1. Home
  2. /
  3. Kuba

Schlagwort-Archive: Kuba

MSC Armonia läuft Havanna in Kuba ab sofort nicht mehr an

Im Zusammenhang mit den gestern durch die US-Regierung angekündigten Vorschriftsänderungen für Reisen nach Kuba, die ab dem 5. Juni die bisherige Genehmigung für Kreuzfahrten von den USA nach Kuba aufheben, wird MSC Cruises mit sofortiger Wirkung alle seine Kreuzfahrtreisen, die zuvor für dieses Land geplant waren, ändern. Aufgrund dieser erheblichen Änderungen in den Gesetzen und Vorschriften der USA ist die MSC Armonia nicht mehr berechtigt, den Hafen von Havanna, Kuba, der Teil ihrer aktuellen Reiserouten ist, anzulaufen. Key West (Florida), Costa Maya (Mexiko), George Town (Kaimaninseln) oder Cozumel (Mexiko) werden als Alternativ-Häfen Havanna (Kuba) ersetzen. Der Rest des Reiseverlaufs der MSC Armonia...
Weiterlesen

Kreuzfahrtmarkt auf Kuba deutlich im Plus

Kubas Touristenboom macht Pause. Die Zahl der Übernachtungsgäste war 2018 erstmals seit langem rückläufig. Doch die größte Insel der Karibik geht von einem guten Jahr 2019 aus, zumal der Herbst des Vorjahres wieder deutlich den Weg nach oben zeigte. Für ein deutliches Plus im laufenden Jahr könnten auch weitere Preissenkungen vor allem bei Hotels sorgen. Das geht aus Einschätzungen von Ausstellern und Fachbesuchern am Kuba-Stand auf der ITB Berlin hervor. Ein Trost: Die Zahl der Kreuzfahrtpassagiere, die kubanische Häfen ansteuern, ist kräftig gestiegen, so dass insgesamt bei den Ankünften der Gäste zu Luft und zu Wasser für 2018 ein Plus...
Weiterlesen

MS Berlin fährt im Winter 2018/19 zum dritten Mal rund um Kuba

Die MS Berlin fährt im Winter 2018/19 zum dritten Mal in Folge rund um Kuba. Besonders interessant für alle Kreuzfahrtliebhaber sind zwei neue Routen, die erstmals auf dem Programm stehen – ein Erstanlauf in Belize inklusive. Die Winterroute der MS Berlin rund um Kuba war in den vergangenen zwei Jahren ein echter Urlauberfavorit. Deshalb wird das Kreuzfahrtschiff im nächsten Winter erneut im karibischen Meer fahren. Neu ist dabei unter anderem die Route mit Stopp in Belize, damit auch Stammgäste in ihrem Winterurlaub in der Karibik Unbekanntes zu entdecken haben. „Uns ist es wichtig, Kubaliebhaber die Möglichkeit zu geben die Region von...
Weiterlesen

Aufgehübschte MS Berlin macht sich auf den Weg nach Kuba

Von 30. Oktober bis 20. November 2017, war die MS Berlin zum Routinecheck in der Werft in Rijeka, Kroatien. Nach Renovierungsarbeiten in den öffentlichen Bereichen und Modernisierungsmaßnahmen an der technischen Infrastruktur macht sich das Kreuzfahrtschiff nun im neuen Glanz auf den Weg in die Karibik. „Wir freuen uns, dass wir nach einem Aufenthalt im Trockendock unsere Gäste mit frischem Look auf der Berlin, beispielsweise im Restaurant begeistern können. Der gewohnt familiäre Charme unseres Schiffs ist dabei natürlich erhalten geblieben. Zudem haben wir ein W-LAN-Netz eingerichtet, damit die Kreuzfahrer ihren Lieben zu Hause gleich die tropischen Urlaubsbilder vom Schiff schicken können, ohne...
Weiterlesen

MS Veendam fährt ab Dezember 2017 nach Kuba

Holland America Line fährt ab Dezember 2017 von Fort Lauderdale mit der MS Veendam nach Kuba. Damit ist sie nach der historischen Antrittsreise im letzten Jahr die dritte Kreuzfahrtlinie der Carnival Corporation, die die Genehmigung erhalten hat Kuba anzulaufen. Zum Buchungsbeginn der Kubareisen wird eine große Nachfrage erwartet. Holland America Line bietet auf den sieben-, elf- und zwölftägigen Karibikreisen der MS Veendam ab Fort Lauderdale einen ausgedehnten Landgang in Havanna und einen Besuch von Cienfuegos an. Den Anfang macht am 22. Dezember eine zwölftägige Kreuzfahrtrundreise. Buchungsstart ist am 26. Mai 2017. Das neue Ziel im Programm der MS Veendam trägt dazu...
Weiterlesen

Kreuzfahrtgäste können jetzt mit der Empress of the Seas Kuba entdecken

Salsa, Domino, Mojitos und die historischen Stadtteile von Havanna, sind für Gäste von Royal Caribbean International jetzt noch einfacher zu erreichen.  Die frisch renovierte Empress of the Seas wird Geschichte schreiben, wenn sie als erstes Kreuzfahrtschiff der Royal Caribbean Flotte, auf einer 5 Nächte Kreuzfahrt, mit Abfahrt am 19. April 2017 ab Miami nach Kuba fährt. Das Schiff wird danach nach Tampa verlegt, von wo bisher zwei weitere Kreuzfahrten nach Havanna am 30. April 2017 (7 Nächte) und am 20. Mai 2017 (5-Nächte) geplant sind. Der neue Heimathafen der Empress of the Seas wird für die Sommersaison 2017 Tampa in Florida sein, was...
Weiterlesen

Norwegian Cruise Line erhält Bewilligung für Kuba-Kreuzfahrten

Norwegian Cruise Line Holdings Ltd. (Nasdaq: NCLH) hat gestern bekanntgegeben, dass ihr von der Regierung der Republik Kuba die Genehmigung erteilt wurde, ab März 2017 Kreuzfahrten nach Kuba durchzuführen. Internationale Gäste werden ab dem nächsten Jahr die Möglichkeit haben, an Bord aller drei Marken des Unternehmens, Norwegian Cruise Line, Oceania Cruises und Regent Seven Seas Cruises, das kulturell und historisch reiche Land auf ausgewählten Kreuzfahrten zu besuchen und nicht nur die reiche Kultur, Geschichte und natürliche Schönheit Kubas kennenzulernen, sondern ganz besonders auch die Wärme und Gastfreundschaft seiner Bewohner zu erleben. Das Unternehmen kündigte an, dass die erste Kreuzfahrt nach Kuba...
Weiterlesen

Erstanlauf der MSC Armonia in Kuba

MSC Kreuzfahrten feierte gerade den Erstanlauf der kürzlich komplett modernisierten MSC Armonia in ihrem neuen Heimathafen Havanna. Nach ihrer Grand Voyage von Genua über den Atlantik ist die MSC Armonia neben der MSC Opera das zweite Schiff der Reederei auf Kuba. Durch den Kapazitätsausbau können Gäste das ganze Jahr ab Kuba durch die Karibik kreuzen. MSC startete in der Wintersaison 2015 als erste international aktive Reederei Kreuzfahrten ab Kuba und ergänzte damit die beliebten Routen durch die Karibik und zu den Antillen um zwei Trenddestinationen, Havanna und die Isla de la Juventud.

MSC will Passagiere mit neuen Destinationen überraschen

Michael Zengerle, Geschäftsführer von...
Weiterlesen

Kuba wird von europäischen Kreuzfahrtschiffen erobert

Kuba ist die absolute Trend Destination. Alle europäischen Reedereien zieht es auf die Karibikinsel, wo die Besucher traumhafte Sandstrände, türkisblaues Wasser und eine farbenfrohe Kultur erwarten. Aktuell haben für die Wintersaison 2016/17 die MS Hamburg, die MS Berlin, die MS Europa 2, die beiden MSC Schiffe Armonia und Opera, der Viermaster Star Flyer und die Celestyal Crystal Kreuzfahrten in Fidel Castros Heimat angekündigt. Die amerikanischen Reedereien dürften Kuba aktuell aufgrund des Wirtschaftsembargos - noch - nicht ansteuern. Kuba präsentiert sich unverfälscht und kontrastreich mit faszinierenden Landschaften und herrlichen Stränden. Aufgrund der Wirtschaftspolitik in den vergangen 50 Jahren ist Kuba aber auch...
Weiterlesen
site by rettenmund.com