Thurgau Travel setzt auf neues Flussreisenziel Russland

Die Thurgau Karelia fährt bis zum Weissen Meer, aber auch die Traumstrecke St. Petersburg-Moskau bzw. in umgekehrter Richtung (Bild Thurgau Travel)

Thurgau Travel hat sich seit 17 Jahren als erfolgreiches Familienunternehmen etabliert und überzeugt mit einem attraktiven Preis- /Leistungsverhältnis. Die Familie Kaufmann ist Pionier für Flussreisen und verspricht sich viel vom neuen Trendziel Russland. In rund zwei Monaten findet die Tauffahrt mit der MS Thurgau Karelia auf den Wasserwegen Russlands statt.

Das Erfolgsrezept für die Marktnähe und den Markterfolg des Flussfahrten-Pioniers sind vor allem die langjährigen Kontakte: «Wir haben viele und auch langjährige Beziehungen in der ganzen Welt und können dadurch immer wieder neue Reiserouten oder neue Schiffe ins Programm aufnehmen» sagt Hans Kaufmann, Inhaber und Geschäftsführer von Thurgau Travel. Gerade diese stetige Innovationskraft spricht viele Stammgäste an, die ihre Ferien an immer neuen Flussläufen verbringen möchten ohne dabei auf das Know-How von Thurgau Travel zu verzichten. Die Destination Russland ist neu im Programm von Thurgau Travel. Hans Kaufmann ist auch hier Wegbereiter für viele Ferienformen die man heute in Russland kennt. Angefangen hat alles vor über 25 Jahren mit Zugreisen und heute bietet Thurgau Travel nun neue Flussreisen in Russland an.

Gute Nachfrage für die neuen Schiffsreisen

In rund zwei Monaten findet die Tauffahrt mit der MS Thurgau Karelia auf den Wasserwegen Russlands statt. Eine aktuelle Frage, die sich dabei stellt: Weshalb verzeichnet die Destination eine so hohe Nachfrage? Hans Kaufmann begründet dies wie folgt: «Russland ist durch seine kulturelle und landschaftliche Vielfalt ein äusserst attraktives Reiseland. Vom Wasser aus die unendlichen Weiten des Landes und die einzigartigen Dörfer und Städte zu entdecken, macht die Reise vielseitig», hält Kaufmann fest. «Die kulturellen Schätze zwischen St. Petersburg, dem «Russland der Zaren» und der pulsierenden Metropole Moskau zeugen von der reichen und wechselvollen Geschichte des Landes. Die Entwicklung der Reise war für das Team sehr spannend; Es begann bei der Planung der neuen Routen und Ausflügen und ging bis hin zum Schiffsumbau. Eine Produktmanagerin spricht russisch, was für die Ausgestaltung der Reise natürlich sehr wertvoll ist», ergänzt die stellvertretende Geschäftsführerin Pia Kaufmann.

MS Thurgau Karelia fährt bis zum Weissen Meer

Diese Reise nach Russland ist einmalig und hat einen grossen Vorteil, führt Kaufmann weiter ins Feld: «Die MS Thurgau Karelia kann dank ihrer Grösse bis zum Weissen Meer fahren. Dadurch können wir unseren Gästen einen unvergesslichen Ausflug zu den Solowezki-Inseln, einen Archipel im Weissen Meer, bieten. Zudem laufen wir im Onegasse nicht nur die berühmte Insel Kishi an, sondern auch die schöne Stadt Petrozavodsk. Im Ladogasee steuern wir sogar die Insel Walaam, den Marmorsteinbruch Ruskeala und die Schlüsselburg bei Staraja Ladoga an». Die Reise führt über elf Flüsse und sieben Seen durch Karelien bis zum Weissen Meer. Während den abwechslungseichenen Ausflügen erleben Passagiere Land und Leute hautnah und lernen so Sitten und Brauchtum kennen.

Die Bedürfnisse der Gäste zufriedenstellen

Gemäss Hans Kaufmann ist das neue Angebot für erfahrene und neue Flusskreuzfahrtgäste, welche Russland erleben möchten, sehr empfehlenswert. Durch die Dauer der Reise und der gewählten Route haben die Gäste reichlich Zeit, sich der Geschichte, der Kultur und den Eigenheiten Russlands anzunehmen. Das grosszügige Mittelklasse-Schiff MS Thurgau Karelia wurde 1961 in Wismar gebaut. Im Laufe der Zeit wurde das Schiff stetig den steigenden Anforderungen der Technik und den Bedürfnissen der Gäste angepasst. «In den letzten Monaten wurde das Schiff unter der Regie von Thurgau Travel komplett umgebaut und unter dem neuen Namen MS Thurgau Karelia in unserer Flotte aufgenommen. Alle Kabinen verfügen über WC und Duschen sowie teilweise neu über private Balkone. Wir freuen uns sehr den Gästen ein Schiff mit viel Geschichte und neuem Komfort präsentieren zu können. Zudem wird auf der MS Thurgau Karelia gehobene Russische Küche angeboten. Zur Abwechslung werden auch internationale Gerichte serviert», fügt Hans Kaufmann an.

Kreuzfahrten von Thurgau Travel können in allen guten Reisebüros, unter www.thurgautravel.ch oder bei Stiegers Kreuzfahrt Tipps Partner Reisebüros Cruise Center gebucht werden.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

by rettenmund.com