Mit der Excellence Pearl auf kleinen Flüssen und idyllischen Kanälen unterwegs

Helle Farben dominieren in den Kabinen der Excellence Pearl (Bild Reisebüro Mittelthurgau)

Wo sie kreuzt, sind nur wenige Flusskreuzfahrtschiffe unterwegs. Die Ufer auf den kleinen Wasserwegen sind zum Greifen nah. Die Küche – wie bei allen Excellence Flussschiffen vorzüglich! Die Atmosphäre – elegant und ganz persönlich. 2021 kreuzt die kleine feine Excellence Pearl mit maximal 66 Reisegästen auf verborgenen Wasserwegen für Kennerinnen und Flussliebhaber. Die Excellence Pearl geleitet mit ihren Gästen auf den Wasserwegen an der Nordsee, zum weiten Grün Frieslands und zu den Metropolen norddeutscher Backsteingotik.

Die Excellence Pearl ist seit 2017 Mitglied der Flotte der kleinen Grand-Hotels auf den Flüssen des Reisebüros Mittelthurgau. Die Excellence Pearl kann aufgrund ihrer Wendigkeit auch Gewässer mit niedrigen Brücken, engen Schleusen und küstennahe Gebiete befahren. Eine tolle Flusskreuzfahrt führt an sechs Daten im Mai, Juni und Juli 2021 von Hannover, über Bremen und Friesland nach Amsterdam (oder in umgekehrter Richtung von Amsterdam nach Hannover).

Gäste der Excellence Pearl können AIDA Cosma in Papenburg besuchen

Höhepunkt der Reise ist der Besuch der «kleinen» Excellence Pearl bei der grossen Schwester Odyssey of the Seas (Ausflug) in der Papenburger Meyer Werft. Zum Vergleich: Die Excellence Pearl hat Platz für 82 Passagiere, die AIDA Cosma für 5’228 Gäste.

Ein neues «kleines Schweizer Grandhotel» kreuzt seit einigen Jahren in Landschaften, die nur wenige Schiffe befahren können. Aus der ehemaligen MS Rembrandt entstand eine kleine Perle , die Excellence Pearl. Das Reisebüro Mittelthurgau baute ein komplett neues Interieur für die Passagiere – mit strahlend-hellen Räumen im Entrée, in der Lounge, dem Restaurant und den Kabinen. Voller Stolz sagt Mittelthurgau Geschäftsleiter Stephan Frei: “Es gibt Flussrouten, für die ist es höchste Zeit. Ich bin stolz, unseren Gästen mit der Excellence Pearl eine Reihe neuer Wasserwege präsentieren zu können.”

Die Excellence Pearl erfreut Fluss-Liebhaber mit spannenden, interessanten, wenig befahrenen Routen. So führt beispielsweise eine Flusskreuzfahrt auf den Wasserwegen an der Nordsee, zum weiten Grün Frieslands und zu den Metropolen norddeutscher Backsteingotik. Höhepunkt dieser Reise ist zweifellos der Besuch der «kleinen» Excellence Pearl bei der Grossen Schwester AIDA Cosma auf der Meyer Werft in Papenburg.

Flusskreuzfahrt mit der Excellence Pearl von Hannover nach Amsterdam

Tag 1 Schweiz > Hannover > Minden: Busanreise nach Hannover. Abendessen und Übernachtung an Bord.

Tag 2 Minden > Langwedel: Nach dem Frühstück haben Sie die Möglichkeit zu einem Ausflug* zum historischen Schloss Bückeburg. Das Schloss ist im Besitz des Hauses Schaumburg-Lippe und ist seit über 700 Jahren lebendiger Spiegel der Zeit. Nach einer Führung durchs Schloss geniessen Sie eine exklusive Vorführung der Fürstlichen Hofreitschule, der einzigen in ganz Deutschland. Nachmittags gemütliche Flussfahrt. Geniessen Sie die vorbeiziehenden Landschaften.

Tag 3 Bremen > Nordenham/Bremerhaven: Willkommen in der Hansestadt Bremen mit ihren berühmten Stadtmusikanten. Nehmen Sie teil am Stadtrundgang* mit Besichtigung vom Rathaus, das zum Unesco-Welterbe gehört, Dom und Bürgerschaft. Lernen Sie diese geschichtsträchtige Stadt auf diesem Rundgang besser kennen.

Tag 4 Nordenham/Bremerhaven: Bremerhaven hat sich mit seinem Überseehafen zu einer der grössten Hafenstädte Europas entwickelt. Im Deutschen Auswandererhaus* in Bremerhaven lernen Sie mehr über die Aus- und Einwanderungsgeschichte Deutschlands. Es ist vor allem der Geschichte der Menschen gewidmet, die von Bremerhaven aus nach Amerika aufbrachen.

Tag 5 (Papenburg) > Emden > Groningen: Morgens erleben Sie die Meyer Werft in Papenburg und lernen die Welt des Schiffbaus kennen (Fr. 33). Der Ausflug* am Nachmittag führt Sie durch die Krummhörn mit seinen beschaulichen Warfendörfern. Auf einem Rundgang in Greetsiel werden Sie eingefangen vom zauberhaften Anblick eines Puppenstubenortes mit historischen Giebelhäusern.

Tag 6 Groningen > (Friesland) > Insel Texel: Ausflug* ins holländische Friesland mit Besuch der Fischerstädtchen Hindeloopen und Sloten. Hindeloopen mit seinen malerischen alten Häusern und Grachten ist eine Museumsstadt. Sloten ist die kleinste Stadt der Niederlande.

Tag 7 Insel Texel > Alkmaar: Texel ist eine Nordseeinsel mit einer abwechslungsreichen Landschaft und einer reichhaltigen Tier- und Pflanzenwelt. Erkunden Sie die Insel auf einer Rundfahrt* mit anschliessender Besichtigung einer Schutzstation für pflegebedürftige Seehunde. Die Excellence Pearl kreuzt danach weiter nach Alkmaar.

Tag 8 Alkmaar > Amsterdam: Alkmaar ist bekannt als die Käsestadt der Niederlande. Morgens unternehmen Sie einen Ausflug* nach Alkmaar mit Besuch eines Käsemuseums. Amsterdam, die Hauptstadt der Niederlande, hat ein internationales Flair und bietet etwas für jeden Geschmack. Im Vergleich zu anderen Weltstädten ist Amsterdam recht klein, bietet jedoch alle Vorteile einer Metropole. Es gibt eine Vielzahl an historischen Sehenswürdigkeiten, weltberühmte Museen und natürlich die Grachten.
Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit zu einer Grachtenfahrt* durch Amsterdam.

Tag 9 Amsterdam > Schweiz : Nach dem Frühstück Busrückreise zu Ihrem Abreiseort.

* Ausflugspaket

Excellence Pearl – klassisch-komfortabel

Die Excellence Pearl ist ein klassisch-komfortables Schiff mit charmantem Interieur und bemerkenswerten Vorzügen. Überall an Bord erwartet die Gäste ein strahlend-helles Interieur aus Weiss, Perlmutt, Pastell und edlen Materialien. Mit einer Länge von nur 82 Metern und einer besonderen Schiffstechnik ist sie wendig genug, um auch Gewässer mit niedrigen Brücken, engen Schleusen und an küstennahe Gebiete zu befahren. Kurz – die Excellence Pearl macht auch für echte Flussreisen-Kenner den Weg zu neuen, höchst reizvollen Routen.

An Bord der kleinen, feinen Excellence Pearl geht es persönlich zu – das Schiff beherbergt nicht mehr als 82 Passagiere. Reisebüro Mittelthurgau bietet mit der Excellence Pearl Fluss-Reisen abseits belebter Routen an – mit der Gastlichkeit, Servicequalität und den Vorzügen von Excellence.

Die Flussreisen mit maritimen Schönheiten zwischen Amsterdam und Hannover, Friesland und Wattenmeer finden von Mai bis Juli 2021 statt. Im Preis ab 2’155 Franken inbegriffen sind:

  • An-/Rückreise im Komfort-Reisebus

  • Mittelthurgau Fluss-Plus: Busbegleitung während der ganzen Reise

  • Excellence Flussreise mit Vollpension an Bord

  • Willkommenscocktail, Kapitänsdinner

  • Gepäckservice am Hafen

  • Erfahrene Mittelthurgau-Reiseleitung

Ein Ausflugspaket* mit 8 Exkursionen kann für 260 Franken zu gebucht werden, der Ausflug in die Meyer Werft kostet 33 Franken extra.

Buchung über Reisebüro Mittelthurgau und in jedem guten Reisebüro.

0 Antworten

  1. […] an vielen Daten auf Donau, Rhein, Mosel, Rhone, Seine, Ems und Weser (hier besucht die kleine Excellence Pearl Maritime Schönheiten zwischen Amsterdam und Hannover und auch die Meyer Werft in Papenburg, wo […]

Einen Kommentar schreiben

by rettenmund.com