Kuoni Cruises und Kreuzfahrt Blog laden zum Oceania Cruise Talk

Insignia, Regatta und Nautica: 3 der 6 Kreuzfahrtschiffe von Oceania Cruises (Bild Oceania Cruises)

Möchtest Du Dich für spannende und abwechslungsreiche Kreuzfahrten inspirieren lassen. Und dies mit einer Reederei, die nicht 08/15 Routen fährt, sondern spannende Schiffsreisen rund um die Welt anbietet. Mein Kreuzfahrtblog lädt dich zusammen mit Kuoni Cruises zum ersten gemeinsamen Cruise Talk. Im spannenden Austausch zwischen Cornelia Gemperle, Geschäftsführerin von Kuoni Cruises und Maik A. Schlüter, Business Development Director bei Oceania Cruises, erfährst Du interessante Einzelheiten über die aktuellen Geschehnisse in der Kreuzfahrtwelt, wie Oceania Cruises an Bord für noch mehr Sicherheit sorgen möchte und wohin die neuen Routen der Premium Reederei führen. Der selbstverständlich kostenlose Cruisetalk findet am Dienstag, 19. Januar 2021 von 18.30 – 19.30 Uhr statt.

Oceania Cruises, die weltweit führende Kreuzfahrtreederei legt den Fokus auf exzellente Kulinarik sowie die Reiseziele. Die Flotte umfasst sechs mittelgroße Kreuzfahrtschiffe: die Schiffe der Regatta-Klasse mit Kapazität für 684 Gäste, Sirena, Regatta, Insignia und Nautica, sowie die Schiffe der Oceania-Klasse, Marina und Riviera, für bis zu 1.250 Gäste. Das hohe Mitarbeiter-zu-Gast-Verhältnis (1 zu 1,6) ermöglicht eine sehr persönliche Atmosphäre an Bord.

Zudem hat Oceania Cruises zwei neue Kreuzfahrtschiffe der Allura-Klasse bei der italienischen Fincantieri Werft bestellt. Diese werden in den Jahren 2022 und 2025 ausgeliefert und jeweils rund 1.200 Gästen Platz bieten.

Oceania Crusies bietet mit der « Feinsten Küche auf See» unvergleichliches Urlaubserlebnis

Oceania Cruises ist bekannt für die “feinste Küche auf See” (Bild Oceania Cruises)

Die Küche von Oceania Cruises gilt als die Beste auf See – Meisterkoch Jacques Pépin steht für diesen Anspruch. In allen Restaurants haben Gäste freie Platzwahl ohne feste Tischzeiten und das ohne Aufpreis. Jedes einzelne Gericht wird à la minute zubereitet. Dazu genießen Gäste kostenlos und unbegrenzt Softdrinks, Mineralwasser in Flaschen, Cappuccino, Espresso, Tees und Säfte.

Oceania Cruises bringt seine Gäste zu Zielen in der ganzen Welt. Die Flotte steuert mehr als 450 Häfen in Europa, Asien, Afrika, Australien, Neuseeland, dem Südpazifik sowie Nord- und Südamerika an. Auch Weltreiserouten befinden sich im Programm. Ab 2021 fährt Oceania Cruises 110 neue Routen in Europa und Nordamerika an, wobei 15 Häfen erstmals angelaufen werden. Auch in der „Tropen & Exoten Kollektion“ für die Saison 2021/2022 sind von den insgesamt 105 Routen 75 Reisen einmalig sowie zehn Häfen erstmals im Programm.

Oceania Cruises legt auch in kleineren Häfen an

Die Oceania Kreuzfahrtschiffe können dank „mittelgroß“ auch in kleineren Häfen anlegen – dort, wo größeren Schiffen die Zufahrt verwehrt ist. Von geschichtsträchtigen Städten über moderne Touristenmekkas bis hin zu kleinen Küstenorten und fernen Inseln: Eine Kreuzfahrt mit Oceania Cruises bietet jeden Tag neue Möglichkeiten, die Geschichte, Kultur und Küche eines neuen, attraktiven Reiseziels kennenzulernen. Routinierte Weltreisende fühlen sich von den fachmännisch ausgearbeiteten Seereisen besonders angesprochen. Dementsprechend international ist auch das Publikum an Bord.

Cruise Talk von Kuoni Cruises und Kreuzfahrt Blog

Bereits zum 2. Mal lädt Kuoni Cruises in diesem Jahr zu einem Cruise Talk. Diesmal in Zusammenarbeit mit meinem Kreuzfahrt Blog. Im Talk zwischen Cornelia Gemperle, Geschäftsführerin von Kuoni Cruises und Maik A. Schlüter, Business Development Director bei Oceania Cruises, erfährst Du interessante Einzelheiten über die aktuellen Geschehnisse in der Kreuzfahrtwelt. Du erfährst welche Routen die sechs Kreuzfahrtschiffe fahren und weshalb Oceania Cruises bekannt ist für die «feinste Küche auf See». Der selbstverständlich kostenlose Cruisetalk findet am Dienstag, 19. Januar 2021 von 18.30 – 19.30 Uhr statt. Anmelden kannst Du Dich hier unter http://bit.ly/35zeTlJ

Concierge Level Veranda Kabine auf der Riviera (Foto Oceania Cruises)

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

by rettenmund.com