Kreuzfahrt für Weinliebhaber: Von Lissabon bis ins Tal des Douro

Kreuzfahrt für Weinliebhaber mit der MS Magellan: CroisiEurope legt für den Herbst kombinierte Land- und Seereise durch Portugal auf (Bild Croisi Europe)

Das Douro-Tal im Norden Portugals gehört zu den schönsten Weinanbaugebieten Europas. Seit 2001 ist es Unesco-Weltkulturerbe. Für Reisende, die die edlen Tropfen aus dieser Region schätzen, hat die Reederei CroisiEurope jetzt eine echte Genießer-Kreuzfahrt mit der MS Magellan aufgelegt. Sie führt durch die portugiesische Flusslandschaft mit ihren grün bewaldeten Hügeln und Bergen, an deren steilen Hängen die Weinreben wachsen.

Bevor die Reisenden in Porto an Bord gehen, lernen sie zunächst zwei faszinierende Städte Portugals kennen: die an der Mündung des Tejo gelegene Metropole Lissabon und die alte Universitätsstadt Coimbra. Die achttägige kombinierte Land- und Seereise, die vom 16. bis 23. September und vom 14. bis 21. Oktober 2015 angeboten wird, ist ab 918 Euro unter www.croisieurope.de buchbar.

Mit der MS Magellan Portugal erleben

Das Schiff, auf dem die Kreuzfahrer den Douro bereisen, trägt den Namen eines der großen Seefahrer des Landes – Ferdinand Magellan. 142 Passagiere können es sich auf insgesamt drei Decks gemütlich machen und die Landschaft mit ihren barocken Bischofsstädten und kleinen Dörfern an sich vorbeiziehen lassen. Durch die höchste Schleuse Europas nimmt das Schiff Kurs auf das Städtchen Regua, das auf einer Halbinsel liegt.

Das Schloss Mateus ist ein besonders nobles Anwesen. Seine Fassade findet sich auf dem Etikett des Mateus-Rosé, einem der beliebtesten Weine des Landes wieder. Bei Vega de Terrón überqueren die Reisenden die Grenze zu Spanien. Wer eine der charmantesten, iberischen Städte sehen möchte, sollte die Gelegenheit nutzen und den optional angebotenen Ausflug nach Salamanca wahrnehmen.  Weiter führt die Weinroute zu den terrassenförmig angelegten Anbaugebieten des Rio Torto, wo die Kreuzfahrer die Qualität der dort hergestellten Tropfen testen können. Über Leverinho geht es zurück nach Porto.

Fahrt auf dem Douro bereits ab 918 Euro buchbar

Die Kreuzfahrt auf dem Douro mit Vorprogramm in Lissabon und Coimbra, die vom 16. bis 23. September und vom 14. bis 21. Oktober 2015 stattfindet, ist für 918 Euro pro Person in der Dreibettkabine und für 1.098 Euro in der Doppelkabine buchbar. Eine Einzelkabine kostet 1.596 Euro. Die Reise umfasst neben der Kreuzfahrt mit Vollpension auch zwei Übernachtungen mit Halbpension in Lissabon, ein Galadinner, zwei Folkloreabende an Bord und den deutsch sprechenden Gästeservice. Zudem ist eine Stadtrundfahrt in Lissabon und in Coimbra inklusive. Alle Getränke an Bord zu den Mahlzeiten und an der Bar sind im Preis enthalten. Anreisepakete mit Bus, Bahn oder Flugzeug werden auf Wunsch gerne zu gebucht.

Die Flusskreuzfahrten von CroisiEurope sind in jedem Reisebüro buchbar oder online unter www.croisieurope.de

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

by rettenmund.com