Michael Baden wechselt von TUI Cruises zu Sea Cloud Cruises

Michael Bader (früher TUI Cruises) verstärkt als neuer Vertriebsdirektor das Team der Hamburger Reederei Sea Cloud Cruises (Foto: Christian Wyrwa)

Sea Cloud Cruises bereitet sich auch personell auf den Neustart nach der Corona-Zwangspause vor. Zum 1. November verstärkt Michael Baden als Vertriebsdirektor das Team der Hamburger Reederei und berichtet künftig direkt an Geschäftsführer Daniel Schäfer. Der 55-jährige Michael Baden war zuvor in verschiedenen führenden Positionen für TUI Cruises tätig. Michael Baden arbeitete bis zum Frühling dieses Jahres in verschiedenen Führungspositionen bei TUI Cruises.

Den erfahrenen Branchenkenner jetzt einzustellen, während andere Reiseanbieter ihre Personalstärke verringern, ist für Sea Cloud Cruises das Ergebnis einer klaren strategischen Überlegung. Das Hamburger Unternehmen ist davon überzeugt, gestärkt aus der schwersten Krise der internationalen Kreuzfahrtbranche hervorzugehen. “Unsere Produkte und unser Handeln sind seit Jahrzehnten durch Faktoren wie Nachhaltigkeit, Verlässlichkeit und Sicherheit gekennzeichnet”, erläutert Daniel Schäfer. “Wir blicken positiv in die Zukunft und sind überzeugt, dass die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit dem Reisevertrieb weiter ausgebaut werden muss”. Die Hamburger Reederei hat darüber hinaus angekündigt, bald weitere Details zu ihrem neuen reisebürofreundlichen Provisionsmodell bekannt zu geben.

Michael Baden freut sich auf die neue Aufgabe

Dieses deutliche Bekenntnis war ein wichtiges Entscheidungskriterium für den Vertriebsprofi Michael Baden. “Ich habe die Entwicklung der Branche in den letzten Monaten aufmerksam verfolgt und teile die strategischen Überlegungen der Company. Das Produkt spricht für sich und ich bin stolz darauf, als Vertriebsdirektor die weitere Vermarktung der schon bald drei Großsegler mit voran zu treiben.”

Seit 1979 ist Sea Cloud Cruises eine der ersten Adressen in der Welt der Kreuzfahrten. Die fast 90 Jahre alte Viermastbark Sea Cloud, ihre jüngere Schwester Sea Cloud II und künftig auch die neue Sea Cloud Spirit verbinden das Erlebnis traditioneller Seemannschaft mit dem Ambiente und dem luxuriösen Charme klassisch-eleganter Privatyachten. Im Einklang mit der Natur und den Interessen der Menschen in den Zielgebieten folgen die Seereisen unter Segeln Kursen abseits eingefahrener Kreuzfahrt-Routen. Sea Cloud und Sea Cloud II werden regelmäßig vom Berlitz Cruise Guide unter die besten fünf Kreuzfahrtschiffe der Welt gewählt

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

by rettenmund.com