1. Home
  2. /
  3. Blog
  4. /
  5. Kreuzfahrt Schiffe
  6. /
  7. Costa Kreuzfahrten
  8. /
  9. 20’000 Costa Kreuzfahrt Passagiere...

20’000 Costa Kreuzfahrt Passagiere für Flughafen Rostock-Laage

Die Costa Favolosa ist im Sommer in den norwegischen Fjorden unterwegs (Bild Costa Kreuzfahrten)

Die Costa Favolosa ist im Sommer in den norwegischen Fjorden unterwegs (Bild Costa Kreuzfahrten)

Gute Nachrichten für den Regional-Flughafen Rostock-Laage: Costa Kreuzfahrten, mit 15 Schiffen die grösste Reederei Europas, fliegt ihre Gäste neu zum Flughafen in Mecklenburg-Vorpommern. Von Mai bis August können internationale Kreuzfahrtgäste der Reederei eine direkte Fluganbindung nach Rostock nutzen. Das Angebot betrifft Kreuzfahrten der Costa Favolosa in die Norwegischen Fjorde und ins Baltikum.

Vom 22. Mai bis 28. August 2015 können internationale Fluggäste der Costa Kreuzfahrten eine direkte Fluganbindung nach Rostock nutzen. Die überwiegend italienischen, spanischen und französischen Gäste werden nach ihrer Ankunft in Rostock per Bus-Shuttle nach Warnermünde zum Passagierterminal zur Costa Favolosa gefahren. Von dort legt das Kreuzfahrtschiff zu einwöchigen Kreuzfahrten in die Norwegischen Fjorde und ins Baltikum ab.

20‘000 Passagiere für Rostock

Insgesamt rechnet der Flughafen Rostock-Laage mit mehr als 20‘000 Passagierabfertigungen. Die Kreuzfahrtreisenden können durch das neue Charter Programm mit Costa Crociere direkt aus Rom, Mailand, Madrid und Paris nach Rostock an- und abreisen. Dr. Rainer Schwarz, Geschäftsführer des Flughafens Rostock-Laage: „Der Flughafen ist schon lange das Eingangstor Mecklenburg-Vorpommerns für ausländische Touristen.“ Felix Eichhorn, Senior Vice President Sales der Costa Gruppe Deutschland, erklärt, dass das erhöhte Verkehrsaufkommen des Flughafens ein wichtiger Impuls für die ganze Region sei. Sowohl wirtschaftlich als auch touristisch.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

site by rettenmund.com