Neues Video zeigt Bahamas-Insel Ocean Cay MSC Marine Reserve

Die MSC Privatinsel in der Karibik „Ocean Cay MSC Marine Reserve“ erwartet am 9. November die ersten Gäste (Bild MSC)

MSC Cruises stellt heute ein neues Video vor, das exklusive, neue Einblicke zu Ocean Cay MSC Marine Reserve zeigt, lange bevor die ersten Gäste die Bahamas Insel betreten werden.

Das Video gibt einen Vorgeschmack auf das, was die Gäste beim Besuch der Privatinsel, die ausschliesslich MSC Gästen zur Verfügung steht, erwarten wird.
Ocean Cay MSC Marine Reserve liegt nur 105 Kilometer von der Küste Miamis entfernt und ist Teil der Bimini-Inselgruppe auf den westlichen Bahamas. Die Insel, ein ehemaliger Industriestandort zur Sandgewinnung, wurde aufwändig renaturiert. Die knapp 50 Hektar grosse Insel ist umgeben von 64 Quadratmeilen Meeresschutzgebiet und vier weiteren, kleineren Inseln.

Eröffnung von MSC Ocean Cay MSC Marine Reserve am 9. November 2019

Die Privatinsel wird am 9. November 2019 die ersten Gäste begrüssen und sie mit weissen Sandstränden und kristallklarem Wasser begeistern. Dank eigenem Pier können die Gäste den ganzen Tag und den Abend über sowohl die Angebote der Insel als auch die des Schiffes problemlos nutzen.

Im Video können die Gäste bereits einige der schönsten Bereiche der Insel entdecken, darunter:

  • Viele einzigartige Strände der Insel, wie der paradiesische Great Lagoon Beach. Die Lagune im Inselzentrum lädt mit dem grössten Strandbereich und flachem, kristallklaren Wasser zum Schwimmen und Wassersport ein.
  • Der idyllische rot-weisse Leuchtturm: Das 30 Meter hohe Wahrzeichen beherbergt eine von Ernest Hemingway inspirierte Bar. Die Gäste können von hier oder etwas relaxter von einer der Feuerstellen am Strand aus eine atemberaubende Lightshow geniessen.
  • Der Seakers Food Court: Das Buffet-Restaurant bietet frische Mahlzeiten aus unterschiedlichen Länderküchen.
  • Der Ice Cream Parlour: Die Eisdiele mit Café serviert eine grosse Auswahl an Eissorten und Kaffee-Spezialitäten, der perfekte Pausenstopp nach einem Strandspaziergang.

Ocean Cay basiert auf einem tiefen Bekenntnis zu ökologischen Prinzipien. Vom Bau der Gebäude über das Konzept, wie die Insel betrieben wird, bis zu den Aktivitäten, die angeboten werden – alles wurde nach diesen Prinzipien gestaltet.
Eines der wichtigsten Ziele von MSC Cruises auf Ocean Cay ist die Wiederansiedlung von Korallen. Als wesentlicher Bestandteil des marinen Ökosystems müssen Korallen geschützt werden. Sie ermöglichen eine biologische Vielfalt, bieten Meeresbewohnern einen Lebensraum und der Küste Schutz.

Ab November 2019 werden alle MSC Cruises Schiffe mit Heimathafen Miami Ocean Cay im Rahmen ihrer Karibik-Route anlaufen.

 

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

by rettenmund.com