1. Home
  2. /
  3. Flusskreuzfahrten
  4. /
  5. nicko cruises
  6. /
  7. nicko cruises verzeichneten einen...

nicko cruises verzeichneten einen grossen „Run“ auf den Fluss

Ab diesem Jahr fährt die Douro Serenity auf dem Douro in Portugal (Foto nicko cruises)

Mit einigen Wochen Verspätung haben die Flussreisen Veranstalter kürzlich die diesjährige Saison beginnen dürfen. Dies hat dazu geführt, dass man aktuell ein «all-Season-high» an Buchungseingängen verspüre. Dies erklärte Guido Laukamp, Geschäftsführer von nicko cruises heute anlässlich eines Pressegesprächs. Sehr untypisch für Flussreisen sei auch, dass sehr kurzfristig gebucht werde. Nicko Cruises verfügt ab 2022 mit der MS Princess über ein neues Yacht-Kreuzfahrtschiff für max. 40 Gäste in Kroatien.

„Wir verspüren zurzeit einen regelrechten Run auf den Fluss“, sagte Guido Laukamp, Geschäftsführer des Kreuzfahrtveranstalters nicko cruises anlässlich eines Pressetalks. Viele Kundinnen und Kunden hätten nur darauf gewartet, dass es endlich auf dem Fluss wieder losgehen würde. Entsprechend verzeichne man aktuell bis zu 1’000 Anrufe täglich. „Sehr untypisch für Flussreisen ist“, so Guido Laukamp, „die kurzfristige Buchungsfrist, manchmal nur 1-2 Wochen vor Abfahrt.“ Laukamp ist überzeugt, dass auch im Hochseegeschäft (nicko cruises betreibt mit der Vasco da Gama und World Voyager auch zwei Hochseeschiffe) der Run nach einer Stabilisierung der Pandemie und einem verbesserten Vertrauen der Reisenden in die Fahrpläne, stark einsetzen werde.

Saisonstart auf dem Fluss am 3. Juni mit der MS Douro Serenity

Am 3. Juni startete nicko cruises auf dem Fluss mit der Neuzugang MS Douro Serenity. Nur ein paar Tage später startete, nach der nickoVision auf dem Rhein, ein weiteres neues nicko Schiff, die nickoSpirit zur ersten Reise auf Main und Donau. Die weiteren Saisonstarts sollen am 21. Juni in Kroatien und gleichentags auf der Donau stattfinden. Die ersten Reisen auf französischen Flüssen sind aktuell für den 30. Juni geplant.

Aufgrund der aktuell geltenden Regelung innerhalb Deutschlands, die Testungen auch während der Reise vorsieht, hat nicko Cruises an Bord eine „Testkabine“ eingerichtet, in der die Gäste in regelmässigen Abständen (in der Regel alle zwei Tage) mit geschultem Personal bequem, unkompliziert und kostenfrei getestet werden. Zur Umsetzung der grösstmöglichen Sicherheit von Passagieren und Crew hat der Stuttgarter Veranstalter auf seinen Schiffen einen 10 Punkte Plan realisiert. Dieser sieht unter anderem tägliches Temperaturmessen mit einem kontaktlosen Infrarot-Messgerät, zusätzliche Reinigungszyklen, reduzierte Gästezahl, kostenfreie Antigen-Schnelltest bei der Einschiffung und anderes mehr vor.

Viele Neuheiten im laufenden Jahr und 2022

Trotz der schwierigen Rahmenbedingungen und des lange Zeit ungewissen Starttermins hat nicko Cruises auch für dieses und nächstes Jahr einige spannende Neuheiten im Programm. So gibt es eine 8-tägige Reise von Münster über Hannover nach Potsdam mit der MS Katharina von Bora. Die MS Seine Comtesse fährt in acht Tagen von Paris nach Le Havre und zurück in die Stadt der Liebe. Eine schöne Schmetterlingsfahrt entlang der kroatischen Küste durchs türkisblaue Meer fährt ab 2022 die MS Princess. Und die MS Remix fährt in 17 Tagen von Moskau nach Salechard, Novosibirsk und zurück nach Moskau. Neu ist auch eine 9-tägige Reise mit dem Boutique Schiff MS Heidelberg entlang der UNESCO-Weltkulturerbestätten entlang des Mains und Rheins von Passau über Regensburg, Nürnberg, Bamberg, Würzburg nach Köln.

Ausbau der Themen- und Eventreisen

Immer grösserer Beliebtheit erfreuen sich Themen- und Eventreisen auf dem Fluss. Diesem Umstand trägt nicko Cruises Rechnung. So laden die MS Rhein Symphonie, MS Rhein Melodie und die nickoSpirit zum Rhein in Flammen oder der Tulpenblüte in Holland. Ein besonderes Erlebnis sind zweifellos auch die Weissen Nächte in St. Petersburg, die sich mit der MS Fedin erleben lassen. Zum Krimi Total Dinner lädt die Rhein Symphonie und Spass und Unterhaltung mit Nightwash gibt es auf der MS Rhein Melodie. Gourmet-Kreuzfahrten, Wein- und Genussreisen, Besuche an der Internationalen Gartenschau Floriade oder Genuss in Südfrankreich sind weitere Themenreisen. Und selbstverständlich finden auch die beliebten Advents- und Weihnachtsflussreisen wieder statt.

Die kleine, exklusive Yacht MS Princess bietet maximal 40 Passagieren, zwei Routen entlang der kroatisch-dalmatischen Küste (Foto nicko cruises)

MS Princess neu in Kroatien

Ab nächstem Jahr hat nicko Cruises in Kroatien neu die kleine, exklusive Yacht MS Princess im Angebot. Das Schiff auf 4-Sterne-Plus Niveau (so nicko) bietet maximal 40 Passagieren, zwei Routen ab Trogir, die sich auch kombinieren lassen. Kulturschätze und Nationalparks lassen sich im nördlichen Dalmatien erkunden. Eine Yacht-Kreuzfahrt entlang der kroatischen Küste ist Kultur, Natur und Tradition zugleich. Die Reise im südlichen Dalmatien bietet Badebuchen, viel Natur, die wunderschöne Landschaft im Mljet Nationalpark und die Altstadt von Durbrovnik.

Auskunft über alle Flussreisen von nicko cruises in jedem guten Reisebüro oder unter www.nicko-cruises.de

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

by rettenmund.com