Buch Tipps

Alle in einem Boot – Was Führungskräfte von Seefahrern lernen können

Thorsten Jost ist Anfang 30, lebt im oberbayerischen Chiemgau und sehnt sich nach einer neuen Herausforderung im Berufsleben. Als Moderator beim heimischen Lokalsender wird es ihm zu eng und so beschließt er, auf einem Kreuzfahrtschiff anzuheuern. Dort bietet man ihm den Job des Bordmoderators an. Vom “Spaßminister” wird er innerhalb kurzer Zeit zum Entertainment Chef befördert - und muss beweisen, dass er alles andere als ein Leichtmatrose ist. In seinem Buch “Alle in einem Boot - Was Führungskräfte von Seefahrern lernen können”, hat Thorsten Jost seine Erkenntnisse aus seiner Zeit an Bord aufbereitet. Denn wie in jedem Unternehmen, so läuft auch auf...
Weiterlesen

Erinnerungen an das Unglück der Costa Concordia vor zehn Jahren

Als Katharina Afflerbach am Abend des 13. Januar 2012 Feierabend machte und das Büro von Costa Kreuzfahrten in der Hafencity verließ, ahnte sie nicht, dass für lange Zeit ihr letzter normaler Arbeitstag hinter ihr lag. Wenige Stunden später havarierte eines der Schiffe ihres Arbeitgebers, die Costa Concordia, mit 4.229 Menschen an Bord vor der italienischen Insel Giglio. Zweiunddreißig Menschen verloren ihr Leben, darunter zwölf Deutsche, viele wurden verletzt. Katharina Afflerbach, die eigentlich im Marketing tätig war, wurde im Krisenmanagement eingesetzt. Zehn Jahre nach dem traurigen Unglück blickt sie zurück. Katharina Afflerbach, heute 44, hatte eigentlich einen ganz normalen Bürojob. Sie arbeitete...
Weiterlesen

Koehlers Guide Kreuzfahrt bleibt auch 2022 eine Institution

Auch 2022 bleibt Koehler Guide Kreuzfahrt eine Institution und ein Muss für alle Kreuzfahrt-Fans. Auf 340 Seiten berichten Herausgeber  Oliver Schmidt und Redakteure aktuell, übersichtlich und kompakt über all das was Kreuzfahrt-Fans interessiert. Koehlers Koehlers Guide Kreuzfahrt 2022 ist ab sofort im guten Buchhandel oder bei den Online-Versendern erhältlich. Planung, Vorfreude und die Gewissheit, dass die weite Welt alsbald wieder mit unentdeckten Schätzen lockt – Kreuzfahrt-Passagiere und -Anbieter warten auf den Startschuss! Viele versuchen bereits wieder die Umsetzung von Kreuzfahrten unter den neuen Gegebenheiten, um Erfahrungen zu gewinnen. An ambitionierten Plänen mangelt es derweil nicht: Zwei neue Großsegler kommen in den...
Weiterlesen

“Hamburg. Licht. Kunst” Der Lichtkünstler Michael Batz

Unter dem Motto „Inter/Wall“ realisierte der renommierte Hamburger Lichtkünstler Michael Batz kürzlich als Premiere eine Illumination des Alten Walls und der Wasserseite Am Alsterfleet. Die Licht-Inszenierungen wurden zudem von einem Musikprogramm begleitet. Die Veranstaltung feierte gleichzeitig den am 12. September 2021 gefeierten„Tag des Denkmals“. Das laufende Event soll der Auftakt zu einer regelmäßigen Reihe von Licht- und Musik-Veranstaltungen auf dem Alten Wall werden.

Entertainment schafft neue Anreise für Innenstädte

„Wer Menschen für die Innenstädte begeistern möchte, schafft über Entertainment neue Anreize. Denn so gibt es für sie immer wieder Neues zu entdecken und gute Gründe, wiederzukommen“ sagt Martin Wolfrat, Niederlassungsleiter Hamburg bei Art-Invest...
Weiterlesen

Seabirds – auf dem Meer zuhause, ein humoristischer Gesellschaftsroman für Kreuzfahrt-Fans

Kreuzfahrt-Fans werden am neu erschienen Buch "Seabirds – auf dem Meer zuhause" viel Freude haben. Der humoristische Gesellschaftsroman von Stefanie Leistner, mit ganzseitigen Farbillustrationen von Gunther Schumann sorgt auf 212 Seiten für kurzweilige Stunden auf dem Schiff oder an einem lauen Sommerabend zu Hause. Wie wohnen Besatzungsmitglieder und was unternehmen sie in ihrer Freizeit? „Seabirds – auf dem Meer zuhause“ ist der erste Roman von Stefanie Leistner und ein Blick hinter die „Crew Only“-Türen des fiktiven Kreuzfahrtunternehmens Seabird.

Autorin Stefanie Leistner ist Insiderin, da sie selbst sechs Monate auf einem Schiff gearbeitet hat

Die Autorin hat selbst sechs Monate auf einem Schiff gearbeitet...
Weiterlesen

Gesund reisen in Südeuropa – der medizinische Reiseführer des TCS

Ob man mit dem Flugzeug an den Strand reist, auf einer Kreuzfahrt die Mittelmeerküste erkundet, mit dem Auto quer durchs Land fährt oder zu Fuss Gebirgsgipfel erklimmt - mit dem medizinischen Reiseführer des TCS ist man im Ausland sicher unterwegs. Der neue Gesundheitsratgeber des TCS vereinfacht die Reisevorbereitungen für südeuropäische Länder mit interessanten Hintergrundinformationen und Expertentipps. Welche Medikamente gehören ins Gepäck? Darf man das Leitungswasser am Ferienort trinken? Was muss bei einem Notfall beachtet werden? Auf diese und zahlreiche weitere Fragestellungen findet die erste Ausgabe des medizinischen Reiseführers Antworten, die in Zusammenarbeit mit medizinischen Fachexperten zusammengestellt wurden.

Mit wenigen Vorsichtsmassnahmen das Risiko...

Weiterlesen

7 Prozent des weltweiten Mikroplastik treiben im Mittelmeer

Von je her schrieb das Mittelmeer Geschichte. Warum hat sich der Mensch gerade hier soweit entfaltet? Warum stehen Rom und Athen im Mittelmeerraum und nicht etwa in Sibirien? Liegt dies, neben offensichtlichen klimatischen Unterschieden, auch an der besonderen Gliederung dieses Lebens- und Kulturraums, etwa an der Vielzahl von  Inseln? Gibt es geographische Aspekte, die förderlich für Ansprüche und Wünsche einzelner Menschen und ganzer Gesellschaften waren? Spielt die Form des Mittelmeeres auch eine Rolle? Denn, nirgendwo ist der Seefahrer mehr als 250 - 300 km von der Küste entfernt. Dies sind nur wenige der unzähligen Fragen, denen sich Robert Hofrichter im Buch...
Weiterlesen

Autorin Brina Stein lädt im 11. Buch zur “Kreuzfahrt mit Papa”

Die Autorin Brina Stein fährt seit vielen Jahren mit Kreuzfahrtschiffen über die Meere dieser Welt. Bedingt durch die Pandemie blieb das Jahr 2020 für sie jedoch kreuzfahrtlos. Insgesamt drei Reisen mussten entfallen, zwei davon waren Leserreisen auf der MS Berlin. FTI Cruises hatte sie auf einer Reise sogar gemeinsam mit Heide Keller zum 40. Jubiläum des schönen Klassikers für die Gästebetreuung an Bord engagiert. Doch unsere Autorin ließ sich davon nicht entmutigen und hat über den Sommer kurzerhand Buch Nummer 11 fertiggestellt: „Kreuzfahrt mit Papa“ ist im Genre Liebesromane angesiedelt und beleuchtet neben der Liebe im zweiten Anlauf auch die Liebe...
Weiterlesen

In Neptuns Schlepptau – Vom Mittelmeer zum Nordkap

Reise-Sehnsucht – während der Corona-Pandemie werden viele Pläne durchkreuzt. Eine Reiseerzählung macht Lust auf kommende Erlebnisse oder lässt die Fantasie an Orte schweifen, die momentan nicht erreichbar sind. Wer eine Kreuzfahrt plant oder Erinnerungen an eine bereits erlebte Kreuzfahrt auffrischen möchte, findet in Heidelind Clauders Reiseerzählung eine erfrischende Lektüre. Mit unnachahmlichen Witz und Charme erzählt Heidelind Clauder in „In Neptuns Schlepptau - Vom Mittelmeer zum Nordkap“ von ihrer Reise per Schiff. Aufmerksam und zuweilen kritisch kommentierte Erlebnisse, Landschafts- und Ortsbeschreibungen sowie eingefügte Sagen und Märchen bringen Menschen, Länder und Kulturen nahe. Ihre Erzählung handelt von einer abenteuerlichen Seefahrt zu wunderschönen Orten,...
Weiterlesen

Ein Muss für Kreuzfahrt-Fans: Koehlers Guide Kreuzfahrt 2021 von Oliver Schmidt

In früheren Jahren gab es im deutschsprachigen Raum drei verschiedene Kreuzfahrt Guides. 2021 sind es nur noch zwei. Den Start macht im Januar Koehlers Guide Kreuzfahrt 2021, herausgegeben vom deutschen Kreuzfahrtexperten Oliver Schmidt. Der Führer für alle Kreuzfahrt Fans präsentiert auf 340 Seiten mit vielen Farbfotos eine aktuelle, kompakte Übersicht des Kreuzfahrtmarktes.  Neben vielfältigen Anregungen und Tipps für Reisen und Ausflüge abseits des Mainstreams, liefert Koehlers Guide Kreuzfahrt 2021 erstmals mit einem "Multimedia-Buch" zu 24 ausgewählten Beiträgen individuelle Bewegtbilder. Der andere Kreuzfahrtguide 2021 von Johannes Bohmann und Uwe Bahn erscheint im März. 3,1 Millionen Deutsche sind 2019 auf Kreuzfahrt gegangen –...
Weiterlesen

Venedig ist überall – Kopien gegen Übertourismus?

Mit der Schaffung „Neuer Originale“ stellt Kulturökonom Bruno S. Frey eine neue Lösung gegen den kulturellen Übertourismus vor und erklärt in "Venedig ist überall", warum solche Veränderungen gerade in Zeiten der Corona-Pandemie Sinn machen. In seinem bei Springer erschienenen Sachbuch Venedig ist überall schlägt Bruno S. Frey eine ganz neue Lösung vor, nämlich das Angebot zu erhöhen und nicht die Nachfrage zu beschränken. Kultureller Übertourismus ist das Schlagwort für stark frequentierte und damit überfüllte historische Sehenswürdigkeiten, Museen und Städte. Dies hat negative Auswirkungen sowohl für die Orte als auch für die dort lebenden Menschen. In Reaktion darauf gibt es immer mehr...
Weiterlesen

Gnadenlose AIDA: Vierter Kreuzfahrt Krimi mit Ermittlerin Frieda Olsen

AIDA Krimis im Viererpack: Vier Kreuzfahrt Krimis hat Autorin Krinke Rehberg bereits veröffentlicht und alle vier spielen auf AIDA Schiffen. Entsprechend verheissungsvoll die Titel der Buchreihe: Eiskalte AIDA, Mörderische AIDA, Tödliche AIDA und ganz neu erschienen Gnadenlose AIDA. Und wieder steht Ermittlerin Frieda Olsen an vorderster Front der Reise mit der AIDA Bella von Mallorca nach Dubai. Wer Krimis mag, mag die spannenden AIDA Krimis von Krinke Rehberg. Auf der beliebten Orientroute von Mallorca nach Dubai wird an Bord der AIDA Bella ein Passagier grausam erwürgt aufgefunden. Zur gleichen Zeit entdeckt in einem einfachen Hotel in der...
Weiterlesen

Hurtigruten – Vom Postschiffsdienst zur Expeditionskreuzfahrt

Dass jemand freiwillig die beschwerliche Reise bei Wind, Wetter und schwerer See auf sich nehmen könnte, daran hatte Hurtigruten-Gründer und Reeder Richard With sicher nicht gedacht. Aber die kleinen, zähen Schiffe, die sich mit nur einer Schraube durch Eis und Dunkelheit kämpften, waren bald für ihre Zuverlässigkeit bekannt. Kein Wunder also, dass auch Vergnügungsreisende sie nutzten, um auf dem Weg zum Nordkap möglichst viel von den einmaligen Küstenlandschaften Norwegens zu sehen – Vorbild: Kaiser Wilhelm II.! Oliver Schmidt hat mit "Hurtigruten - Vom Postschiffsdienst zur Expeditionskreuzfahrt" ein Buch mit bisher unveröffentlichtem Material aus dem Reichsarchiv in Oslo publiziert. Mit dem Slogan...
Weiterlesen

Wo verzehrt man Fledermaus-Curry oder Hai- Sandwichs? Bestsellerautor Chris Kruse verrät es

Pünktlich zur Eröffnung der Frankfurter Buchmesse erscheint in diesen Tagen die neue Autobiografie des Entertainers Chris Kruse. „Bei Hunger Hummer - Meeresmemoiren eines Kreuzfahrtkünstlers““ ist ein Reisebericht der Superlative, in dem der Autor mitreißend von seinen Erlebnissen auf den Kreuzfahrtschiffen dieser Welt erzählt. So verrät Bestseller-Autor Chris Kruse beispielsweise in welcher Stadt man Schoko-Döner, Fledermaus-Curry, Stachelrochen an Bananenblättern, Hai- Sandwich, Schildkröten-Gulasch, Quallensalat oder Nutella-Pizza verzehrt. Oder wo es die schönsten Strände gibt und man mit mit Koalas kuscheln oder mit Haien tauchen kann. Chris Kruse führte ein Leben auf der Überholspur, bis er durch das Coronavirus eine Vollbremsung hinlegen musste. Als...
Weiterlesen

Schärengrab – ein Kreuzfahrt-Krimi von Carsten Schütte

Er ist schlau, er ist unsichtbar, er ist böse … Das Profiler-Team, das während einer teambildenden Maßnahme auf der „Norwave“ reist, wird von der bitteren Realität eingeholt. Beim ersten Landausflug in Bergen entdeckt ihr Chef Thorsten Büthe in seiner Jackentasche eine mysteriöse Botschaft. Jemand hat eine Szene gezeichnet. Vorsichtig interpretiert könnte es sich dabei um einen Leichenfundort handeln. Aber seine Kollegen lachen ihn aus, denn der Papierfetzen ist mit „Troll“ signiert. Wahrscheinlich nur ein Scherz, doch Büthe besteht darauf, den markanten Platz auf der Zeichnung zu suchen. Und er soll recht behalten! Weitere Nachrichten und Tote folgen. Niemand glaubt nun mehr...
Weiterlesen
by rettenmund.com