AIDA Prima ist die Nummer 1 für Familienkreuzfahrten

Die AIDA Prima ist mit dem Kreuzfahrt Guide Award 2019 ausgezeichnet worden (Bild AIDA Kreuzfahrten)

Das Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises hat am Montagabend den Award für Familienfreundlichkeit auf dem 9. Kreuzfahrt Kongress in Hamburg für ihr Schiff AIDA Prima entgegengenommen.

Für die Fachjury – bestehend aus 14 Kreuzfahrt-Spezialisten – ist AIDA Prima die beste Wahl für deutschsprachige Familien: Das Schiff punktet mit Erlebnisbereichen wie dem Beach Club und dem Four Elements, in denen bei jedem Wetter geplanscht werden kann. Familienkabinen bieten die perfekte Unterkunft für kleine und große Urlauber. In der Jury-Begründung heißt es weiter: “In Sachen Familienunterhaltung hat AIDA Cruises einfach den Bogen raus. Vom Mini Club für Babys ab sechs Monaten über den Kids Club für 3- bis 11-Jährige bis hin zum Wave Club für die Teens – alle Kids und Teens haben ihren eigenen Bereich an Bord”.

AIDA Prima fährt im Winter im Orient

AIDA Prima ist in der Wintersaison im Orient ab Dubai unterwegs. Während der einwöchigen Kreuzfahrt stehen Ziele wie Abu Dhabi, Bahrain und Muscat auf dem Programm. Das warme Klima, die gute Flugerreichbarkeit sowie der Kontrastreichtum, der von Skylines und Mega-Aquarien bis hin zu Wüsten und Traumstränden reicht, machen dieses Reiseziel für Familien zur perfekten Auszeit im Winter.

Ab Mai 2020 wird AIDA Prima von Kiel aus die Ostseeküste und die norwegischen Fjorde ansteuern und damit Familien ein abwechslungsreiches Programm zwischen Bullerbü und Troll-Land bieten.

Weitere Informationen zu AIDA Prima und Buchung im Reisebüro oder auf www.aida.de/aidaprima.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

by rettenmund.com