1. Home
  2. /
  3. Flusskreuzfahrten
  4. /
  5. Thurgau Travel
  6. /
  7. Porträt Douro Spirit: Schönheiten...

Porträt Douro Spirit: Schönheiten Portugals erleben

Auf der Douro Spirit lockt ein recht grosser Pool zum Baden (Foto Stieger)

Mit ihren 10 Jahren (gebaut 2011) ist die MS Douro Spirit zwar noch ein junges, aber dennoch ein nicht mehr ganz aktuelles Flussschiff. Dies weil sich gerade in der Flusskreuzfahrt in den letzten Jahren einiges verändert hat. Dies betrifft vor allem die Kabinen, die moderner, großzügiger geworden sind. Kleine Kabinen wie auf dem Douro sind eigentlich passé. Da der Douro und die fünf Schleusen aber sehr schmal sind, sind alle 19 Flussschiffe, die auf dem Fluss unterwegs sind, grössenmässig eingeschränkt. Trotzdem ist eine Flussreise mit der Douro Spirit ein schönes, abwechslungsreiches Erlebnis mit einer freundlichen und zuvorkommenden Crew.

Woran denkt man, wenn es um Portugal geht? An die spektakulären Steilküsten und schöne Sandstrände an der Algarve im Süden des Landes, an beliebte und bekannte Weine und Portweine oder an den melancholischen Fado? Alles korrekt. Die Seele Portugals kann aber nur so richtig auf einer Flussreise entlang dem Douro (spricht sich Doro) entdeckt werden.

Douro Spirit bietet Platz für 124 Passagiere

2011 wurde die Douro Spirit erbaut. Seither ist sie mit max. 124 Passagieren in einer der schönsten Flusslandschaften der Welt unterwegs. Für das leibliche Wohl, aber auch dafür, dass alles an Bord tadellos funktioniert, sorgt eine gut 25-köpfige Crew. Das Flussschiff ist 77.5 Meter lang und 11.4 Meter breit und damit kürzer als Cruise Liner auf Rhein und Donau, mit ihren bis zu 135 Metern Länge. Die Größenverhältnisse der Douro Schiffe sind durch die fünf engen Schleusen beschränkt.

Die 65 Kabinen mit 12 bis 21 m2 (Suiten) sind kleiner als auf vielen Rhein- und Donau Schiffen. Mit Ausnahme der Kabinen auf dem Hauptdeck lässt sich in allen Unterkünften das Fenster des französischen Balkons herunterlassen und die Landschaft mit frischer Luft geniessen. Alle Kabinen verfügen über eine Sitzgelegenheit mit einem kleinen Tisch und zwei Stühlen, Dusche/WC, Haartrockner, modernen Flachbildschirm-TV, Telefon, Safe und eine individuell regulierbare Klimaanlage. Eher klein bemessen ist der Stauraum für Kleidung. Es gibt kostenloses W-LAN an Bord. Allerdings ist aufgrund der Gegebenheiten am Douro, der Empfang nicht immer gewährleistet. Die MS Douro Spirit ist ein Nichtraucherschiff. Rauchen ist nur an den dafür vorgesehenen Aussenbereichen erlaubt.

Die Anlegestellen am Douro sind beschränkt und alle Flussschiffe legen fast immer an den gleichen Häfen an. Dies kann zur Folge haben, dass die Schiffe „im Päckchen“ festmachen, das heisst Schiff neben Schiff. Statt in die Landschaft oder an Land blickt man auf die Kabine des Nachbars im anderen Schiff. Wenn man an Land gehen will, muss man manchmal durch oder über andere Schiffe gehen. Aus diesem Grund ist eine Douro Flussreise – wie aber auch die meisten Reisen auf Donau und Rhein – nicht für Passagiere geeignet, die auf den Rollstuhl angewiesen sind.

Grosser Pool lockt zum Bade

Landschaftskino pur bieten das grosse Sonnendeck mit zahlreichen Sonnenliegen und Sitzgelegenheiten, aber auch die riesigen Panoramafenster in der Lounge. Zum Baden lädt der für ein Flussschiff erstaunlich grosse Pool. Selbstverständlich fehlen auch ein kleiner Fitnessraum und ein Spa-Raum an Bord der Douro Spirit nicht.

Ein großzügiges Buffet lädt zum Frühstück. Zusätzlich können frische Eierspeisen bestellt werden -selbstverständlich kostenlos, wie die gesamte Verpflegung. Beim Mittag- und Abendessen trumpft die Küche mit bekannten und portugiesischen Spezialitäten auf. Lokale Weine werden – wie auch Mineralwasser – kostenlos zum Mittags- und Abendessen serviert. Während 24 Stunden kann man sich ausserdem an einer Station im Mitteldeck kostenlos mit verschiedenen Cafés, Tees, Schokolade und Mineralwasser bedienen.

Die Douro Spirit ist ein kleines feines Flussschliff mit einer freundlichen Crew, die die Reise auf dem Douro zu einem großartigen, unvergesslichen Erlebnis werden lässt.

Apropos Corona: Selbstverständlich wird in diesen aktuell schwierigen Zeiten an Bord der Douro Spirit auch speziell viel Wert daraufgelegt, dass die Hygiene- und Gesundheitsvorschriften eingehalten werden. So dürfen nur geimpfte Passagiere an Bord und selbstverständlich ist auch die gesamte Crew geimpft. Wer sich an Bord bewegt,muss die Maske tragen und Hände desinfizieren ist Pflicht. Täglich beim Frühstück wird ausserdem die Temperatur gemessen.

Pro und Contra einer Flussreise mit der Douro Spirit

Mein persönliches Fazit dieser Flussreise ist klar: Ich kann jedem eine Flusskreuzfahrt in Portugal ohne Vorbehalt empfehlen. Die Landschaft ist wunderschön, die Portugiesen sehr freundlich und es gibt sehr viel zu entdecken.

Was mir weniger gefallen hat, ist für einmal die Verpflegung auf der Douro Spirit. Frühstück und das Mittagessen (vor allem die Pasta) waren sehr gut und reichlich. Das Abendessen war weniger mein Geschmack. Ich habe auf anderen Reisen mit Thurgau Travel Schiffen definitiv schon deutlich besser gegessen. Das ist aber schon reklamieren auf sehr hohem Niveau. Eine Reise auf dem Douro ist definitiv ein schönes und bleibendes Erlebnis und jedem zu empfehlen.

Weitere Infos über die Reisen mit der Douro Spirit 2022 findet Du unter www.thurgautravel.ch

0 Antworten

  1. […] Die Comedy-Musik Flusskreuzfahrt mit der Douro Spirit (ein ausführliches Porträt findest Du hier) findet vom 15. bis 22. August 2022 statt. Die Reise kann ab 1‘990 Franken gebucht werden. […]

  2. […] Gastgeberin meiner Douro-Flussreise fungiert die 2011 erbaute Douro Spirit (Porträt der Douro Spirit hier) die für Thurgau Travel unterwegs ist. Die Flussreise mit Kapitän Ezequiel Marques und seiner Crew […]

Einen Kommentar schreiben

by rettenmund.com