1. Home
  2. /
  3. MS Viola

Schlagwort-Archive: MS Viola

Rollstuhlgerechte, barrierefreie Flusskreuzfahrten mit der MS Viola

Wer im Rollstuhl sitzt und eine Flussreise unternehmen wollte, musste bisher auf das Vergnügen verzichten, die vorbeiziehenden Landschaften quasi im Flusskino geniessen zu können. Seit 2019 ist das anders. Phoenix Reisen Gründer Johannes Zurnieden hat sich einen langgehegten Wunsch erfüllt und liess kurzerhand ein Flussschiff behinderten- und rollstuhlgerecht umbauen. Die MS Viola bietet nun auf Flusskreuzfahrten auf dem Rhein 34 Kabinen speziell für Rollstuhl Fahrer und -Fahrerinnen. Sie haben mit anderen Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfarern einen wunderschönen, selbstverständlich barrierefreien Landausflug gemacht. Nun sitzen Sie gemütlich in Ihrem Rollstuhl beim Coiffeur (ja auch den gibts auf der MS Viola) und lassen sich für...
Weiterlesen

Annika Zeyen tauft rollstuhlgerechte MS Viola

Gestern Montag konnten Johannes Zurnieden und sein Team von Phoenix Reisen das neueste Mitglied in der Flusskreuzfahrtflotte begrüßen. Die MS Viola ist das erste rollstuhlgerechte Flusskreuzfahrtschiff. MS Viola wurde am Brassertufer in Bonn feierlich während einer Taufzeremonie vom Bonner Pfarrer Raimund Blanke eingesegnet. Die sympathische Patin Annika Zeyen, Paralympics Medaillengewinnerin und passionierte Rollstuhlsportlerin, taufte das Schiff mit vielen guten Wünschen auf den Namen Viola. 34 rollstuhlgerechte Kabinen auf MS Viola An Bord von MS Viola bieten 34 Rollstuhlgerechte Kabinen und großzügige öffentliche Räume komfortablen Platz für Menschen mit Behinderung. Zusätzliche Kabinen für Begleitpersonen machen das Reisen für alle Passagiere angenehm. In der Zukunft möchte...
Weiterlesen

Annika Zeyen, Goldmedaillengewinnerin der Paralympics 2012 tauft die MS Viola

Johannes Zurnieden, Gründer des Bonner Reiseveranstalters Phoenix Reisen, wollte uneingeschränktes Reisen auch für Rollstuhlfahrer auf dem Wasser möglich machen. Mit Unterstützung vieler kompetenter und renommierter Partner ist dies mit MS Viola gelungen. Am Montag 03. Juni 2019 begibt sich das Schiff mit den ersten Phoenix-Gästen auf Rheinfahrt. Um 14 Uhr beginnen am Brassertufer in Bonn die Tauffeierlichkeiten, ehe das Schiff am Abend Kurs rheinaufwärts nimmt.

Taufpatin Annika Zeyen, Goldmedaillengewinnerin der Paralympics 2012

Die Taufpatin Annika Zeyen, unter anderem Goldmedaillengewinnerin der Paralympics 2012, freut sich sehr auf das Ereignis. Auch Johannes Zurnieden freut sich auf die Taufe: "Wir möchten auch jenen Gästen ein Phoenix-Urlaubs-Zuhause...
Weiterlesen

MS Viola erstes Flussschiff mit 34 rollstuhlgerechten Kabinen

Johannes Zurnieden, Gründer des Bonner Kreuzfahrtveranstalters Phoenix Reisen, hat gemeinsam mit seinem Team bereits seit Jahren darüber nachgedacht, wie man Gästen die Mitreise ermöglichen kann, für die es aufgrund ihrer körperlichen Konstitution nicht ganz so einfach ist, auf Reisen zu gehen. Nun ist dies endlich, in enger Zusammenarbeit mit langjährigen und kompetenten Partnern, gelungen. Ab Mai diesen Jahres wird MS Viola mit 34 rollstuhlgerechten Kabinen auf dem Rhein kreuzen. MS Viola ist ein ganz besonderes Schiff für ganz besondere Gäste. 34 rollstuhlgerechte Kabinen bieten bedarfsgerechten Komfort wie z.B. extra breite Türen, höhenverstellbare Betten, unterfahrbare Waschbecken und befahrbare Duschen. Für mitreisende Begleitpassagiere...
Weiterlesen
site by rettenmund.com