aber auch weniger bekannten Schiffsreisenveranstaltern wie Plantours und Oceania Cruises präsentiert die neue Broschüre „Ferienpost“. Diese erscheint erstmals unter der Ägide des Herisauer Online-Kreuzfahrtspezialisten e-hoi. Genauso vielfältig wie die Reedereien sind auch die Reiseziele. Ob Norwegens Vielfalt per Bahn und Postschiff, Zauber des Orients, Eisbären und Ewiges Eis bis hin zur Transatlantik Kreuzfahrt, einer Weltreise oder den beliebten Mittelmeer-Kreuzfahrten ist alles mit dabei. Und dies zu attraktiven Preisen, mit zusätzlichen Goodies, oftmals Schweizer Reiseleitung und attraktiven Vergünstigungen wie beispielsweise ohne Zuschlag für Alleinreisende. „Ihre Kreuzfahrtwünsche sind bei uns in guten...
Weiterlesen

Oceania hat mit der Vista den Kunden-Wunsch nach Solo-Kabinen erfüllt

„Wir haben unsere Kundinnen und Kunden und die Crew gefragt, was sie gerne auf einem neuen Schiff realisiert haben möchten“, sagte Maik A. Schlüter anlässlich der Vorstellung des neuen Kreuzfahrtschiffes Vista von Oceania Cruises. Während die Crew vor allem Wünsche hatten, die die Gäste kaum bemerken würden, hätten Oceania Passagiere vor allem den Wunsch nach Einzel Kabinen geäußert. „Diesen Wunsch haben wir nicht nur aufgenommen, sondern auf der neuen Vista die 2023 in See stechen wird realisiert“, so der Business Development Director für die deutschsprachigen Märkte. Trotz schwierigen Zeiten halte man an den Neubauplänen fest, erklärte Maik A. Schlüter, Business Development...
Weiterlesen

Mein Schiff 4 startet in Herbstferien als Familienschiff durch

Mit Käpt`n Sharky in die Herbstferien: Die Mein Schiff 4 startet durch als Familienschiff. Und der kleine Seeräuber und Maskottchen des Kids-Clubs heuert ebenfalls an. Auf drei Reisen (7. bis 17.10., 17. bis 27.10., 27.10 bis 7.11.2021) lockt an Bord ein ausgewähltes Programm mit zusätzlichen Angeboten wie Pizza backen für die ganze Familie, Familien-Rallyes, diversen Workshops und einer extra Kapitänsfragestunde für Kinder. Außerdem auf den ersten beiden Reisen an Bord: Zauberer Oliver Pfundt. Er bietet kostenfreie Zauber-Workshops sowie eine Zaubershow für Kinder an. Spannende Unterhaltung für die Kinder verspricht auch Malte Fiebing-Petersen. Der Lektor liest während der ersten Familienreise aus dem Buch...
Weiterlesen

MSC Bellissima bleibt im Winter in Saudi-Arabien und im Roten Meer

MSC gab heute bekannt, dass die MSC Bellissima auch für die Wintersaison 2021/2022 in Saudi-Arabien und im Roten Meer eingesetzt wird, nachdem sie in diesem Sommer sehr erfolgreich erstmals in der Region unterwegs war. Im Juli dieses Jahres startete das Schiff zu seiner ersten Kreuzfahrt ab Dschidda, Saudi-Arabien. Sein weiterer Einsatz in der Region bereichert das Kreuzfahrterlebnis für Gäste, die den ultimativen Winterurlaub suchen. Die MSC Bellissima ersetzt damit die MSC Magnifica, die bisher im kommenden Winter für die Region vorgesehen war.

Brandneue Route mit Saudi-Arabien, Jordanien und Ägypten

Die Route für den Winter 2021/22 ist brandneu und bietet internationalen...
Weiterlesen

5 der 17 Schiffe von Norwegian Cruise Line sind wieder im Einsatz

Die internationale Reederei Norwegian Cruise Line (NCL) hat mit der Norwegian Epic und Norwegian Getaway den Betrieb von zwei weiteren Schiffen im Mittelmeer wiederaufgenommen. Damit sind nun nach einer mehr als 500-tägigen Unterbrechung fünf der 17 Schiffe umfassenden NCL-Flotte wieder im Einsatz. Die Norwegian Epic ist ab Barcelona zu den beliebtesten Häfen Spaniens und Italiens aufgebrochen und ist damit das vierte von 17 Schiffen der Reederei, das seinen Betrieb wiederaufgenommen hat. Während der siebentägigen Reise lief die Norwegian Epic Palma (Mallorca), Cagliari (Sardinien), Rom (Civitavecchia), Neapel und Livorno, das Tor zur Toskana, an.

The Haven an Bord der Norwegian Epic renoviert

Getreu dem...
Weiterlesen

Silversea Cruises bestätigt Antarktis Reisen mit drei Expeditons-Schiffen

Die führende Luxus-Kreuzfahrtgesellschaft Silversea Cruises einigt sich mit den chilenischen Behörden auf einen Start seiner Schiffe vom Hafen in Punta Arenas, Chile und stößt damit die Rückkehr der Kreuzfahrten in die Antarktis an. Die Silver Cloud und Silver Wind stechen von Punta Arenas aus in See, während das dritte Schiff der Reederei, die Silver Explorer, ab November 2021 von Puerto Williams in Chile starten wird. „Unseren Gästen unvergessliche Reiseerlebnisse zu bieten – das treibt uns an. Dass unsere Gäste mit uns nun wieder in die Antarktis reisen können, konnten wir durch unsere Vereinbarung mit der chilenischen Regierung möglich machen“, sagt Roberto...
Weiterlesen

Celebrity Cruises bietet preislich attraktive Fly-Cruise-Pakete an

Urlauber, die zwischen Januar 2022 und April 2023 eine Kreuzfahrt mit Celebrity Cruises unternehmen, können zum Sonderpreis direkt die Flüge dazubuchen. Das neue Fly-Cruise-Paket gibt es bereits ab 199 Franken pro Person und gilt für Flüge ab Zürich, Genf, Wien, München, Berlin, Düsseldorf und Frankfurt zu allen Zielen der Reederei in Europa. Einzige Bedingung: Die Buchung muss bis zum 22. November 2021 erfolgt sein. Auch für die Karibik-Ziele von Celebrity Cruises wurde ein Flug-Special aufgelegt – es liegt mit 175 Franken pro Person unter den regulären Anreise-Tarifen. In allen Anreise-Paketen sind bereits die Transfers vom/zum Airport sowie eine Hotelübernachtung (gilt für...
Weiterlesen

Carsten J. Haake als CEO von MV Werften ernannt

Nach dem erfolgreichen Abschluss der Verhandlungen über den Überbrückungskredit (WSF) mit den Vertretern des Bundes, des Landes und des Gesellschafters und der ersten Teilrückzahlung von 193 Millionen Euro durch die Werft im Juni diesen Jahres, konzentriert sich die Werftengruppe aktuell auf die Fertigstellung des ersten Global-Class-Schiffes "Global Dream" im Jahr 2022 und die vollständige Finanzierung und Fertigstellung des zweiten Global-Class-Schiffes im Jahr 2024. Darüber hinaus wird die Geschäftsführung von MV Werften durch die Ernennung von Colin Au (Group President und Deputy CEO von Genting Hong Kong), Gustaf Grönberg (EVP of Marine Operations and Newbuilding) und Peter Andersson (COO von MV WERFTEN),...
Weiterlesen

Fasnachts-Spass und Karneval Treiben an Bord der Mein Schiff 6

Die beste Nachricht für alle Jecken und Narren: Mit dem Jeckliner 2 verlängert TUI Cruises 2022 die jecke Zeit für alle Fans, die noch lange nicht genug haben. Nach dem ersten erfolgreichen Jeckliner in 2019 geht das närrische Treiben vom 07. bis 11. April 2022 in die nächste Runde. Die Mein Schiff 6 startet als schwimmende Jeckenhochburg in Palma de Mallorca über das französische Sète nach Ibiza und zurück nach Palma de Mallorca. Sicher und entspannt nur für vollständig geimpfte Gäste. „Nach den pandemiebedingten Terminverschiebungen, freuen wir uns umso mehr auf den Jeckliner im nächsten Frühjahr“, sagt Ellen Angersbach, Senior Head of Program,...
Weiterlesen

Cruise Days in Hamburg finden wieder ab 19. August 2022 statt

Kreuzfahrerherzen werden ab jetzt höherschlagen, denn endlich steht der Termin für die nächsten Hamburg Cruise Days: Von Freitag, den 19. bis Sonntag, den 21. August 2022 wird der Hafen Hamburg wieder ganz im Zeichen der Kreuzfahrt stehen. Die Hamburg Cruise Days sind das vermutlich stimmungsvollste Publikumsevent der Kreuzfahrtszene in Europa, wenn nicht gar der Welt. Die letzten Hamburg Cruise Days im Jahr 2019 zählten rund 500.000 begeisterte Besucher. Die Hafenkante als maritime Flaniermeile, kulinarische Highlights, ausgesuchtes Entertainment und natürlich die Schiffe als die eigentlichen Stars: Dies alles kehrt nun an die Elbe zurück – ein deutliches Signal auch für den Neustart...
Weiterlesen

Mit dem Flussschiff von Mittelthurgau oder Thurgau Travel zum Weihnachtsshopping

Gibt es etwas Schöneres, als auf einem Fluss durch winterlich-verschneite Landschaften bei einem guten Essen und einem feinen Schluck Wein dahinzugleiten? Ok, Schnee ist in unseren Breitengraden in den letzten Jahren eher Mangelware – trotzdem. In wenigen Monaten starten die Flusskreuzfahrtschiffe wieder zu den beliebten Adventsreisen. An den festlich geschmückten Weihnachtsmärkten von Koblenz, Trier, Strassburg, Köln, Wien, Lyon oder Paris geniesst man einen wärmenden Glühwein und findet auch die schönsten Weihnachtsgeschenke. Noch ist allerdings nicht sicher, ob die Weihnachts- und Christkindl Märkte überhaupt stattfinden dürfen. Aber Weihnachts-Shopping verbunden mit einer schönen Flussreise und feinem Essen an Bord lohnt doch auch,...
Weiterlesen

Neue und einzigartige Perspektiven in 24 Ländern mit der neuen Vista erleben

Ab sofort gewährt Oceania Cruises Einblicke in die Routen der Eröffnungssaison seines neuesten Flottenmitgliedes, das im April 2023 erstmals in See sticht. Die insgesamt 18 Reisen führen die Gäste zu mehr als 24 Ländern auf vier Kontinenten – von den Sandstränden Asiens im Osten bis hin zu den glitzernden Hollywood Hills im Westen. Die Buchungsfreigabe für die Eröffnungssaison der Vista erfolgt am 15. September 2021. Oceania Club-Mitglieder mit President’s Circle- oder Diamond Level-Status haben bereits am 14. September die Möglichkeit, ihre bevorzugte Suite oder Kabine zu reservieren. „Jede einzelne Route der Eröffnungssaison unserer Vista wurde so geplant, dass sie neue und...
Weiterlesen

Hurtigruten führt neue Buchungsoption für noch mehr Flexibilität bei Reiseplanung ein

Größtmögliche Flexibilität bietet Hurtigruten seinen Gästen mit der neuen „Flex Option“ und schafft so mehr Sicherheit bei der Reisebuchung. Die neuen Umbuchungsmöglichkeiten liefern einfache Lösungen für aktuelle Unsicherheiten. Hurtigruten Gäste können so ihre Postschiff- oder Expeditions-Seereise noch sorgenfreier planen. Die Reiselust der Schweizer ist groß, auch wenn die Umstände für das Reisen aufgrund der Corona-Pandemie schwer einschätzbar bleiben. Weshalb Reisehungrige nach größtmöglicher Sicherheit und flexiblen Lösungen suchen. Daher erhalten Gäste, die für das Jahr 2021 oder 2022 eine Hurtigruten Seereise gebucht haben, oder planen, mit der „Flex Option“ umfassende Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeiten.

Umfassende Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeiten

Die neue Richtlinie deckt folgende Szenarien ab...
Weiterlesen

Zwei Polar-Forscherinnen taufen das Hybrid-Schiff MS Fridtjof Nansen

Zwei Polar-Forscherinnen teilen sich die Rolle als Taufpatinnen für das Hybrid-Schiff MS Fridtjof Nansen. Die Kanadierin Sunniva Sørby und die Norwegerin Hilde Fålun Strøm werden die Patinnen des neuen Expeditionsschiffs in der Hurtigruten Expeditions Flotte. Beide Entdeckerinnen haben es sich zur Aufgabe gemacht, den globalen Dialog rund um den Klimawandel zu fördern und Menschen zum Handeln anzuregen. Im Winter 2019/2020 haben sie als erste Frauen allein in der Natur des arktischen Spitzbergens überwintert. Taufe findet am 14. September 2021 in Longyearbyen, Spitzbergen statt Spitzbergen ist auch der Ort an dem der heutige Veranstalter Hurtigruten Expeditions 1896 Expeditions-Seereisen begründete. Am 14. September findet dort die...
Weiterlesen

Kapitän Andreas Greulich übernimmt das Kommando der MS Europa

Ab sofort übernimmt Kapitän Andreas Greulich die Brücke der Europa im Wechsel mit Kapitän Dag Dvergastein. Dvergastein heuerte im Frühjahr 2019 auf der Europa an. Heute wird der gebürtige Berliner Greulich, der die vergangenen sechs Jahre als Kapitän der Mein Schiff Flotte und zuvor der MS Deutschland unterwegs war, offiziell das vom Berlitz Cruise Guide 2020 ausgezeichnete Fünf-Sterne-plus Kreuzfahrtschiff auf seiner ersten Reise steuern. Von Hamburg startet die fünftägige Route nach Kiel, mit Stationen in Göteborg und Malmö. Zeitgleich verabschiedet sich Kapitän Olaf Hartmann nach 11 Jahren auf der Brücke der Europa in den Ruhestand. Bereits seit 1977 hat Andreas Greulich...
Weiterlesen

“Voyage, Voyage” live mit Francine Jordi auf der MSC Musica

Vom 4. bis 11. Juni 2022 sticht die Südostschweiz wiederum in See. Knapp zwei Jahre nach der erfolgreichen Premiere werden erneut bekannte Stars aus der Schlager- und Volksmusik die Südostschweiz-Kreuzfahrt begleiten. Die Reise auf der MSC Musica führt die Gäste ab Venedig durch das östliche Mittelmeer bis nach Griechenland. Ein umfangreiches Angebot mit Vollpension, exklusivem Programm für die Südostschweiz-Gäste, eigener Reiseleitung und persönlicher Betreuung wird wiederum für ein unvergessliches und entspanntes Reiseerlebnis sorgen. Gemeinsam mit der Music Cruise AG präsentiert die Südostschweiz die zweite Ausgabe der Südostschweiz-Kreuzfahrt (Highlights der ersten Südostschweiz Kreuzfahrt hier) im Mittelmeer. Nachdem im Herbst...
Weiterlesen

Kreuzfahrt hat Zwangspause für Schritte in Richtung Klimaschutz genutzt

Heute hat der NABU im Zuge einer Podiumsdiskussion mit Vertreterinnen und Vertretern der Kreuzfahrtreedereien AIDA, TUI, Hapag-Lloyd und MSC ermittelt, wie es um die Umwelt- und Klimabilanz der Branche bestellt ist. Dabei stellte der Umweltverband in Rechnung, dass es im Zuge der Corona-Pandemie zu erheblichen Einschränkungen und Verwerfungen auf dem Kreuzfahrtmarkt kam. Er verzichtete daher in diesem Jahr darauf, ein vollständiges Ranking der einzelnen Unternehmen zu erstellen, wie es in der Vergangenheit üblich war. Gleichzeitig erfordert der bisherige Mangel an belastbaren Klimaschutzstrategien weiterhin eine intensive Auseinandersetzung mit diesem Tourismuszweig. Leif Miller, Bundesgeschäftsführer des NABU: „Die Kreuzfahrtanbieter müssen sich nicht nur zum...
Weiterlesen

AIDA Cruises plant bis 2030 das erste Zero-Emissions-Schiff

AIDA Cruises entwickelt gemeinsam mit Partnern aus Forschung, Wissenschaft und Industrie innovative Lösungen und nutzt Technologien mit dem Ziel, bereits 2030 das erste Zero-Emission-Schiff in Dienst zu stellen. Bis 2040, zehn Jahre vor den Klimazielen der International Maritime Organization (IMO), will das Kreuzfahrtunternehmen mit seiner Flotte emissionsneutral auf Kurs sein. Damit leistet AIDA Cruises einen aktiven Beitrag zur Erreichung der Klimaziele von Paris und des European Green Deal. Mit seiner Green Cruising Strategie zeigt das Unternehmen auf, wie es sich bereits seit vielen Jahren den globalen Herausforderungen des Klimawandels stellt.

Die wichtigsten AIDA-Meilensteine im Überblick

2004:  Bereits mit dem Auftrag für AIDAdiva und bei...
Weiterlesen

Princess Cruises im Land der aufgehenden Sonne

Auch wenn das Olympische Feuer in Tokio erloschen ist: Bei Princess Cruises „brennt“ man weiterhin für das Land der aufgehenden Sonne. Bester Beweis ist das neue Japan-Programm der US-amerikanischen Reederei, das für 2023 nicht weniger als 57 Abfahrten beinhaltet. Zum Einsatz kommt dabei die Diamond Princess, die von Yokohama und Kobe aus im übernächsten Jahr insgesamt 38 Destinationen anläuft und dabei auch Station in angrenzenden Ländern wie Taiwan, Südkorea und Russland macht.

Geist des traditionellen Japans spüren

Eindeutiger Schwerpunkt bleiben indes die Küstenstädte des Inselstaates, in denen neben der modernen Atmosphäre des 21. Jahrhunderts auch heutzutage noch der Geist des traditionellen Japans...
Weiterlesen

A-ROSA Sena bietet erste Eisgrotte mit Eisfontäne auf dem Fluss

Im Mai 2022 bringt die A-ROSA Flussschiff GmbH mit dem Rhein-Neubau A-ROSA Sena eines der innovativsten Flusskreuzfahrtschiffe auf den Markt. Neben dem umweltfreundlichen Hybridantrieb verfügt das Schiff über zehn weitere Branchenneuheiten. Zu diesen zählt der extra große Wellnessbereich mit Fitnessraum auf Deck 1, der direkt an die Family Area grenzt. Von Sauna über Whirlpool bis hin zu Premium-Fitnessgeräten bietet sich den Gästen hier eine einmalige Wohlfühl-Oase. „Sich zu entspannen und Self-Care zu betreiben, steht bei den meisten Urlaubern ganz hoch im Kurs. Neben dem Erlebnis der Städtereise, bei der unsere Gäste jeden Tag neue Entdeckungen machen können, bieten wir an Bord...
Weiterlesen

Le Commandant Charcot erreichte nördlichsten Punkt der Welt

Am 6. September um 10:38 Uhr (MEZ) hat die Le Commandant Charcot den geografischen Nordpol erreicht. Damit ist das revolutionäre Polarexpeditionsschiff von Ponant das erste französische Schiff überhaupt, dass den nördlichsten Punkt der Welt (90.00.000°) erreicht hat. Aktuell befindet sich der Neubau auf einer Testfahrt, bevor das Schiff im November in seine erste Saison in der Antarktis startet. Der langjährige Ponant Kapitän, Etienne Garcia war bei diesem bahnbrechenden Moment am Steuer, an seiner Seite der ebenfalls sehr erfahrene Kapitän Patrick Marchesseau. „Ich bin sehr stolz darauf, am Steuer des allerersten französischen Schiffes zu stehen, das den geografischen Nordpol erreicht hat. Es...
Weiterlesen

Mit Marlène Charell und Vasco da Gama auf den Spuren von Theodor Fontane

nicko cruises lockt im Herbst mit hochkarätigen Stargästen auf den Mittelmeerreisen mit Vasco da Gama. Ab 27. Oktober 2021 startet ab Marseille die erste nicko cruiseCLUB-Reise auf dem Flotten-Neuzugang, begleitet von Sängerin und Moderatorin Marlène Charell. nicko cruiseCLUB-Mitglieder dürfen sich dabei auf attraktive Extras freuen. Vasco da Gama, der Flotten-Neuzugang von nicko cruises ist ein Schiff mit viel Charme und Persönlichkeit – letzteres sogar im doppelten Sinne, denn benannt ist das klassisch-schöne Hochseeschiff nach einem der größten portugiesischen Seefahrer. Am 27. Oktober startet der Flotten-Neuzugang von Marseille aus zu seiner ersten nicko cruiseCLUB-Reise. Begleitet wird diese Reise zu italienischen Höhepunkten wie...
Weiterlesen

Erfolgreichster Buchungstag in der Geschichte von Regent Seven Seas Cruises

Die Luxusreederei Regent Seven Seas Cruises hatte mit dem Buchungsstart der Voyage Collection 2023-2024 kürzlich den erfolgreichsten Buchungstag in der 29-jährigen Geschichte des Unternehmens. Die Reservierungen übertrafen den bisher größten Buchungstag von Regent, der am 21. Oktober 2020 mit der Einführung der Voyage Collection 2022-2023 erreicht wurde, um 15 Prozent. Zu den am Buchungstag festgestellten Reisetrends gehört der Wunsch nach längeren, exklusiveren Erlebnissen an Bucket List-Destinationen. Dies zeigt der deutliche Anstieg der Buchungen der Regent Suite, die pro Nacht 11.000 US-Dollar (etwa 9.267 Euro) kostet, sowie die Zunahme der Reservierungen von Reisen in unbekanntere und exotische Regionen. Der jüngste rekordverdächtige Buchungsstart...
Weiterlesen

DER Touristik und Deutsche Seereederei bündeln Kräfte

Die DER Touristik Group und die DSR Hotel Holding, eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Deutsche Seereederei, bündeln ihre Kräfte. Dazu wurde als Joint Venture nun die DR Hospitality GmbH & Co KG mit Sitz in Hamburg und Rostock gegründet, an der beide Unternehmen jeweils zu 50 Prozent beteiligt sind. Ziel des Zusammenschlusses ist es, mit den Marken A-ROSA Resorts & Hideaways, aja und Henri Hotels Marktführer im umweltfreundlichen und nachhaltigen Tourismus in Europa zu werden. Vertreten wird die neue Gesellschaft DR Hospitality GmbH & Co KG durch Sören Hartmann, CEO DER Touristik Group und Vorstandsmitglied REWE Group, sowie Horst Rahe, Geschäftsführender Gesellschafter...
Weiterlesen
by rettenmund.com