Nasdaq Helsinki begrüßt Tallink Grupp

Nasdaq Helsinki begrüßt Tallink Grupp

Nasdaq (Nasdaq: NDAQ) gibt bekannt, dass der Handel mit Aktien der AS Tallink Grupp (Kurzname: TALLINK) heute am Hauptmarkt der NASDAQ-Börse in Helsinki beginnt. Die Tallink Grupp ist ein Unternehmen mit mittlerer Börsenkapitalisierung aus dem Sektor Verbraucherdienstleistungen. Ihre Aktien sind seit Dezember 2005 am Hauptmarkt der Nasdaq-Börse in Tallinn notiert. Die Tallink Grupp ist das 75. Unternehmen, das 2018 zum Handel an den nordischen Nasdaq-Märkten* zugelassen wird und stellt die 14. Zulassung an der Nasdaq-Börse Helsinki in 2018 dar.

Die AS Tallink Grupp ist der führende Passagier- und Gütertransportdienstleister im nördlichen Ostseeraum. Das Unternehmen besitzt 14 Schiffe und verkehrt unter den Marken Tallink und Silja Line auf sieben verschiedenen Routen. Die AS Tallink Grupp beschäftigt ca. 7.500 Mitarbeiter in der Region. Mit ihren Fähren verreisten 2017 über 9,8 Millionen Passagiere. Die AS Tallink Grupp ist seit Dezember 2005 an der Tallinner Börse und seit Dezember 2018 an der Nasdaq-Börse Helsinki notiert. Weitere Informationen finden Sie unter www.tallink.com und www.tallinksilja.com.

Erwartungen der Anleger sollen nicht nur erfüllt, sondern übertroffen werden

„Wir freuen uns sehr, dass wir unser Ziel erreicht haben und nun neben der Börse Tallinn, wo wir seit Dezember 2005 notiert sind, nun auch an der Nasdaq-Börse Helsinki vertreten sind. Die Nasdaq-Börse Helsinki eignet sich perfekt für unsere Zweitzulassung, da Finnland nicht nur einer unserer wichtigsten Heimmärkte ist, sondern auch unsere größte Kundengruppe beheimatet und die historische Heimat einer unserer Schlüsselmarken – Silja Line – ist. Der heutige Tag stellt für unser Unternehmen in vielerlei Hinsicht den Beginn des nächsten Abschnitts auf seiner Reise dar, bei dem unsere beiden Länder noch enger zusammenrücken. Wir werden weiterhin alles in unserer Macht Stehende tun, um die Erwartungen unserer Anleger zu erfüllen und zu übertreffen“, so Paavo Nõgene, CEO der Tallink Grupp.

„Wir begrüßen die Tallink Grupp sehr herzlich an der Nasdaq-Börse Helsinki“, sagte Henrik Husmann, Präsident der Nasdaq Helsinki. „Es ist uns eine große Ehre, dass ein estnisches Unternehmen, das eine renommierte Marke vertritt, auch auf unseren Märkten hier in Finnland präsent ist. Wir freuen uns darauf, die Tallink Grupp mit der hohen Liquidität und Erreichbarkeit internationaler Investoren zu unterstützen, die eine Zulassung an unserem Hauptmarkt mit sich bringt.“

„Wir begrüßen die Tallink Grupp am Hauptmarkt der Nasdaq-Börse Helsinki, wo der Konzern unseren Sektor Verbraucherdienstleistungen optimal erweitern wird“, so Adam Kostyál, SVP und Head of European Listings an der Nasdaq-Börse. „Eine Zweitzulassung verbessert die Sichtbarkeit des Unternehmens und den Zugang zu neuen Anlegern. Wir freuen uns, die Tallink Grupp auf ihrer weiteren Reise als börsennotiertes Unternehmen zu unterstützen.“

*Hauptmärkte und Nasdaq First North in Nasdaq Copenhagen, Nasdaq Helsinki, Nasdaq Iceland und Nasdaq Stockholm

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

by rettenmund.com