1. Home
  2. /
  3. Blog
  4. /
  5. Kreuzfahrt Schiffe
  6. /
  7. AIDA Kreuzfahrten
  8. /
  9. Kreuzfahrt Saison 2021 in...

Kreuzfahrt Saison 2021 in Hamburg nimmt Fahrt auf

AIDA Mar in Hamburg (Foto Cruise Gate Hamburg)

Das Kreuzfahrtgeschehen in Hamburg nimmt wieder Fahrt auf: Mit AIDA Mar startet auch AIDA Cruises ab Hamburg in die Kreuzfahrtsaison. Das Schiff wird zwischen dem 31. Juli 2021 und dem 24. Oktober 2021 insgesamt 13 Mal ab Hamburg starten. Auf den jeweils 7-tägigen Reisen erleben Gäste unter anderem die Nordseeküste Dänemarks und können anschließend bei organisierten Landausflügen die schwedischen Städte Göteborg sowie Visby auf der Insel Gotland erkunden.

„Es freut uns, dass Kreuzfahrtgäste mit der Stationierung der AIDA Mar an unserem Cruise Center Steinwerder weitere Möglichkeiten für attraktive Reisen ab Hamburg haben“, sagt Simone Maraschi, Geschäftsführer der Cruise Gate Hamburg GmbH (CGH). „Der Terminalbetrieb ist Mitte Juni mit dem ersten Anlauf der Saison nach der Corona-Pause reibungslos gestartet. Wir haben die Abfertigungskonzepte, die wir bereits im vergangenen Jahr erfolgreich angewandt haben, an die aktuellen Auflagen angepasst. Mitarbeiter, Passagiere und Crew müssen sich nach wie vor an strenge Hygiene- und Sicherheitsregeln halten.“

Reisen mit AIDA Mar nur mit Covid-19 Impfung

Ab dem 28. August 2021 geht es erstmals wieder für AIDA Mar ab Hamburg nach Norwegen. Atemberaubende Fjordlandschaften wie der Geirangerfjord, die gemütlichen Küstenstädtchen Stavanger und Alesund sowie Bergen mit seinem historischen Hafenviertel Bryggen, das zum UNESCO Weltkulturerbe gehört, stehen auf dem Reiseprogramm. In Ergänzung zu den von AIDA geführten Ausflügen haben die Gäste von AIDA Mar auf diesen Reisen auch die Möglichkeit für individuelle Landgänge.

An Bord erwartet die Gäste ein abwechslungsreiches Urlaubsprogramm: Kulinarische Vielfalt in den Restaurants, Entertainment der Spitzenklasse und zahlreiche Wellnessangebote. Unter Einhaltung weitreichender Hygienemaßnahmen bietet AIDA Cruises erstmalig wieder die Selbstauswahl der Speisen in ausgewählten Buffet-Restaurants an.

Für diese Reisen, die u.a. durch den Geirangerfjord sowie nach Stavanger, Alesund und Bergen führen, brauchen erwachsene Passagiere aufgrund der aktuellen Einreisebestimmungen Norwegens eine vollständige COVID-19 Impfung. Für Kinder und Jugendliche zwischen vier und 18 Jahren gilt eine Testpflicht.

40 und 43 Tage mit AIDA Sol ab Hamburg

Neben den regelmäßig stattfindenden Reisen bietet AIDA Cruises auch zwei längere Reisen ab/nach Hamburg an. Vom Cruise Center Altona aus startet die AIDA Sol am 16. Oktober 2021 zu einer 40-tägigen Reise in die Karibik, die die Passagiere am 25. November wieder zurück in die Hansestadt führt. Gäste, die den Jahreswechsel in der Sonne verbringen wollen, starten direkt am 25. November 2021 ebenfalls mit AIDA Sol zur 43-tägigen Karibik-Reise, die am 7. Januar 2022 in Hamburg ihren Abschluss findet.
Im Winter können Reisende ab Hamburg zudem mit der AIDA Prima auf die jeweils 7-tägige Metropolentour gehen, die über Southampton, Le Havre, Zebrügge und Rotterdam führt. Zwischen dem 30. Oktober 2021 und dem 26. März 2022 sind aktuell acht Fahrten ab/nach Hamburg geplant.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

by rettenmund.com