MSC Kreuzfahrten

MSC Virtuosa Gäste dürfen sich auf HOLA! Tacos & Cantina und Indochine Restaurant freuen

MSC Cruises hat heute Details zum umfangreichen gastronomischen Angebot an Bord der MSC Virtuosa bekannt gegeben, dem neuen Flaggschiff des Unternehmens. Mit fünf raffinierten Spezialitätenrestaurants, fünf im Reisepreis inklusive A-la-carte-Restaurants, einem inkludierten Buffetrestaurant mit großer Auswahl und 1.336 Plätzen sowie 21 Bars und Lounges haben die Gäste eine unglaubliche Auswahl an legeren oder eleganten gastronomischen Angeboten. Inspiriert von den mediterranen Wurzeln von MSC Cruises, wo die Leidenschaft für gutes Essen zuhause ist, spielt der kulinarische Genuss an Bord eine wesentliche Rolle. So können die Gäste auch an Bord neue Kulturen, Aromen und Länderküchen geschmacklich entdecken, während sie auf dem Weg zu...
Weiterlesen

MSC Seaside bietet ab 1. Mai 2021 Anläufe in Syrakus (Sizilien) und Tarent (Apulien)

MSC Cruises gab heute bekannt, dass eines seiner innovativsten Schiffe, die MSC Seaside, erstmals seit ihrer Indienststellung 2017 im Mittelmeer eingesetzt und ab dem 1. Mai die MSC Grandiosa im Mittelmeer begleiten wird. Die MSC Seaside bietet eine neue Route mit 7-Nächte-Kreuzfahrten und Anläufen in Genua, Valetta, Civitavecchia sowie zum ersten Mal in Syrakus auf Sizilien und Tarent in Apulien. Die Einschiffung wird in allen italienischen Häfen möglich sein. Die MSC Seaside wird zum Schutz von Gästen und Besatzungsmitgliedern das branchenführende Gesundheits- und Sicherheitsprotokoll von MSC Cruises umsetzen, das sich seit August 2020 bewährt hat. Zu den Maßnahmen gehören...
Weiterlesen

Kreuzfahrt mit Butler: MSC Yacht Club Schnäppchen

MSC ist eher für günstige Kreuzfahrten bekannt. Aber wusstest Du, dass es auch den MSC Yacht Club gib?. Dieses Schiff im Schiff Konzept ist eine Oase der Ruhe, wo Du Exklusivität, Entspannung und Butler Service geniessen kannst. Der MSC Yacht Club ist meistens ausgebucht, weshalb Aktions-Angebote eher selten sind. Aktuell bietet MSC Kreuzfahrten in der Schweiz für Sommer 2021 und Winter 2021/2022 den Yacht Club zum «Schnäppchen»- oder attraktiv günstigen Preis ab 1'419 Franken pro Person an. Persönlicher Butler-Service, ägyptische Baumwolle, Marmor-Badezimmer, Spitzen Kulinarik, stilvolle Bars, privates Sonnendeck, eigene Pools, Teezeremonien nach englischem Vorbild und Schokoladengrüsse von Venchi – der MSC...
Weiterlesen

MSC Seashore macht das Meer intensiv erlebbar

Es sind nur noch sechs Monate bis zur Indienststellung der MSC Seashore im August dieses Jahres. MSC Cruises hat heute neue Details zu dem Schiff enthüllt, das zweifellos eines der innovativsten der Schweizer Reederei sein wird. Die MSC Seashore ist das erste Schiff der Seaside EVO Klasse. Dafür wurde die Seaside-Schiffsklasse, die für ihr bahnbrechendes Design bekannt ist und das Meer intensiv erlebbar macht, noch einmal erweitert und mit einer Vielzahl von brandneuen Bordangeboten und innovativen Erlebniswelten für die Gäste ausgestattet. Die Seaside-Klasse wurde so konzipiert, dass mit besonders vielen Aussenflächen und Panorama-Aussichtsmöglichkeiten die Sonne, das Meer und der freie...
Weiterlesen

MSC baut 2021 Flotte mit MSC Seashore und MSC Virtuosa auf 19 Schiffe aus

Bis 2020 waren es 17 Kreuzfahrtschiffe, die für MSC Cruises mit Sitz in der Schweiz auf der Weltmeeren unterwegs waren. Aber damit nicht genug: MSC hält trotz allen Corona-Widrigkeiten an seinen Ausbauplänen fest. In diesem Jahr kommen mit der MSC Seashore und der MSC Virtuosa zwei weitere Schiffe hinzu und bis 2024 soll die Flotte gar auf 23 Schiffe ausgebaut werden. Darunter auch vier luxuriöse Schiffe für max. 1’000 Gäste. Die Flotte der kleinen luxuriösen MSC Schiffe soll mit zwei Optionen gar auf sechs Einheiten ausgebaut werden. Eines ist klar: MSC baut voll Vertrauen auf die Zukunft der Kreuzfahrt und ist...
Weiterlesen

Dubai und Abu Dhabi mit virtuosem Kreuzfahrtschiff erleben

Dubai und Abu Dhabi gehören im Winter mittlerweile zu den beliebtesten Destinationen für Kreuzfahrer. Dies wird voraussichtlich auch in der Wintersaison 2021/22 so sein. Dafür gibt es gleich mehrere Gründe. Die Weltausstellung Expo 2020 findet vom 1. Oktober 2021 bis zum 31. März 2022 in Dubai statt. Die Vereinigten Arabischen Emirate sind schon aufgrund der Wetterverhältnisse ein beliebtes Kreuzfahrt-Ziel im Winter und schliesslich sind mit der MSC Virtuosa und voraussichtlich auch der AIDA Cosma zwei brandneue Schiffe im Orient unterwegs. Dubai ist eine Stadt der Superlativen. Sie lockt mit dem Burj Khalifa, dem höchsten Gebäude der Welt, dem einzigen 7-Sterne Hotel der Welt, dem...
Weiterlesen

MSC Cruises will mit Griechenland Kreuzfahrten nach Ostern wieder starten

MSC Cruises gab heute bekannt, dass das Unternehmen eng mit dem griechischen Tourismusministerium und anderen relevanten Behörden zusammenarbeitet, um die Wiedereröffnung des lokalen Tourismus für Kreuzfahrtgäste, die Griechenland im Frühjahr besuchen möchten, rechtzeitig zu gewährleisten. In diesem Zusammenhang gab die Schweizer Reederei auch bekannt, dass sie alle bis zum 29. April 2021 geplanten Kreuzfahrten der MSC Magnifica coronabedingt stornieren wird. Ursprünglich sollte das Schiff ab dem 14. Februar 2021 mit einer Route nach Griechenland wieder in See stechen. Die MSC Magnifica wird somit für Reisen ins östliche Mittelmeer, einschließlich Griechenland, während der gesamten Sommersaison ersetzt. Details und Buchungen für andere verfügbare Schiffe...
Weiterlesen

Bord-Angebot der MSC Virtuosa setzt neue Maßstäbe beim Gästeerlebnis

MSC Cruises hat heute die MSC Virtuosa von der Werft übernommen – ein hochinnovatives und umweltfreundliches Schiff. Traditionsgemäß fand auf der Werft Chantiers de l'Atlantique in Saint Nazaire (Frankreich) eine kleine und private Flaggenzeremonie statt, bei der die MSC Virtuosa ihre offizielle Flagge sowie den Segen für Glück auf See erhielt. An der Zeremonie nahmen der Executive Chairman des Unternehmens, Pierfrancesco Vago, seine Frau Alexa Aponte-Vago und ihre Kinder, Vertreter des Neubau-Teams von MSC Cruises sowie Führungskräfte und Arbeiter der Werft teil. Pierfrancesco Vago kommentierte: „Meine Familie und ich konnten die Gelegenheit nicht verpassen, das neueste Mitglied unserer Flotte persönlich in...
Weiterlesen

Mit modernsten Technologien minimieren MSC Virtuosa und MSC Seashore den ökologischen Fußabdruck

MSC Cruises kooperiert mit mehreren Branchenführern in einem Forschungsprojekt, das eine kohlenstoffarme Schifffahrt durch die Kombination von fortschrittlichen Energietechnologien und innovativem Schiffsdesign fördert. An dem von der finnischen Universität Vaasa geleiteten Projekt „CHEK“ (deCarbonising sHipping by Enabling Key technology symbiosis on real vessels concept designs) sind neben MSC Cruises auch die World Maritime University in Malmö (Schweden), die Unternehmen Wärtsilä, Silverstream Technologies, Hasytec, Deltamarin, Climeon, BAR Technologies und Cargill sowie Lloyds Register – eine Schiffs-Klassifikationsgesellschaft und unabhängige Risikomanagement-Organisation – beteiligt. Dieses Konsortium steht kurz davor, erhebliche Mittel aus „Horizont 2020“ – dem EU-Förderprogramm für Forschung und Innovation – zu erhalten. Im...
Weiterlesen

MSC Grandiosa mit “Safe Bubble” für Gäste und Crew gestartet

Die MSC Grandiosa, das Flaggschiff von MSC Cruises, ist gestern Abend aus dem Hafen von Genua in Italien ausgelaufen, um nach einer kurzen Betriebspause über die letzten Feiertage wie geplant die regelmäßigen 7-Nächte-Kreuzfahrten im Mittelmeer wiederaufzunehmen. Das Schiff hatte seine Fahrten aufgrund des italienischen Dekrets, das die Bewegungsfreiheit innerhalb des Landes einschränkt, vorübergehend ausgesetzt. Die MSC Grandiosa begrüsste erstmals im August 2020 wieder Gäste an Bord und das Feedback der mehr als 30.000 Gäste, die bisher an Bord waren, war äusserst positiv – so sehr, dass einige Gäste sich entschieden haben, ihren Aufenthalt an Bord um eine oder mehrere Wochen zu...
Weiterlesen
by rettenmund.com