Kreuzfahrt und Ferien nur noch für Corona Geimpfte und Genesene?

Sind Schiffsreisen in Zukunft nur noch für Corona Geimpfte oder Corona Genesene möglich? (Foto pasja1000 from Pixabay)

Weltweit lechzen die Menschen nach Urlaub. Ferien am Meer, Städtetrips oder Kreuzfahrten wären nach dieser langen Zeit der Pandemie hoch im Kurs, aber…. Noch geht  wenig bis nichts. Und doch sieht man ein kleines, wenn auch noch winziges Lichtlein am Ende des Tunnels. Doch wie sind Ferien irgendwann wieder normal möglich, ohne Testpflicht oder tagelange Quarantän? Erste vorsichtige Lockerungen gibt es. Einige Länder erlauben die Einreise für geimpfte Personen. Die beiden Reedereien Saga Cruises und Crystal Cruises sind in der Kreuzfahrt vorgeprescht und wollen wieder starten, allerdings nur mit geimpfter Crew und geimpften Passagieren. Wie reagieren die grossen, bekannten Reedereien? Wird es bald eine Impflicht bei AIDA, MSC, Costa & Co. geben? Noch ist nichts entschieden.

Noch stehen weltweit – fast – alle Kreuzfahrtschiffe still. Aber irgendwann werden die ersten kleinen und grossen Schiffe wieder auf den Weltmeeren unterwegs sein und mit ihnen Hunderttausende von Passagieren. Denn eines ist sicher: Kreuzfahrtfans lechzen darauf, bald wieder auf den Weltmeeren fahren zu dürfen. Die grosse Frage wird sein, ob die Reedereien von ihren Passagieren in Zukunft eine obligatorische Corona Impfung verlangen werden. Als erste Reederei preschte Ende Januar die britische SAGA Cruises vor, die aktuell zwei Kreuzfahrtschiffe betreibt. Sie verlangt von allen Passagieren zum Neustart der Flotte Anfang Mai die zweimalige Impfung gegen Corona.

Nach SAGA Cruises verlangt nun auch Crystal Cruises Corona Impfung

Nach Saga Cruises verlangt neu auch die amerikanische Reederei Crystal Cruises von ihren Gästen die Corona-Impfung. Alle Passagiere müssen mindestens 14 Tage vor dem Start ihrer Crystal-Kreuzfahrt vollständig mit einem COVID-19-Impfstoff geimpft sein. Die Gäste müssen vor der Einschiffung einen Nachweis über die Impfung erbringen und beide Dosen des Impfstoffs erhalten haben, sofern dies vom Hersteller bis zu diesem Zeitpunkt empfohlen wird. Die Reederei hat dabei volle Unterstützung ihrer Passagiere. Jack Anderson, Interimspräsident und CEO von Crystal Cruises erklärt: «Eine kürzlich durch Cruise Critic durchgeführte Umfrage unter Kreuzfahrern ergab, dass mehr als 80 Prozent der Befragten eine Kreuzfahrt machen würden, wenn eine Impfung vorgeschrieben wäre.”

Covid-19 Impfung bald auch bei AIDA, MSC und Costa Pflicht?

Wie andere Reedereien reagieren, wird man sehen. Denn noch haben sich AIDA, Costa, MSC, Norwegian und alle anderen grossen Reedereien zur Corona-Impflicht nicht geäussert. Denn all jene die sich nicht impfen lassen wollen oder können, würden an einer solchen Impfpflicht keine Freude haben. Prof. Dr. Steffen Augsberg erklärt zur möglichen Ungleichbehandlung von Geimpften und Ungeimpften Personen: «Wenn die Impfung Nicht Infektiosität bedeutet, sehe ich absolut keinen Grund, keine Kreuzfahrt anzubieten, wenn alle an Bord geimpft wären. Es stellt auch keine Diskriminierung dar, wenn eine unterschiedliche Behandlung auf einem sachlichen Grund beruht.»

Die Frage wird aber wohl auch sein, wie die von Kreuzfahrtschiffen angelaufenen Häfen und Länder entscheiden. Denn falls diese eine Impflicht verlangen, wird den Reedereien wohl kaum etwas anderes übrigbleiben, als diese auch für Passagiere und Crew vorzuschreiben. Die nächsten Wochen werden zeigen, wie sich die Situation entwickelt.

Eine Übersicht über die aktuellen Regeln der Kreuzfahrt-Reedereien zur Corona-Impfung findest Du hier bei Kollege Franz Neumeier.

Diese Länder erlauben Einreise von Geimpften und Genesenen Personen

Spannend ist auch die Entwicklung im internationalen Reiseverkehr zu beobachten. Bereits jetzt gibt es Länder, die es geimpften oder genesenen Personen erlauben ohne Auflagen wie Testpflicht oder Quarantäne einzureisen.

Entsprechende Erleichterungen für Geimpfte oder nachweislich von Covid-19 genesene Personen gibt es aktuell in Israel, Zypern, Island, Polen, Madeira, Estland, Rumänien, Georgien und auf den Seychellen (eine Übersicht gibt es bei Travel News)

Ein für Urlauber aus der Schweiz, Deutschland und Österreich wichtiges Ferienland ist Griechenland. Der griechische Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis forderte mit wohlwollender Unterstützung der EU-Staaten Spanien, Portugal und Malta, dass gegen Covid-19 geimpfte Personen frei reisen dürfen. Ob dieses Ansinnen durchkommt, werden auch die kommenden Wochen und Monate zeigen.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

by rettenmund.com