1. Home
  2. /
  3. Flusskreuzfahrten
  4. /
  5. Thurgau Travel
  6. /
  7. Leinen los – Thurgau...

Leinen los – Thurgau Travel startet auf Rhein und Douro

Die MS Thurgau Prestige bietet Luxus zu moderaten Preisen (Bild Thurgau Travel)

Lange haben Schweizer Flusskreuzfans warten müssen. Nun ist es endlich so weit. Thurgau Travel kann die Flusssaison 2021 endlich eröffnen. Als erstes Flussschiff von Thurgau Travel startet die MS Thurgau Prestige am 22. Juni 2021 mit einer Reise auf Rhein und Mosel. Ebenfalls noch im Juni geht es auf dem Douro mit der MS Douro Spirit los. Im Juli starten die ersten Flussreisen in Frankreich und auf Elbe, Havel, Oder und Moldau. Aktuell noch ausstehend ist der Saisonstart auf der Donau.

Endlich geht es auch für die Schweizer Freunde von Flussreisen los. Daniel Pauli-Kaufmann und sein Thurgau Travel Team gaben gestern offiziell bekannt, dass am 22. Juni die Saison 2021 endlich eröffnet werden kann. Die Thurgau Prestige lädt zu einer erholsamen Rhein und Mosel Flussreise ein. Die Reise lockt mit Burgen, Schlössern, dem reizvollen Moseltal, Wein Degustationen und malerischen Winzerstädtchen. Die 9-tägige Reise startet am 22. Juni und noch hat es ganz wenige freie Kabinen. Also wer kurzfristig Lust auf Fluss hat, sollte sofort bei Thurgau Travel anrufen.

Vier Schiffe auf dem Rhein und den Nebenflüssen

Gleich mit vier Schiffen ist Thurgau Travel auf dem Rhein und seinen Nebenflüssen unterwegs. Am 6. Juli startet die beliebte MS Edelweiss, vier Tage später folgt die Antonio Belluci und die kleine, feine (nur 96 Passagiere) MS Thurgau Casanova startet voraussichtlich im September mit Flussreisen unter dem Motto «Lebensfrohes Saarland» oder «Flussquartett Saarbrücken-Stuttgart».

Genuss und Erholung im UNESCO-Weltkulturerbe Douro-Tal

Wie von Zauberhand gleiten die terrassierten Rebberge des Douro-Tals lautlos vorbei. Die Gäste geniessen diese Momente vom Sonnendeck der MS Douro Spirit aus, die am 28. Juni 2021 zur ersten Fahrt in diesem Jahr startet. Sie suchen Erholung, ohne dabei jedoch auf Kultur und Genuss verzichten zu müssen. Die Flussfahrt ermöglicht ihnen, beides zu verbinden. Interessante Ausflüge führen in die alte Bischofsstadt Lamego oder in die berühmte spanische Universitätsstadt Salamanca. Das Douro-Tal bietet den Gästen nebst der einmaligen Natur auch eine Fülle an Attraktionen: Zahlreiche Schlösser, Museen, Kirchen und Kathedralen warten auf ihre Erkundung, aber auch Weindegustationen oder feurige Flamenco-Shows stehen auf dem Programm. Dem Passagier steht es frei, an den geführten Ausflügen teilzunehmen, eigene Erkundungen zu unternehmen oder die Ruhe auf dem Sonnendeck zu geniessen.

Viele weitere Startdaten von Thurgau Travel Flussreisen

Ebenfalls bestätigt sind von Thurgau Travel diverse Startdaten in Frankreich. Am 7. Juli startet die MS Thurgau Rhône ab Lyon (8 Tage ab 990 Franken). Elsass und Lothringen sind die Ziele der MS Madeleine, die am 2. Juli startet. Noch etwas gedulden müssen sich die Fans von Paris. Erst am 14. September geht es voraussichtlich mit der erste Flussreise auf der Seine mit der MS Jane Austen los und noch eine Woche später startet die MS Fluvius mit einer spannenden Reise von Paris nach Amsterdam

Von Berlin zu den Ostseeinseln führt die erste Reise der Thurgau Saxonia ab dem 3. Juli. Auf weiteren Reisen lädt die Saxonia zu den Perlen des Nordens von Berlin, über Hannover und Bremen nach Amsterdam oder in umgekehrter Richtung.

Noch offen ist das Startdatum für die beliebten Donau-Flusskreuzfahrten mit der MS Thurgau Silence oder der MS Thurgau Ultra. Geplant wäre der Start am 18. Juli bzw. 6. August 2021 (Ultra)

Alle Flussreisen mit Thurgau Travel können direkt unter www.thurgautravel.ch oder in jedem guten Reisebüro gebucht werden.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

by rettenmund.com