News und Tipps

„Verrückt nach Meer“ startet neu mit „Sehnsucht Segeln“

Die ARD bringt Segel-Kreuzfahrten in deutsche Wohnzimmer. Unter dem Titel „Sehnsucht Segeln“ auf dem Sendeplatz des erfolgreichen Doku-Formats „Verrückt nach Meer“ starten ab dem 20. April zehn neue Folgen. Schauplätze sind die beiden Viermast-Großsegler »Star Clipper« und »Star Flyer« auf ihren Routen zu den Britischen Jungferninseln in der Karibik und zu den Nationalparks vor Thailands Küste. Nach zehn Jahren „Verrückt nach Meer“ auf klassischen Kreuzfahrtschiffen sind die Abenteuer auf den beiden imposanten Großseglern der Reederei Star Clippers eine komplett neue Kreuzfahrt-Welt: 70 Crewmitglieder nutzen mit 16 Segeln wie vor Jahrhunderten die Antriebskraft des Windes, gleichzeitig genießen die maximal 170 Passagiere den...
Weiterlesen

Urlaubsgefühle in die eigenen vier Wände holen

Kroatien, Ägypten, Bali oder die USA? Die aktuelle Situation rund um das Coronavirus und die Maßnahmen zur Reduzierung weiterer Infektionen haben zur Folge, dass für viele der geplante Urlaub ins Wasser fällt. Das ist aber noch lange kein Grund, um sich die Urlaubslaune vermiesen zu lassen. Urlaubsguru verrät, wie man sich in dieser Zeit den Urlaub in die eigenen vier Wände holt und auf Entdeckungstour gehen kann.

1. Atemberaubende Ausblicke

Ein Hotel mit Meerblick oder Ausblick auf eine Millionenmetropole? Für viele ein wichtiges Kriterium bei der Hotelwahl im Urlaub. Weltweit stellen viele Hotels mit Webcams ihren Ausblick virtuell zur Verfügung oder geben...
Weiterlesen

VDR schätzt Auswirkungen des Coronavirus auf Kreuzfahrt als schwerwiegend ein

Die Ausbreitung des Coronavirus COVID-19 und die Folgen der Maßnahmen bereiten deutschen Schifffahrtsunternehmen zunehmend teils enorme wirtschaftliche, aber auch organisatorische Probleme. Insbesondere betroffen sind die Fährschifffahrt zu den deutschen Inseln in Nord- und Ostsee sowie die Kreuzschifffahrt. Die Auswirkungen des COVID-19 Virus auf die Kreuzschifffahrt schätzt der Verband Deutscher Reeder -VDR ebenfalls als schwerwiegend ein. Andere Bereiche der Branche, etwa Container-Linien-, Bulker- oder Tanker-Verkehre, haben derzeit vor allem mit teils erheblichen logistischen Herausforderungen zu kämpfen, um ihre Transporte und damit die Versorgung unter anderem in Deutschland sicher zu stellen. Das belastet auch die wirtschaftliche Lage dieser Reedereien.

Rückschläge für deutsche Seeschifffahrt drohen

„Die...
Weiterlesen

In Neptuns Schlepptau – Vom Mittelmeer zum Nordkap

Im Winter beginnt die Reiseplanung – auch für die beliebten Kreuzfahrten. Eine Reiseerzählung macht Lust auf kommende Erlebnisse: Mit unnachahmlichen Witz und Charme erzählt Heidelind Clauder in „In Neptuns Schlepptau - Vom Mittelmeer zum Nordkap“ von ihrer Reise per Schiff. Aufmerksam und zuweilen kritisch kommentierte Erlebnisse, Landschafts- und Ortsbeschreibungen sowie eingefügte Sagen und Märchen bringen Menschen, Länder und Kulturen nahe. Ihre Erzählung handelt von einer abenteuerlichen Seefahrt zu wunderschönen Orten, die sie nicht nur durch ihre umfangreichen Beschreibungen verbildlicht, sondern auch mit Fotografien untermauert. Ihren Erfahrungsbericht schreibt sie stilistisch im Tagebuch-Charakter und integriert historisch detailliertes Wissen und etliche Märchen und Sagen...
Weiterlesen

Miracle Garden in Dubai lockt mit 50 Millionen Blumen und blumigem Airbus A380

Eigentlich völlig crazy, aber was ist in Dubai schon nicht verrückt: Im Dubai Miracle Garden begeistert ein mit 500'000 Blumen und Pflanzen geschmückter Airbus A380 Blumen-Fans. Über 200 Menschen arbeiteten während vielen Wochen dran, die botanischen Schönheiten an dem Stahlkoloss anzubringen. Der blumige Airbus hat inzwischen auch den Einzug ins Guiness Buch der Rekorde gefunden. Im übrigen weiss der Dubai Miracle Garden aber mit weitereren 50’000'000 Blumen zu bezaubern, die teilweise wunderschön zu Skulturen geformt sind und Pflanzenfreude aus der ganzen Welt begeistern. Dubai kleckert nicht, sondern klotzt und begeistert damit jährlich Millionen von Besucherinnen und Besuchern aus der ganzen Welt....
Weiterlesen

Wer Reisen liebt, verschiebt – Solidaritätsaktion #verschiebdeinereise

Der Deutsche Reiseverband (DRV) und der Deutsche Tourismusverband (DTV) haben eine Kampagne ins Leben gerufen, die Reisende dazu aufruft, ihre schon gebuchten Reisen und Kreuzfahrten nicht zu stornieren, sondern aufzuschieben. Die Idee hinter der Solidaritätsaktion: Wenn Reisen in Absprache mit dem Reisebüro, Reiseveranstalter oder Gastgeber nicht gecancelt, sondern auf einen späteren Termin verlegt werden, bleibt die jetzt dringend benötigte Liquidität in den Unternehmen. „Die aktuelle Krise ist beispiellos für die Reisewirtschaft. Aber jede Krise ist irgendwann auch wieder vorbei. Und die Lust auf Urlaub, auf die nächste Kreuzfahrt wird sicherlich ungebrochen sein. Dann müssen wir die Reisewirtschaft kickstarten. Dabei können all...
Weiterlesen

Prag und die Moldau sind immer einen Besuch wert

Die Grenzen sind zurzeit zwar geschlossen, doch nichts hindert uns daran, in unseren Gedanken und Träumen auf Reisen zu gehen. Wir entführen Euch heute an die Moldau, um Prag so zu erleben, wie viele es noch nicht kennen. Die Stadt an der Moldau ist auch ein beliebtes Reiseziel für Flusskreuzfahrten, so beispielsweise mit der Thurgau Florentina von Thurgau Travel. Das Schiff fährt die beliebte Reiseroute von Prag nach Dresden und zurück. Nachdem in den letzten Tagen uneingeschränktes Reisen leider keine Selbstverständlichkeit mehr ist, haben wir uns überlegt, wie wir Euch zumindest für einige Momente auf andere Gedanken...
Weiterlesen

831. Hafengeburtstag Hamburg findet nicht statt

Eine Million Besucherinnen und Besucher stattete im letzten Jahr dem 830. Hamburger Hafengeburtstag einen Besuch ab. Entsprechend gross war die Vorfreude auf das diesjährige Hafenfest vom 8. bis zum 10. Mai 2020. Doch daraus wird nun - verständlicherweise -  nichts Die Gesundheitsämter der zuständigen Hamburger Bezirksämter haben vor dem Hintergrund der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus das Volksfest mit einer Verfügung untersagt. Der 830. Hafengeburtstag Hamburg im letzten Jahr war ein voller Erfolg. Mehr als eine Million Besucher aus aller Welt feierten bei überwiegend strahlendem Sonnenschein rund um die Landungsbrücken, in der Speicherstadt, in der HafenCity, am Fischmarkt und am Museumshafen Oevelgönne....
Weiterlesen

Handelsschiffe transportieren Waren – nicht Viren

Angesichts der Herausforderungen, die die Ausbreitung des Corona-Virus weltweit und derzeit insbesondere für Deutschland bedeuten, weist der Verband Deutscher Reeder (VDR) auf die Bedeutung einer funktionierenden Seeschifffahrt hin. Weltweit werden 90 Prozent der Waren über das Meer transportiert. Allein über die deutschen Seehäfen werden jährlich knapp 300 Millionen Tonnen an Gütern ein- oder ausgeführt. Die Schifffahrt ist mit dem LKW und der Bahn die wichtigste Säule der Versorgung. VDR-Präsident Alfred Hartmann: „Diese Logistikkette über See nicht abreißen zu lassen, wird in den kommenden Tagen und Wochen essentiell nicht nur für den Wirtschaftsstandort Deutschland, sondern für jeden einzelnen Menschen. Jeder Supermarkt, jedes...
Weiterlesen

Deutsche geben rund 70 Mrd. Euro für Reisen aus

Einen umfassenden Überblick über die Wirtschaftskraft der Reisewirtschaft im vergangenen Jahr liefert die aktuell vom Deutschen Reiseverband veröffentlichte Datensammlung Zahlen und Fakten 2019. Die aktuelle Ausgabe steht ab sofort auf drv.de zum kostenlosen Download bereit und ist dort auch kostenlos als Printversion zu bestellen. Die Zusammenstellung gibt Auskunft über die beliebtesten Reiseziele im In- und Ausland, Passagieraufkommen und Verkehrsmittel sowie die durchschnittliche Reisedauer. Aufbereitet sind zudem viele weitere Zahlen rund um die deutsche Reisewirtschaft: Anzahl der Urlaubsreisen der Deutschen, Einnahmen im internationalen Reiseverkehr, Reiseausgaben, Entwicklung der Reiseveranstalter- und Reisebüroumsätze, Reisehäufigkeit und viele mehr.

Fazit des Reisejahres 2019

Das vergangene Jahr zeigte, dass Urlaub...
Weiterlesen
by rettenmund.com