1. Home
  2. /
  3. Ponant

Schlagwort-Archive: Ponant

Ab Winter 2024/25 sind bei Ponant Landausflüge inbegriffen

Polarlichter in Norwegen erleben, die schönsten Inseln der Karibik bereisen oder die Kulturschätze von Indien und Sri Lanka entdecken: Ab sofort können alle, die das Fernweh plagt, die neuen Kreuzfahrten von Ponant für die Wintersaison 2024/2025 buchen. Ein weiterer Anreiz: Erstmalig sind bei Ponant ab Winter 24/25 Landausflüge im Reisepreis inkludiert. (mehr …)...
Weiterlesen

“Wir ebnen den Weg für eine neue Reise zur Erkundung der Polarregionen”

Heute im Sonntags-Interview José Sarica, Direktor für die Entwicklung von Expeditionskreuzfahrten bei Ponant

Ponant wartet im Winter 2024/25 mit einer brandneuen Kreuzfahrt im eisigen Norden auf. Erstmalig wird ein Schiff von Ponant im Winter in den eisigen Weiten des hohen Nordens verbleiben – was eine völlig neue Routenvielfalt ermöglicht. (mehr …)...
Weiterlesen

Es gibt keinen anderen Ort, an dem man Kälte mit so viel Wärme erlebt

„Es gibt keinen anderen Ort, an dem man Kälte mit so viel Wärme erlebt“– sagt ein Sprichwort aus Saguenay (Québec). Davon können sich Gäste der Le Commandant Charcot in der Wintersaison 2024/2025 nun selbst überzeugen: Erstmalig wird ein Schiff von Pontant im Winter in den eisigen Weiten des hohen Nordens verbleiben – was eine völlig neue Routenvielfalt ermöglicht. (mehr …)...
Weiterlesen

Ponant baut Kreuzfahrtschiff der Zukunft: Planungen für Zero-Emission-Schiff schreiten voran

Ponant steht von jeher für Pioniergeist – nicht nur bei der Entdeckung neuer Destinationen, sondern auch in der Entwicklung neuer Technologien für ein nachhaltigeres Reisen. Jetzt nimmt die französische Kreuzfahrtreederei mit dem Bau ihres nächsten Schiffes erneut die Vorreiterrolle ein:  Das 14. Schiff der Flotte soll komplett kohlenstoffneutral betrieben werden. Bereits im Juli 2022 hatte die Reederei die ersten Pläne für den Flottenneuzugang bekanntgegeben, nun nimmt das Projekt konkrete Formen an. (mehr …)...
Weiterlesen

Dreimaster-Kreuzfahrtschiff Le Ponant neu bei Relais & Châteaux 

Relais & Châteaux begrüsst acht neue Mitgliedshäuser, die die Leidenschaft für Authentizität und Terroir teilen. Darunter befinden sich vier Hotels, drei reine Restaurants sowie mit der Ponant ein Dreimaster-Kreuzfahrtschiff. Nach vier Jahren kontinuierlicher Ad-hoc-Partnerschaften vertiefen die Kreuzfahrtreederei Ponant und Relais & Châteaux damit ihre Beziehungen. (mehr …)...
Weiterlesen

Hundeschlittenfahrten auf dem Eis mit den Inuit

Eintauchen in polare Welten und das bereits viel früher als gängige Expeditionsschiffe: Auch 2024 verbringt die Le Commandant Charcot der Reederei Ponant ihre Sommer-Saison wieder im hohen Norden. Dank ihrer extrem hohen Eisklasse PC2 kann der innovative Eisbrecher bereits viel früher in Gegenden fahren, die anderen zu dieser Jahreszeit nicht zugänglich sind. Die Arktis-Saison beginnt daher schon Mitte April mit Touren zur Erkundung der Ostküste Grönlands bis hoch zum Scoresbysund und viel weiter, wenn das Eis noch allgegenwärtig ist. Daher sind zu dieser frühen Zeit noch Hundeschlittenfahrten auf dem Eis mit den Inuit-Gemeinschaften möglich. Neben der Entdeckung Grönlands stehen auch exklusive...
Weiterlesen

Grönland, Spitzbergen, Kanada und Island: Magie des Nordens mit Ponant erleben

Der Sommer ist die beste Jahreszeit, um den hohen Norden zu bereisen. Ob Kurs auf die Fjorde und Gletscher Spitzbergens, die isländische Westküste, die legendäre amerikanische Ostküste oder auch Grönland: Im Sommer 2024 stehen bei Ponant 26 Abfahrten mit insgesamt 16 verschiedenen Routen auf dem Fahrplan. Die Vielfalt der Reederei in der Arktis ist riesig. Außerdem gibt es sechs brandneue Routen zur Entdeckung der Färöer-Inseln, Kanadas und der Region der Großen Seen in Nordamerika. Auf dem Programm stehen je nach Reiseziel Begegnungen mit dem Volk der Inuit, Tierbeobachtungen, Besuche von UNESCO-Weltkulturerbestätten, Ausflüge und Anlandungen mit Zodiacs, Wanderungen und Touren mit Kajaks,...
Weiterlesen

Le Commandant Charcot erreicht erstmals mit Gästen den Nordpol

Kurs gen Norden auf der Suche nach dem heiligen Gral eines jeden Polarforschers: Am 13. Juli 2022 um 18 Uhr (MEZ), dem Vorabend des französischen Nationalfeiertags, hat die Le Commandant Charcot erstmals mit Gästen an Bord den geografischen Nordpol erreicht. Eine wahre Premiere und symbolträchtige Leistung für die französische Kreuzfahrtreederei Ponant. Bereits im vergangenen September erreichte die Le Commandant Charcot während einer Testfahrt den nördlichsten Punkt der Welt (90°00.000’ N) und war damit das erste französische Schiff überhaupt an diesem mythischen Ort. Nun konnten auch die Gäste an Bord diesen einzigartigen Moment auf den Spuren der großen Entdecker erleben. „Wir haben...
Weiterlesen

Fernweh stillen mit zehn komplett neuen Routen von Ponant

Fernweh stillen mit Ponant: Ab sofort können Reisehungrige und Erholungssuchende ihre Kreuzfahrt für die Wintersaison 2023/2024 planen und buchen. Ob Asien, Persischer Golf, Indischer Ozean, Karibik, Mittelamerika, Ozeanien oder Nordeuropa im Winter: Der Fahrplan der Ponant Flotte ist mit etwa 70 Abfahrtsterminen und zehn komplett neuen Routen vielfältig und abwechslungsreich. Reisende haben die Wahl zwischen klassischen Yachtkreuzfahrten oder Expeditionen in tropischen oder polaren Regionen. Neu im Winter 2023/2024: die Nationalparks zwischen Belize und Honduras, die atemberaubenden Landschaften von Norwegen am Ende des Winters, die bewahrte Artenvielfalt Neuseelands und ein Abenteuer zwischen Madagaskar und den Maskarenen im Indischen Ozean. Die aus dreizehn...
Weiterlesen

Nachhaltiges Wachstum bei Ponant: Schiff Nummer 14 wird klimaneutral

Pioniergeist in jeglicher Hinsicht: Dafür steht Ponant nicht nur bei der Entdeckung neuer Orte, sondern auch bei der Entwicklung technologischer Optionen für ein nachhaltigeres und verantwortungsbewussteres Reisen. Die Kreuzfahrtreederei ist ständig bestrebt, den ökologischen Fußabdruck ihrer Aktivitäten zu verringern, Meeresökosysteme zu schützen und die wissenschaftliche Forschung zu unterstützen. Der nächste Neubau von Ponant, das 14. Schiff in der Flotte, soll gar keine Auswirkungen mehr auf die Umwelt haben Im September 2021 wurde so die Le Commandant Charcot als erstes Polarexpeditionsschiff mit Hybridantrieb, das Flüssigerdgas (LNG) und Elektrobatterien kombiniert, in Dienst gestellt. Der nächste Neubau, das 14. Schiff in der Flotte, soll...
Weiterlesen

Marlise Eijking übernimmt für Ponant als Sales Manager in der deutschsprachigen Schweiz.

Das deutsche Sales-Team von Ponant bekommt für den Verkauf in der Schweiz Unterstützung: Ab 01. Juli 2022 startet Marlise Eijking als Sales Manager für den Markt in der deutschsprachigen Schweiz. Marlise Eijking ist für den Ausbau des Ponant Geschäfts zuständig und wird den direkten Kontakt zu den Vertriebspartnern vor Ort pflegen. Als wahre Tourismus-Spezialistin mit umfassenden Erfahrungen kann Marlise Eijking auf eine fundierte Expertise im internationalen Kreuzfahrtmarkt zurückgreifen. So war sie unter anderem bei großen Schweizer Reiseveranstaltern für das Produktmanagement mit Schwerpunkt auf Kreuzfahrten und Expeditionen zuständig. Zukünftig wird sie direkt an Stefanie Vollmuth berichten, die als Director Sales für den...
Weiterlesen

Schottland mit Pinguinen und Eis-Skulpturengarten auf Antarktis-Expedition erleben

Mit fast 20 Jahren Erfahrung ist Ponant Experte für Expeditionsreisen in die Polarregionen Arktis und Antarktis. Die Antarktis stand im Mittelpunkt eines Online-Meetings gestern Donnerstag. Petra Glardon, seit über 20 Jahren Lektorin auf Expeditionskreuzfahrten, nahm die zahlreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit auf eine faszinierende Reise in der Antarktis. Am Computer konnten die Seminarteilnehmer die einzigartige Tierwelt - von Königspinguinen bis hin zu Walen bewundern und über die in schimmernden Blautönen strahlenden Eisberge staunen. Andrea Hendel, Head of Sales Deutschland und Österreich informierte einleitend kurz über die französische Reederei Ponant mit ihren 13 kleinen, feinen Kreuzfahrtyachten. Die Flotte besteht aus den vier...
Weiterlesen

Wale und Pinguinkolonien in der Antarktis mit Ponant beobachten

Wale und Pinguinkolonien beobachten, auf den Spuren großer Entdecker reisen und bis tief ins Herz des Eises gelangen: Die Antarktis übt seit jeher eine ganz besondere Faszination aus. Von Anfang November 2023 bis Ende März 2024 ist Ponant mit fünf Schiffen und über 30 Abfahrten in der südlichen Polarregion unterwegs. Ob entlang der großen Expeditionsroute sowie zu den Falklandinseln und der Halbinsel Valdés an Bord der Ponant Sisterships oder unterwegs mit dem revolutionären Polarexpeditionsschiff, der Le Commandant Charcot, mitten ins Herz des Eises auf der Suche nach Kaiserpinguinen im Weddell-Meer oder auf den Spuren von Jean-Baptiste Charcot in der Bellingshausensee: Expedition...
Weiterlesen

Dem Südpol ganz nah: Weltrekord für die Le Commandant Charcot

Ende Februar war die Le Commandant Charcot von Ponant in der Antarktis auf Weltrekord-Kurs: Der Flottenneuzugang erreichte als erstes Schiff der Welt den äußersten Breitengrad von 78°44,3' Süd in der Bucht der Wale (Bay of Whales) im Rossmeer und damit den schiffbaren Breitengrad, der dem Südpol am nächsten ist. „Die Bucht der Wale war der Ausgangspunkt für die Amundsen-Expedition, die am 14. Dezember 1911 als erste den Südpol erreichte. Die Temperatur betrug etwa -15 °C. In dieser wunderschönen Landschaft, die so beeindruckend ist wie die Kälte, die hier herrscht, erreichte die Le Commandant Charcot 78°44,3’ Süd, die geografische Breite, die dem...
Weiterlesen
#designbyDiv { -ms-transform: rotate(270deg); -webkit-transform: rotate(270deg); transform: rotate(270deg); display: block !important; } .vc_gitem-post-data-source-post_title h4 { font-size: 16px !important; font-weight: bold; } .vc_gitem-post-data-source-post_excerpt { display: none !important; }
site by rettenmund.com