1. Home
  2. /
  3. Flusskreuzfahrten
  4. /
  5. Rivage Flussreisen
  6. /
  7. Rivage Flussreisen mit der...

Rivage Flussreisen mit der modernsten Flotte Europas

Die Amadeus Queen lockt mit einem Indoor Pool (Bild Lüftner Cruises)

Rivage Flussreisen kann auch im nächsten Jahr mit einem neuen Schiff in der «modernsten Flotte Europas» (Eigenwerbung) aufwarten. Die Amadeus Star startet im April 2019 zur Jungfernfahrt und wird anschliessend die Schweizer Flusskreuzfahrt-Gäste auf Donaufahrten, der neuen Route Koblenz-Passau sowie ins Donaudelta begleiten. Schnell Bucher profitieren bis zum 15. Juni 2018 von Herbstrabatten und Frühbucher-Aktionen bis 2’395 Franken bzw. 20 %.

2019 ist zwar noch ein wenig entfernt, aber Rivage Flussreisen liefert im neuen Katalog schon jetzt die Highlights an Flusskreuzfahrten 2019. «Die Auswahl ist dabei so gross wie noch nie: Luxuriöse Premium-Flussreisen mit den modernsten Schiffen auf den schönsten und interessantesten europäischen Wasserwegen», sagt Rivage Geschäftsführer Mike Papritz. Und voll Stolz erklärt Papritz weiter: «Die modernsten Schiffe sind bei uns keine leere Floskel – dies zeigt sich auch beim Blick auf das 2018 erstmals erschiene Fluss-Ranking der Handelszeitung, wo die von Rivage vertretenen Schiffe durchs Band Spitzenplätze belegen.»

Neue Stars bei Rivage Flussreisen: Amadeus Star und Amadeus Queen

Bereits in diesem Jahr bietet Rivage Flussreisen mit der Amadeus Queen, die erst kürzlich getauft wurde, ein Juwel aus dem Angebot von Lüftner Cruises. Die Amadeus Queen verfügt als Highlight über einen Indoor-Pool, dessen Dach sich bei schönem Wetter öffnen lässt. Abends kann der Bereich auch für Veranstaltungen und Kinovorführungen genutzt werden. Die Amadeus Queen hat selbstverständlich noch immer das von den anderen Amadeus Schiffen bekannte und beliebte Raumkonzept, das nicht nur grosszügige öffentliche Bereiche erlaubt, sondern auch weitläufige Kabinen. Auf kaum einem anderen Flussschiff sind die Standard-Kabinen so grosszügig bemessen. Die Amadeus Queen bietet wie auch ihre zukünftige Schwester Amadeus 70 Standard-Kabinen (16 m2 im Haupt-, bzw. 17.5 m2 im Ober- und Mitteldeck) und 12 grosse Amadeus Suiten (26,4 m2). Die absenkbare Panorama-Fensterfront auf dem Mittel- und Oberdeck lässt die Gäste die vorbeiziehenden Landschaften auf einmalige Art und Weise geniessen. Die Suiten verfügen über einen begehbaren Aussenbalkon mit Sitzgruppe.

Die Amadeus Star (die im nächsten April zur Jungfernfahrt startet) wird die Gäste mit einer Heck-Terrasse auf dem Sonnendeck sowie einer Weinbar im beliebten Amadeus Club begeistern.

Advents- und Silvesterreisen ab 155 Franken

Rivage Flussreisen bietet auch in diesem Jahr die beliebten meist 2- oder 3-tägigen Advents-Flussreisen an. Diese Mini-Flussreisen zu beliebten Weihnachtsmärkten können bereits ab 155 Franken gebucht werden. Daneben gibt es zahlreiche weitere Winter-Flussreisen entlang dem Rhein, der Mosel und natürlich der Donau. Neu im Programm sind zwei Silvester-Flusskreuzfahrten. Auf dem Rhein, bequem ab Basel nach Köln und zurück mit einem exklusiven Privatkonzert in der Kölner Karthäuserkirche oder aber auf der Donau, ab und bis Passau, mit Silvesterabend in Budapest und einem exklusiven Privatkonzert im Mirbach Palast.

Rivage Flussreisen bietet auch eine ganze Palette an beliebten Themen-Reisen an. Dazu gehören Wander- und Velo-Flussreisen, ebenso wie eine Wein-Reise in die beliebten Wein-Anbaugebiete entlang von Donau, Main & Mosel sowie Rhône und Saône. Klassik auf der Donau, Tulpenkreuzfahrt nach Holland und Belgien oder das Riverboat Jazz Festival sind weitere Themen-Flusskreuzfahrten.

Zum perfekten Flussreiseerlebnis gehören natürlich auch kulturelle und kulinarische Highlights. Während die Passagiere auf exklusiven Rivage-Landausflügen schöne Sehenswürdigkeiten, kleine Städte oder pulsierende Metropolen erkunden, verwöhnt die Crew die Gäste mit reichhaltigen Frühstückbuffets und erstklassigen Menüs. Als besonderes Highlight bietet Rivage auf den Amadeus-Schiffen ein exklusives Fine-Dining an. Im Bellevue-Restaurant können die Gäste – gegen Aufpreis – ein Spezial-Menü im kleinen Kreis geniessen. Und bei Rivage auch Standard: An 13 Einstiegorten werden die Gäste von Eurobus abgeholt und mit den bequemen Bussen zu den Flussschiffen geführt. Die Reise-Cars sind auch während der gesamten Reise mit dabei.

Der aktuelle Katalog kann bei Rivage Flussreisen hier bestellt werden (Telefon 056 461 64 64). Schnell buchen lohnt sich: Sowohl die Herbstaktion als auch die Schnellbucherpreise mit bis zu 20 % Rabatt sind bis zum 15. Juni 2018 garantiert. Und jetzt kann man auch noch seine Lieblingskabine auswählen.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

by rettenmund.com