1. Home
  2. /
  3. Flusskreuzfahrten
  4. /
  5. Schifffahrt Schweiz
  6. /
  7. Motorschiff Europa erreicht auf...

Motorschiff Europa erreicht auf dem Vierwaldstättersee Millionsten Kilometer

Eine Million Kilometer ist das Motorschiff Europa auf dem Vierwaldstättersee schon gefahren (Bild Schifffahrtsgesellschaft des Vierwaldstättersees)

Morgen Samstag, 4. Juni 2016 erreicht das Motorschiff Europa der Schifffahrtsgesellschaft des Vierwaldstättersees (SGV) AG seinen millionsten Kilometer! Das entspricht in etwa 26‘316 mal der Strecke Luzern nach Flüelen, welche das Schiff seit seiner Inbetriebnahme im Jah-re 1976 absolviert hat. Am Jubiläumstag erwartet die Gäste ein grosser Wettbewerb auf dem Schiff.

1970 erfolgte die Kiellegung für das Motorschiff Europa. Am 1. Mai 1976 lief das Motorschiff mit dem Namen Unterwalden zur Jungfernfahrt aus. Der gewählte Name stiess dabei in der Öffentlichkeit auf wenig Gegenliebe, da das Motorschiff den beliebten Raddampfer desselben Namens ersetzen sollte. Ein Jahr lang verkehrten somit zwei Schiffe mit dem gleichen Name auf dem Vierwaldstättersee. 1985 wurde die Wiederinbetriebnahme des Dampfschiffes Unterwalden beschlossen und ein neuer Name wurde mittels Wettbewerb für das Motorschiff gesucht. In Anwesenheit des Generalsekretärs des Europarates, Marcelino Oreja wurde am 5. Mai 1985 das Mo-torschiff auf den Namen Europa getauft. Der Grossbrand vom 20. Februar 1993 zerstörte sämtliche Aufbauten. Einzig die Schale blieb intakt. Mit dem Wiederaufbau wurde am 22. Februar 1994 begonnen, nachdem das Schiff in die Werfthalle in Luzern kam. Am 24. Oktober 1995 lief das Motorschiff Europa zur zweiten Jungfernfahrt aus, nachdem dieses nach eigenen Plänen wieder aufgebaut wurde und bezüglich Innenausbau neue Massstäbe setzte.

Grosser Wettbewerb auf dem Motorschiff Europa am Samstag, 4. Juni 2016

Auf die Jubiläumsfahrt am Samstag, 4. Juni 2016 freut sich die Mannschaft sehr, da es auch für sie ein spezielles Ereignis sein wird. Bei guter Witterung werden sie die Gäste mit der Festbeflaggung auf dem Schiff begrüssen können und erwarten die Erreichung des millionsten Kilometers auf der Hinfahrt nach Flüelen. Das Motorschiff verlässt Luzern um 10.12 Uhr in Richtung Flüelen und wird dort um 12.55 Uhr anlegen. Um 13.00 Uhr nimmt es den Rückweg nach Luzern in Angriff, wo es um 15.47 Uhr ankommen wird. Die Gäste erwartet auf dieser Fahrt ein Wettbewerb. Mit etwas Glück kann man bei der Frage – natürlich bezüglich der „Europa” – tolle Preise gewinnen. Nebst Tageskarten warten als Hauptgewinn zwei Tickets für das im Herbst neu inszenierte Wild-Schiff auf den glücklichen Gewinner. Alle weiteren Informationen hier

Abends kann auf der „neuen Kilometer-Millionärin” auf dem Knusperli-Schiff so richtig „geknuspert” werden. Abfahrt ist um 18.12 Uhr in Luzern und nebst Poulet- und Fischknusperli gibt es auch Pommes-Frites und köstliche, hausgemachte Dipsaucen

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

site by rettenmund.com