Wien, Budapest, Belgrad und Bratislava ohne Koffer packen

Excellence Princess - Einfahrt Budapest (Foto Mittelthurgau)

Die Schiffsreisenmacher vom Reisebüro Mittelthurgau zeigen im Sommer 2019 ihren Gästen gleich vier verlockende Donaustädte auf einer Reise. Wien, Budapest, Belgrad und Bratislava sind die Stationen. Angesteuert werden die Metropolen mit dem edlen Fluss-Luxusliner Excellence Princess. Das heisst: kein Kofferpacken, kein Hotelwechsel, dafür neun Tage entspannte Langsamkeit an Bord und urbane Sommerfrische an Land. Wer mag, begleitet die örtlichen Kulturführer ins Einst und Heute oder entdeckt das Treiben in den Hafenstädten auf eigene Faust.

An den Ufern der Donau entstanden Weltreiche und gingen unter. Die Donau ist die Lebensader Europas, verbindet auf ihrem Weg Völker und Kulturen. Beim Flussreiseanbieter Reisebüro Mittelthurgau ist sie im Jahr 2019 der «Fluss des Jahres». Neu im Programm ist daher eine Städtereise aus der Flussperspektive. Die Excellence Princess ankert in vier Donaustädten – jede auf ihre Art faszinierend.

Mit der Excellence Princess zu den Metropolen der Donaumonarchie

Wien und Budapest sind die Metropolen der alten Donaumonarchie, Bratislava und Belgrad die quicklebendigen jungen Trendstädte der Slowakei und Serbiens. Spannende zeitgenössische Architektur und ehrwürdige Kulturstätten liegen hier nur Gehminuten voneinander entfernt. Alt und Jung treffen sich im Sommer in den Altstädten und an den Hafenpromenden. Das Schöne an dieser Reise sei auch der Weg zwischen den Städten, sagt Produktmanager Manuel Kappeler. «Es ist ein Genuss, im Sommer auf dem Schiffsdeck zu sitzen, wenn die wundervollen Donaulandschaften vorbeiziehen. Wir geben unseren Gästen die Möglichkeit, auch die ländlichen Sehenswürdigkeiten zu entdecken, zum Beispiel das Burgenland, oder das idyllische Hinterland von Belgrad, wo wir das Mausoleum der serbischen Königsdynastie besuchen. Aber wer mag, bleibt einfach an Bord und lässt sich von unserer Crew verwöhnen.» Weitere Optionen seien ein Besuch im Heurigen oder ein Klassisches Konzert in Wien, so Kappeler.

Vier Metropolen entdecken, kein Kofferpacken, kein Hotelwechsel. Gastgeberin der Flussreise ist die Excellence Princess, die wegen ihres stilvollen Interieurs und der ausgezeichneten Küche das Prädikat Flussschiff des Jahres erhielt. Das kleine Schweizer Grandhotel des Schweizer Familienunternehmens Twerenbold ist eines von drei Excellence-Schiffen, das 2019 auf der Donau kreuzt.

Städteflussreise «Die Donau – einst & heute»

9 Tage Excellence-Flussreise ab/bis Linz (Österreich), An-/Rückreise mit Reisebus, Vollpension und Free WiFi an Bord. Doppelkabine buchbar ab 1595 Franken, Kabine mit französischem Balkon ab CHF 1945. Abreisedaten 30.06. / 08.07. / 16.07. / 24.07. / 01.08.19

Buchbar unter www.mittelthurgau.ch oder in guten Reisebüros.

2 Antworten

  1. Kreuzfahrt Blog

    Guten Tag Frau Schmitz. Nein, wir kennen uns nicht. Und mit Niveau hat dies wenig zu tun. Vielmehr ist es einfach so, dass sich Kreuzfahrt-Fans untereinander eher mit Du, als mit Sie ansprechen. In meinen 5 Jahren als Kreuzfahrt-Blogger sind Sie die erste Leserin die mit dem Du Mühe hat. Wenn Ihnen das missfällt, so müssten Sie halt auf den Besuch meiner Seite verzichten. Liebe Grüsse Hans Stieger

  2. Guten morgen, Herr Stieger,
    kennen wir uns?
    Mir mißfällt Ihr DU in Ihren Kommentaren.
    Ist die Schweiz auf gleichem Niveau wie Bayern?
    Mit Gruß, I.Schmitz-Wildner

Einen Kommentar schreiben

by rettenmund.com