1. Home
  2. /
  3. Hotelplan

Schlagwort-Archive: Hotelplan

Kreuzfahrten werden bei jungen Schweizerinnen und Schweizern immer beliebter

Die Welt entdecken ist für junge Erwachsene eine Selbstverständlichkeit geworden. Doch wie reisen sie und wo buchen sie ihre Ferien? Wie verändert sich das Ferienverhalten in den verschiedenen Alterskategorien zwischen 18- und 40-Jahren? Antworten liefert der Ferien-Barometer, den der Reiseveranstalter Hotelplan Suisse zum Buchungsverhalten von jungen Schweizer Reisenden erstellt hat. Mit dem Ferien-Barometer "Wie Junge reisen" hat Hotelplan Suisse eine umfassende statistische Analyse zur Zielgruppe "Reisende zwischen 18 und 40 Jahren" erstellt. Für diese Auswertung hat der Reiseveranstalter die verfügbaren Daten der Reisemarken Migros Ferien, Hotelplan, Tourisme Pour Tous, Travelhouse und Globus Reisen analysiert und zusammengefasst.

Young Traveller reisen selbständiger und pflegen...

Weiterlesen

Hotelplan, Reisebüros und Reedereien tagten auf dem Neuenburger See

MS Fribourg und passend zum Tagungsort Neuenburg das Kursschiff Ville de Neuchâtel waren Gastgeberin des Shipevent Anlasses von Hotelplan. Rund 50 Reisebüro Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter fanden sich am Neuenburger See ein, um von Reedereien wie AIDA, A-Rosa Flussreisen, Ponant und Silversea über neue Schiffe, neue Routen und alle News ihrer Schiffe informiert zu werden. Die Kreuzfahrtenabteilung von Hotelplan hatte ihre eigenen Reisebüros, aber auch Reiseexperten anderer Büros zu einem attraktiven Shipevent auf den Neuenburger See bzw. Lac de Neuchâtel geladen. Und wie es sich für einen Ship Event gehört, standen neben der Begrüssung durch Kapitän Marco Strub (Chef der Hotelplan Kreuzfahrtenabteilung)...
Weiterlesen

Sascha Dimitriadis wechselt von Knecht Reisen zu Hotelplan Cruises

Per 1. April 2019 wird Sascha Dimitriadis, bisher Product Manager Schiffsreisen bei Knecht Reisen, als Product Manager Cruises bei Hotelplan Suisse beginnen. In seiner neuen Funktion wird er die bestehende Kreuzfahrten-Abteilung im Produkte- sowie im Sales-Bereich unterstützen. Sascha Dimitriadis (45) war nach seiner kaufmännischen Ausbildung im Reisebüro in verschiedenen Funktionen in der Tourismusbranche tätig, bevor er von 2008 bis 2011 die Nordamerika-Abteilung bei Knecht Reisen aufgebaut hatte. Nach einem Abstecher, unter anderem zu e-hoi, arbeitet Sascha Dimitriadis wieder seit 2014 bei Knecht Reisen als Product Manager Schiffsreisen und baute dort die Abteilung auf. Ab 1. April 2019 wird er beim Reiseveranstalter...
Weiterlesen

Kerstin Ott «Die immer lacht» – checkt auf der Stars auf See Kreuzfahrt ein

Sagenhafte 150 Millionen Mal wurde der Song «Die immer lacht» von Kerstin Ott bei YouTube angeklickt. Die Interpretin dieses Hitparadenstürmers (60 Wochen in den Charts) ist neu auch auf der Schweizer Musikkreuzfahrt «Stars auf See» mit dabei. Damit ist den Veranstaltern dieser Musikkreuzfahrt ein weiterer Coup gelungen, wird doch das Künstlerfeld mit Kerstin Ott um einen weiteren Top Act ergänzt. Die Stars auf See findet auf der Costa Victoria vom 5. bis 12. Oktober 2019 statt. Kabinen gibt es ab 1'490 Franken. Stars auf See geht im Herbst 2019 zum zweiten Mal auf See. In Frühling 2018 fand die Premiere statt,...
Weiterlesen

Ferienstimmung mit Costa, AIDA und Hotelplan

Costa, AIDA und Hotelplan luden am Donnerstag, 13. September 2018 gemeinsam zum afterworkAHOI ein. Beim Anlass in gemütlicher Atmosphäre im Quai61 wartete auf die Besucher ein abwechslungsreiches Programm, welches auf Kreuzfahrtferien Lust machte. Gestern Abend hatten Interessierte die Möglichkeit, in einem exklusiven Rahmen die Angebote von Costa, AIDA und Hotelplan kennenzulernen. Wie auf den Costa und AIDA Kreuzfahrtschiffen, wurde es auch am gestrigen Event nie langweilig: ein Mozzarella Tasting sowie Brezel und Wurst wurden verkostet. Ebenfalls tauchten die Besucher mittels VR Brillen in die Erlebniswelt der Kreuzfahrtschiffe und erkundeten auf virtuelle Art das Leben an Board. Wer sich lieber der Pflege...
Weiterlesen

Country Music Cruise oder Ballett Kreuzfahrt: Kreuz & quer übers Meer

Kreuzfahrten gehören bei Hotelplan Suisse zu den Top-3-Reisearten. Immer mehr Schweizerinnen und Schweizer lassen sich aufs Abenteuer Schiffsreise ein. Aber: Welches Schiff eignet sich? Wie gehen Passagiere mit Seekrankheit um? Für Kreuzfahrt-Neulinge ist es wichtig, sich von einer fachkundigen Person beraten zu lassen, damit sie auf dem Schiff landen, das ihren Bedürfnissen entspricht. Fühlen sie sich wohl an Bord, geniessen die Unterhaltung, den Kontakt zu den Mitreisenden sowie die Ausflug-Angebote, können sie leicht zu Repeatern werden. Verschiedene Tipps und Tricks rund um Kreuzfahrten helfen das richtige Schiff zu wählen, Seekrankheit zu vermeiden und die Ferien umweltfreundlicher zu gestalten.

Wichtig ist es das...

Weiterlesen

Hotelplan bietet erstmals Packages für Kreuzfahrten an

Der Schweizer Reiseveranstalter Hotelplan Suisse ist für das Geschäftsjahr 2017/2018 zuversichtlich: Trotz leicht höherer Preise aufgrund des Eurokurses zieht es Herrn und Frau Schweizer diesen Sommer auf die Mittelmeer-Inseln. Für die kommende Wintersaison 2018/2019 nimmt der Reiseveranstalter wieder Kontingentsplätze für Badeferien-Destinationen im Langstreckenbereich ins Programm. Auf hotelplan.ch sind für Kreuzfahrten erstmals dynamisch generierte Packages mit Flügen, Transfers sowie Unterkünften vor oder nach der Kreuzfahrt buchbar. Für das Geschäftsjahr 2017/2018 (1. November 2017 bis 31. Oktober 2018) von Hotelplan Suisse kann eine zuversichtliche Zwischenbilanz gezogen werden: Obwohl durch die Fussball-WM die Buchungen für Ferien zwischen Juni und Mitte Juli 2018 gegenüber Vorjahr...
Weiterlesen

Hotelplan Kunden mögen Kreuzfahrten und vorallem die MSC Splendida

Von Jahr zu Jahr steigen die Passagierzahlen für Kreuzfahrten. Gemäss "Cruise Lines International Association" wird 2018 mit 27.2 Mio. weltweiten Kreuzfahrt-Passagieren die voraussichtliche Steigerung bei 5.4 % liegen. Auch Hotelplan Suisse stellt diesen Trend fest. Entsprechend werden Angebote mit unterschiedlichen Themen und für verschiedene Zielgruppen ausgebaut. Dies zeigt der Ferien-Barometer, den der Reiseveranstalter Hotelplan Suisse zum Kreuzfahrtenverhalten von Schweizer Schiffsreise-Kunden erstellt hat. Mit dem Ferien-Barometer "Wie Kreuzfahrt-Kunden reisen" hat Hotelplan Suisse eine umfassende statistische Analyse zur Zielgruppe von Schiffsreise-Fans erstellt. Für diese Auswertung hat der Reiseveranstalter die verfügbaren Daten der Reisemarken Migros Ferien, Hotelplan und Globus Reisen analysiert sowie zusammengefasst.

Nachfrage für...

Weiterlesen

Hotelplan verstärkt Engagement für Delphine

Hotelplan Suisse verstärkt die Zusammenarbeit mit der Schweizer NGO OceanCare und richtet dabei den Fokus des Engagements auf Delphine. Mit Aufklärung und Sensibilisierung wird Kunden vom Besuch von Delphinarien sowie dem Schwimmen mit Delphinen abgeraten. Entsprechende Angebote werden nicht mehr aktiv ausgeschrieben. Das Ziel von Hotelplan Suisse und OceanCare ist, Reisende auf die Problematik der Delphinhaltung aufmerksam zu machen. Hotelplan Suisse mit den Reisemarken Migros Ferien, Hotelplan, Tourisme Pour Tous, Travelhouse und Globus Reisen verfolgt in diesem Zusammenhang 6 Massnahmen, die innerhalb der nächsten 18 Monate umgesetzt werden:
  1. Es werden keine neuen Angebote mit in Gefangenschaft lebenden Delphinen und Walen ins...
Weiterlesen

Marco Strub: “Kreuzfahrtpreise steigen oder fallen nach Angebot und Nachfrage”

Heute Gast im Sonntags-Interview: Marco Strub – Manager Cruises Hotelplan

Welche Kreuzfahrt-Schiffe erfreuen sich aktuell bei der Schweizer Kundschaft der grössten Beliebtheit? Marco Strub: Noch immer sind Costa und MSC Kreuzfahrten die beliebtesten Reedereien bei unseren Schweizer Kunden. Das attraktive Preis-, Leistungsverhältnis und die vielen Abfahrten ab aus der Schweiz gut erreichbaren Häfen tragen natürlich dazu bei. Immer mehr und vor allem Cruise-Erfahrene Schweizer wagen aber auch den Sprung zu einem Premium oder Luxus-Schiff. Sind für 2018 schon erste Trends bei Schiffsreisen auszumachen? Diese sind ähnlich wie 2017. Europa und insbesondere Mittelmeer-Kreuzfahrten boomen was die Destinationen angeht. Bei den Schiffen entwickelt sich der Trend...
Weiterlesen

Kreuzfahrten gehören in der Schweiz zu den Top-3 Sommer-Trends 2018

Der Schweizer Reiseveranstalter Hotelplan Suisse zieht für das Geschäftsjahr 2016/2017 eine positive Bilanz. Die aktuelle Wintersaison 2017/2018 hat ebenfalls sehr erfreulich begonnen und die ersten Buchungen der soeben lancierten Sommerangebote 2018 bestätigen diese Tendenz. Im Individualreise-Bereich wird voraussichtlich Skandinavien der Gewinner sein und im Langstrecken-Bereich dürften die USA und Kanada sowie Kreuzfahrten zu den Top-3 Sommer-Trends 2018 gehören. Hotelplan publiziert neu in Partnerschaft mit Thurgau Travel einen Katalog für Flusskreuzfahrten. Für das Geschäftsjahr 2016/2017 (1. November 2016 bis 31. Oktober 2017) von Hotelplan Suisse kann eine positive Bilanz gezogen werden. Für die aktuelle Wintersaison sind im Kurz- und Mittelstrecken-Bereich die Kanarischen...
Weiterlesen

Reale Ferien virtuell im Hotelplan-Reisebüro und den Ferienmessen erleben

Ab kommendem Montag, 9. Januar 2017 bietet Hotelplan Suisse als erster Schweizer Reiseveranstalter in insgesamt 10 Hotelplan- und Travelhouse-Filialen sowie in Globus Reisen Lounges den Kunden während drei Test-Monaten eine Virtual Reality-Brille an. So kommen durch die Datenbrille mit Rundumblick die Ferien bereits vor der Buchung näher. Hotelplan Suisse bietet als Vorreiter in der Schweiz in 10 Filialen sowie während der  Ferienmessen in Bern und Zürich erstmals den Reisebüro-Kunden ein wahres virtuelles Reise-Erlebnis: Interessierte können sich durch die Virtual Reality-Brille in bisher unbekannten Destinationen umschauen, verschiedene Zimmer- oder Schiffskabinen-Kategorien ansehen oder einen virtuellen Städtetrip machen. So erhalten sie einen Vorgeschmack auf...
Weiterlesen

Hotelplan sieht Trend zu kurzfristigen Online-Buchungen

Der Schweizer Reiseveranstalter Hotelplan Suisse zieht aufgrund kurzfristiger Buchungen eine durchzogene Zwischenbilanz der aktuellen Sommersaison 2016 und stellt ein erfreuliches Wachstum von Online-Reservationen fest. Für die kommende Wintersaison 2016/2017 präsentiert Hotelplan Suisse bereits die neuen Winter-Angebote. Zudem ist die Individual-Reisemarke Travelhouse mit einem neuen „Karibik“- und „Indischer Ozean“-Katalog auf dem Markt. Durch die immer noch andauernde Verunsicherung der Reisegäste aufgrund vergangener Terroranschläge und geopolitischer Instabilität werden Ferien entsprechend sehr kurzfristig gebucht. So werden Badeferien oder Städtereisen vor allem via Internet teilweise erst drei Tage vor Abreise reserviert. Gleichzeitig ist der Beratungs-Aufwand im Reisebüro gestiegen, da sich speziell Familien erst über die...
Weiterlesen

Das populäre Reiseportal travel.ch wird in Hotelplan Suisse integriert

Travelwindow Group, eine 100% Tochter-Gesellschaft von Hotelplan Group, wird per 1. September 2015 mit der Marke travel.ch in die Aktivitäten von Hotelplan Suisse integriert. Das Geschäftsmodell der sogenannten OTA’s (Online Travel Agencies), mit dem Travelwindow Group mit der Marke travel.ch seit 15 Jahren erfolgreich agiert hat, ist in den letzten Jahren durch technologische Veränderungen und die damit veränderte Wettbewerbssituation stark unter Druck geraten. Diese neuen Fakten haben dazu geführt, dass Travelwindow Group im aktuellen Geschäftsjahr in die roten Zahlen rutscht. Inka Nobel, CEO von Travelwindow verlässt Unternehmen Inka Nobel, CEO Travelwindow Group, hat gemeinsam mit dem Management-Team entsprechend...
Weiterlesen

Hotelplan lud zu Kreuzfahrten-Information auf die MS Zug ein

„Es Schiffli uf em…Zugersee“ – so wurde das Lied zurecht am 14. April 2015 leicht abgeändert gesungen: Ausnahmsweise tuckerte die Schiffsreisen-Abteilung von Hotelplan nicht auf weiten Meeren und Flüssen, sondern lud Filial-Mitarbeitende und Agenten sowie interessierte Hotelplan-Kunden aus der Region Zug zu Vorträgen und zu einem intensiven Cruise-Schulungstag ein. Bei schönstem Frühlingswetter begrüssten Marco Strub, Manager Cruises Hotelplan Suisse, und sein Team gemeinsam mit Vertretern verschiedenster Reedereien...
Weiterlesen