1. Home
  2. /
  3. Blog
  4. /
  5. Kreuzfahrt Schiffe
  6. /
  7. Royal Caribbean
  8. /
  9. Royal Carribean hat im...

Royal Carribean hat im letzten Jahr in der Schweiz um 10 % zugelegt

Royal Carribean International (mit ihren drei Kreuzfahrt Marken Royal Carribean Kreuzfahrten, Celebrity Cruises und Azamara) hat ein erfolgreiches Jahr hinter sich. Wie der neue Geschäftsführer für die Schweiz, Deutschland und Österreich, Jörg Rudolph, in einem Interview mit der Fachzeitung “Travel Inside” sagte, konnte man im letzten Jahr in diesen drei Ländern den Umsatz um 8 % steigern. Noch besser das Resultat für die Schweiz. Hier betrug das Wachstum gar 10 %, was einem Marktanteil von 10 – 12 % entsprechen soll. Dies würden gemäss der Fachzeitung etwa 15’000 Schweizer Passagieren für die Reederei entsprechen. Royal Carribean bleibt aber nicht stehen. So will man gemäss dem neuen RCL-Chef den Marktanteil in den nächsten fünf Jahren verdoppeln. Dazu beitragen wird sicher auch die neue Anthem of the Seas, die am Wochenende aus der Papenburger Meyer Werft ausgedockt wurde. Zudem verbringt mit der Allure of the Seas erstmals ein Schiff der Oasis Klasse eine Saison in Europa. Sie bereist an 22 Terminen von Mai bis Oktober ab Barcelona  die Route Palma – Marseille – La Spezia – Civitavecchia – Rom – Neapel – Barcelona. Angebote für Royal Carribean mit Spezial-Preisen für Flüge findet man hier

Die Allure of the Seas verkehrt in diesem Jahr im Mittelmeer (Bild Royal Carribean

Die Allure of the Seas verkehrt in diesem Jahr im Mittelmeer (Bild Royal Carribean

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

by rettenmund.com