Mit Kuoni Cruises die Welt entdecken und «Meer erleben!»

Silver Explorer im Scoresby Sound (Bild Silversea Cruises)

Die neue Broschüre «Meer erleben!» von Kuoni Cruises, dem Kreuzfahrtenspezialist von DER Touristik Suisse, präsentiert acht begleitete Schiffsreisen für Weltentdecker. Neu im Reisepreis inbegriffen sind CO2-Kompensations-Beiträge an die Klimaschutzorganisation «myclimate».

Kuoni Cruises hat soeben ihre neue Broschüre «Meer erleben! mit acht ausgewählten begleiteten Schiffsreisen auf den Markt gebracht. Die Reisen führen Weltentdecker durch das Schwarze Meer, die Inselwelt der Südsee, zu asiatischen Metropolen und entlang der kroatischen Küste. Highlights der Broschüre sind Expeditionsreisen in die Antarktis, nach Alaska und Russisch Fernost sowie in den Amazonas. Das Angebot für den Zeitraum April 2020 bis April 2021 ist ab sofort bei Kuoni Cruises buchbar.

Deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Zürich

Die Produktepalette des Kreuzfahrtenspezialisten von DER Touristik Suisse zeichnet sich durch Schiffsreisen in bester Qualität, attraktive Preise sowie eine vollumfängliche Betreuung der Gäste aus. «Unsere Kreuzfahrtpassagiere profitieren auf allen Reisen von einer erfahrenen, deutschsprachigen Reiseleitung ab/bis Zürich und von exklusiv organisierten Landausflügen während der Schiffsfahrt. Damit sie sich optimal auf ihre Reise vorbereiten können, laden wir schon vor der Reise zu einem Informationsanlass mit Apéro ein», erklärt Cornelia Gemperle, General Manager von Kuoni Cruises. 

Expeditionsreisen für Weltentdecker

Das Expeditionsschiff «Silver Explorer» wurde speziell für Reisen abseits der üblichen Routen gebaut. Gemeinsam mit einem Expertenteam, das sein Wissen sowohl an Bord als auch auf den Landausflügen vermittelt, geht es mit Schlauchbooten zu den abgeschiedensten Orten in der Wildnis Alaskas und der archaischen Natur Russlands (S.8). Wer auf der Suche nach Abenteuer ist und trotzdem nicht auf Komfort verzichten möchte, wird von der «Hanseatic nature» begeistert sein. Das luxuriöse Expeditionsschiff verfügt über mehr offene Deckflächen als jedes andere Schiff seiner Klasse. Auf dem Amazonas kreuzt es von Peru bis zum Atlantik, vorbei an der üppigen Tier- und Pflanzenwelt des südamerikanischen Regenwaldes (S.14). In kältere Gewässer führt die Schiffsreise mit dem Expeditionsschiff «MS Hondius». Das Schiff verfügt über die höchste Eisklasse für Passagierschiffe und dringt durch das antarktische Eis bis nach Südgeorgien, dem Land der Königspinguine und Robben (S.10).

CO2-Beiträge im Reisepreis inbegriffen

Als Spezialist für Kreuzfahrten ist sich Kuoni Cruises seiner Verantwortung bewusst und hat aus diesem Grund mit der aktuellen Ausgabe der Broschüre «Meer erleben!» neu die Beiträge zur CO2-Kompensation von Flug- und Schiffsreisen bereits in den Reisepreisen eingerechnet. Die Beiträge kommen der gemeinnützigen Klimaschutzorganisation «myclimate» zugute, die sich weltweit für diverse Klimaschutzprojekte einsetzt.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

by rettenmund.com