Top News

Kreuzfahrtbranche setzt Wachstumskurs fort und setzt auf emissionsfreie Schifffahrt

CLIA Deutschland, die deutsche Vertretung des internationalen Kreuzfahrtverbands Cruise Lines International Association (CLIA), veröffentlicht heute erstmals unterjährig Zahlen zur Entwicklung des deutschen Hochseekreuzfahrtmarkts für das erste Halbjahr 2019. Laut der Statistik stieg das Passieraufkommen in der ersten Jahreshälfte um 17 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum und überschritt damit die eine Millionen-Marke bereits im ersten Halbjahr (1,08 Millionen Passagiere). Dabei verzeichneten alle Altersgruppen ein gut zweistelliges Wachstum. Für 2019 rechnet der Verband mit insgesamt 2,5 Millionen Passagieren. „Mit Blick auf unsere Jahresprognose befinden wir uns voll auf Kurs“, sagt Helge Grammerstorf, National Director von CLIA Deutschland. „Der gleichmäßige Anstieg der Passagierzahlen über...
Weiterlesen

Wie der Flughafen-Check-In zum Kinderspiel wird

Wenn in Deutschland, der Schweiz oder Österreich der Winter einzieht, verschlägt es nicht wenige Deutsche in wärmere Gefilde, um dort dem Schnee und der Kälte zu entfliehen. Flug und Kreuzfahrt sind gebucht, die Vorfreude ist ungebrochen, aber eine Hürde lauert noch: Die Abwicklung am Flughafen. Damit Sie schnell und stressfrei durch die Sicherheitskontrollen gelangen, hat der Kreuzfahrtberater 9 Tipps zusammengestellt, mit denen Sie entspannt und zügig in den Urlaub starten können: 1. Das Richtige anziehen Ein ausgeprägtes Modebewusstsein kann am Flughafen schnell hinderlich werden. Für den Sicherheitscheck müssen Mäntel, Jacken, Westen, Schals und Kopfbedeckungen ausgezogen werden, da sie separat gescannt werden. Wer...
Weiterlesen

Porträt MSC Yacht Club: Exklusives, bezahlbares Schiff in Schiff Konzept

Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen, sagt ein bekanntes Sprichwort. Wenn einer eine Reise mit dem Yacht Club auf einem der neun grossen Kreuzfahrtschiffe von MSC Kreuzfahrten (Divina, Splendida, Preziosa, Fantasia, Seaview, Seaside, Meraviglia, Bellissima und seit November 2019 Grandiosa) tut, dann hat er besonders viel zu erzählen. Denn das exklusive Schiff in Schiff, ist nicht nur eine Welt für sich, sondern auch eine bezahlbare Welt. Luxus pur mit Butler, eigenem Sonnendeck,  eigenem Pool, eigenem Restaurant und vielem mehr.

Von Hans Stieger, Stiegers Kreuzfahrt Tipps

MSC Kreuzfahrten ist eher für günstige bis...
Weiterlesen

Neun Massnahmen für mehr Nachhaltigkeit auf Kreuzfahrten

Trotz negativer Umwelt-Bilanz ist ein Ende des Kreuzfahrt-Booms auch für das kommende Jahr nicht in Sicht. Im Gegenteil: Mehr als zwei Dutzend neue Kreuzfahrtschiffe werden aufgrund anhaltend hoher Nachfrage 2020 zu Wasser gelassen. Während die Reedereien nach und nach in umweltfreundlichere Technik investieren und den Schadstoff-Ausstoß der Schiffe reduzieren, können Kreuzfahrt-Gäste selbst mit einfachen Mitteln zu mehr Nachhaltigkeit an Bord beitragen. Meravando, das erste Kreuzfahrtportal für klimaneutrale Kreuzfahrten, stellt neun Maßnahmen für eine umweltfreundlichere Kreuzfahrt vor. 1. Wahl des Kreuzfahrt-Schiffes Die Wahl des Schiffes ist besonders wichtig für eine umweltfreundlichere Kreuzfahrt. Denn je moderner die Schiffe, desto klimafreundlicher sind die Technologien an...
Weiterlesen

Kreuzfahrt Blog feiert 5 Jahre Jubiläum

Ein ganz besonderer Tag jährt sich. Jubiläen sind immer ein ganz spezieller Anlass. Fünferschritte machen da keine Ausnahme. Ganz im Gegenteil. Am 3. November wird der Schweizer Kreuzfahrt Blog von Hans Stieger ein halbes Jahrzehnt alt. Der Jahrestag markiert einen weiteren Meilenstein in der Erfolgsgeschichte von Stiegers Kreuzfahrt Tipps. In den vergangenen fünf Jahren wurde aus einem kleinen Freizeitprojekt eine Plattform mit Breitenwirkung. Nicht nur alteingesessene Kreuzfahrt Enthusiasten informieren sich hier über die neuesten Entwicklungen und Angebote auf dem Gebiet der Schiffsreisen. Heutzutage trägt der Blog dazu bei, auch Neulinge für alles rund um Kreuzfahrten zu begeistern.

17'000 Facebook Fans und jährlich...

Weiterlesen

Costa Victoria bietet italienischen Stil mit eigenem Charakter

Mit Baujahr 1996 gehört die Costa Victoria zu den älteren Kreuzfahrtschiffen der Costa Flotte. Aber dank verschiedener Renovationen und Umbauten ist das Schiff jung geblieben und erfreut seine maximal 1'968 Gäste mit dem von den Passagieren geschätzten und beliebten «Italy at Sea» Design. Die sorgfältig ausgewählten Farben der Innenausstattung versetzten die Passagiere in eine sofortige Urlaubsstimmung. Costa bezeichnet seine Victoria gerne als «Fashion Schiff auf einer Catwalk-Kreuzfahrt.»

Von Hans Stieger, Stiegers Kreuzfahrt Tipps

Die Costa Victoria lief am 2. September 1995 vom Stapel und startete ein gutes Jahr später am 28. Juli 1996 zur Jungfernfahrt. Das Schiff wurde – als...
Weiterlesen

TUI Cruises gewinnt zum dritten Mal den Swiss Travel Award

Zum sechsten Mal wurden im Rahmen des Swiss Travel Day/TTW die Besten der Reisebranche mit den Swiss Travel Awards ausgezeichnet. Der Travel Personality Award wurde an Sarah Weidmann, Geschäftsführerin Smeraldo Tours, verliehen. Sieger in der Kategorie Cruises wurde zum dritten Mal nach 2016 und 2017 TUI Cruises. Auf den Ehrenplatz wurde der letztjährige Sieger Hapag-Lloyd Cruises verwiesen, Rang 3 ging an AIDA Cruises. Die Verleihung der Swiss Travel Awards durch das Schweizer Branchemagazin Travel Inside ist für mich mit ganz speziellen Erinnerungen verbunden: Vor fünf Jahren am 3. November 2014 war nämlich die Verleihung des Swiss Travel Awards an AIDA Cruises...
Weiterlesen

Seetag auf dem Kreuzfahrtschiff – Von Langeweile keine Spur

Manche lieben sie, andere hassen sie: Gemeint sind Seetage. Seetage sind Tage, an denen ein Kreuzfahrtschiff nirgends anlegt, sondern eben nur von A nach B auf See unterwegs ist. Seetage bieten Gelegenheit, das Schiff ausgiebig kennenzulernen, sich von der Sonne bräunen zu lassen, an den zahlreichen Veranstaltungen an Bord teilzunehmen oder einfach das Dolcefarniente zu geniessen. Seetage sind für die einen Highlight und Genuss, für andere Schrecken und Langeweile pur.

Von Hans Stieger, Stiegers Kreuzfahrten

Einen Tag lang keinen Stress, keine Sehenswürdigkeiten zu besichtigen, in keiner Stadt sich die Füsse wund laufen, all dies und noch viel mehr bieten Seetage...
Weiterlesen

Trinkgelder auf Kreuzfahrtschiffen – inbegriffen oder nicht?

Trinkgelder sorgen auf Kreuzfahrtschiffen immer wieder für erregte Diskussionen und für rote Köpfe. Vor allem dann, wenn man auf der Schlussabrechnung plötzlich mehr als Hundert Euro Service-Charge stehen hat. Daher ist es vor dem Start einen traumhaften Kreuzfahrt wichtig, sich im Reisebüro oder in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen genau zu informieren, wie das Trinkgeld geregelt ist. Nur so lässt sich Ärger vermeiden und die Kreuzfahrt bleibt ein tolles Erlebnis das nach Wiederholung ruft.

Von Hans Stieger, Stiegers Kreuzfahrt Tipps

Die Schweizer und Amerikaner gelten in Trinkgeldfragen als eher grosszügig, die Skandinavier (ausgenommen Schweden) kennen es fast nicht und die Deutschen Urlaubsgäste...
Weiterlesen

Die Königin der Schiffstaufen, Sophia Loren, feiert heute Geburtstag

Es ist allseits bekannt, Männer kommen als Taufpaten für Kreuzfahrschiffe kaum in Frage. Frauen stehen da ganz klar in der ersten Reihe. Aber welche Frau ist die Königin der Schiffs-Patinnen? Ganz klar: Die Schauspiel-Ikone Sophia Loren. Sie tauft nicht nur seit dreizehn Jahren alle Schiffe der MSC Reederei (zuletzt im Frühling 2019 die MSC Bellissima), sondern war 1990 auch Taufpatin für die Crown Princess (heute Pacific Jewel). Die Hollywood Legende Sophia Loren tauft im November in Hamburg die MSC Grandiosa und wird wohl auch die nächsten Schiffe MSC Virtuosa und MSC Seashore taufen. Sophia Loren ist eine der weltweit bekanntesten und...
Weiterlesen
by rettenmund.com