1. Home
  2. /
  3. Flusskreuzfahrten
  4. /
  5. Flusskreuzfahrten diverse
  6. /
  7. Vier Flussreisen-Tipps rund um...

Vier Flussreisen-Tipps rund um Frankfurt für den Sommer 2021

Die Schiffe der Primus Line bieten einen spektakulären Blick auf die Frankfurter Skyline (Bild Primus Line)

Der Sommer ist in vollem Gang und wo könnte man diesen besser verbringen als an der frischen Luft und am besten auf dem Sonnendeck einer der fünf Schiffe der Frankfurter Primus-Linie. Für den Urlaub in Frankfurt stellt das Unternehmen vier Tipps zur Freizeitgestaltung auf dem Wasser für Familien, Paare oder Freunde vor.

Tägliche Rundfahrt – ideal für eine spontane Fahrt

Der Klassiker unter den Primus-Fahrten sind die täglichen Rundfahrten auf dem Main. Entlang des Mainufers geht es mainaufwärts in Richtung Osthafen bis zur Gerbermühle und mainabwärts bis zum Westhafen und wieder zurück an den Mainkai. Vom Schiff aus genießen Gäste hier den idealen Blick auf die Frankfurter Skyline, die neue Altstadt und auf das gegenüberliegende Museumsufer. In den Sommermonaten starten die 50- oder 100-minütigen Touren unter der Woche jede Stunde und am Wochenende alle 30 Minuten. Die Rundfahrten sind ab 10,80 Euro für Erwachsene und sechs Euro für Kinder vorab online oder am Fahrkartenkiosk buchbar.

Tagesfahrten – eine Mischung aus Natur und Stadt 

Die Tagesfahrten der Primus-Linie bieten genau den richtigen Mix aus Sightseeing, Entspannung an Bord und einem Stadtausflug. Denn hier geht es zum Beispiel mainaufwärts nach Aschaffenburg mit dem ältesten englischen Landschaftspark Bayerns. Die sehenswerte Stadt Seligenstadt mit ihren kleinen malerischen Gassen gibt es ebenfalls mainaufwärts bei einer Tagestour zu entdecken. Mainabwärts führt eine weitere Tagesfahrt zum Rhein bis nach Rüdesheim. Die Fahrt dorthin durch den schönen Rheingau mit Weinanbau, soweit das Auge reicht, wird zu einem Erlebnis der besonderen Art. Eine weitere Tagesfahrt führt Gäste von Wiesbaden oder Mainz nach Frankfurt. In der Mainmetropole haben sie dann Gelegenheit eine Besichtigungs- oder Shopping-Tour zu unternehmen und können sich danach auf der Rückfahrt bei Kaffee und Kuchen á la carte an Bord erholen. In den Tag starten können Gäste bei allen Tagesfahrten mit einem leckeren Frühstück. Die Tagesfahrten Aschaffenburg und Rüdesheim kosten ab dem Mainkai mit dem Schiff hin und zurück für Erwachsene 34,50 Euro und für Kinder 17,25 Euro. Für die Tagesfahrt Seligenstadt zahlen Erwachsene 29,50 Euro und Kinder die Hälfte. Die Tagesfahrt von Wiesbaden/Mainz nach Frankfurt ist für 31 Euro pro Person und für 15,50 Euro für Kinder buchbar.

Skylight-Tour – inklusive glitzernder Skyline

Bei den beliebten Skylight-Touren am Abend, wenn es langsam dunkel wird, erwartet die Gäste der Primus-Linie ein Lichtermehr aus beleuchteten Wolkenkratzern sowie besondere Lichteffekte am Mainufer und an den Mainbrücken, die bei dieser Tour passiert werden. Ein absolutes Highlight und ideal für laue Sommernächte. Erwachsene zahlen für die 60-minütige Skylight-Tour 13,50 Euro und Kinder 8,50 Euro.

After-Work – der entspannte Feierabend

Auch für alle, die noch keine Ferien haben, bietet die Primus-Linie den idealen Feierabend. Jeden Donnerstag und Freitag, wenn das Wochenende vor der Tür steht, können Gäste an Bord mit Kollegen oder Freunden gemütliche Sommerabende genießen. Bei kühlen Drinks und leckerem Essen lautet hier das Motto: „Entspannt Euch!“. Ein Live-DJ sorgt dabei für passende Stimmung – im Freien darf nun auch wieder getanzt werden. Das After-Work kostet 17,50 Euro pro Person. Auch in Wiesbaden und Mainz finden diese Fahrten wöchentlich statt.

Den aktuellen Fahrtenkalender finden Interessierte unter www.primus-linie.de/de/termine

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

by rettenmund.com