Viva Cruises setzt für Kommunikation auf global communication experts

Viva Cruises setzt auf wiederverwendbare Wasserflaschen für Kabinen und Landausflüge (Bild Viva Cruises)

Die Frankfurter Kommunikationsagentur global communication experts (GCE) übernimmt ab sofort die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für VIVA Cruises und VIVA Riverside in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Vom Frankfurter Büro aus koordiniert GCE darüber hinaus gemeinsam mit ihren europäischen Partner-Agenturen des „The PangaeaNetwork“ die Kommunikation in Benelux sowie in Großbritannien. Die Aktivitäten zielen auf die Positionierung als Premium-Flusskreuzfahrtunternehmen. Durch gezielte PR-Maßnahmen soll die Bekanntheit von VIVA Cruises und ihrem legeren Lifestyle mit internationalen Gästen gesteigert werden.

Seit 2018 ist VIVA Cruises als hauseigener Veranstalter der renommierten Schweizer Reederei Scylla AG auf dem Markt vertreten. Die Flusskreuzer von VIVA Cruises sind Erlebnisort für Gäste mit gehobenen Ansprüchen. Das Angebot beinhaltet internationale Speisen in Gourmet-Restaurants, ganztags hochwertige Getränke, exklusive Beauty-Produkte von Rituals. Kostenfreies WLAN und eine inkludierte Minibar runden das VIVA All-Inclusive-Konzept ab. Auch bei den Routen geht VIVA Cruises mit Sitz in Düsseldorf eigene Wege. Ob durch malerische Landschaften zu den Perlen der deutschen und polnischen Ostseeküste, Fahrten auf der Rhône, ins malerische Weinbaugebiet des Beaujolais oder zu den alten Handelsstädten in Flandern und den Niederlanden: City-Hopper, Naturliebhaber, Foodies oder Kulturliebhaber entdecken mit VIVA Cruises ganzjährig Europa vom Wasser aus und genießen außergewöhnliche Events und Erlebnisse auf ihren Routen.

Flusskreuzfahrtschiffe als komfortable Hotelschiffe

VIVA Riverside, ebenfalls Tochter der Scylla AG, setzt in der klassischen Nebensaison Flusskreuzer aus dem hauseigenen Portfolio als komfortable Hotelschiffe ein – dieses Jahr in Düsseldorf und Amsterdam. Die schwimmenden Boutiquehotels erwarten ihre Gäste mitten in der Stadt und bieten großzügige Kabinen mit elegantem Interieur in allerbester Lage mit Blick über die belebte Uferpromenade. Darüber hinaus setzt VIVA Riverside in Kooperation mit anderen Reedereien die Schiffe auch als individuelle MICE Locations für Events und während Messen in Städten mit fahrbaren Flüssen ein und bietet für Eventplaner maßgeschneiderte Angebote mit maximaler Flexibilität.

Andrea Kruse, COO von Viva Cruises (Foto Scylla AG)

„Mit global communication experts haben wir uns einen kreativen und in der Kommunikation für Kreuzfahrten und Hotellerie langjährig erfahrenen Partner an die Seite geholt. Wir möchten VIVA Cruises und VIVA Riverside in Europa bekannt machen und uns in unserer Positionierung klar aufstellen“, so Andrea Kruse, COO von VIVA Cruises und VIVA Riverside.

Dorothea Hohn, Geschäftsführerin von GCE über den Neukunden: „VIVA Cruises hat sich innerhalb kürzester Zeit im Flusskreuzfahrtsegment aufgestellt: wir freuen uns nun, die schnelle Unternehmensentwicklung mit Kommunikation zu unterstützen und auf diese spannende Aufgabe.“

Ansprechpartner für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei global communication experts sind Doris Palito Schneider und Johanna Alberti.

Weitere Informationen zu VIVA Cruises unter https://www.viva-cruises.com.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

by rettenmund.com