MCCM Master Cruises Info-Abend über Expeditions-Kreuzfahrten in Zürich

Expeditons-Kreuzfahrten mit Ponant sind stark gefragt (Foto Michael Corbett-Rendu)

Expeditions-Kreuzfahrten boomen aktuell wie kaum eine andere Reiseform. Mit nur wenigen Mit-Passagieren in die entlegensten Orte dieser Welt reisen ist gross in Mode. Dem grossen Reisetrend widmet der führende Reiseveranstalter für Erstklass-Kreuzfahrten und Expeditionen, MCCM Master Cruises einen Informationsabend mit Erstklass-Reedereien wie Hapag-Lloyd Cruises, Silversea, Ponant und anderen. Der Vortragsabend findet am Freitag, 28. Februar 2020 in Zürich statt. Eintritt gratis, Anmeldung erforderlich.

Der führende Reiseveranstalter für Erstklass-Kreuzfahrten und Expeditionen, MCCM Master Cruises, lädt ein zu einem besonderen Anlass rund um das Thema Expeditionsschiffsreisen nach Zürich ein. Expeditionen gehören auch in unserer Zeit zu den grossen Reiseunternehmungen. Der Veranstalter bietet diesem faszinierenden Thema mit der Veranstaltung eine breite Informationsplattform.

Antarktis, Arktis und Galapagos Vorträge

Für den Vortragsnachmittag und -abend hat MCCM Wissenschaftler, Expeditionsleiter und profunde Kenner eingeladen. Diese bringen den Besucherinnen und Besuchern die Expeditionsgebiete und Produkte während mehreren Vorträgen näher.

16.00h Expeditionsreisen – das Erlebnis | Silversea Cruises

16.30h Antarktis

17.00h Reedereien – Crystal Cruises, Hurtigruten, Ponant & Sea Cloud Cruises

17.45h Nachhaltige Expeditionen | Seabourn Cruise Line (Vortrag in Englisch)

18.15h Galapagos (Vortrag in Englisch)

18.45h Kamtschatka, Russland | Hapag-Lloyd Cruises

19.15h Arktis

Der Informationsanlass über Expeditions-Kreuzfahrten findet am Freitag, 28. Februar 2020 von 16-20 Uhr in Zürich statt. Der Eintritt ist kostenlos, Anmeldung unter https://www.mccm.ch/events ist notwendig

MCCM lädt zur Besichtigung der Seven Seas Splendor (Bild Bassi)

Besichtigung des Luxus-Kreuzfahrtschiffs Seven Seas Splendor

Ausgehend von der langen Tradition, erstklassige Luxusreisen zu Zielen in aller Welt anzubieten, schaffte Regent Seven Seas Cruises mit der Seven Seas Splendor ein Schiff, das alle Erwartungen übertreffen wird. Abermals setzt die Reederei neue Massstäbe im Luxussegment mit dem ultimativen Ziel vor Augen – Perfektion. Auf der Seven Seas Splendor erleben die Gäste Luxus in Perfektion. Die Passagiere erwarten exquisites Design, höchster Komfort und Service, eine exzellente Küche und Suiten, die alle über einen Balkon verfügen.

MCCM Mastercruises lädt zur Schiffsbesichtigung nach Venedig ein. Die Besichtigung der Seven Seas Splendor findet am Montag, 13. Juli 2020 statt. Im Preis von 630 Franken sind der Flug nach Venedig, sämtliche Transfers, eine Fuss-Tour durch Venedig, die Besichtigung der Seven Seas Splendor und ein exquisites Mittagessen an Bord des Regent Seven Seas Cruises Luxusschiffs inbegriffen. Anmeldung und weitere Informationen von nathalie.vorburger@mccm-cruises.ch

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

by rettenmund.com