Happy Birthday: Stiegers Kreuzfahrt-Tipps wird drei Jahre jung

Hans Stieger, Autor des Kreuzfahrt Blogs

Wieder einmal neigt sich das Jahr so ganz allmählich seinem Ende zu und wieder einmal feiert ein ganz besonderer Blog seinen Geburtstag. Vor nunmehr drei Jahren, am 3. November 2014, ging nämlich der Kreuzfahrt-Blog „Stiegers Kreuzfahrt Tipps“ an den Start. Seit der Veröffentlichung des allerersten Beitrags hat sich natürlich jede Menge getan. Und das in jeglicher Hinsicht, denn das genauso persönlich wie professionell gestaltete Ratgeberportal wurde inzwischen sogar mit dem „Schweizer Reiseblog Award“ ausgezeichnet. Die Auszeichnung ist quasi ein Ritterschlag und ein weiterer Beweis für den enorm hohen Informations- und Unterhaltungswert des Blogs.

Mehr als 500.000 Seitenaufrufe

Die Statistiken zu „Stiegers Kreuzfahrt-Tipps“ können sich wirklich sehen lassen. Mehr als 500.000 Mal wurden die Seiten des Portals in den vergangenen drei Jahren aufgerufen, über 13.000 begeisterte „Fans“ verfolgen den Blog auf seiner eigenen Facebook-Seite. Verwunderlich sind diese Zahlen jedoch eigentlich nicht. Zum einen erleben Schiffsreisen, aber auch Flussreisen aktuell einen regelrechten Boom und liegen bei Urlaubern und Fernwehgeplagten auf der Beliebtheitsskala ganz weit oben. Das Interesse an entsprechenden Informationen ist bei allen, die sich für eine Kreuzfahrt interessieren, darum auch entsprechend hoch. Allein im vergangenen Jahr, also 2016, unternahmen 140.000 Schweizer eine Kreuzfahrt, in Deutschland konnte im Hinblick auf die Zahl der Schiffsreisenden sogar die 2,0-Millionen-Marke geknackt werden. Und weltweit? Fast 25 Millionen Menschen ließen sich 2016 von der Atmosphäre auf einem Kreuzfahrtschiff mitreißen und begeistern. Diese enorme Beliebtheit hat natürlich auch einen Grund.

Der Betreiber von „Stiegers Kreuzfahrt-Tipps“, der Schweizer Hans Stieger, bringt die Argumente mit wenigen Worten auf den Punkt: “Kreuzfahrten verkörpern die einzigartige Freiheit, mit einem fahrenden Hotel unterwegs zu sein, ohne jedoch quasi täglich Koffer packen zu müssen … und sie ermöglichen es dennoch, immer wieder in einer neuen aufregenden Stadt aufzuwachen.”

Für Neugierige, Kreuzfahrt-Interessenten und leidenschaftliche Fans von Schiffsreisen

An wen richtet sich aber nun eigentlich „Stiegers Kreuzfahrt-Tipps“? Ganz einfach: an alle, die ihre Liebe zu Schiffs- und Flussreisen bereits entdeckt haben oder sich als „Kreuzfahrt-Neulinge“ ganz einfach nach den neuesten Schiffen und den schönsten Routen informieren möchten. Darüber hinaus bietet der Blog aber noch viele weitere Themen aus der Welt der Luxusliner und Schiffe. So findet der Leser auf dem Portal beispielsweise umfangreiche Reiseberichte, brandaktuelle News und Nachrichten über die einzelnen Schiffe und Reedereien sowie hilfreiche Tipps für künftige Passagiere, die demnächst erstmals Kreuzfahrt-Luft schnuppern werden.

Natürlich wird der Leser stets auf dem Laufenden gehalten, wenn sich in der Schiffsreise-Branche etwas tut. So dürfen Interessierte beispielsweise bereits jetzt auf das Jahr 2018 gespannt sein. Dann nämlich werden 15 neue Kreuzfahrtschiffe auf den Weltmeeren unterwegs sein. Was diese hochmodernen Schiffe ihren Passagieren an innovativen Neuheiten bieten, kann bereits jetzt und auch natürlich in Zukunft im Blog nachgelesen werden. Von Unterwasser-Lounges ist da unter anderem die Rede und von „fliegenden Teppichen“. Was es damit auf sich hat, erklärt Hans Stieger in seinem Blog: Mehr wird an dieser Stelle noch nicht verraten.

Rundum perfekt informiert

Als besonderes „Bonbon“ bietet Stieger einen kostenlosen Newsletter, für den sich Interessierte ganz einfach mit der E-Mail-Adresse registrieren können. Er wird immer sonntags versendet: wenn also genügend Zeit vorhanden ist, um in aller Ruhe ein wenig in die Welt der Schiffs- und Flussreisen einzutauchen. Dass stets genügend „Lesestoff“ vorhanden ist, garantiert der Bloginhaber höchstpersönlich. Meist werden pro Tag gleich mehrere Artikel veröffentlicht. Schön übersichtlich und reich bebildert selbstverständlich, damit der Leser einen umfassenden und sehr realistischen Eindruck von der faszinierenden Welt der Kreuzfahrtschiffe erhält. Es lohnt sich also auf jeden Fall, immer wieder einmal auf dem Portal vorbeizuschauen und sich durch die informativen und unterhaltsamen Beiträge zu klicken. Übrigens: „Mitreden“ ist ausdrücklich erlaubt! Wer möchte, kann zu den Blogbeiträgen persönliche Kommentare, zum Beispiel aus eigenen Erfahrungen, hinterlassen.

2 Antworten

  1. Kreuzfahrt Blog

    Salü Patrick. Danke für’s Lob und das Video

  2. https://youtu.be/8ZsvmsZ9qYY

    Hier noch ein Video von mir zusammengeschnitten ab 27/28 Dezember von Malta Richtung Barcelona (Sturm Bruno ) auf der MSC Meraviglia.. übrigens ein Mega Blog von dir, super Arbeit.. LG Patrick

Einen Kommentar schreiben

by rettenmund.com