Enchanted Princess verstärkt die Flotte von Princess Cruises

Die Enchanted Princess ist das jüngste Flottenmitglied von Princess Cruises (Foto Princess Cruises)

Im Rahmen einer virtuellen Übergabe-Zeremonie auf dem Gelände der Hersteller-Werft Fincantieri hat die US-amerikanische Reederei Princess Cruises mit der Enchanted Princess ihr neuestes Flottenmitglied offiziell in Besitz genommen.

Dem Festakt im italienischen Monfalcone wohnte per Videoübertragung neben führenden Vertretern der Carnival Corporation, zu der Princess Cruises gehört, mit Stein Kruse (Group CEO Princess Cruises) und Jan Swartz (Group President Princess Cruises) auch das Top-Management der Reederei bei. Fincantieri war durch CEO Giuseppe Bono vertreten, und auch Italiens Ministerpräsident Giuseppe Conte wurde für eine Grußadresse zeitweise zugeschaltet.

Enchanted Princess ist das 100. von Fincantieri gebautes Kreuzfahrtschiff

Bei der Enchanted Princess handelt es sich um das 100. von Fincantieri gebaute Kreuzfahrtschiff. Bereits die 1990 als Nummer 1 ausgelieferte Crown Princess war unter der Princess-Flagge unterwegs.

Ihre Nachfolgerin entstand auf der Royal-Class-Plattform und setzt nach Royal, Regal, Majestic und Sky Princess diese höchst erfolgreiche und beliebte Schiffsreihe fort.

Die „Zauberhafte Prinzessin“, die als fünftes Schiff der Royal Class  auf der italienischen Fincantieri-Werft entstand, ist für 3.660 Passagiere ausgelegt. Neben verschiedenen, bereits auf den Schwesterschiffen gefeierten Highlights, werden auf dem 143.700 Tonnen grossen Cruiser aber auch eine Reihe weiterer Innovationen realisiert.

Sky Suites für bis zu 5 Personen

Highlights der Enchanted Princess sind die außergewöhnlich hohe Anzahl an Pools und Whirlpools und die beiden atemberaubenden Sky Suiten für bis zu fünf Personen auf dem Hauptdeck. Die Sky Suites verfügen unter anderem über die derzeit grössten privaten Balkone auf See mit Terrassenflächen von jeweils 65 qm und bieten eine 270 Grad-Panoramaaussicht.

Weiterentwickelt wurde auch das F&B-Angebot an Bord. Mit dem Salty Dog Gastropub präsentiert die Reederei eine modern-rustikale Kneipe, in der Sport-TV geschaut oder mit Freunden ein Drink genommen werden kann. Ebenfalls umgestaltet wurde die beliebte Trattoria „Sabatini’s“. Hier erwartet die Gäste ein zeitgemässes Ambiente mit klassischen italienischen Akzenten. Und vor allem: täglich frisch hergestellte Pasta.

Enchanted Princess kehrt im Frühling 2021 nach Europa zurück

Nach der im Dezember anstehenden Fahrt über den Atlantik wird die Enchanted Princess zunächst ein- und zweiwöchige Karibik-Kreuzfahrten ab Fort Lauderdale unternehmen. Im April 2021 kehrt sie dann nach Europa zurück und kommt auf Mittelmeerreisen ab Barcelona und Rom zum Einsatz.

Weitere Informationen und Buchung auf www.princesscruises.ch sowie in den Reisebüros

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

by rettenmund.com