1. Home
  2. /
  3. Bremerhaven

Schlagwort-Archive: Bremerhaven

Maritime Tage in Bremerhaven mit Pascual Flores, Galéon Andalucia und der Nao Victoria

Die "Maritimen Tage" kehren auch 2024 nach Bremerhaven zurück und versprechen ein spektakuläres Ereignis für alle maritimen Enthusiasten. Vom 14. bis 18. August erwartet die Besucher:innen ein abwechslungsreiches Programm mit Schiffen im Alten und Neuen Hafen, Budenzauber auf den Kajen und Livekonzerten auf mehreren Bühnen. (mehr …)...
Weiterlesen

Bremerhaven schläft im Winter nicht: Seemannsgarn, Legenden und Meer

Auch in den kommenden Winterwochen gibt es in Bremerhaven spannende Entdeckungsmöglichkeiten. Ob ein abendliches Lichtermeer in den Überseehäfen, interessante Geschichten über das Stadtleben oder die magische Atmosphäre des Blues Festivals - für jeden ist etwas dabei. Die städtische Tourismusgesellschaft Erlebnis Bremerhaven GmbH bietet Tickets für diese aufregenden Erlebnisse an. (mehr …)...
Weiterlesen

Mit dem Flussschiff norddeutsche Weihnachtsmärkte ab Bremerhaven entdecken

Wie attraktiv es ist, Weser, Hunte, Ems und deren Verbindungskanäle mit einem Schiff zu erkunden, zeigt die adventliche Flusskreuzfahrt vom 29. November bis zum 5. Dezember 2023, die der Anbieter „Flusskontor“ gerade neu ins Programm aufgenommen hat. Auf der besonderen und einmaligen Route werden die Weihnachtsmärkte der beteiligten Destinationen: Bremerhaven, Bremen, Papenburg, Emden, Leer und Lingen entdeckt. (mehr …)...
Weiterlesen

Bremerhavens Hafenfest begeistert rund 400’000 „Sehleute“ von nah und fern

Bremerhavens 3. Maritime Tage haben sich wieder als Mega-Event für all jene bewiesen, die maritimes Flair, Seemannschaft und Shipspotting lieben. Fünf Tage lang boten die Havenwelten mit rund 80 Schiffen unter Segel, Motorkraft oder Dampf Hingucker vom Feinsten. Rund 400‘000 Fans von Nah und Fern erlebten ein fröhliches und friedliches Fest. Vom 14. bis 18. August 2024 finden die nächsten Maritimen Tage in Bremerhaven statt. (mehr …)...
Weiterlesen

Maritime Tage: Schiffe kieken, Konzerten lauschen und viel Spass erleben

In rund drei Wochen starten die Maritimen Tage 2023 in Bremerhaven und die Organisatorinnen und Organisatoren haben die Tage vom 16. bis 20. August prall gefüllt. Bis zu 80 Schiffe – Windjammer und Segler, Motorboote und Dampfschiffe – sind im Alten und Neuen Hafen zu bestaunen, darunter die „Alexander von Humboldt II“ und die „Nao Victoria“. (mehr …)...
Weiterlesen

El Galéon auf dem Weg nach Bremerhaven zu den Maritimen Tagen im August

Ein wuchtiger Schiffskörper, bleiverglaste Barockfenster, mächtige handgeschreinerte Renaissancemöbel und überhaupt von Mast bis Kiel bis ins kleinste Detail originalgetreu nachgebildet – die spanische El Galéon ist als schwimmendes Museum auf den Weltmeeren unterwegs, um an die Zeit der spanischen Entdeckungs- und Handelsreisen zu erinnern. Zu so einer Zeitreise werden auch die Besucher:innen der Maritimen Tage vom 16. bis 20. August Gelegenheit bekommen, denn die „El Galéon“ hat gerade ihr Kommen angekündigt. (mehr …)...
Weiterlesen

Wenn bei Hein Mück der Wind pfeift: Bremerhaven für Herbst und Winter

Wenn ab November eher deftiges Wetter die Regie übernimmt, zieht es viele Menschen ans Meer, die das Authentische und sich selbst spüren wollen. Andere nutzen die dunklere Jahreszeit bevorzugt, um im Warmen spannende Museen und Sehenswürdigkeiten zu erleben, für die man die hellen Sommertage nicht nutzen möchte. Deutschlands einzige Großstadt an der Nordsee, Bremerhaven, öffnet ihren Besuchern gleich beide Türen. Zwei Minuten. So lange dauert der Fußweg vom Klimahaus in den Bremerhavener Havenwelten auf den Weserdeich und zum Blick auf die offene See, über die „das Wetter“ bevorzugt aus Nordwest aufzieht. Gleich daneben, direkt am Alten und Neuen Hafen der Stadt,...
Weiterlesen

Atemberaubende Bilder von Bremerhaven für die ganze Welt

Diesen besonderen Blick über Stadt, Fluss und Land hat sonst keiner: Aus 51 Meter Höhe sendet seit kurzem eine neue Webcam klare Bilder in HD-Qualität kostenfrei via Internet. Unter dem Link bremerhaven.panomax.com kann jedermann den Blick auf der Havenwelten, das Häusermeer der Stadt, die Weser und auf die Häfen genießen. Mit den Live-Streams erweitert die Erlebnis Bremerhaven GmbH ihr digitales Marketing zur Gewinnung von Tourist:innen. „Unsere Echtzeit-Bilder in atemberaubender Qualität werden Emotionen wecken und neugierig auf Bremerhaven machen. Zudem bedienen sie den Wunsch nach Authentizität“, begeistert sich Dr. Ralf Meyer als Geschäftsführer der Tourismusgesellschaft für die neue Webcam.

360...

Weiterlesen

Bremerhaven setzt verstärkt auf Wassertourismus durch Flusskreuzfahrten

Flusskreuzfahrten als wachsendes Marktsegment: Dieses Ziel hat sich das Flusskontor gesetzt. Gestartet haben die Städte Papenburg, Emden und Lingen das Projekt. Bremerhaven ist als attraktive Hafenstadt an der Nordseeküste nun dazu gekommen. Am heutigen Freitag, 19. August 2022, haben die Kooperationspartner den Vertrag dafür unterschrieben. „Das ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu einem weiteren Alleinstellungsmerkmal für Bremerhaven im See- und Küstentourismus“, sagt Dr. Ralf Meyer, Geschäftsführer der Erlebnis Bremerhaven GmbH, anlässlich der Vertragsunterzeichnung im Liberty Hotel am Neuen Hafen. „Wir sind den drei Projektpartnern sehr dankbar, dass wir nun Teil des Flusskontors sind.“ Erklärte Absicht der Kooperation ist, Reedereien...
Weiterlesen

Maritime Tage 2022 in Bremerhaven als barrierefreies Hafenfest

Der Sommer gehört in Bremerhaven wieder den Sehleuten, Musikfans und Genießenden, denn vom 17. bis 21. August werden die „Maritimen Tage“ gefeiert. Großveranstaltungen sind für Menschen mit Behinderung oft problematisch. Zugänge zu öffentlichen Bereichen, Infrastruktur und Übergänge können zu Hindernissen werden. Bei den Maritimen Tagen in Bremerhaven ist das nicht der Fall. Mit zahlreichen Maßnahmen wird die Barrierefreiheit auf dem Küstenfestival vom 17. bis 21. August 2022 sichergestellt. Dazu gehören:  Rampen über den herkömmlichen Kabelbrücken auf dem Festgelände  Zusätzliche Parkplätze für Menschen mit Behinderung am Alten Hafen  Barrierefreie WCs in ausreichender Zahl auf dem Festgelände  Barrierefreie Zugänge zum gesamten Gelände bis auf...
Weiterlesen

Maritime Tage in Bremerhaven mit Jubilar Dar Mlodziezy

Große Freude herrscht derzeit bei den Veranstaltern der „Maritimen Tage“ in Bremerhaven: Das prächtige Segelschiff „Dar Mlodziezy“ hat seine Teilnahme zugesagt und wird vom 17. bis 21. August an der Seebäderkaje liegen. Diesmal ist es sogar ein besonderer Anlass, der das polnische Vollschiff in die Seestadt bringt: Vor genau 40 Jahren wurde die „Dar Mlodziezy“ in Dienst gestellt. „Wir sind sehr stolz, dass es den Verantwortlichen wichtig ist, diesen Anlass auf Basis der langjährigen Verbundenheit und Freundschaft in Bremerhaven zu begehen und werden das auch mit einem entsprechenden Festakt zu würdigen wissen“, ist Dr. Ralf Meyer, Geschäftsführer der Erlebnis Bremerhaven...
Weiterlesen

Premiere für Segelschiff “Gunilla“ in Bremerhaven

Segelschiff-Fans aufgepasst: Zum ersten Mal besucht die schwedische Bark „Gunilla“ Bremerhaven. Der schmucke Dreimaster liegt von heute 3. bis 7. Juni an der Westseite Neuer Hafen und bietet am Samstag, 4. Juni, von 13 bis 15 Uhr Open Ship an. 1940 als segelndes Transportschiff mit Stahlrumpf auf der ostschwedischen Werft in Oskarshamm gebaut, ging die „Gunilla“ erst nach dem Krieg 1945 auf ihre erste große Fahrt. Von 1961-65 nahm sie diese Aufgabe unter dem Namen „Monica“ wahr. Wieder umbenannt, transportierte die Bark bis 1997 Schüttgut vor allem Getreide im Kattegat, im Skagerrak und auf dem größten See Schwedens, dem Vänern.

Gunilla ist...

Weiterlesen

Ab in die Koje: Übernachtung auf der „Schulschiff Deutschland“ in Bremerhaven

Gemütliche Kojen statt Standardhotelzimmer, Bullaugen mit Hafensicht, Seemannsfrühstück in der Messe oder Kajüte: Mit der „Segelschulschiff Deutschland“ bietet Bremerhaven deutschlandweit eine einzigartige Übernachtungsmöglichkeit für Liebhaber maritimen Milieus. Damit wird das langjährige Ausbildungsschiff des Marine-Nachwuchses, das auch schon Lazarettschiff, Wohnschiff und schwimmende Jugendherberge war, jetzt zu einem der originellsten Hotels Deutschlands. Eine bessere Lage kann auch ein Luxushotel nicht bieten:  Vis-à-vis des Deutschen Auswandererhaus, das Klimahaus im Blick und vor der beeindruckenden Kulisse zahlreicher maritimer Oldtimer und Segeljachten bietet die „Segelschulschiff Deutschlands“ die mit Sicherheit maritimste Übernachtungsmöglichkeit an der deutschen Nordseeküste.

Authentische Unterkunft in Doppel- oder Einzelkajüten oder der  Kapitäns-Suite

Das strahlendweiße Vollschiff mit...
Weiterlesen
#designbyDiv { -ms-transform: rotate(270deg); -webkit-transform: rotate(270deg); transform: rotate(270deg); display: block !important; } .vc_gitem-post-data-source-post_title h4 { font-size: 16px !important; font-weight: bold; } .vc_gitem-post-data-source-post_excerpt { display: none !important; }