1. Home
  2. /
  3. Häfen

Häfen

Norwegian Getaway, Britannia und Rotterdam laufen diese Woche in Kiel ein

Der Port of Kiel freut sich auf eine spannende Kreuzfahrtwoche und eine Premiere: Gleich drei Kreuzfahrtschiffe internationaler Reedereien laufen diese Woche zum ersten Mal in Kiel ein. Am Montagmorgen machte die „Norwegian Getaway“ den Anfang und brachte 1.500 internationale Gäste in die Landeshauptstadt. In den Wintermonaten fährt sie ab Miami in die westliche Karibik und im Sommer ist sie auch mal in der Ostsee anzutreffen – nun ist sie in Kiel: Die „Norwegian Getaway“ hat am Montagmorgen erstmals am Ostseekai festgemacht.

Der Norwegian Getaway folgen die Britannia und die Rotterdam

Mehr als 1.500 internationale Gäste freuen sich auf einen Tag in Schleswig-Holstein: von...
Weiterlesen

Carnival Cruise Line legt Grundstein für neuen Kreuzfahrthafen auf Grand Bahama

Mit der Hoffnung auf eine baldige vollständige Rückkehr der und als Ausdruck einer langjährigen Partnerschaft zwischen Carnival Cruise Line und den Bahamas hat Carnival in Zusammenarbeit mit der Grand Bahama Port Authority und der Regierung der Bahamas kürzlich den ersten Spatenstich für einen neuen Kreuzfahrthafen auf Grand Bahama Island gesetzt.  Der neue Kreuzfahrthafen von Carnival Grand Bahama, der Ende 2024 eröffnet werden soll, wird auf der Südseite der Insel gebaut und wird weiterhin als Tor zu Grand Bahama dienen- Christine Duffy, Präsidentin von Carnival Cruise Line; Philip Davis, Premierminister der Bahamas; I. Chester Cooper, stellvertretender Premierminister der Bahamas; Minister für Grand...
Weiterlesen

Kiel baut am Ostuferhafen zwei weitere Landstromanlagen

Die Seehafen Kiel GmbH & Co. KG hat die Siemens AG mit dem Bau von zwei Landstromanlagen im Ostuferhafen beauftragt. Das Bauprojekt in Höhe von 17 Mio. Euro  umfasst eine 50/60-Hz-Landstromanlage für Kreuz- und Fährschiffe sowie eine 50-Hz-Landstromanlage für Fährschiffe. Mit der Fertigstellung sollen ab Ende 2023 im Kieler Hafen bis zu sechs Schiffe gleichzeitig mit Ökostrom versorgt werden können. Nach einer EU-weiten Ausschreibung konnte vergangene Woche der Auftrag für zwei neue Landstromanlagen an die Siemens AG erteilt werden. Aus dem Verhandlungsverfahren mit vorgeschaltetem Teilnahmewettbewerb ging die Siemens AG als Sieger hervor. „Mit Siemens hatten wir in der Vergangenheit schon einen...
Weiterlesen

Hamburger Hafen wird zur Bühne: An den Cruise Days in die Kreuzfahrt Welt eintauchen

Seit 2019 hat es im Hamburger Hafen kein großes städtisches Event mehr gegeben. Nun hat das Warten ein Ende, der Hafen wird wieder zur Bühne: Die Hamburg Cruise Days und der Blue Port Hamburg laden in diesem Sommer Besucherinnen und Besucher ein, in die faszinierende Welt der Kreuzfahrt einzutauchen. Die Gäste erwartet am Wochenende vom 19. bis 21. August 2022 ein stimmungsvolles Programm zu Wasser und zu Land. Fünf Kreuzfahrtschiffe, zwei abendliche Inszenierungen, der Blue Port Hamburg, ein hochwertiges Landprogramm und ein an die aktuelle Lage angepasstes Konzept – das sind die Hamburg Cruise Days 2022. Nachdem das Event, das normalerweise alle zwei Jahre...
Weiterlesen

Queen Elizabeth 2, das einzige schwimmende Hotel in Dubai wird von Accor übernommen

Accor, eine weltweit führende Hotelgruppe mit über 400 Hotels in Indien, dem Nahen Osten, Afrika und der Türkei, nimmt das weltberühmte Kreuzfahrtschiff Queen Elizabeth 2 (QE2) in sein Portfolio auf. Das Kreuzfahrtschiff wird ab Mai 2022 in Betrieb genommen und vor seiner Aufnahme in die MGallery Hotel Collection weiteren Modernisierungen und Renovierungen unterzogen. Nach der vollständigen Umbenennung wird die Queen Elizabeth 2 zweifellos ein Wahrzeichen für die Marke MGallery und Dubai insgesamt werden. Die Gruppe arbeitet mit der Ports, Customs and Free Zone Corporation (PCFC) Investments LLC zusammen, einer der Regierungsorganisationen unter der Regierung von Dubai, die offiziell im Jahr 2001...
Weiterlesen

Ab in die Koje: Übernachtung auf der „Schulschiff Deutschland“ in Bremerhaven

Gemütliche Kojen statt Standardhotelzimmer, Bullaugen mit Hafensicht, Seemannsfrühstück in der Messe oder Kajüte: Mit der „Segelschulschiff Deutschland“ bietet Bremerhaven deutschlandweit eine einzigartige Übernachtungsmöglichkeit für Liebhaber maritimen Milieus. Damit wird das langjährige Ausbildungsschiff des Marine-Nachwuchses, das auch schon Lazarettschiff, Wohnschiff und schwimmende Jugendherberge war, jetzt zu einem der originellsten Hotels Deutschlands. Eine bessere Lage kann auch ein Luxushotel nicht bieten:  Vis-à-vis des Deutschen Auswandererhaus, das Klimahaus im Blick und vor der beeindruckenden Kulisse zahlreicher maritimer Oldtimer und Segeljachten bietet die „Segelschulschiff Deutschlands“ die mit Sicherheit maritimste Übernachtungsmöglichkeit an der deutschen Nordseeküste.

Authentische Unterkunft in Doppel- oder Einzelkajüten oder der  Kapitäns-Suite

Das strahlendweiße Vollschiff mit...
Weiterlesen

AIDAprima nutzt als erstes Schiff in der neuen Kreuzfahrtsaison Landstrom in Kiel

Heute Freitagmorgen begrüßte der Port of Kiel erstmals die AIDAprima am Ostseekai. Es ist das erste Kreuzfahrtschiff der neuen Saison, das während der Liegezeit Landstrom in Kiel nutzt. Wie der Port of Kiel verfolgt auch AIDA Cruises seit vielen Jahren eine wegweisende Nachhaltigkeitsstrategie, die u. a. eine schrittweise Umstellung von fossilen auf erneuerbare Energieträger vorsieht. Seit Freitagmorgen liegt die AIDAprima im Kieler Hafen am Ostseekai. Das 300 Meter lange und 37,6 Meter breite Kreuzfahrtschiff wurde am 7. Mai 2016 getauft und war zuletzt im Oktober 2021 zu Gast in Kiel. Nach erfolgreichen land- und schiffsseitigen Integrationstests im Mai vergangenen Jahres konnten...
Weiterlesen

Genua: Ein Kleinod mit Krampfadern an den Beinen und Dellen an den Armen

„Wäre Genua eine Frau, dann eine Matrone mit Krampfadern an den Beinen und Dellen an den Armen. Sie mag ihre besten Tage zwar hinter sich haben, doch hinter der nicht mehr taufrischen Fassade steckt viel Poesie“, schreibt die NZZ. Genua ist sehr ein beliebtes Ziel für Kreuzfahrer und fast jeder Schweizer Kreuzfahrer – und das waren vor der Krise immerhin jährlich um die 150'000 – kennt die Hauptstadt Liguriens. Allerdings fast nur zum Start oder dem Ende einer Kreuzfahrt. Nur wenige Kreuzfahrer übernachten in der Stadt und werfen auch mal einen Blick hinter die Kulissen. Der würde...
Weiterlesen

Maritime Tage Bremerhaven mit Kajenbummel vor stolzen Schiffen

Die Maritimen Tage Bremerhaven stehen bevor und das bedeutet Kajenbummel vor stolzen Schiffen, Begeisterung vor großartig aufgelegten Künstler:innen und Vorfreude vor attraktiven Imbissständen. „Angesichts der aktuellen Weltlage fällt es zwar schwer, ein buntes und fröhliches Fest zu planen, aber die maritimen Großveranstaltungen der Seestadt Bremerhaven tragen immer auch etwas zur Völkerverständigung bei. “, sieht Dr. Ralf Meyer, Geschäftsführer der Erlebnis Bremerhaven GmbH, dem Fest vom 17. bis 21. August entschlossen entgegen. Der Sommer gehört in Bremerhaven also wieder den Sehleuten, Musikfans und Genießer:innen. Glanzvolle Namen verzeichnet das maritime Sommerfest auch in diesem Jahr. So wird mit dem Flaggschiff „Alexander von Humboldt...
Weiterlesen

833. Hafengeburtstag Hamburg findet vom 16. bis 18. September 2022 statt

Vorbehaltlich der pandemischen Entwicklung findet der 833.Hafengeburtstag Hamburg vom 16. bis 18. September 2022 in gewohnter Form statt. Dies hat die Behörde für Wirtschaft und Innovation in Abstimmung mit den Partnern desHafengeburtstag Hamburg bestätigt. Der ursprüngliche Termin Anfang Mai musste aufgrund der im Januar schwer einschätzbaren Entwicklung der Corona-Situation abgesagt werden. „Beim Hafengeburtstag zeigt sich Hamburg von seiner besten Seite. Das gilt auch für die Zusammenarbeit der vielen Beteiligten, die es möglich gemacht hat, jetzt einen neuen Termin anzukündigen. Natürlich steht auch dieser unter dem Vorbehalt der Pandemie-Entwicklung. Aber ich bin sehr zuversichtlich, dass wir dank der hervorragenden Kooperation aller Akteure...
Weiterlesen

Auf dem Weg zum klimaneutralen Kreuzfahrthafen Hamburg

Den Hamburger Hafen zum Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit zu machen und gleichzeitig seine Attraktivität für die Kreuzfahrtreedereien zu erhalten, gehe nur gemeinsam. Dies ist das Fazit des Dialogs zwischen Senator Westhagemann, Reedereien und Verbänden der Kreuzfahrtwirtschaft, zu dem Senator Westhagemann eingeladen hatte. Bei dem Austausch im Gästehaus des Senats haben sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zunächst über die Marktentwicklung, die Auswirkungen der aktuellen Ukraine-Krise sowie die Herausforderungen am Standort Hamburg ausgetauscht. Anschließend stand die Frage im Vordergrund, wie und wann die Emissionen während der Liegezeit im Hafen auf ein Minimum reduziert werden können. Westhagemann: „Die Landstrominfrastruktur in Hamburg wird 2024 an...
Weiterlesen

Seestadt Bremerhaven ist startbereit für die neue Saison

Mit neuen Führungen, zahlreichen Veranstaltungen mit maritimem Flair, spannenden Ausstellungen in den Wissens- und Erlebniswelten wie Klimahaus und Auswandererhaus und einem neuen Mitsegelangebot lädt Bremerhaven seine Gäste zu einem Besuch in die größte Stadt an der deutschen Nordseeküste ein. Die Seestadt bereitet sich gerade auf die neue Saison vor und putzt sich heraus. Mit dem 1. April kommt auch der Tourismus verstärkt nach Bremerhaven zurück. Die Hafenbarkasssen starten nach Sommerfahrplan und der „HafenBus“ macht seine 90minütige Fahrt werktags zwei Mal, am Wochenende sogar drei Mal am Tag in die spannende Welt der dicken Pötte und direkt auf die längste Stromkaje Europas....
Weiterlesen

MSC Group baut für 350 Millionen Dollar Mega-Kreuzfahrtterminal in Miami

Die MSC Group feierte mit seinem Kreuzfahrtgeschäft den Spatenstich für ihr neues Mega-Kreuzfahrtterminal in Miami. Der Bau im Wert von etwa 350 Millionen Dollar soll nach seiner Eröffnung das grösste Kreuzfahrtterminal in Nordamerika sein. Das vierstöckige Gebäude mit vier Einschiffungsdecks wird bis zu 36.000 Passagiere pro Tag abfertigen können. Drei Schiffe der neuesten Generation werden gleichzeitig am Terminal anlegen können. Das Projekt wird es MSC Cruises ermöglichen, seine Präsenz auf dem nordamerikanischen Markt auszubauen und mehr Gäste für Kreuzfahrten in der Karibik zu gewinnen. Die Kreuzfahrtsparte der MSC Group und der italienische Schiffsbauer Fincantieri gaben im Juli 2021 eine Partnerschaft bekannt, in...
Weiterlesen

Neue Führung „Schiffe kieken“ in Bremerhaven

Nirgendwo lässt sich das Treiben im Hafen so gut beobachten, wie an den zahlreichen Kajen in Bremerhaven. Erlebnis Bremerhaven trumpft ab April 2022 mit einer neuen Führung auf. In dem von einer Gästeführer bzw. einer Gästeführerin begleiteten Rundgang „Schiffe kieken“ besichtigen die teilnehmenden „Sehleute“ unter anderem drei ganz besondere Schiffe: den historischen Hochseebergungsschlepper „Seefalke“, den unter Denkmalschutz stehenden Dampf-Eisbrecher „Wal“ und mit dem Dreimaster „Schulschiff Deutschland“ sogar ein maritimes Kulturdenkmal. Schon der Alte und der Neue Hafen bieten „Sehleuten“ viel Unterhaltung: Schleusen öffnen und schließen sich, weil aktuelle Arbeitsschiffe hindurchmüssen, an den Stegen liegen nicht nur historische Motor- und Segelschiffe, die...
Weiterlesen

922.000 Gäste zeigen klaren Aufwärtstrend bei Fähr- und Kreuzfahrtpassagieren im Port of Kiel

Im Kieler Seehafen konnte im Jahr 2021 ein Frachtvolumen von 7,6 Millionen Tonnen umgeschlagen werden. Das sind 9,3 % mehr als im Vorjahr und stellt einen neuen Rekord für den PORT OF KIEL dar. Dabei konnten insbesondere die hohen Zuwächse auf der Göteborg-Verbindung (Gesamtergebnis Fracht 2,1 Millionen Tonnen/+16 % gegenüber Vorjahr) und der Klaipeda-Linie (Gesamtergebnis Fracht 2,9 Millionen Tonnen/+9 % gegenüber Vorjahr) die erwarteten Rückgänge im Papiergeschäft (Gesamtergebnis Papier 0,66 Millionen Tonnen/-12 % gegenüber Vorjahr) überkompensieren. Auch auf der Oslo-Verbindung konnten Mengenzuwächse verzeichnet werden (Gesamtergebnis Fracht 0,6 Millionen Tonnen/+2 % gegenüber Vorjahr). Der Seetourismus hat sich mit 921.796 Fähr- und...
Weiterlesen
by rettenmund.com