1. Home
  2. /
  3. Ponant

Schlagwort-Archive: Ponant

Marlise Eijking übernimmt für Ponant als Sales Manager in der deutschsprachigen Schweiz.

Das deutsche Sales-Team von Ponant bekommt für den Verkauf in der Schweiz Unterstützung: Ab 01. Juli 2022 startet Marlise Eijking als Sales Manager für den Markt in der deutschsprachigen Schweiz. Marlise Eijking ist für den Ausbau des Ponant Geschäfts zuständig und wird den direkten Kontakt zu den Vertriebspartnern vor Ort pflegen. Als wahre Tourismus-Spezialistin mit umfassenden Erfahrungen kann Marlise Eijking auf eine fundierte Expertise im internationalen Kreuzfahrtmarkt zurückgreifen. So war sie unter anderem bei großen Schweizer Reiseveranstaltern für das Produktmanagement mit Schwerpunkt auf Kreuzfahrten und Expeditionen zuständig. Zukünftig wird sie direkt an Stefanie Vollmuth berichten, die als Director Sales für den...
Weiterlesen

Schottland mit Pinguinen und Eis-Skulpturengarten auf Antarktis-Expedition erleben

Mit fast 20 Jahren Erfahrung ist Ponant Experte für Expeditionsreisen in die Polarregionen Arktis und Antarktis. Die Antarktis stand im Mittelpunkt eines Online-Meetings gestern Donnerstag. Petra Glardon, seit über 20 Jahren Lektorin auf Expeditionskreuzfahrten, nahm die zahlreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit auf eine faszinierende Reise in der Antarktis. Am Computer konnten die Seminarteilnehmer die einzigartige Tierwelt - von Königspinguinen bis hin zu Walen bewundern und über die in schimmernden Blautönen strahlenden Eisberge staunen. Andrea Hendel, Head of Sales Deutschland und Österreich informierte einleitend kurz über die französische Reederei Ponant mit ihren 13 kleinen, feinen Kreuzfahrtyachten. Die Flotte besteht aus den vier...
Weiterlesen

Wale und Pinguinkolonien in der Antarktis mit Ponant beobachten

Wale und Pinguinkolonien beobachten, auf den Spuren großer Entdecker reisen und bis tief ins Herz des Eises gelangen: Die Antarktis übt seit jeher eine ganz besondere Faszination aus. Von Anfang November 2023 bis Ende März 2024 ist Ponant mit fünf Schiffen und über 30 Abfahrten in der südlichen Polarregion unterwegs. Ob entlang der großen Expeditionsroute sowie zu den Falklandinseln und der Halbinsel Valdés an Bord der Ponant Sisterships oder unterwegs mit dem revolutionären Polarexpeditionsschiff, der Le Commandant Charcot, mitten ins Herz des Eises auf der Suche nach Kaiserpinguinen im Weddell-Meer oder auf den Spuren von Jean-Baptiste Charcot in der Bellingshausensee: Expedition...
Weiterlesen

Dem Südpol ganz nah: Weltrekord für die Le Commandant Charcot

Ende Februar war die Le Commandant Charcot von Ponant in der Antarktis auf Weltrekord-Kurs: Der Flottenneuzugang erreichte als erstes Schiff der Welt den äußersten Breitengrad von 78°44,3' Süd in der Bucht der Wale (Bay of Whales) im Rossmeer und damit den schiffbaren Breitengrad, der dem Südpol am nächsten ist. „Die Bucht der Wale war der Ausgangspunkt für die Amundsen-Expedition, die am 14. Dezember 1911 als erste den Südpol erreichte. Die Temperatur betrug etwa -15 °C. In dieser wunderschönen Landschaft, die so beeindruckend ist wie die Kälte, die hier herrscht, erreichte die Le Commandant Charcot 78°44,3’ Süd, die geografische Breite, die dem...
Weiterlesen

Ponant unterstützt Polarforschungsschiff RRS Sir David Attenborough

Das neue Polarexpeditionsschiff von der französischen Kreuzfahrtreederei Ponant, die Le Commandant Charcot und das britische Polarforschungsschiff RRS Sir David Attenborough haben sich zusammengetan, um die „International Thwaites Glacier Collaboration“ zu unterstützen. Während sich die RRS Sir David Attenborough auf die Wissenschaft und die logistische Unterstützung britischer Forschungsstationen konzentriert, wurde die Le Commandant Charcot speziell dafür gebaut, seine Gäste mit einem unvergleichlichen Maß an Komfort und Service tief ins Herz des Eises der Polarregionen zu bringen und dabei wissenschaftliche Forschungen durchzuführen. Aktuell befinden sich beide Schiffe in der Antarktis. Als sich herausstellte, dass sich beide Schiffe zufällig in der Bucht Carroll Inlet...
Weiterlesen

Eisige Archipele in der russischen Hocharktis mit der Le Commandant Charcot erkunden

Neue Polar-Abenteuer warten im Sommer 2023: Ponant öffnet die Reisen für die Saison von Mai bis September 2023 in die Arktis an Bord des revolutionären Polarexpeditionsschiffes Le Commandant Charcot. Auf 10 exklusiven Abfahrten geht es für den Flottenneuzugang in kaum kartographierte Regionen, wo die Gäste an Bord die Völker des Nordens kennenlernen und eine außergewöhnliche Tierwelt entdecken können. Das neue Polarexpeditionsschiff Le Commandant Charcot besticht sowohl durch modernste Bordtechnik und einen sauberen Schiffsantrieb als auch durch ein Höchstmaß an Komfort in Extremregionen. Dank der sehr hohen Eisklasse (PC2) kann die Le Commandant Charcot nicht nur in die abgelegensten Gebiete der Arktis...
Weiterlesen

Le Commandant Charcot: Erstes Passagierschiff der Welt mit Eisklasse PC2

Nervenkitzel mit eisigen Temperaturen, Schneeschuhwandern, mit dem Kajak unterwegs wie die Inuit seit 4‘000 Jahren, Meeting beim König der Arktis oder gar im Polarmeer baden: All dies und noch viel, viel mehr bietet eine Expeditionskreuzfahrt in den hohen Norden mit der Le Commandant Charcot. Alles über das erste Polarexpeditionssschiff mit Hybridantrieb, erfuhren die Teilnehmer eines Cruisinars der französischen Reederei Ponant gestern Nachmittag. Andrea Hendel und Nicola Didier von Ponant Deutschland hatten gestern Nachmittag zu einer Reise zum geografischen Nordpol mit der Le Commandant Charcot geladen. Und das Interesse war riesig. Fast 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmern wollten mehr über eine Reise zum...
Weiterlesen

Exklusiver Magalog zur Le Commandant Charcot

Auf zum Polar-Abenteuer: Bereits am 01. November 2021 startete die Le Commandant Charcot zu ihrer Premierensaison in der Antarktis. Passend dazu präsentiert Ponant nun einen exklusiven Magalog, einen Mix aus Katalog und Magazin, welcher ausschließlich dem revolutionären Polarexpeditionsschiff gewidmet ist. Auf 186 Seiten lässtPonant all jene zu Wort kommen, die in vielerlei Hinsicht zur Entstehung dieses einzigartigen Schiffes beigetragen und damit ein neues Kapitel in der Polargeschichte aufgeschlagen haben. Ingenieure, Architekten, Kapitäne und Naturführer geben den Lesern einen Einblick in ihre Leidenschaft, die sie antreibt. Eine mitreißende Leidenschaft, durchdrungen von der Aura von Jean-Bapitiste Charcot, Namensgeber des Schiffes, dessen FamiliePonant exklusive...
Weiterlesen

Ponant kehrt als erste Reederei auf die Seychellen zurück

Zurück in der Inselwelt des Indischen Ozean: Nach dem gelungenen Auftakt der Kreuzfahrten in der Antarktis hat Ponant auch auf den Seychellen als erste Reederei wieder seine Aktivitäten aufgenommen. Heute am 18. November 2021 startet die Le Bellot ab Mahé ihre erste Kreuzfahrt in der paradiesischen Inselwelt. „Nach langen Monaten des Wartens sind wir mehr als bereit, unseren Betrieb auf den Seychellen wieder aufzunehmen. Seit fast 20 Jahren nehmen wir Gäste mit, um dieses Paradies auf Erden zu entdecken. Wir freuen uns, aktiv zum Relaunch des Tourismus auf den Seychellen beitragen zu können“, sagt Hervé Bellaïche, Chief Sales, Marketing & Communications...
Weiterlesen

Ponant kehrt als erste Kreuzfahrtreederei in die Antarktis zurück

Zurück im ewigen Eis: Mit dem Beginn der Premierensaison des Flottenneuzugangs Le Commandant Charcot ist Ponant als erste Kreuzfahrtreederei wieder zurück in der Antarktis. Am 1. November 2021 brach das revolutionäre Polarexpeditionsschiff von Punta Arenas (Chile) aus auf zu ihrer Jungfernfahrt mit Kurs auf den weißen Kontinent. „Wir waren alle sehr emotional, als wir die ersten Gäste begrüßten. Ein Moment, der den Höhepunkt von sechs Jahren harter Arbeit, von den ersten Skizzen bis zum fertigen Schiff, und die Wiederaufnahme der Aktivitäten von Ponant in der Antarktis markiert. Reisen an Bord der Le Commandant Charcot eröffnen ganz neue Horizonte“, so Kapitän Patrick...
Weiterlesen

Ponant absolvierte erste internationale Rettungsübung im Eis

Sicherheit hat für Ponant stets oberste Priorität. Seit mehr als 20 Jahren ist die französische Kreuzfahrtreederei Experte für die Polarregionen und einer der führenden Anbieter von Expeditionskreuzfahrten. Während der Testfahrten des Flottenneuzugangs, der Le Commandant Charcot, fand kürzlich die weltweit erste internationale Rettungsübung in einer abgelegenen Polarzone statt. Damit hat Ponant die Messlatte für maritime Sicherheit und Standards im Polartourismus erneut höher gelegt. Dieses einmalige Szenario wurde live zwischen den Ländern Russland, Grönland, Island, Kanada, den USA und Norwegen sowie den Ponant Teams an Bord und in der Zentrale in Marseille koordiniert. Die Übung fand über einen Zeitraum von 24 Stunden...
Weiterlesen

Offizielle Einweihung der Le Commandant Charcot

Endlich war es so weit: Nach sechs Jahren intensiver Arbeit, von den ersten Skizzen bis zum fertigen Schiff, fand am Abend des 28. September 2021 die offizielle Einweihung der Le Commandant Charcot statt. Der große Meilenstein für PONANT wurde in Le Havre abgehalten, der Stadt, von der aus der große französische Entdecker Jean-Baptiste Charcot, Namensgeber des Neubaus, zu seinen Expeditionen aufbrach. Das dreizehnte Schiff der PONANT Flotte wurde während einer feierlichen Zeremonie offiziell eingeweiht, an der Anne Manipoud-Charcot, Urenkelin des bekannten Entdeckers, Hervé Gastinel, CEO von PONANT sowie die Kapitäne Etienne Garcia und Patrick Marchesseau teilnahmen. „Der Wagemut dieses Projekts besteht...
Weiterlesen

In die entlegensten Ecken der Antarktis mit der Le Commandant Charcot

Ein völlig neues Expeditionserlebnis: Ponant öffnet die Reisen für den Winter 2022/2023 in der Antarktis an Bord des ultimativen Polarexpeditionsschiffes Le Commandant Charcot. Auf dem Fahrplan stehen acht verschiedene Abfahrten, darunter zwei brandneue Routen. Erstmals kann Ponant die Halbumrundung der Antarktis ermöglichen und seinen Gästen an Bord der Le Commandant Charcot, dem ersten Polarexpeditionsschiff mit Hybridantrieb (LNG und Elektrobatterien), somit ein mehr als außergewöhnliches Erlebnis anbieten. Eine wahrhafte Reise zwischen den Kontinenten: von Argentinien nach Neuseeland und in umgekehrter Reihenfolge führt die Route in die entlegensten Ecken der Antarktis. Dank der sehr hohen Eisklasse (PC2) kann die Le Commandant Charcot selbst...
Weiterlesen

Le Commandant Charcot erreichte nördlichsten Punkt der Welt

Am 6. September um 10:38 Uhr (MEZ) hat die Le Commandant Charcot den geografischen Nordpol erreicht. Damit ist das revolutionäre Polarexpeditionsschiff von Ponant das erste französische Schiff überhaupt, dass den nördlichsten Punkt der Welt (90.00.000°) erreicht hat. Aktuell befindet sich der Neubau auf einer Testfahrt, bevor das Schiff im November in seine erste Saison in der Antarktis startet. Der langjährige Ponant Kapitän, Etienne Garcia war bei diesem bahnbrechenden Moment am Steuer, an seiner Seite der ebenfalls sehr erfahrene Kapitän Patrick Marchesseau. „Ich bin sehr stolz darauf, am Steuer des allerersten französischen Schiffes zu stehen, das den geografischen Nordpol erreicht hat. Es...
Weiterlesen

Revolutionäres Polarexpeditionsschiff jetzt offiziell Teil der Ponant Flotte

Es ist der siebte Neubau in vier Jahren: Mit der Übernahme der Le Commandant Charcot gehört die Flotte von Ponant zu den modernsten und umweltfreundlichsten auf dem Markt. Ende letzter Woche wurde das erste hybride elektrische Polarexpeditionsschiff auf der VARD-Werft, einer Tochtergesellschaft der Fincantieri, in Norwegen im Rahmen einer Flaggentauschzeremonie offiziell an Ponant übergeben. Es dauerte insgesamt sechs intensive Jahre, von den ersten Skizzen bis zum fertigen Schiff, bis die Le Commandant Charcot als mittlerweile dreizehntes Schiff in der Flotte begrüßt werden konnte. Das französische Unternehmen hat sich mit einer Vielzahl von Experten auf ihrem entsprechenden Gebiet zusammengetan, um dieses außergewöhnliche...
Weiterlesen
by rettenmund.com