1. Home
  2. /
  3. Blog
  4. /
  5. Angebote
  6. /
  7. Calimeros, Monique & Co....

Calimeros, Monique & Co. laden zur 1. Südostschweiz Schlager-Kreuzfahrt

MSC Fantasia (Foto Stieger)

Musik-Kreuzfahrten sind im Trend. Ob auf dem Fluss oder den Weltmeeren: Stars der Musikszene geben sich auf Schiffen die Klinke in die Hand. Auf diesen Erfolgszug springen auch vermehrt Medien mit eigenen Themenkreuzfahrten auf. Die Südostschweiz lädt ihre Leserinnen und Leser vom 21. bis 28. September 2019 zu einer Schlager- und Volksmusikkreuzfahrt ein. Mit an Bord der MSC Fantasia sind unter anderem die Calimeros, die Grand Prix der Volksmusik Gewinnerinnen Monique und Francine Jordi, Michael Hirte, die Kapelle Oberalp und andere mehr.

Wenn der Chef höchstpersönlich Kreuzfahrt-Fan ist, dann kann es natürlich nicht ausbleiben, dass er seine Leserinnen und Leser auf Kreuzfahrt einlädt. CEO Thomas Kundert, Herausgeber von «Südostschweiz» und «Bündner Tagblatt» erklärt im Interview mit seiner Zeitung: «Ich gehe selber gerne auf Kreuzfahrten. Deshalb weiss ich, dass es eine sehr entspannende Art des Reisens ist. Man erlebt jeden Tag etwas anderes, weil man jeden Tag an einem anderen Ort aufwacht, ohne Koffer schleppen zu müssen» und verspricht: «Bei der Südostschweiz-Kreuzfahrt kommen unsere Gäste in den Genuss von einem musikalischen Unterhaltungsprogramm, das es nur bei uns gibt. Und auch diese Reise bieten wir zu einem sehr attraktiven Preis an.»

Mit viel Charme und stets guter Laune sorgt Monique für tolle Stimmung und Unterhaltung

Von Michael Hirte bis zu den Calimeros

Die Kreuzfahrt der Südostschweiz wartet mit einer geballten Ladung an Schlager- und Volksmusik-Power auf. Die Künstler-Liste beginnt mit der beliebtesten Schlagerformation im deutschsprachigen Raum, den Calimeros, geht über den beliebtesten Mundharmonika-Künstler Michael Hirte bis zu den beiden Siegerinnen am Grand Prix der Volksmusik Monique und Francine Jordi. Damit aber nicht genug: Die Palette an populären Schlager- und Volksmusik-Künstlern wird ergänzt durch Stimmungs-Kanone Stefan Roos, Marie-Louise Werth (Ex-Furbaz), DSDS-Teilnehmerin Chanelle, Wirbelwind Melissa Naschenweng, die Kapelle Oberalp und das Alphorn-Ensemble Engiadina St. Moritz. Den Job des Kreuzfahrtdirektors auf der MSC Fantasia übernimmt Stand-Up-Comedian und Moderator Cony Suter.

Südostschweiz lädt aufs Schlager-Schiff MSC Fantasia

Die MSC Fantasia vereint Stil und Ökologie, indem sie die Wärme und den Komfort einer mediterranen Atmosphäre mit modernem Design kombiniert. In ihrem Herzen finden die Passagiere eine echte, aus Stein erbaute Piazza, wo sogar eine Espresso-Bar zu finden ist, die frische Backwaren und echtes Gelato serviert – der perfekte Ort, um sich von der Schnäppchenjagd in den schicken Boutiquen und dem nahegelegenen Duty-Free-Geschäft zu erholen. Die Restaurants bieten ein unvergessliches Abendessen-Erlebnis, vom großen Il Cerchio d’Oro und dem intimen Red Velvet mit seinen Kronleuchtern aus echtem Muranoglas bis zum El Sombrero’s Tex-Mex-Erlebnis mit Cocktails. Die MSC Fantasia verfügt über eine riesige Auswahl an Sporteinrichtungen, von Tennis, Basketball und Minigolf über einen Jogging-Pfad und ein Fitness-Studio bis zum Aqua Park Pool-Komplex sowie den aufregenden Formel 1-Simulatoren und einem 4D-Kino. Die MSC Fantasia verfügt ausserdem über den luxuriösen Schiff-im-Schiff Komplex, den Yacht Club. Die maximal 3’274 Passagiere werden von etwas über 1’300 Crew-Mitgliedern betreut.

Die Kreuzfahrt mit der MSC Fantasia und den Schlager- und Volksmusikstars startet am 21. September 2019 in Genua. Von dort geht es über Marseille nach Palma de Mallorca, weiter auf die Party-Insel Ibiza bis Neapel und via Livorno zurück nach Genua, wo die Reise am 28. September 2019 endet. Für die An- und Rückreise können die Passagiere eine Carfahrt ab Glarus, Ziegelbrücke, Walenstadt, Sargans, Landquart, Klosters, Davos, Lenzerheide, St. Moritz, Chur, Thusis, Ilanz und Splügen für 260 Franken pro Person hinzubuchen

Innenkabine ab 1’299, Balkonkabine ab 2’099 Franken

Eine Innenkabine kann ab 1’299 Franken, die Balkonkabine ab 2’099 Franken pro Person gebucht werden. Kinder von 2 bis 17 Jahren reisen in der Kabine der Eltern gratis, sie bezahlen nur die Hafentaxen von 165 Franken pro Kind. Im Preis inbegriffen ist die Kreuzfahrt in der gebuchten Kategorie, täglich Konzerte mit den Künstlern, die Möglichkeit die Stars hautnah zu erleben, das gesamte Unterhaltungsprogramm von MSC auf der Fantasia, Schweizer Reiseleitung und natürlich Vollpension an Bord.

Buchung unter www.suedostschweiz.ch/kreuzfahrt

0 Antworten

  1. […] erste «Energy Cruise» in Zusammenarbeit mit Radio Energy oder die im September 2019 anstehende «Südostschweiz Kreuzfahrt» in Zusammenarbeit mit dem Verlagshaus […]

  2. […] erste «Energy Cruise» in Zusammenarbeit mit Radio Energy oder die im September 2019 anstehende «Südostschweiz Kreuzfahrt» in Zusammenarbeit mit dem Verlagshaus […]

Einen Kommentar schreiben

site by rettenmund.com